Artikel in der Kategorie "Lippen":

Manhattan Hippie Yeah Soft Rouge Lipstick Festival Icon

IMG_8628

Manhattan Hippie Yeah LE
Ab Mitte April im Handel
Soft Rouge Lipstick, 3 Farben limitiert in der LE
Preis 3,99€

IMG_8631IMG_8633

Wie ich ihn finde
Mir gefällt das neue, ungewohnte Verpackungsdesign. Schlank, silbern und dank der durchsichtigen Kappe erkennt man die Farbe gut. Mein Farbton Festival Icon ist ein schöner und schimmerfreies Himbeere.
Der Lippenstift ist nicht allzu cremig oder von zu fester Textur, sondern gleitet schön leicht und pflegend feucht über die Lippen. Die Deckkraft hatte ich mir gar nicht so gut deckend vorgestellt bei der leichten Textur. Gewöhnungsbedürftig ist der Geschmack und Duft: Er erinnert an ein Multivitaminbonbon, dass muss man mögen.
Spontan erinnert mich der Soft Rouge Lippenstift an die Dior Addict Lippenstifte. Er spendet leichten Glanz und klebt nicht auf den Lippen. Die Haltbarkeit ist ganz ok, Essen übersteht es jedoch nicht, aber das erwarte ich auch nicht.
Den Lippenstift in Purple Rocker könnt ihr hier sehen , Festival Hunter hier.

IMG_8669

IMG_8661

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Paddy

Bobbi Brown Art Stick Electric Pink

IMG_8221IMG_8223

IMG_8226

Bobbi Brown Art Stick
Insgesamt 8 Farben im Standardsortiment
Preis je 27,99€

Design, Verpackung, DuftDer Jumbo Pencil wird zusammen mit einem passenden Anspitzer geliefert. Dies ist auch nötig, da der Stift sehr dick ist und man solch einen Anspitzer in der Regel nicht besitzt. Der Pencil ist duftneutral, riecht lediglich wie ein normaler Buntstift. Ein Geschmack ist nicht wahrnehmbar. Den Stift sollte man für unterwegs schon vor dem Start anspitzen. Nutzt sich die Spitze nämlich ab, wird das Schminken nämlich schwerer.

Auftrag, Haltbarkeit, Pflege
Solange der Pencil halbwegs angespitzt und nicht komplett abgetragen ist, lässt sich die Farbe sehr gut auftragen. Die Spitze ist angenehm weich auf den Lippen und das Produkt sehr cremig, ohne schmierig zu sein. Das Finish ist semi-matt mit minimalem Glanz. Die Deckkraft ist extrem hoch und man erhält diese schon mit einer Schicht. Das Gefühl auf den Lippen ist etwas trocken, aber nicht so extrem wie bei stark matten Lippenstiften. Durch das Finish ist die Haltbarkeit sehr hoch, auch Trinken und einen kleinen Snack übersteht die Farbe. Der Pencil trocknet die Lippen nicht übermäßig aus, pflegt sie aber auch nicht übermäßig.
Wer mehr Glanz möchte, kann auch noch etwas Gloss über die Farbe geben.

IMG_8233IMG_8237

Tragebilder

IMG_8485IMG_8488IMG_8489

Fazit
Zwar ist das Handling unterwegs, wenn man vergessen hat den Stift anzuspitzen nicht optimal und die Dicke des Stiftes etwas hinderlich, aber sämtliche anderen Eigenschaften überzeugen. Tolle Deckkraft gepaart mit Haltbarkeit überzeugen. Meine Farbe Electric Pink ist zwar kräftig, aber selbst bei heller Haut ein Hingucker. Eine tolle Neuheit!

Paddy

Bobbi Brown Nectar and Nude LE Lipgloss

IMG_5984

Bobbi Brown
Nectar & Nude Lipglosse
2 Glosse Nectar & Nude Pink
1 High Schimmer Gloss
Preis je 24,50€ für 7ml
Aktuell zu finden in der Nectar and Nude Kollektion
Die Lidschattenpalette habe ich euch hier vorgestellt

Das sagt Bobbi Brown
Nichts ist verführerischer als glänzende Lippen und ein leuchtender Teint. High Shimmer Lip Gloss ist der schimmerndste Gloss, den es je von Bobbi Brown gab. Durch seine schillernde Textur gleitet er sanft über die Lippen und bietet mittlere bis volle Deckkraft. Für voluminöse Lippen und ein strahlendes Lächeln.

Die Lipglosse mit Jojoba- und Avocado-Öl versorgen die Lippen mit Feuchtigkeit. Vitamin C und E wirken als Antioxidantien.

IMG_5981IMG_5994

Wie ich sie finde
Der neue High Shimmer Gloss fällt bei mir leider komplett durch. Einerseits ist der Ton transparent und nicht sichtbar auf den Lippen, dazu kommt noch der sehr grobe Glitzer, der einfach nicht schön aussieht. Selbst als Topper über Lippenstift finde ich ihn einfach zu viel. Verwundert hat mich auch, dass Bobbi Brown nirgendwo erwähnt, dass dieser High Schimmer Gloss kühlende Inhaltsstoffe hat bzw. eher ein Lip Plumper ist. Meine Lippen haben zuerst gekribbelt und dann sogar etwas gebrannt, weil ich die Formulierung nicht vertrage haben
Die beiden anderen Glosse Nude Pink und ganz besonders der überraschend toll deckende Ton Nectar stimmen mich versöhnlicher. Leider ist Nude Pink kaum sichtbar auf meinen stark pigmentierten Lippen, dafür ist Nectar ein ganz tolles rosastichiges korallfarbenes Gloss, welches wirklich Lust auf Frühling macht. Dieser Ton ist auch komplett schimmerfrei, was ich bei Glossen fast lieber mag. Die Glosse kleben leider auch, die Textur ist etwas dicker dafür aber auch recht ergiebig. Die Farbe Nectar hat meine Lippen nicht ausgetrocknet und hielt etwa 1Stunde lang auf meinen Lippen, was ja typisch für Gloss ist. Diese halten bei mir grundsätzlich nicht lang auf meinen Lippen.

Und natürlich auch Tragebilder

IMG_6212IMG_6225

Nectar | Nude Pink

IMG_6214IMG_6219

Bare Peach mit sehr grobe, auffälligem Schimmer

Fazit
Der High Shimmer Gloss gefällt mir überhaupt nicht, der Gloss brennt auf den Lippen und der Glitzer ist sehr störend. Nude Pink sieht man leider nicht auf meinen Lippen, da kann ich auch eine normale Pflege nehmen. Nur Nectar gefällt mir sehr gut, da die Farbe gut deckt und ein frischer Frühlingston ist.
Allerdings finde ich 24,50€ für einen Gloss, den es so auch für 3€ in der Drogerie gibt, da die Farben nichts Besonderes sind, zu teuer.

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Paddy