Artikel in der Kategorie "Sonstiges":

Beauty and the Blogs–Werde Teil des Beauty Blogger Quartetts 2015 mit Stylefruits

logo_300px

Stylefruits.de ist dem ein oder anderen ein Begriff: Ein Mode – und Wohnstyle Portal, bei dem man nicht nur ganz leicht shopübergreifend Mode, Accessoires und auch Möbel einkaufen kann sondern sich auch ganz leicht seine eigenen Styles, wie bei Polyvore auch abspeichern kann in schönen Collagen.

Stylefruits hat bereits von 2012 bis 2014 das Fashionblogger Quartett heraus gebracht (Schaut mal wer 2012 dabei war!). Es geht eigentlich um den Spaß an Vernetzung, dem Kennenlernen neuer Blogs und dem Spaß am Spiel. Das Dabei sein zählt. Man kann es sich ausdrucken und als Spiel mitnehmen.

Stylefruits.de sucht nun zusammen mit Steffi von smokeanddiamonds.de (sie hatte die Idee bei Twitter entwickelt) und mir zusammen insgesamt 32 Beauty Blogs, die Teil des großen Quartett-Spieles werden wollen.

Jede Karte zeigt den Lieblingslook der Bloggerin, das Logo des Blogs, die URL und fünf vergleichende Kategorien. Welche Kategorien das sein werden, entscheiden die finalen teilnehmenden Blogger in einem geheimen Voting. Die finalen Blogger schlagen dabei selbst die möglichen Kategorien vor (Beispielsweise Geburtsdatum Blog, Anzahl roter Lippenstifte, Beiträge seit Gründung, Anzahl der Schafsfelle für Instagram-Bilder). Die Gewinnvorschläge erhalten übrigens einen Gewinn von Stylefruits!

Im Anschluss geht das fertige Beauty Blogger Quartett in Druck und kommt als echtes, nicht käuflich erwerbbares, Kartenspiel zu den ausgewählten Bloggern nachhause (eventuell können auch Spiele an eure Leser verlost werden).

Bildschirmfoto 2015-02-02 um 16.35.24

Bild via Smoke&Diamonds Instagram

Wenn dein Blog folgende Bedingungen erfüllt, bewirb dich jetzt hier *Klick*

  • Das vorherrschende Thema auf Deinem Blog ist Beauty
  • Du zeigst auf Deinem Blog nicht nur Swatches und Produkte, sondern auch selbstgeschminkte Looks (dies ist wichtig, da auf der Spielkarte im Quartett ein Look zu sehen sein wird)
  • Dein Blog ist älter als 6 Monate
  • Du postest regelmäßig
  • Dein Blog besteht aus mehr als nur Gewinnspielen und PR-Texten – du bist kreativ und verfasst eigene hochwertige Beiträge mit schönen Bildern
  • Du bloggst mit Leidenschaft

Ich finde die Kriterien sind durchaus erfüllbar, oder? Dann macht jetzt hier mit. Aus allen Bewerbungen werden 32 Blogs ausgewählt, die Teil von Beauty and the Blogs 2015 werden. Bewerbungszeitraum: 02. Februar 2015 bis 28. Februar 2015.

In Kooperation mit Stylefruits.de / Sponsored Post

Frühling, Sommer, Herbst und Winter: Welche LE-Zeit mögt ihr am liebsten?

3

Das Jahr ist fast vorbei und bald erscheinen die jährlichen Rückblenden auf Blogs & Co.. Als ich gestern die Holiday Kollektion von Chanel gebloggt habe, ist mir aufgefallen, wie sehr ich die Weihnachtseditionen doch liebe. In keinem Quartal macht Schminke und schminken so viel Spaß für mich wie im Winter. Die Farben dürfen ruhig kräftig sein. Rote Lippen sind festlich und sind auch bei nicht gebräunter Haut ein richtiger Blickfang. Die Augen sind betonter, dunkle rauchige Töne in Lila, Grün oder Grau zieren die Lider. Ich experimentiere viel mehr und entdecke lang vergessene Farbkombinationen neu. Und nicht zu vergessen, die wunderschönen roten Nagellacke. Jedes Jahr mein Highlight und ich möchte sie am liebsten alle haben, ihr kennt mich ja!

