Dupe OPI vs. Essence Jade

Momentan geht der der Trend bei Nagellacken zu Schlammfarben (immer noch…) wie mit den P2 Rich&Royal, Chanel 505 Particulière oder OPI You don’t know Jacques. Damit konnte ich mich nicht wirklich anfreunden und habe nur die günstige Version von P2 gekauft.

Der andere Trend ist Mint unter anderem von H&M, Essie, Chanel etc.. Was mir aber zu hell ist, also lasse ich den Trend aus.

Ein Farbton hat mich aber fasziniert: Dunkle Jade. Ein leicht pastelliger dunkler Grünton, gesehen bei

OPI Jade is the new Black aus der Hong Kong Collection

Bild All Lacquered up

Ich war drauf und dran, mal wieder im Ausland zu bestellen, bis ich das neue Sortiment von Essence erblickt habe. In Drogerien, mit dem gesamten Essencesortiment ist bei den Nagelprodukten ein spezieller Lack für die Zehennägel dabei, der mir ins Auge stach.

Essence Show your Feet 10 In the Jungle 8ml für schlanke 1,95€

Zuhause dann probiert:
Der Lack ist recht dickflüssig, der Pinsel angenehm breit, aber nicht zu extrem.
Die Farbe lässt sich leicht auftragen. Nach der ersten Schicht war der Lack nicht deckend, nach der zweiten Schicht erstrahlte der Lack intensiv und streifenfrei. Er ist überraschend schnell getrocknet. Auch wenn es ein Lack für die Zehen sein soll, dass stört mich nicht. Lack ist Lack.
Die Haltbarkeit habe ich nicht getestet, da ich jeden Lack nach spätestens 2 Tagen wieder entferne.

Ich schaue schon die ganze Zeit meine Nägel an. Bunt, ungewohnt, aber sehr edel.
Ich weiß, er ist kein 100% Ersatz für den Lack von OPI, aber ein passenderes Grün habe ich im normalen Handel nicht gesehen.

14 Meinungen

  1. Sandy sagt:

    Schöner Bericht :)
    Ich habe auch den von O.P.I. und der gefällt mir persönlich ein bisschen besser. Ich hab den von Essence nicht aber er sieht auf den Bildern etwas blaustichiger aus als der von O.P.I. :D Für die Leute, die nicht an O.P.I. Lacke rankommen sicherlich ein gutes Dupe…

  2. Megie sagt:

    Von p2 gibts auch einen ähnlichen Ton, aber frag mich nicht nach dem namen.. :)

  3. Franzi sagt:

    Ich hab den Lack von Essence und bin ganz zufrieden. Es stimmt, er ist ein bisschen blaustichiger, aber für 2 Euro erwarte ich nicht, dass er so aussieht wie ein OPI für 16 Euro ;-))

  4. Josska sagt:

    Eine schöne Alternative hast du da gefunden. Ich benutze die Zehenlacke auch für die Fingernägel :)

  5. Chinda-chan sagt:

    Mir gefällt der opi nicht, aber den essence finde ich sehr hübsch – gerade weil er blaustichiger ist. :-)

  6. caillean sagt:

    @ Megie
    Ich denk, du meinst dangerous :)

  7. Clau2411 sagt:

    Oh, das sind schöne Farben!

  8. miss bell sagt:

    gefällt. allerdings finde ich grün immer noch viel zu unnatürlich. liebe grüße

  9. Kitty sagt:

    Grün und hässlich! Für mich PERSÖNLICH echt gar nichts… ich bleibe lieber bei meinen schönen Rottönen.

  10. Anonymous sagt:

    Gut sieht er aus. Ist eine Überlegung wert! :D
    Aber mal was ganz anderes: Kommt eigentlich noch irgendwann der 3. Teil der Rougeschule? Habe mir erst neulich Rouge gekauft und bin aber noch unsicher beim Auftragen. Ich würde mich also riesig freuen! :D

  11. WOW. echt klasse Bericht und “toller Tipp”.
    Danke dafür. Dieses Grün gefällt mir total gut.
    Das hatte ich noch garnicht endeckt.
    Liebe Grüße & dein Blog ist einfach richtig toll.♥

  12. Anonymous sagt:

    Ich finde die sehen sich gar nicht ähnlich, der von OPI ist sehr schön, aber der von essence gefällt mir gar nicht.

  13. Vampirella sagt:

    Der von OPI ist ja ein wirklich sattes Grün und wunderhübsch. Den von essence finde ich überhaupt nicht ähnlich und toll sieht der auch nicht gerade aus. ;)

  14. Schokofee sagt:

    Vergleiche gerade Nagellacke damit ich mir nicht alles doppelt kaufe und bin dabei auf folgendes gestoßen:

    http://www.parokeets.com/en/2010/03/comparison-opi-jade-is-the-new-black-vs-essence-in-the-jungle/

    Hilft dir vielleicht auch ;)