Artikel in der Kategorie "Sonstiges":

10 Tipps gegen ein Blog-Tief

Blog-Tief

Diese Woche war es ruhig auf InnenAussen. Persönliche, private Gründen sind sehr fiese Motivationsräuber, dazu kommt eine Portion Faulheit, vielleicht etwas Kopfweh und schon sitzt man auf der Couch, zieht sich ohne Ende seine neueste Lieblingsserie rein und der Computer bleibt aus.

So geschehen bei mir diese Woche. Doch wie kommt man aus dieser Gemütlichkeitsspirale wieder raus? Hier meine persönlichen Top 10 gegen eine Schreibblockade

1. Kein Zwang

Wenn es nicht geht, dann geht es eben nicht. Sich zum Schreiben zwingen bringt gar nichts und vergrößert die Blockade. Der Kopf muss frei sein, um kreativ zu bleiben. Zelebriert euer Privatleben, geht raus und erledigt alles, was euch aktuell bremst.

2. Fangt klein an

Eine Review mit 10 Lippenstiften oder Swatches von 50 Lacken? Das klingt nach sehr viel Arbeit und ist es auch. Mich schreckt dieser Aufwand nach einer faulen Phase immer enorm ab. Startet also am besten klein: Der Beitrag muss keine 20 Bilder enthalten, es reichen 1-2 oder auch ein besonders schönes altes Bild, das gut zum kleinen Thema passt. Entdeckt so eure Leidenschaft wieder (Stichwort “Es war gar nicht so schlimm”). Meine Notfallposting: Nagellack des Tages, Mascara-Review, Face of the Day oder auch 10 Tipps gegen ein Blog-Tief.

3. Notizen

Sei es die Notizfunktion im Handy, das kleine Notizbuch/Kalender auf dem Schreibtisch/Handtasche oder das gute Post-It: Sobald ihr einen Geistesblitz habt, schreibt ihn auf. Alles! Immer und sofort. Bei einem Tief greift ihr einfach wieder darauf zurück und beginnt mit einem kleinen Thema.

4. Blogparaden

Schaut bei Twitter oder in Facebookgruppen nach spannenden Blogparaden und findet dort eine schöne Idee. Zusammen macht es doch immer am meisten Spaß!

5. [TAGS]

Sind Blogparaden mit festen Zeiträumen nichts für euch, dann googelt eine Runde nach den aktuellsten [TAGs], die im Netz herumschwirren und greift sie auf!

Melanie Metz

 

6. Standort

Runter von der Couch, weg vom verführerischen TV am Abend. Wechselt die Aussicht, geht ins Schlafzimmer, an den Küchentisch, macht es euch schön. Eine neue Umgebung, und sei es der nächste Starbucks, wirkt manchmal Wunder.

7. Inspiration

Instagram, Pinterest und euer Blog-Feed sind ideale Inspirationsquellen. Ihr sollt nicht 1:1 abschreiben, aber vielleicht bringt euch ein Post selbst auf eine tolle neue Idee? Wichtig, wenn ihr bei einem Blogpost moppst: Verlinken nicht vergessen!

8. Aufräumen

Es stapeln sich die Samples bei euch und ihr habt den Überblick verloren? Dann räumt auf! Ihr werdet euch wundern, was ihr alles findet und worüber ihr schreiben könntet. Aufräumen macht den Kopf frei und macht durch das Anfassen, greifbar machen eurer Blogthemen, auch wieder Spaß es selbst anzupacken.

9. Inventarliste

Schreibt in einer Exelliste auf, was ihr wann zugeschickt bekommt. Es kommt häufig vor, dass ein Produkt versinkt, dabei wäre es ideal für einen Neustart. Öffnet die Liste und legt los.

10. Fragerunde

Fragt eure Leser, am besten bei Instagram oder Twitter, auf welches Posting sie Lust hätten. Der Austausch wirkt wahnsinnig positiv und gibt euch enorm viel Antrieb!

Weitere Tipps findet ihr hier oder hier Tricks für einen organisierten Blogger-Alltag

Was sind eure Tipps & Trick gegen ein Blog-Tief?

Statistik InnenAussen Adventskalender 2015

Statistik Adventskalender Innen Aussen

Mich und euch interessiert natürlich auch immer brennend, wie das denn so ist mit der Organisation im Hintergrund.
Im September habe ich meine Wunschmarken angeschrieben. Etwa 90% haben sofort und problemlos zugesagt, andere haben mir, trotz langjähriger Zusammenarbeit und auch Präsenz in den letzten Jahren beim Adventskalender leider nicht geantwortet. 2015 wollte ich für euch besonders viel schönes Make-Up und tolle Pflege organisieren, was mir denke ich gelungen ist. Mehr Infos nach dem Klick

Blog Statistik Innen Aussen

Ende November habe ich zwei Tage lang alle Gewinne arrangiert und fotografiert: Mein Wohnzimmer wurde fast zwei Wochen belagert, da ich ewig auf noch fehlende Gewinne gewartet habe. Erst am 15.12 hatte ich alles fertig und konnte die Kulisse abbauen. In der Zwischenzeit sammelte ich die Kartonagen und alle Kartons, damit ich eure Gewinne verschicken kann.
Alle Gewinne lagern bei mir in 6 riesigen Boxen von Ikea, die Kartons verstellen den Keller komplett. Weihnachtsstimmung? War nur schwer vorstellbar in dem Chaos und ich freue mich schon so sehr darauf mein Arbeitszimmer so richtig zu entrümpeln.

