Artikel in der Kategorie "Bronzer":

Bronzervergleich: Dior vs. Benefit

Als ich den Bronzer „Honey“ aus der Dior Sommerkollektion in den Händen hielt, dachte ich spontan an „Hoola“ von Benefit, die Textur erinnerte ich stark daran, das matte Finish, die Pigmentierung und die gute Verblendbarkeit, weniger die Farbe.
Deshalb habe ich sie beide mal verglichen- tatsächlich ist das Finish sehr ähnlich, die Textur bei Dior etwas trockener, aber nicht staubig und ebenso einfach aufzutragen und zu verblenden wie „Hoola“.
Man kann den Dior Bronzer auch zarter auftragen und etwas besser layern, bei „Hoola“ habe ich direkt sehr intensive Farbe im Gesicht.
Vielleicht sind die Dior Bronzer eine Alternative für alle, die die Textur von „Hoola“ mögen, bei ihm aber die Farbe nicht passt?
Denn der Dior Bronzer wird ja in mehreren Farben erhältlich sein…

Farblich sind sich nicht ähnlich, Dior ist heller und rötlicher als Hoola.


links Dior, rechts Hoola

Der Dior Bronzer wird 47,50€ kosten, Hoola kostet 33€.