Der Frühling beginnt in der Beautywelt allerdings auch schon bald. Man mag es kaum glauben, aber bereits vor zwei Wochen hielt ich die ersten Produkte einer Frühlingskollektion in Händen. Der Frühling, das sind vor allem schöne Lippenstift, meist leicht transparent mit fröhlich bunten Tönen. Leider oftmals auch in Pastell gehalten, womit ich weniger anfangen kann. Im Sommer wimmelt es in den Editions nur so von Bronzern und Pinseln. Gerne ist auch der ein oder andere knallige Kajalstift dabei oder ein schimmerndes Öl für den Körper. Wenn ich eine Jahreszeit auslassen könnte, es wäre der Sommer was Make-Up angeht. Denn sind wir einmal ehrlich: Außer Wimperntusche, ein wenig Farbe auf den Brauen und etwas Gloss, mehr braucht man in dieser schönen Zeit nicht.
Der Herbst ist bei der dekorativen Kosmetik in Oliv gehalten oder es werden die Brauntöne ausgepackt. Das Rouge ist beeriger, manchmal ganz wundervoll, manchmal auch richtig scheußlich. Der Herbst bietet die meisten Überraschungen.

Welche Kollektion ist mir ganz spontan am meisten in Erinnerung geblieben, ohne dass ich nachschaue, ohne schummeln? Zum einen MAC Maleficient, wahrscheinlich da mir der Film so gut gefallen hat. Die gestern gebloggte Chanel Holiday LE und die rote Nagellack-Sonderedition natürlich. Catrice Feathered Fall mit ihren gelungenen Lidschattenpaletten fand ich grandios. Und wieder MAC mit der Alluring Aquatic LE, die türkisen Verpackungen finde ich immer noch unglaublich gelungen. Kennt ihr noch die Dior Transat LE? Der blaue Nagellack Sailor, wunderschön oder der Nude Shimmer ein Rouge mit Bronzer. Dann schwebt vor meinem Auge das rosane Blush von Lancome French Ballerina mit der Rosenprägung.

Seltsam, an was man sich erinnert, oder?

So ganz ohne Schummeln und Nachsehen: Welches Produkt oder LE kommt euch sofort in den Sinn? Welche Jahreszeit lockt euch am häufigsten in die Drogerie und Parfümerie?

Paddy

Hochzeitsreportage: Unsere Hochzeit im Oktober in Stuttgart

IMG_4017

Hochzeit? Baby? Na, das ging aber schnell! Zu früh gefreut. Aber was diese kleine Hochzeitscrasherin mit unserer Traumhochzeit zu tun hat, erfahrt ihr nach dem Klick… Es erwartet euch außerdem eine Bilderflut mit ausgewählten Bildern unserer beiden Fotografen.

Unsere Hauptfotografin, die uns von 10.00 – 17.30Uhr in Szene setzte, ist die Hochzeitsfotografin Melanie Metz, ihre Website findet ihr hier (Link). Sie hat bereits 2012 unsere standesamtliche Trauung begleitet.

Ab 17.30Uhr (und nebenbei bereits davor) fotografierte für uns MTH – Max the Hat Productions (Link), eigentlich Gast auf unserer Feier. Damit ihr die Bilder unterscheiden könnt, tragen einige das Wasserzeichen von MTH (falls jemand auf der Suche nach einem Hochzeitsfotografen sein sollte und Lieblingsbilder hat).

Ich werde, um nicht 198770500988mal in den Kommentaren dazu zu schreiben, woher ein Gegenstand ist, wer verantwortlich war für Auto, Blumen, Essen etc. alle Details unter den Bildern dazu schreiben. Die ein oder andere sucht vielleicht selbst noch nach Inspirationen oder einer Information aus der Region Stuttgart oder für bestimmte Anbieter. Ich hoffe, ich kann so ein wenig weiterhelfen. mehr