Artikel in der Kategorie "Nagellack":

Kollektion Soft Shades by OPI plus Gewinnspiel

Soft-Shades-by-OPI-Nagellack

OPI Kollektion
Soft Shades by OPI
6 Farben (je 16€) sowie ein Miniset (17,95€) mit 4 Farben im Handel
Ab Mai 2015 erhältlich (Douglas, auch online, Müller, Parfümerien)

NLT68_MakeLightOfTheSituationNLT63_ChiffonMyMindNLT66_ActYourBeige

Make light of the situation | Chiffon my mind | Act your Beige!

NLT64_PetalSoftNLT65_PutItInNeuralNLT67_ThisSilversMine

Petal Soft | Put it in neutral | This Silver’s mine

Soft-Shades-by-OPI-Nagellack-3Soft-Shades-by-OPI-Nagellack-2

Teil der Kollektion sind insgesamt 6 Farben, davon sind 2 als Tocoat (Petal Soft und Make light of the situation) verwendbar, ein metallischer Lack (The Silver’s mine) ist dabei sowie drei softe Töne für einen zarten Frenchlook, die nicht deckend sind. Dies ist aber bei einer Kollektion, die im Hochzeitsmonat schlechthin im Mai erscheint aber nicht weiter verwunderlich.

3 Farben davon kann ich euch genauer zeigen (ich verlose sie zum Teil, daher hygienisch auf dem Nagelrad)
Tragebilder auf den Nägeln findet ihr hier (sie hat einfach wunderschöne Naturnägel, hach…)

  • Act your Beige!: Cremiges, helles Beige.
  • Put it in neutral: Schimmerfreies helles zartes Beige-Rosa, schwer zu beschreiben.
  • Make light of the situation: Mit verschieden großen Schimmerpartikeln vollgepackter Topcoat. Ich habe ihn solo und über Put it in neutral aufgetragen. Sehr schöner intensiv glitzernder Überlack

Swatches-Soft-Shades-by-OPI

Das Miniset

Mini-Set-Soft-Shades-by-OPI

Das Miniset mit 4 verschiedenen Farben mit je kleinen 3,75ml. Neben den hier drei von mir gezeigten Farben ist noch der Metalliclack im Set dabei This Silver’s mine. Zum Ausprobieren und vor allem Verschenken finde ich dieses Set ganz süß. Daher habt ihr jetzt die Chance das Miniset und einen Lack in Fullsize zu gewinnen!

Mini-Set-Soft-Shades-by-OPI-1

Gewinnspiel

Soft-Shades-by-OPI-Nagellack-Gewinnspiel

Gewinnt bei InnenAussen das nagelneue, noch nicht erhältliche Miniset mit 4 Farben sowie Act your Beige! in Originalgröße

Teilnahmebedingungen

  • Hinterlasst bis Mittwoch 25.03.15 23.59Uhr einen Kommentar unter diesem Post
  • Was soll in den Kommentar: Worauf freut ihr euch im Frühling?
  • Offen für Deutschland, Österreich und Schweiz
  • Achtet darauf eine gültige Kontaktmail zu hinterlassen, unter der ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann (Im Formularfeld, bitte nicht im Kommentar selbst!)
  • Ich maile den Gewinner im Anschluss an und bitte um die Postanschrift. Es wird kein separates Posting für die Gewinnerbekanntgabe hier auf dem Blog geben
  • Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung (Stichtag steht in der Mail),  so lose ich den Gewinn erneut aus! Ich habe in der Vergangenheit ewig auf Rückmeldungen warten müssen, so dass sich hier alles stapelt
  • Keine Teilnahme per Mail, Twitter oder Facebook
  • Keine Barauszahlung des Gewinns
  • Nur eine Teilnahme pro Person
  • Keine Gewähr
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen die Erlaubnis des Erziehungsberechtigten zur Teilnahme bzw. zur Mitteilung der Anschrift im Gewinnfall.
  • Ich übernehme keine Haftung für den Transport/ Kein Ersatz bei Beschädigung auf dem Postweg

Viel Glück!

Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt / PR-Sample

Erfahrung & Haltbarkeit essence the gel nail polish Nagellack

Erfahrung-essence-gel-nail-polish-Innen-Aussen

Ab etwa Ende März / Anfang April werden die neuen Farben der 46 Nagellacke von essence im Handel erhältlich sein. Eine Übersicht findet ihr in diesem Post mit Swatches.
Seit Montag habe ich die Haltbarkeit des Systems auf meinen Nägeln getestet. Diese sind ideal um zu zeigen, ob ein Lack gut oder schlecht hält: Da sie sehr weich sind, splittert jeder (ausnahmslos jeder normale Farblack) nach allerspätestens 48h so stark an mehreren Fingern, dass ich neu lackieren muss. Tippwear schaffe ich in unter 24h, da ich viel im Alltag tippen muss. Die alten Lacke von essence bildeten da keine Ausnahme. Biotin, Entfettung des Nagels, verschiedene teure und günstige Basecoat, es hat alles nichts gebracht.

essence bietet neben den 46 Farben den passenden Base – und Topcoat dazu an. Diese kosten jeweils 2,49€ für 8ml.

Für meinen Test habe ich mir die Farbe 11 4ever young ausgesucht. Nach einer gründlichen Reinigung des Nagels und Entfettung mit Pads von Alessandro *Klick* habe ich eine Schicht des dünnflüssigen Basecoats aufgetragen. Dieser verschmilzt regelrecht mit meinem Nagel, trocknet semi-matt und man erkennt wirklich überhaupt nicht, dass ich einen Lack trage. Das Ergebnis hat mir so gut gefallen, dass ich ihn euch für den perfekten unlackiert-lackiert gepflegten Look empfehlen kann.

Der Topcoat besitzt einen minimal größeren Pinsel. Die Textur dickflüssiger. Ich vermute, dass der Lack mit der Zeit eintrocknen kann (reine Vermutung!!) da ich erste Fäden am Flaschenhals sah.

essence-Base-und-Topcoat-Innen-Aussen

So sieht der Nagellack komplett und frisch lackiert aus. Der Topcoat verleiht einen schönen Glanz. Ich wollte eigentlich an Tag 2 und Tag 3 ebenfalls Bilder machen, habe es aber leider nicht geschafft. Es wäre jedoch umsonst gewesen, denn der Lack saß bombenfest und lediglich am rechten Zeigefinger zeigte sich ganz minimal etwas Tippwear.

essence 4ever Young Nagellack Innen Aussen Tag 1

Was ich bemängeln muss: Der Lack könnte deutlich härter austrocknen. Zwei Tage blieb er von Kratzern verschont, an Tag 3 und 4 sah man kleine feine Spuren im Lack und der Glanz verschwand. Ich habe meine Nägel wirklich nicht geschont: Duschkabine gereinigt, Essen gekocht und dabei viel geschnitten, Pakete gebackt, Kartonagen zerrissen und der ganz normale Alltagswahnsinn. Aktionen bei denen ich dachte “Jetzt isser ab” überstand er super.

essence-4ever-Young-Nagellack-Innen-Aussen-1

essence-4ever-Young-Nagellack-Innen-Aussenessence-4ever-Young-Nagellack-Innen-Aussen-Daumen

Tag 4: Die Farbe sitzt und wahrscheinlich würde der Lack noch locker 2-3 Tage ganz gut aussehen, wäre da nicht das Abknibbeln von Adressaufklebern von Kartonagen gewesen. Die Farbe am Daumen splitterte leider ab. Zum Glück, denn vier ganze Tage mit einer Farbe habe ich schon lange nicht mehr ausgehalten.

Mich persönlich hat die neue Textur der essence The gel nail Polish Lacke mehr als überzeugt. 4 Tage sind für meine Nägel sensationell gut! Weder essie, Sally Hansen oder Manhattan und OPI (meine Lieblingslacke) haben es bisher so lange bei mir geschafft.

Ich kann euch die Nagellacke mit Base- und Topcoat daher wirklich empfehlen!

Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt / PR-Sample


essence the gel nail polish– Details und Swatches

essence-gel-nail-polish-

essence the gel nail polish
46 Farben im Sortiment
8ml je 1,59€
Ab ungefähr Ostern erhältlich

Das sagt essence
Dream-Nails… mit der nächsten Generation der essence Nagellacke! Die spezielle Formulierung der the gel nail polishes schenkt den Nägeln ein langanhaltendes, hochglänzendes Gel-Finish. Die neue Nagellack-Range bietet intensive Farbe vereint mit perfekter Deckkraft. Mit insgesamt 46 Farben ist die Vielfalt grenzenlos!

essence-gel-nail-polish-2essence-gel-nail-polish-Nagellack

essence-gel-nail-polish-Nagellack-2essence-gel-nail-polish-Regal-

Soweit ich es bei Instagram gesehen haben, habe alle anwesenden Blogger des Kölner essence-Events einmal das komplette neue Sortiment als PR-Sample erhalten. Dieses kam in Form einer Tube, die sich ausklappen und als Regal sogar an die Wand anbringen lässt. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken liebes essence-Team! Da ich aber nun wirklich kein Nagellackblogger bin und mein Nagelbett einfach nicht lang genug ist, um alle Farben gebührend zu präsentieren, beschränke ich mich auf Swatches. Außerdem wollte ich meinen leider sehr weichen Nägeln (und das war schon mein ganzes Leben lang so) nicht 46mal in Folge lackieren und entfernen zumuten. Schlampig lackierte Nägel mit zunehmend trocken werdender Haut durch den Entferner möchte ich einfach nicht zeigen.

Die Nagellacke haben eine nagelneue Textur, Formulierung erhalten für noch mehr Glanz, mehr Haltbarkeit und intensivere Farben. Dabei wurden beliebte Bestsellerfarben natürlich übernommen.

essence-gel-nail-polish-Base-Coat

Perfekte Haltbarkeit soll dabei vor allem zusammen mit dem speziellen Über-und Unterlack erreicht werden. Diese werden jeweils 2,49€ kosten. Ab morgen werde ich eine Lieblingsfarbe zusammen mit Base und Top Coat testen und es mit dem sehr ähnlichen Catrice Gel System vergleichen. Festhalten werde ich es mit einem täglichen Bild. Meine zickigen Nägel sind der perfekte Kandidat: Sehr weich, trocken, tippen viel auf der Tastatur.

essence-gel-nail-polish-Nagellack-Cremeessence-gel-nail-polish-Specials

essence-gel-nail-polish-Swatches-Glitzer

Glitzerlacke im Vergleich

essence-gel-nail-polish-Swatches-

Speziallacke im Vergleich

Innerhalb der 46 Farben lassen sich verschiedene Finishes erkennen

  • 23 Farben ohne Schimmer, Glitzer oder Effekte wie Sand, Matt, Satin
  • 7 Lacke mit besonderem Effekt wie Satin, Matt, Jelly, Klarlack und ein weißer deckender Nagellack
  • 7 Glitzerlacke mit deutlichen Schimmerpartikeln
  • 9 leicht schimmernde Nagellack

essence-gel-nail-polish-Nagellack-Glitzeressence-gel-nail-polish-Nagellack-mit-Schimmer

Hier die Töne im Details und geswatcht. Alle Farben wurden zweimal aufgetragen

Farbfamilie Blau

essence-gel-nail-polish-Blauessence-gel-nail-polish-Blau-2essence-gel-nail-polish-Blau-1essence-gel-nail-polish-Swatches-Blau

  • 39 Blue Bubble di blue: Pastelliges Babyblau, schimmerfrei. Gute Deckkraft
  • 40 Play with my mint: Pastelliges Mint, schimmerfrei. Gute Deckkraft
  • 41 Kiss me, freddy: Schimmernder helles Lindgrün mit Schimmerpartikeln. Mindestens zwei Schichten nötig für eine Abdeckung
  • 29 #paradise: Schimmerndes Meerjungfrauenblau/Türkis, metallisches Streifenfinish. Deckkraft könnte besser sein, 3 Schichten nötig
  • 30 Let’s get lost: Schimmerfreies dunkles Türkis bzw. ist es vielleicht schon Petrol? Eine tolle Farbe! Gute Deckkraft
  • 31 Eletriiiiiic: Strahlendes, schimmerfreies tiefes Blau, leichtes Jellyfinish, sehr glänzend
  • 22 I love my blue jeans: Matt austrocknendes dunkles Blau. Ich empfand die Trockenzeit für einen matten Lack als überraschend lang. 2 Schichte sind nötig.

