Artikel in der Kategorie "Loreal":

Empfehlung: Loreal Öl Richesse Reinigungsöl

Loreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen

Loreal Öl Richesse
Reinigungs-Öl
150ml für etwa 9€ je nach Handelspartner

Das sagt Loreal
Loreal sagt noch nichts, es ist noch nicht auf der Website gelistet. Brandneu

Loreal-Öl-Richesse-ReinigungsölLoreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-2

Loreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-ErfahrungLoreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-AnwendungLoreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-Inhaltsstoffe

Anwendung
Wer diese Methode der Gesichtsreinigung und Make-Up-Entfernung nicht kennt, wird es nur schwer glauben, aber es funktioniert wirklich sehr gut auf diese Weise:

  1. 2-3 Pumpstösse, ich benötige 3, in die Handinnenflächen geben und sanft in kreisenden Bewegungen auf das trockene, nicht angefeuchtete geschminkte Gesicht auftragen. Schon da merkt man, wie sich das Make-Up löst und im Gesicht verteilt. Reinigt damit auch problemlos im Augenbereich, egal ob Kajal, Eyeliner oder Gelliner. Lediglich bei wasserfester Mascara sollte man vorher zumindest die Augenpartie separat abschminken.
  2. Das Gesicht mit lauwarmen Wasser anfeuchten und das Öl im Gesicht aufemulgieren
  3. Das Gesicht mit viel klarem Wasser abspülen

Loreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-PumpspenderLoreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-3

Wie ich das Öl finde
Seit bald einem Jahr bin ich großer Fan dieser sehr sanften Reinigungsmethode mit Balms bzw. Öl auf trockener, geschminkter Haut. Leider haben mich die Ölvarianten bis auf eine weitere immer sehr enttäuscht. Das Öl habe ich erst nach einigen Anläufen bei dm entdeckt, der Hype ist bereits jetzt spürbar, außerdem ist der Preis mit 9€ im Vergleich zu anderen Produkten extrem günstig (ja, die Methode ist nicht etwas teurer als Waschgel).

Die Flasche besitzt eine durchsichtige Kappe, die man unbedingt behalten muss, da man den schwarzen Pumpspender nicht auf Auf/Zu Haltung stellen kann. Der Pumpspender reagiert sehr fein und man kann exakt die gewünschte Menge dosieren. Das Öl ist nur schwach, aber angenehm parfümiert. Gut finde ich, dass der Schlauch bis zum Boden der Flasche reicht und man die Flasche auch aufschrauben kann. Eine restlose Entleerung ist möglich.

Ich nehme 3 Pumpstöße für das gesamte Gesicht und wende es wie oben beschrieben an. Ich habe es jetzt seit dem Kauf 4x benutzt (Langzeiterfahrungen bezüglich Unterlagerungen gibt es deswegen natürlich nicht), davon 2x bei sehr stark geschminkten Gesicht.

Egal ob Cremeprodukte, matter Lippenstift, Gloss, Flüssigliner, Kajalstift, Lidschatten über Base plus matten Cremelidschatten und Mascara: Das Öl schafft alles und das ohne Schlieren zu hinterlassen. Nach dem Abspülen mit Wasser und Abtrocknen war die Haut weich, überhaupt nicht gerötet und zeigte keine Zeichen von trockenen Stellen oder Spannungen. Einfach soft, sauber und ohne Filmgefühl.

Großer Pluspunkt: Selbst am Auge bei rücksichtsloser Anwendung hat nichts gebrannt. Im Anschluss habe ich auch klar sehen können ohne Schlieren vor dem Auge. Dies hatte ich nämlich schon bei anderen Produkten, hier jedoch nicht.

Loreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-4Loreal-Reinigungsöl

Mein ungeschminktes Gesicht möchte ich euch nicht zeigen, es zeigt auch nicht mehr als mein Handrücken: Perfekte Entfernung.
Egal ob Cremerouge, wasserfeste Mascara, Flüssigliner oder matter Lip-Pencil, das auf das Wattepad aufgetragene Öl entfernt ruckzuck und fast in einem Zug alle Rückstände. Die Haut ist nicht gerötet und ist nach dem Abwaschen mit Wasser auch völlig frei von einem Fettfilm. Also keine Angst vor Öl im Gesicht!

