Artikel in der Kategorie "Schminkwettbewerb":

Look für Claudia: In Time von Paddy

Tattoo wie im Film „In Time“, daraus ist nämlich die Vorlage von Claudia, die den Look von Amanda Seyfried nachgeschminkt hat

Me hat mich mit ihrem AMU für den Contest von Claudia so angefixt, dass ich spontan an einem faulen Sonntag zum Schminkpinsel gegriffen habe. Gold ist wirklich sehr schwierig bei mir, wegen meines Typs, meiner Haarfarbe und der Hautfarbe. Mit den richtigen Lidschatten, die eher ein kühles Gold sind, wird es aber überraschend tragbar




Benutzte Produkte
  • Rival de Loop Lidschattenbase
  • MAC ProLongwear Lidschatten Carefree
  • Zoeva Shimmer Palette Gold+Schwarztöne
  • Alverde Warm Vanilla unter den Brauen
  • Lidstrich: P2 Kajal + Loreal Super Liner
  • MaxFactor 2000Calorie Mascara + Rival de Loop Ultimate Mascara
  • Clinique Augenbrauenstift
  • Teint: Astor Mattitude + Alterra Kompaktpuder, Concealer Rival de Loop
  • Rouge Misslyn Pink Cloud + MAC Lightscapade als Highlighter
  • Lippen Catrice Ocean Sunrise (alte LE) + Catrice Gloss 20 Oh so chic

Gewinner Battle Schneekönigin

Endlich ist es soweit und ich darf das Ergebnis zum letzten Makeup-Battle bekannt geben, bei dem Tine, Frau irschvogel und ich zum Thema „Schneekönigin“ gegeneinander angeschminkt haben. Machen wir es kurz und lassen Bilder sprechen ;D

Ganze 3.036 (dreitausendsechunddreißig!) Leute haben abgestimmt. Der Wahnsinn! 1.306 Stimmen davon gingen an Paddy, 1.111 an mich (Ich bin die Königin der Schnapszahlen!) und 619 an Tine. Damit steht die Siegerin fest:
PADDY

hat mit ihrem zarten Look und dem phantasievollen Einsatz von Alufolie Eure Herzen im Sturm erobert. Vielen lieben Dank für euer Voting!!

Aber nicht nur wir waren fleißig – nein, auch unter Euch gab es zahlreiche junge Damen, die ihre eigene Interpretation des Themas umgesetzt haben (Schaut bitte unbedingt bei den verlinkten Blogs vorbei, wenn Ihr mehr von den großartigen Looks sehen wollt!)

Erdbeerhonig

Ida

Mumin

Mrs. Fussel
Rena

Änna

Karmesin

Und weil bald Weihnachten ist, haben wir uns für dieses Battle eine kleine Überraschung ausgedacht: Paddy und die Lipglossladies haben jeweils eine Favoritin gekürt, die sich über eine kleine Überraschung freuen darf.

Die Wahl ist uns bei soviel geballter Kreativität und Schminkfreude nicht leicht gefallen, trotzdem haben wir uns nach langem Ringen für diese beiden Looks entschieden:

Paddy’s Wahl fiehlt auf Erdbeerhonig, da ihr die Kombination aus hellem, zarten Teint und kräftigem Augen-Makeup besonders gut gefallen hat. Du darfst Dich über ein bunt zusammengewürfeltes Makeup-Set freuen :)

Tine und ich haben uns für Karmesin entschieden. Auch wir haben ein Set zusammengestellt, was wir mit Freude an Dich verschicken werden.

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle an unsere zwei Gewinnerinnen. Bitte kontaktiert uns so schnell wie möglich über die in den jeweiligen Blogposts angegebenen Email-Adressen damit wir die Gewinne an Euch verschicken können.

Wir hatten definitiv unseren Spaß an diesem Battle und hoffen, Euch ging es genauso. Das nächste Battle wird aufgrund der stressigen Vorweihnachtszeit erst im Januar stattfinden. Bis dahin könnt Ihr aber z.B. bei Tines Weihnachtsamu-Aktion mitmachen.

Danke Tine und Frau Kirschvogel für die tolle Koop und ein besonderer Dank an Frau Kirschvogel für die tolle Organisation im Hintergrund!!