Farbfamilie Gelb und Grün

essence-gel-nail-polish-Gruenessence-gel-nail-polish-Gelnessence-gel-nail-polish-Gruen-1essence-gel-nail-polish-Swatches-Grün

  • 38 Love is in the air: Pastelliges Gelb, etwas dickere Textur und somit schwieriger zu Lackieren, Schimmerfrei
  • 28 Hello Sunshine: Knalliges Gelb, trocknet matt aus. Auch hier empfand ich die Trockenzeit als sehr lang. Enthält feine Schimmerpartikel
  • 27 Don’t be shy: Helles Apfelgrün, dickere Textur ohne Schimmer
  • 26 Brazil Jungle: Klares Hellgrün ohne Schimmer. Diese Farbe gibt es nicht allzu oft in der Drogerie, etwas anderes und frühlingshaft
  • 25 Prince Charming: Schimmerndes Minzgrün, gute Deckkraft

Farbfamilie Weiß

essence-gel-nail-polish-Weisessence-gel-nail-polish-Weiß

essence-gel-nail-polish-Weiss

  • 03 Give me nude baby: Schwach deckendes Off-White mit feinen silbernen Schimmerpartikeln
  • 33 Wild white wayes: Intensiv deckendes Weiß ohne Schimmer, sehr gute Deckkraft. Der beste und günstigste weiße Lack aus der Drogerie!

Farbfamilie Nude

essence-gel-nail-polish-Nudeessence-gel-nail-polish-Nude-2essence-gel-nail-polish-Nude-1essence-gel-nail-polish-Swatches-Nude

  • 06 Space Queen: Fast farblose Base mit Schimmerpartikeln. Kann aber schnell durch die Tönung nach Raucherfingern aussehen wenn allein getragen. Am besten über farblich ähnliche Farblacke auftragen
  • 34 Candy Love: Schwieriger Auftrag, Apricotfarben mit feinen Schimmerpartikeln. Benötigt mindestens 2 Schichten
  • 05 Sweet as candy: Zart rosaner Lack, schimmerfrei. Nicht stark deckend, sondern ein leichter Frenchlack, bei dem die Nagelspitzen durchschimmern
  • 04 Our sweetest day: Ebenfalls nicht deckend, für einen schimmernden French-Look bei dem die Nagelspitzen durchschimmern
  • 35 Engaged: Schimmernder  rosa-brauner Lack, der mit einem semi-matten Finish trocknet. Benötigt mindestens zwei dickere Schichten zum decken
  • 36 Dare it Nude: Helles Taupe mit feinem Schimmer, gut deckend

Farbfamilie Pink

essence-gel-nail-polish-Pinkessence-gel-nail-polish-Pink-2essence-gel-nail-polish-Pink-1essence-gel-nail-polish-Swatches-Pink

  • 13 Forgive me: Schimmerfreies helles Altrosa, aber nicht altbacken. Deckend mit zwei Schichten, dickere Textur
  • 08 Whatever!: Schimmerndes Pink, deckend mit zwei Schichten
  • 09 #lucky: Strahlendes kräftiges dunkles Pink ohne Schimmer, leichter Blaustich, Gut deckend
  • 07 Party Princess: Glitzerndes Topcoat mit zarter pinker Tönung
  • 02 Bubble Gum: Überhaupt nicht deckendes Jelly-Finish. Ich wüsste spontan nicht, wieso man ihn haben sollte. Der schlechteste Lack der Reihe
  • 11 4ever young: Helles, schimmerfreies Himbeere mit guter Deckkraft

