Artikel in der Kategorie "Rossmann":

Schritt-für-Schritt FOTD mit Rival de Loop Young

IMG_2022

Rival de Loop Young war so freundlich, mir eine Auswahl an Neuheiten aus dem neuen Standardsortiment zuzuschicken. Gestern habe ich mit einigen Produkten daraus einen schnellen Look geschminkt und die einzelnen Schritte festgehalten.

IMG_2093IMG_2095

1. Gesicht eincremen, Augenpflege auftragen
2. Kleine Unreinheiten mit dem Wet&Dry Concealer abdecken. Auf das gesamte Gesicht das Stay On Make Up Long Lasting Effect auftragen (Nuance 01 Beige).

IMG_2104IMG_2106IMG_2111

3. Lid mit der Lidschattenbase grundieren
4. Auf das gesamte Lid bis unter die Augenbraue den Lidschatten 03 Golden Glam auftragen
5. Mit einem fluffigen Pinsel den Lidschatten 06 Chocolate in großzügig in die äußere Lidfalte setzen und gut verblenden. Lieber zunächst wenig Farben nehmen und Stück für Stück aufbauen

IMG_2114IMG_2117

6. Das Gesicht mit dem Face Powder (01 Porcelain) leicht abpudern.
7. Das Mono Rouge in 03 Pink Grapefruit auf die Wangen auftragen.

IMG_2125IMG_2131

8. Die Augenbrauen nachziehen. Hier habe ich geschummelt und das Augenbrauengel von Catrice benutzt.
9. Die Wimpern tuschen. Mascara Volume Wonder Volumen Mascara
10. Lippenstift in 06 Tres Chic auftragen

Fertig!

IMG_2133IMG_2139

IMG_2137

IMG_2142IMG_2143

Wie findet ihr den Look mit Drogerieprodukten?

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Paddy

Tragebilder Rival de Loop Young 21 Mademoiselle

Ich habe euch hier bereits einen anderen Lippenstift der Marke genau vorgestellt: Très Chic. Dort findet ihr auch eine ausführliche Review, die ich hier nicht wiederholen möchte.
Ich hatte ja damals zu GTBHC verlinkt und mir ging seitdem die Farbe Mademoiselle nicht mehr aus dem Kopf. Also durfte sie beim letzten Einkauf auch mit für 1,69€.
Heute Tragebilder für euch.
IMG_3728 IMG_3731
Mademoiselle ist ausgesprochen gut pigmentiert und deckt bereits mit einer Schicht. Der Geschmack und Duft der Reihe ist definitiv gewöhnungsbedürftig.
Mademoiselle und Très Chic bleiben aber die einzigen Farben der Serie, da die anderen Töne für mich persönlich nicht tragbar sind.
IMG_3734 IMG_8694

Swatch und Tragebilder

IMG_8709
IMG_8734 IMG_8743
IMG_9099 IMG_9102

Wie gefällt euch die Farbe?

Paddy

NODT Rival de Loop 57

Aktuell gibt es 20% auf Rival de Loop bei Rossmann und so durfte Lack der Nr.57 einziehen.
Mich erinnert dieser Lack an irgendetwas, auf das ich partout nicht komme. Eventuell ein Dupe zu einem Highendhersteller, ich komme einfach nicht drauf.
Der Lack hat dank Rabatt nur 1,59€ gekostet für 15ml.

Er ist ein wenig glossig/sheer, aber mit zwei normalen Schichten deckend. Nimmt man hier nur dünne Schichten, schimmert die Nagelspitze durch. Ich mag den Glanz übrigens sehr, dass ich auf Überlack verzichtet habe.

IMG_3451IMG_3452

IMG_3458IMG_3456

EDIT:
Es ist eindeutig weder Rose Confidentiel oder Essie In Stitches, beide sind deutlich bräunlicher. Der Lack hier ist Rosa, ein softes Candy Pink.

IMG_3459

Paddy

Review Alterra Lidschatten Quattro Golden Brown

IMG_0393 IMG_0397

Alterra Lidschatten Quattro in 02 Golden Brown
Preis 4,79€
Inhalt 4,8g mit 4 Farben
Erhältlich bei Rossmann mit einem Alterra Naturkosmetik Regalaufsteller
BDIH Siegel, vegan
Es gibt noch weiteres Quattro in 01 Rock Star
Rossmann Shop

Inhaltsstoffe
Glimmer, Rizinusöl*, Jojobaöl*, Macadamianussöl*, pflanzliches Glycerin, Inca Inchiöl*, Carbonsäureglycerinester, Wasser, Xanthan, Natriumlevulinat, Anissäure, Natriumanisat, Lecithin, Vitamin C- Palmitat

IMG_0403 IMG_0405

Verpackung, Optik, Geruch
Das typische Alterragrün, welches nicht jedersmans Sache ist. Für mich nicht weiter schlimm, ich mag die Farbe persönlich lieber als das grasgrün der Konkurrenz. Der Deckel oben ist gewölbt, also nicht stapelbar.Die Lidschatten selbst sind rund und gewölbt, was bei so ziemlich allen gebackenen Lidschatten der Fall ist. Der Durchmesser eines Pfännchens ist dabei recht klein, gerade mal 2cm, durch die Wölbung verkleinert sich die Fläche dann noch mehr zur Farbaufnahme.
Die Packung ist mit einem Hygienesiegel versehen. Einen Geruch konnte ich nicht feststellen, zumindest kein Wiesen/Heu/NK-Duft.

