MAC In Extreme Dimension 3D Black Lash Mascara

IMG_0273IMG_0275

MAC In Extreme Dimension 3D Black Lash
Erhältlich ab September 2013, danach im Standardsortiment
Preis 24€

Das sagt MAC
Die innovative Mascara von MAC verleiht den Wimpern atemberaubendes Volumen, faszinierende Länge und Schwung für einen einzigartigen dramatischen Augenaufschlag. Die extra große Bürste nimmt mehr Mascara auf, Mikrofasern verteilen sie exakt, trennen und definieren die Wimpern für einen satten, perfekten Look. Pflegende Inhaltsstoffe sorgen zudem für weiche und flexible Wimpern. Kein Verklumpen, kein Bröckeln, kein Verschmieren.

Soweit der Pressetext. Und hier das Ergebnis… Ein wahrlich einzigartiger dramatischer Augenaufschlag

IMG_1920IMG_1923

IMG_1935IMG_1932

Die Gummibürste hat leider relativ kurze und sehr feine Borsten, die einfach viel zu schwach sein, um sich durch die Wimpern zu kämpfen. Obwohl ich bereits mit einem Kosmetiktuch Mascara von der Bürste gewischt habe, war immer noch viel zu viel Produkt an der Bürste. Das Ergebnis war ein einziges Verkleben mit zählbaren Fliegenbeinen. Die Textur ist daraufhin natürlich auch ewig nicht getrocknet. Ansatz am Volumen, Trennung oder Länge kann ich bei dem Ergebnis absolut nicht erkennen. Leider eilt Mascaras von MAC dieses Image auch voraus, sie genießen nicht den besten Ruf und das zu dem hohen Preis.
Keine Kaufempfehlung meinerseits. Lieber sich bei MAC tolle Lidschatten oder Lippenstifte kaufen.

Hier mal ein Bild, wie meine Wimpern mit meiner Nr.1 Mascara von Max Factor 2000 Calorie normalerweise aussehen:

http://www.innenaussen.com/wp-content/uploads/blogger/-Kr9fBq9IRXc/Tk_DAPCAQYI/AAAAAAAAe4Q/Nhn8YavTjCo/s1600/IMG_0685.JPG

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Paddy

19 Meinungen

  1. Arena sagt:

    Also die Mascaraverpackung sieht ja mal sowas von geil aus *.* und Gummibürsten liebe ich auch sowas von. Irgendwie komme ich mit Mascaras mit Gummibürstchen viel besser klar als mit anderen, aber das mit dem Verkleben finde ich schrecklich. Das wird definitv kein Kauf für mich. Irgendwie bekommt es MAC nicht hin eine Mascara zu produzieren die mal nicht alles verklebt.

    Aber eine Frage, wenn sie so kleine Bürstchen hat, wie macht sie sich den für die unteren Wimpern?

    Liebe Grüße

  2. Innocence. sagt:

    Omg das ist ja furchtbar was die Mascara aus deinen schönen Wimpern gemacht hat… O.o

  3. Sarah sagt:

    Das ist wirklich extrem, gerade bei einer Mascara um über 20 Euro rechnet man eigentlich mit super Qualität, aber da bekommt man im Drogeriebereich Mascaras die um Welten besser sind – wirklich eine Enttäuschung!

    Liebe Grüße

  4. Aylin sagt:

    sehr schade.. als ich die Bürste sah, hatte ich mir mehr versprochen :/

  5. Kathi sagt:

    Um Gottes Willen! Furchtbar! Diese Gummibürstchen sind aber auch oft einfach nur schlecht. Ich schwöre auf die 2000 Calorie Mascara, die macht bei mir fast so schöne Wimpern wie bei dir!

  6. Lilo sagt:

    Oh ja … MAC und Mascara … ein Thema für sich. Ich bin zweimal darauf hereingefallen. Die erste hat meine Wimpern steinhart gemacht, was ein fieses klumpen und bröseln im Laufe des Tages verursacht hat. Bei der zweiten war der Effekt in etwa mit deinem jetzigen Versuch gleichzusetzen. Wimperntusche von MAC kommt mir definitiv nicht mehr ins Haus.

  7. Scätter sagt:

    Wow, das Ergebnis ist wirklich alles, nur nicht schön :/

  8. Ich finde sie ganz gut, nicht so toll wie meine liebste von Benefit (They’re real!) aber doch ganz gut. Wobei ich wirklich unkomplizierte Wimpern habe und kein Maßstab bin. Mein Bericht dazu kommt morgen online. Ich hab dich mal darin verlink.

  9. Finnie sagt:

    Ach herje o.O Das sieht ja schrecklich aus.
    Ich finde sowieso Gummibürsten schrecklich. Die machen bei mir immer Fliegenbeine.

  10. beautywise sagt:

    Mascaras von MAC sind echt nicht so toll. Wie du schon sagtest, Lippenstifte & Lidschatten sind toll bei MAC aber finde Wimperntuschen von Dior oder Loreal klasse. Die halten wenigstens ihr Versprechen. LG

  11. Stef sagt:

    Boah, das Ergebnis ist ja fast eine Frechheit.. Das kann die Drogerie um Weiten besser!

  12. Melanie sagt:

    Hmmm, bin ja eigentlich gar kein Mascara Fan. Habe letzte Woche trotzdem mal Extended Play Gigablack Lash von MAC gekauft, welches man mir im Laden aufgetragen hatte. Ich bin total begeistert davon!

  13. TheFashionvictim67 sagt:

    Das Ergebnis der Mascara ist ja wirklich nicht das, welches man erzielen möchte.
    Da bleibe ich lieber bei der 2000 Calorie oder der Benefit Mascara!

    LG Birgit

  14. Kim sagt:

    Schön ist was anderes.. =/
    und dann auch noch 24,-. Oh man, da können die Drogerie Mascaras ja besseres.

  15. Laura sagt:

    Oje das ist eines der furchtbarsten Mascara-Ergebnisse die mir untergekommen sind… wobei vielleicht ist das Ergebnis nicht übel wenn man mit einem trockenen Bürstchen nachbürstet? Aber ja für den Preis sollte das nicht notwendig sein..

  16. Andria sagt:

    Danke für deine Review, also die Verpackung ist echt schön aber das Ergebnis grauenhaft. Ich muss mir unbedingt die Max Factor anschauen, da sehen deine Wimpern echt toll aus. Ich liebe ja The Rocket von Maybelline.

    LG, Andria

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>