Artikel in der Kategorie "Loreal":

Review Loreal Indefectible 24h Matt Make-Up

Loreal-Indefectible-24h-Matt-Makeup-Innen-Aussen

Loreal Indefectible 24h Matt Make-Up
4 Farben aktuell im Sortiment
Linie wird ergänzt durch Concealer und Puder
35ml für etwa 13€

Das sagt Loreal
Das Indefectible Matt Make-up von L’Oréal Paris sorgt mit seiner sanft gleitenden flüssigen Formel für optimales 24H Make-up in allen Lebenslagen. Das Indefectible Matt Make-up von L’Oréal Paris sorgt mit seiner sanft gleitenden flüssigen Formel für optimales 24H Make-up in allen Lebenslagen.

Loreal-Indefectible-24h-Matt-Makeup-Innen-Aussen-1Loreal-Indefectible-24h-Matt-Makeup-Innen-Aussen-2

Wie ich es finde
Die praktische Tube steht auf dem Kopf und kann restlos entleert werden (Aufschneiden ist kein Problem). Das recht flüssige Make-Up kann durch die feine Tubenöffnung ganz mengengenau entnommen werden. Ich kann für den Auftrag einen sogenannten Stinktierpinsel (z.B. von ebelin oder Rossmann) empfehlen. Ein Schwämmchen oder Blender-Ei hat zuviel Produkt geschluckt. Auch mit den Fingern lässt es sich ganz leicht auftragen und verteilen.
Durch die leichte Textur kann man das Make-Up unheimlich gut im Gesicht auftragen und gleichmäßig verteilen, Ränder sind somit kein Thema mehr. Ich nutze die hellste Farbe, 12 Natural Rose, und bin sehr zufrieden. Sehr schön, dass Loreal einen helleren Ton auf dem Markt gebracht hat. Für echte Schneewittchen ist die Farbe aber dennoch noch zu dunkel.

Loreal verspricht ein langhaltendes und mattes Ergebnis. Dem kann ich voll und ganz zustimmen. Für eine leicht fettige Haut, die eine gute Deckkraft benötigt finde ich es ideal. Bei trockener Haut kann es trockene Stellen minimal betonen, was ich bei mir aber nicht zu auffällig fand. Die Mattierung ist wirklich den Tag über vorhanden und es hielt auch zusammen mit einem mattiereden Puder den ganzen Tag.

Loreal-Indefectible-24h-Matt-Makeup-Innen-Aussen-3Loreal-Indefectible-24h-Matt-Makeup-Innen-Aussen-Inhaltsstoffen

Loreal-Indefectible-24h-Matt-Makeup-Innen-Aussen-4Loreal-Indefectible-24h-Matt-Makeup-Innen-Aussen-5

Swatches
Links seht ihr die 4 Farben frisch aufgetragen, recht nach etwa 10min. Die Töne dunkeln minimal nach, besonders die 30 Honey

Loreal-Indefectible-24h-Matt-Innen-Aussen-SwatchLoreal-Indefectible-24h-Matt-Innen-Aussen-Swatches

Tragebilder
Meine Haut ist aktuell wegen meines Heuschnupfens stark gerötet (und ich fühle mich manchmal echt wie ein Mops, aufgedunsen) und dank des ständigen Schnupfens habe ich vor allem im Nasen- und Kinnbereich trockene Stellen. Die Wangen hingegen glänzen gerne, abheilende Aknenarben vor allem auf den Wangen wollen abgedeckt werden.
Links seht ihr mich völlig ungeschminkt, rechts dann mit Foundation, Rouge (Puder im Wangenbereich) Lippenstift, Mascara und Brauengel. Ich habe den Teint nur im Wangenbereich abgepudert, damit man den Effekt des Make-Ups erkennen  und ich Rouge auftragen kann.

IMG_1823IMG_1900

Mein Fazit
Der hellste Ton passt gut zu meiner Haut. Die leichte Textur lässt sich mit einem Pinsel sehr gut verteilen. Meine starken Rötungen bekommt die Foundation in den Griff, genau wie den Wechsel von trockener und leicht fettender Haut. Der Teint wirkt ausgeglichen, mattiert aber überhaupt nicht maskenhaft oder erkennbar geschminkt. Momentan eine meiner liebsten Foundations im Badezimmer. Kauftipp!

Weitere Reviews findet ihr hier, hier oder hier. Allesamt empfehlen sie das Make-Up ebenfalls weiter.

Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt / PR-Sample

Empfehlung: Loreal Öl Richesse Reinigungsöl

Loreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen

Loreal Öl Richesse
Reinigungs-Öl
150ml für etwa 9€ je nach Handelspartner

Das sagt Loreal
Loreal sagt noch nichts, es ist noch nicht auf der Website gelistet. Brandneu

Loreal-Öl-Richesse-ReinigungsölLoreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-2

Loreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-ErfahrungLoreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-AnwendungLoreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-Inhaltsstoffe

Anwendung
Wer diese Methode der Gesichtsreinigung und Make-Up-Entfernung nicht kennt, wird es nur schwer glauben, aber es funktioniert wirklich sehr gut auf diese Weise:

  1. 2-3 Pumpstösse, ich benötige 3, in die Handinnenflächen geben und sanft in kreisenden Bewegungen auf das trockene, nicht angefeuchtete geschminkte Gesicht auftragen. Schon da merkt man, wie sich das Make-Up löst und im Gesicht verteilt. Reinigt damit auch problemlos im Augenbereich, egal ob Kajal, Eyeliner oder Gelliner. Lediglich bei wasserfester Mascara sollte man vorher zumindest die Augenpartie separat abschminken.
  2. Das Gesicht mit lauwarmen Wasser anfeuchten und das Öl im Gesicht aufemulgieren
  3. Das Gesicht mit viel klarem Wasser abspülen

Loreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-PumpspenderLoreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-3

Wie ich das Öl finde
Seit bald einem Jahr bin ich großer Fan dieser sehr sanften Reinigungsmethode mit Balms bzw. Öl auf trockener, geschminkter Haut. Leider haben mich die Ölvarianten bis auf eine weitere immer sehr enttäuscht. Das Öl habe ich erst nach einigen Anläufen bei dm entdeckt, der Hype ist bereits jetzt spürbar, außerdem ist der Preis mit 9€ im Vergleich zu anderen Produkten extrem günstig (ja, die Methode ist nicht etwas teurer als Waschgel).

Die Flasche besitzt eine durchsichtige Kappe, die man unbedingt behalten muss, da man den schwarzen Pumpspender nicht auf Auf/Zu Haltung stellen kann. Der Pumpspender reagiert sehr fein und man kann exakt die gewünschte Menge dosieren. Das Öl ist nur schwach, aber angenehm parfümiert. Gut finde ich, dass der Schlauch bis zum Boden der Flasche reicht und man die Flasche auch aufschrauben kann. Eine restlose Entleerung ist möglich.

Ich nehme 3 Pumpstöße für das gesamte Gesicht und wende es wie oben beschrieben an. Ich habe es jetzt seit dem Kauf 4x benutzt (Langzeiterfahrungen bezüglich Unterlagerungen gibt es deswegen natürlich nicht), davon 2x bei sehr stark geschminkten Gesicht.

Egal ob Cremeprodukte, matter Lippenstift, Gloss, Flüssigliner, Kajalstift, Lidschatten über Base plus matten Cremelidschatten und Mascara: Das Öl schafft alles und das ohne Schlieren zu hinterlassen. Nach dem Abspülen mit Wasser und Abtrocknen war die Haut weich, überhaupt nicht gerötet und zeigte keine Zeichen von trockenen Stellen oder Spannungen. Einfach soft, sauber und ohne Filmgefühl.

Großer Pluspunkt: Selbst am Auge bei rücksichtsloser Anwendung hat nichts gebrannt. Im Anschluss habe ich auch klar sehen können ohne Schlieren vor dem Auge. Dies hatte ich nämlich schon bei anderen Produkten, hier jedoch nicht.

Loreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-4Loreal-Reinigungsöl

Mein ungeschminktes Gesicht möchte ich euch nicht zeigen, es zeigt auch nicht mehr als mein Handrücken: Perfekte Entfernung.
Egal ob Cremerouge, wasserfeste Mascara, Flüssigliner oder matter Lip-Pencil, das auf das Wattepad aufgetragene Öl entfernt ruckzuck und fast in einem Zug alle Rückstände. Die Haut ist nicht gerötet und ist nach dem Abwaschen mit Wasser auch völlig frei von einem Fettfilm. Also keine Angst vor Öl im Gesicht!

Fazit
Kaufen! Ausprobieren! Weg mit den vielen unnötigen Reinigungsschritten mit Tuch, dann Milch, dann Waschgel, dann Peeling, dann Lotion. Ein Produkt und ihr schont eure Haut. Ich nutze im Anschluss nur noch ein mildes Gesichtswasser an den T-Zonen und Wangen und bin in weniger als 3min komplett und vollständig abgeschminkt. Absolute Kaufempfehlung von mir. Das Warten auf ein gutes Reinigungsöl in der Drogerie ist nun zuende.

Wer hat es auch schon ausprobiert? Wie gefällt es euch?