IMG_0407

Auftrag, Haltbarkeit
Der Swatch zeigt, dass die Farben auch ohne Base sehr gut pigmentiert sind. Die Farben auf der Haut entsprechen soweit denen im Pfännchen: ein heller Champagnerton, ein Goldton mit minimalen Grünstich, Mittelbraun mit Grünstich und intensives Dunkelbraun. Die Aufnahme der Farbe mit dem Pinsel fand ich wegen der Wölbung und wegen der harten Pressung als recht schwer, ich musste fast schon die Farbe herunterkratzen. Dabei krümelte es natürlich recht stark in der Verpackung. Leider dann auch später beim Schminken im Gesicht. Die Farben lassen sich gut auf einer Base verblenden. Jedoch fand ich ich, dass die Farben beim Verblenden etwas zu sehr miteinander vermischen, so dass man die Farbunterschiede nicht mehr richtig erkennen konnte und alles ein Braun/Goldgemisch war. Die Haltbarkeit über den Tag was ausgezeichnet, die Farbkraft ist sehr hoch. Bis auf das Problem der harten Pressung und des Krümelns gab es keine Probleme mit den Lidschatten.

IMG_0478

Fazit
Ein sehr solides Quattro mit guter Deckkraft, krümelt jedoch leicht beim Auftrag. Die Pressung des Lidschattens empfand ich als zu hart, aber es kommt trotzdem mehr als genug Farbe auf das Auge. Die Farben sind eher kühl aufgrund des minimalen Grüneinschlages. Die Farbzusammenstellung ist sehr harmonisch, die Farben schimmern intensiv und halten den ganzen Tag mit einer Base auf der Haut. Ein gutes, solides Produkt, dass man kaufen kann.
Der Preis von 4,79€ ist zwar recht hoch, erklärt sich meiner Meinung nach durch die Herstellungsweise und die NK-Qualität. Ich bereue den Kauf zwar nicht, finde den Grünstich mit leichtem Goldanteil allerdings nicht 100% passend für mich und habe das Quad verschenkt, auch wenn die Qualität völlig in Ordnung ist. Typsache eben

IMG_6407IMG_6425IMG_6416

IMG_6439 IMG_6440

Paddy

Gut & günstig Isana Lippenpflege mit Himbeere & Cassis

Als ich neulich unterwegs war, fiel mir auf, dass ich meinen Lippenpflegestift (Carmex und Kiehl’s Balm) beide vergessen hatte. Normalerweise kein Problem ein Tag ohne, aber meine Lippen waren durch eine Reaktion auf Dior Lucky ganz rau und brauchten dringend Pflege. Der einzige Drogeriemarkt war Rossmann. Um nicht gänzlich ungeschminkt zu wirken und weil ich dank Clarins Himbeerduft sehr mag, durfte eine aktuelle LE von Isana mit

IMG_1547

4,8g für gerade mal 90Cent
Mit Himbeer – und Cassis Duft/Geschmack
Ohne Paraffine, Silikone und Konservierungsstoffe, dafür mit LSF 10

IMG_1549 IMG_1550

Was ich über ihn sagen kann:
Ich hatte zwar gehofft, dass Himberre/Cassis ein schöner Beerenton sein wird, leider nein. Der Stift ist rosa pastellig, metallisch schimmernd. Ich hatte schon die schlimmsten Befürchtungen, wie weiß er an mir wirken würde. Aber zum Glück hält es sich in Grenzen, meine Lippen schimmern zwar, aber nur meine eigene Lippenfarbe wird abgeschwächt. Nicht wirklich schlimm und im Gesamtbild auch nicht auffallend genug, dass ein Gesamtbild nötig wäre. Für viele ja sehr wichtig, ist der Geschmack: ich merke deutlich mehr Himbeere als Cassis, was mich ja sehr freut. Es schmeckt zwar deutlich künstlich, aber nicht überwältigend intensiv. Wer jedoch generell schon Probleme mit Duftstoffen hat, für den ist die Pflege definitiv zu viel.

IMG_1552

Die Pflegewirkung hat mich hier aber wirklich überzeugt: meine trockenen Lippen haben sich dank ihm nach zwei Tagen Dauernutzung gut erholt (die Lippenbilder wurden im erholten Zustand gemacht). Er ist eher fettig als feucht, was ich bei trockenen Lippen toll finde. Trotzdem hatte ich nicht das Gefühl, dass er wie ein Film auf ihnen lag. Zwar spürbar, aber nicht unangenehm wachsig. Auch war ich sehr zufrieden mit der Haltbarkeit. Wahrscheinlich presst ihr wie ich auch unbewußt die Lippen stärker aufeinander, wenn ihr eine Pflege tragt. Da war auch noch nach Stunden ein gepflegtes Produktgefühl vorhanden. Der Schimmer hat sich übrigens sehr gleichmäßig verflüchtigt und war zum Glück nicht auf die Haut im Gesicht gewandert.

IMG_7853 IMG_7856

Ich bin mit diesem Spontankauf überraschenderweise sehr zufrieden, ich persönlich mag den intensiven Duft und das eher cremig, reichhaltige Finish. Der perlartige Schimmer ist recht dezent bei meinen stark pigmentierten Lippen. Die Pflege konnte mich überzeugen. Und der Preis ist sehr gut !

Paddy