Fazit
Kaufen! Ausprobieren! Weg mit den vielen unnötigen Reinigungsschritten mit Tuch, dann Milch, dann Waschgel, dann Peeling, dann Lotion. Ein Produkt und ihr schont eure Haut. Ich nutze im Anschluss nur noch ein mildes Gesichtswasser an den T-Zonen und Wangen und bin in weniger als 3min komplett und vollständig abgeschminkt. Absolute Kaufempfehlung von mir. Das Warten auf ein gutes Reinigungsöl in der Drogerie ist nun zuende.

Wer hat es auch schon ausprobiert? Wie gefällt es euch?

Loreal Nagellack Limited Edition – Dark sides of Grey

Loreal-Dark-Side-of-GreyLoreal-Dark-Side-of-Grey-1

Loreal Limited Edtion
Color Riche Le Vernis
5ml für etwa 5€

Die Kollektion habe ich bereits im Handel entdeckt, u.a. bei dm.
An “Shades of Grey” kommt man dieses Jahr einfach nicht vorbei. Neben OPI bringt auch Loreal eine limitierte Nagellackkollektion auf den Markt. Ich kann euch heute 8 Farben der LE zeigen. Googelt man nach ihr, findet man auf US-Blog eine völlig andere Kollektion darunter auch einen Hololack, Klick. Diesen hätte ich wirklich sehr gerne auch in der deutschen Version gehabt.

IMG_6164IMG_6160

Die Cremes
Diese 5 Lacke sind alle ohne Schimmer und Effekte. Die Lacke tragen am Deckel die Nummer, auf dem Aufkleber den Namen. Ich meine mich zu erinnern, dass einige der Lacke auch im normalen Sortiment zu finden sind. Schade, dass Loreal die US-Version nicht auch bei uns 1:1 auf den Markt bringt. Die US-Lacke tragen auch die besseren Namen, die wirklich zum Film passen.

  • 001 Snow in Megeve: Schwieriger Auftrag, schlechte fleckige Deckkraft. Weiße Nagellack sind immer problematisch. Meine Nr.1 hier: essie Blanc
  • 603 Parisian Rooftops: Dunkles Grau mit einem Einschlag von Lila. Mein liebster Farbton. Deckend mit zwei Schichten
  • 604 Metropolitan: Klassisches Mausgrau, habe ich so noch nicht in meiner Sammlung, deckend mit zwei Schichten
  • 702 Black Swan: Im Fläschchen wirkt die Farbe wie ein Schwarz-Braun, aufgetragen ist es dann nur noch Schwarz. Schwarz gibt es aber auch günstiger in der Drogerie von p2 oder essence
  • 885 Aux Chandelles: Auf dem Fläschchen steht “Wax Effect”, was aufgetragen Matt bedeutet. Die Deckkraft des leicht grauen Weißtons ist mittelmäßig und ich habe 3 Schichten für eine halbwegs akzeptable Deckkraft gebraucht.

IMG_6185IMG_6178

Die Effekt-Lacke

  • 893 Metallic Cuff: Von einem Metallic-Effekt sehe ich überhaupt nichts! Es ist ein anthrazitfarbener Lack mit Sandfinish. Irreführender Aufdruck, deckend mit einer Schicht
  • 890 Masque Lover: Granite Effect bedeutet auch hier wieder Sandlack. Die Farbe ist ein Grau mit Türkiseinschlag, dazu finden sich schwarze und weiße Partikel. Im Fläschchen viel schöner als aufgetragen. Deckend mit zwei Schichten
  • 891 Noir Whisper: Spiky Effect ist ein richtig gelungener silberner Schimmersandlack, der mit zwei Schichten gut deckt. Der Glanz ist wirklich sehr intensiv.

Wie findet ihr die Kollektion? Kennt ihr eigentlich die Loreal Minilacke?

Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt / PR-Sample