Artikel in der Kategorie "Accessoires":

3 Dinge: Was hattet ihr zuletzt in der Hand?

Was man in der Hand hat oder in der Handtasche, das nimmt man doch meist mit, weil es einen überzeugt und man es gerne benutzt, oder?

IMG_5576

Bei mir waren es

  • Mein iPhone in seinem glitzerndem Dress aka Handyhülle von Chiara Ferragni aus der gleichnamigen Kollektion. Der Glitzer hält überraschend gut. Bis jetzt sind lediglich zwei Teilchen abgefallen. Trotzdem überlege ich mir, die Oberfläche irgendwie zu versiegeln, nur wie? (Klarlack vielleicht?)
  • L’Occitane Minihandcreme Shea Butter Whipped. Da ich sie nicht mehr online finde, gehe ich von einer LE aus. Die Textur ist mousseartig und verbraucht sich unglaublich schnell. Es ist der sanfte Duft, den viele bei der Karite Handcreme lieben, bis auf die leichtere Textur. Ich bevorzuge dann aber doch das Original
  • Dior Addict Lippenstift 001 Red Bliss aus der aktuellen Dior Tie Dye Kollektion. Ein transparenter, frischer Pinkton für einen dezenten Look, der meine Lippen schön glättet. Solider Lippenstift von Dior, aber ein getönter Lipbalm ist ähnlich gut.

Welche 3 Dinge hattet ihr gerade eben in der Hand? Könnt ihr es empfehlen?

Shoppingtipp: Ikea Limited Collection SNYGGIS

SNYGGIS

Na, habt ihr schon den Baum abgeschmückt und entsorgt, die Kerzen sind ausgebrannt und die Deko im Keller verstaut? Dann geht es euch so wie mir. Zeit für frischen Wind. Wie wäre es da mit etwas Farbe zuhause? Bei Ikea findet ihr ab 10.1.15 die limitierte Kollektion SNYGGIS in weiß und rosa. Inspiriert wurde sie vom kommenden Valentinstag. Ich habe die Sachen aber heute schon bei Instagram gesehen.

Ich finde sie nach all dem Gold, Silber und Geglitzer einfach hübsch anzuschauen und wollte die Bilder von Ikea einfach mit euch teilen. Ich hoffe, ich komme bald dort vorbei um mir die limitierten Teile anzusehen. Ist ja nicht schon schlimm genug, dass man bei Ikea grundsätzlich immer etwas findet, nein, jetzt müssen wir uns auch noch seit einigen Monaten mit limitierten Teilen eindecken.

Werdet ihr euch etwas holen?

Ein paar Preise habe ich für euch auch gefunden, leider nicht vollständig: Bilderrahmen 3,49€ | Schachtelset 4,99€ | Servietten 1,49€ | Halter mit 4 Haken 7,99€ | Tischläufer 3,49€ | Plaid 24,99€ | Teetasse 2,99€ | Schüssel 1,99€ | Dessertteller 1,99€

SNYGGIS-CollagexSNYGGIS_IPP1_ES

xSNYGGIS_IPP2_ESxSNYGGIS_IPP5

Endspurt Weihnachten 2014–Geschenke einpacken. Und bei euch?

Unbenannt-1

Meine Familie ist eigentlich sehr sehr leicht zu beschenken. Für viele unpersönlich, für uns aber perfekt gibt es neben Kleinigkeiten meist Gutscheine für die Lieblingsläden. Oft zelebrieren wir das Einkaufen dann auch gemeinsame bei einem gemütlichen Stadtbummel mit leckerem Essen, Kaffee trinken und viel gemeinsamer Zeit. Letztes Jahr habe ich mir geschworen, dass ich mir zumindest beim Verpacken des schnöden Geschenkes mehr Mühe geben werde. Ich wollte die immer gleiche Verpackung ein wenig variieren und habe gegriffen zu: Einfaches braunes Packpapier und braune Tüten. Dies bekommt man ganz leicht im Schreibwarenladen oder richtig günstig bei Dawanda (die Beutel). Garn, Geschenkanhänger, Masking Tape mit Glitzer, Stempel und Aufkleber habe ich rechtzeitig vor dem Fest schon bei Blueboxtree im Onlineshop gekauft. Da meine gesamte Deko, inklusive Baum in Rot, Silber und Weiß gehalten ist, sind es meine Geschenke auch. Es ging ratzfatz, meine beiden linken Bastelhände waren nicht überfordert und ich finde, so schlecht sieht es gar nicht aus, wenn man sich auf ein Thema Rot&Weiß einlässt.

IMG_4697

Alle Geschenke besorgt und eingepackt. Heute Abend möchte ich noch frischen, alkoholfreien Punsch kochen und den Abend mit dem Hobbit 3 ausklingen lassen.

Wie sehen eure Geschenke alle aus? Oder müsst ihr noch dringend los?
Ich wünsche euch einen stressfreien Vorweihnachtstag!