Artikel in der Kategorie "Chanel":

Tragebilder Le Volume de Chanel Mascara

IMG_0865

Chanel
Le Volume de Chanel Mascara
Preis 31€
Erhältlich in 3 Farben: Schwarz, Blau und Lila
Auch in Waterproof

IMG_0868IMG_0867

Wie ich sie finde
Ich habe sie mir aufgrund zahlreicher begeisterter Erwähnungen online und von euch gekauft. Es muss ja schließlich etwas dran, wenn viele Frauen vom Ergebnis begeistert sind.
Ich war skeptisch aufgrund des Bürstchens: Die Gummibürste hat überraschend kurze Borsten, die Mascaramasse hat die Borsten fast schon verdeckt. Doch beim Tuschen hat sie mir auf Anhieb sehr gut gefallen. Trotz der kurzen Borsten erreicht die Bürste jede Wimpern, trennt und verlängert vor allem richtig gut. Die Farbe ist ein sattes Tiefschwarz, welches auch am Wimpernansatz Volumen spendet. Auch nach mehrmaligen Tuschen haben sich keine Fliegenbeine gebildet. Die Farbe trocknet schnell und ich hatte keine Patzer auf dem Lid. Die Wimpern sind nicht zu hart, nachdem die Tusche getrocknet ist. Alles in allem liefert die Mascara ein wirklich tolles Ergebnis, dass mich überzeugt.
Da ich glücklicherweise aber eine günstige Alternative aus der Drogerie habe (Max Factor 2000 Calorie Mascara), werde ich diese Tusche zwar begeistert aufbrauchen, jedoch nicht nachkaufen. Ich wollte sie aus Neugier und für euch aber schon sehr lange ausprobieren.

Tragebilder

IMG_0475IMG_0477

IMG_0486IMG_0481

IMG_0492IMG_0496

Wie gefällt euch das Ergebnis?

Paddy

Frisches FOTD mit Chanel Rose Initial und Lippenstift Boy

IMG_6236IMG_6237

IMG_6229

Benutzte Produkte

  • Rival de Loop Lidschattenbase
  • MAC Lidschatten Satin Taupe, ganz zart und stark verblendet
  • Brauner Kajal von p2 am Ober- und Unterlid
  • Max Factor 2000 Calorie Mascara, Black Brown
  • Catrice Augenbrauenstift und Catrice Brauengel
  • Catrice All matt plus Foundation
  • Chanel Puder Vitalumiere Douceur
  • Chanel Rouge Rose Initiale
  • Chanel Lippenstift Rouge Coco Shine Boy

IMG_8215IMG_5396IMG_5398IMG_8220

 

 

Paddy

Der Klassiker Chanel 18 Rouge Noir

IMG_4435IMG_4439

Chanel Rouge Noir. Ein Klassiker, wenn nicht sogar der Klassiker unter den luxuriösen Nagellacken. Ich fand ihn im Fläschchen stets zu dunkel, bis ich ihn an einer Freundin gesehen und haben musste.
Ein sehr edles, tiefdunkles Rot, welches aber nie schwarz wirkt. Er erinnert mich an saftige, reife Süßkirschen und passt wie ich finde einfach immer. Ein echter Klassiker eben. Ich wundere mich, wieso ich so lange gebraucht habe, bis ich ihn mir geholt habe. Ein ganz wundervoller Ton. Die Qualität ist für Chanel übrigens wirklich gut. Deckend ist er mit zwei Schichten, streifenfrei und gleichmäßig. Auf meinen Problemnägeln hat er mit Unter- und Überlack sehr gute 3 Tage gehalten, bis er Bekanntschaft mit Klebeband machte.

IMG_4446

Was sind für euch absolute Nagellack-Klassiker, egal ob Drogerie oder Highend?

Paddy