Battle Schneekönigin Tine / Frau Kirschvogel / Paddy

Zwei liebe Blogger und ich haben beschlossen, mal wieder ein wenig kreativ zu werden und in einem kleinen Wettkampf gegeneinander anzutreten.
Meine Kontrahenten sind dieses Mal Tine und Frau Kirschvogel von den Lipglossladys und ihr entscheidet mit der Umfrage, wer für das Thema am schönsten/kreativsten/besten umgesetzt hat. Außerdem gibt es eine Gewinnspielaktion, mehr dazu ganz unten 😉

Und dies ist nun meine Version der Schneekönigin

Ich wollte so wenig wie möglich an Extras benutzen und bin nicht dafür einkaufen gegangen.
Es ist alles mit Lidschatten oder Schimmerpuder geschminkt. Ich wollte eine spiegelnde Schneekönigin machen und habe dafür kleine Stückchen Alufolie benutzt und nur ein paar wenige Kunstschneeflöckchen, die leider nicht so wie ich wollten.
An den Gesichtsrändern habe ich dank des kreativen Einsatzes von Tortenspitze ein Muster aufgetupft. Fertig

Weiter zu den Lipglossladys

Und jetzt seid Ihr dran. Wer hat Euer Meinung nach den besseren/passenderen/schöneren Look geschminkt? Bis zum nächsten Sonntag, den 27.11.2011 bis 23:59 Uhr könnt Ihr hier im Blog abstimmen.

Jeder, der sich inspiriert fühlt kann außerdem selber eine Schneekönigin schminken. Postet ein Foto von Euch in Eurem Blog, bei Twitter, Flickr oder sonstwo und schreibt den Link unter diesen Eintrag hier im Blog oder bei Lipglossladys (Und NUR unter diese Posts, alle anderweitig geposteten Links werden wir NICHT berücksichtig!). Wir werden die eingereichten Bilder dann samt Name und Verlinkung zusammen mit dem Ergebnis der Abstimmung hier im Blog und auf Lipglossladys veröffentlichen.

Da dieses mal alles ein wenig anders abläuft, werden Tine & Frau Kirschvogel und ich jeweils einen Favoriten unter all Euren Zusendungen küren, der sich über eine kleine Überraschung freuen darf. Mitmachen lohnt sich dieses Mal also gleich doppelt ;)…

Gewinnbeitrag MNY I am a Sweetheart

Bei Facebook kann man aktuell an einem Gewinnspiel von MNY teilnehmen *Klick*

Da ich schon länger nicht mehr themenbezogen geschminkt habe, hat mich bei dem Thema die Schminklust gepackt.
Und auch wenn ich nicht gewinne, es hat Spaß gemacht ein Thema zu interpretieren. Geschminkt habe ich mit Produkten von MNY.

Thema: Sweetheart




Produkte: Gloss 365; Lipbalm375; Kajal001; Nagellack 109A (man sieht ihn aber nicht); Blush201;Lidschatten 529+106A+229+115; ansonsten: MaxFactor Soft Resistant Foundation; MaxFactor Resistant Volume Mascara; MAC Mineralize Skinfinish Natural

Edit: Einsatz hat sich gelohnt, MNY hat mich heute zum Sweetheart gekürt *mitWimpernklimper*

Schminkwettbewerb: Merry Christmas passend zum Nikolaustag


Ich bin eine schimmernde Weihnachtselfe

Der Glitzer ist aus dem Essence Glitterset, den ich mit einem Trick intensiv und haltbar gemacht habe. Vielen lieben Dank für diese Idee an eine Maccine meines Heimatstadt-MAC-Counters :-)
Wimpernklebern ist nämlich der Trick. Man trägt ihn auf die Haut auf und tupft dann mit einem Pinsel den Glitter darüber auf. Nehmt keinen teuren Pinsel dafür!
Rote Lippen mit massenhaft silbernem Glitzer, viel viel Schimmerpuder (wieder Essence).
Der Look ist fast ausschließlich mit günstigen Drogerieprodukten geschminkt.
Lippen: Catrice Stay on Lippenstift, Glosse von P2 aus LEs (Geisha, What a girl wants).

Der Glanz auf den oberen Bildern ist Absicht, wollte wie Alabaster weißlich schimmern.


Roaring 20s

Ich wurde zu einer Mottoparty im Stil der 20er Jahre eingeladen und habe ein wenig rumgespielt, um im Dezember zumindest schminktechnisch gut in die Zeit zu passen.


3 wichtige Dinge
  1. Dünne, gerade schwarze Augenbrauen. Ich habe meine Brauen gerade gebürstet und mit Theaterschminke und Concealer abgedeckt. Es mußte nicht perfekt sein, da dies nur ein Probe-Make up ist
  2. Dunkle Lippen, die zwar leicht herzförmig in die Höhe gezogen sind, aber in der Breite reduziert. Den Rand an den Mundwinkeln habe ich mit Concealer übermalt. der Lippenstift (es sind 3Stück) ist mir aber noch nicht dunkel genug.
  3. Die Augen werden Innen dunkel betont (heutzutage betont man ja die äußere Lidfalte). Das war eindeutig der schwerste Teil, weil es schnell nach Schlägerei aussehen kann. Ich habe mich an relativ dezente Grau und Brauntöne gehalten, sehr stark verblendet und keinen Kajal dafür benutzt um die Weichheit zu behalten. Die Lidschatten sind fast matt. Ich denke, dass ich nächstes Mal die Augen innen noch dunkler schattiere, um ein noch stärker hängendes Auge zu bekommen.