Farbfamilie Koralle

essence-gel-nail-polish-Koralleessence-gel-nail-polish-Koralle-1

essence-gel-nail-polish-Swatches-Koralle

  • 24 Indian Summer: Pastelliger Pfirsichton, frisch und frühlingshaft. Dickere Textur mit guter Deckkraft
  • 12 Mandarine Bay: Pastelliges helles Orange gute Deckkraft. Schimmerfrei
  • 18 I don’t care: Schlechte Deckraft, Jellyfinish ohne Schimmer,

Farbfamilie Rot

essence-gel-nail-polish-Rotessence-gel-nail-polish-Rot-1essence-gel-nail-polish-Rot-2essence-gel-nail-polish-Swatches-Rot

  • 17 Juicy Love: Himbeerrot ohne Schimmer, deckend mit zwei dickeren Schichten
  • 16 Fame fatal: Klassisches blaustichiges Rot, schimmerfrei mit guter Deckkraft
  • 15 Hey, love!: Transparente Base mit dichtgepacktem roten Glitzer. Sehr gelunger Topcoat!
  • 10 True Love: Lila stichiges dunkles Rot, schimmerfrei. Gut deckend
  • 14 Do you speak love?: Dunkles Blutrot, schimmerfrei. Die Deckkraft könnte aber besser sein.

Farbfamilie Lila

essence-gel-nail-polish-Lilaessence-gel-nail-polish-Lila-2essence-gel-nail-polish-Lila-1essence-gel-nail-polish-Swatches-Lila

  • 37 Serendipity: Zartes Flieder mit Graueinschlag, schimmerfrei. Gute Deckkraft
  • 21 A whisper of spring: Cremiges Flieder mit feinem Schimmer.Gute Deckkraft
  • 20 Beautiful lies: Cremiger Lilaton ohne Schimmer, gute Deckkraft
  • 19 Indigo to go: Helles Aubergine, ohne Schimmer. Deckkraft könnte etwas besser sein, ok mit zwei Schichten
  • 23 Wonderful: Der einzige changierende Lack. Dunkles Lila trifft auf Türkis und viel Schimmer. Die Deckkraft ist leider schlecht. Tipp: Einfach über schwarzem Farblack tragen oder türkisen Tönen

Farbfamilie Silber und Braun

essence-gel-nail-polish-Braun-2essence-gel-nail-polish-Silberessence-gel-nail-polish-Braun-1essence-gel-nail-polish-Swatches-Braun

  • 01 Absolute pure: Klassischer Klarlack
  • 42 Frozen Kiss: Schimmerndes heller Silberlack. Deckraft eher minimal und für mich ein Topcoat
  • 43 Girl’ best friend: Schimmernde Base mit gröberen Glitzerpartikeln, Deckend mit drei Schichten dann aber ist die der Nagel sehr dick angemalt
  • 32 Discreet Agent: Schimmerfreies Taupe mit einem Hauch Olive. Gute Deckkraft bei dieser interessanten Farbe
  • 44 On air!: Braungoldener Schimmerlack mit mittlerer Deckkraft. Würde ich als Topcaot tragen. Minimales Sandfinish
  • 45 Yumiiii!: Schimmerndes Schokoladenbraun, nicht zu dunkel. Gute Deckkraft
  • 44 Black is Back: Gut deckendes Schwarz ohne Schimmer

Meine Meinung

46 neue Farblacke und wie ich finde ist aus jeder Farbfamilie eine gute Auswahl mit dabei. Spontan fehlen mir nur ein schönes Grau und Taupe. Gute Standardfarben, die in den großen Theken mit den Nudetönen & Co. ergänzt werden. Der Pinsel ist unverändert, breit und gut abgerundet.
Es fehlt jetzt nur noch der Langzeittest was die Haltbarkeit angeht und den werde ich ab morgen in Kombination mit dem passenden Base- und Topcoat angehen. Ich bin sehr gespannt, wie sich die Lacke schlagen werden.

Habt ihr schon eine oder mehrere Lieblingsfarben?

Tragebildern auf den Nägeln findet ihr hier oder hier

Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt / PR-Sample