Ich zahle die Portokosten übrigens selbst, da die Gewinne am liebsten selbst versende. In der Vergangenheit wurden nämlich Gewinne von den Firmen&Agenturen nicht versendet, gingen verloren und ich war dann in Erklärungsnot.

Die Posts wurden alle im Vorfeld erstellt und automatisch um 7Uhr auf dem Blog veröffentlicht.

Kalender

Gemütlich, oder?

Danke an alle Sponsoren, die beim Blog-Adventskalender dabei waren!

Sponsoren Adventskalender Blog Innen Aussen

Top 10 Blog

Eure Top 10 Gewinne auf dem Blog laut der Kommentare.

Und auch bei Instagram ging es 28 Tage lang richtig ab. Jeden Tag erinnert mich der Wecker um 06.57 an den aktuellen Gewinn. 1min brauchte ich zum wach werden, 1,5min zum Text und Bild heraussuchen und dann wurde es von mir hochgeladen. Die Texte habe ich im Vorfeld auf dem iPhone gespeichert und die Bilder ins Album geladen.

Instagram Statistik Innen Aussen

151.000 Likes in 28 Tagen ist wirklich eine beeindruckende Zahl. Besonders Schlaue werden aber feststellen und sich für das nächste Jahr merken, dass die Gewinnchancen auf dem Blog um einiges höher sind.

Hier die Sponsoren für den Instagram-Adventskalender

Sponsoren Instagram Adventskalender Innen Aussen

Top 10 Instagram

Auch für Instagram sind hier für euch eure Top 10 Gewinne. Bei beiden Kalendern hat Zoeva eindeutig den Spitzenplatz erklommen.

Wenn ich mich entscheiden müsste, dies wäre die fünf Gewinne, die ich am liebsten selbst behalten würde.

Lieblingsgewinne Innen Aussen

Danke an dieser Stelle an alle Sponsoren für die diesjährigen fantastischen Geschenke. Danke auch an euch für die unzähligen lieben Kommentare und Likes in den letzten Tagen!


10 Sätze, mit denen sich ein Beauty-Suchti selbst bes****

20150918_dm_markeninsider_263

1. Das ist ein anderes Rot.

2. Ja, ich brauche diese zwei Ikea-Alex Schränke für meine Lacke.

3. Aber es ist soooo schön!

4. Boah, ist diese Verpackung toll

5. Das ist limitiert, also brauchte ich es!

6. Die sind ähnlich, aber nicht gleich.

7. Ich brauche die Auswahl. Man weiß nie wann es mal passt.

8. Oh, da steht “Neu” drauf.

9. Ich sammle Make-Up.

10. Der braune Lippenstift wird irgendwann einmal auch mir stehen.

Was sind eure liebsten Beauty-Sucht-Sätze, damit man sich ein gutes Gewissens beim 1879805726537 roten Nagellack einredet?

Schnappt sie euch: Zeitschriften mit Extras

Zeitschriften-mit-Extras-Innen-Aussen

Was im Ausland wie den USA oder Großbritannien völlig normal ist, fängt in Deutschland erst so langsam an.
Aktuell aber machen sich die bekannten Frauenzeitschriften große Konkurrenz und verwöhnen uns mit Geschenken.

chanelmonamour Instagram

Danke an @chanelmonamour für das Bild

Eine Übersicht habe ich hier für euch

  • Glamour November 2015, Preis 2,20€: Ein Mini-Lippenstift von Chanel ist dabei, Farbe Rot
  • Maxi November 2015, Preis 2,70€€: Ein Sally Nagellack im Wert von 8€! Ich habe u.a. den roten Lack All Fired up, Taupe oder einen Klarlack entdeckt. Dazu gibt es auch noch ein großes Extra-Heft zum Thema Beauty
  • Petra November 2015, Preis 2,90€: Catrice Glam & Doll Volume Mascara im Wert von 3,99€
  • Joy November 2015, Preis 2€: Gutschein gratis Starbucks-Getränk (2 für 1 vom 19.10- 01.11.15)
  • MYWAY November 2015, Preis 3,30€: Nagellack von Douglas, verschiedene Farben im Wert von 3,99€
  • Brigitte November 2015, Preis 3€: Handcreme von L’Occitane 10ml

Bildschirmfoto 2015-10-14 um 14.58.08

Bild MYWAY Facebook

ffwht Instagram

Danke an@ffwht für das Bild!

Die Zeitschriften bekommt ihr in gut sortierten Zeitschriftenläden oder auch bei Edeka oder Rewe. Nur solange der Vorrat reicht.
Habt ihr euch schon eine geholt?

Aufgebraucht und neugekauft

Innen-Aussen-Aufgebraucht-2

Ich wusste schon länger, dass Garnier die neue Reihe “Wahre Schätze” auf den Markt bringt. Als ich dann gestern vor dem Aufsteller stand, haben mir die Düfte der Shampoos so gut gefallen, dass ich die Honig-Reihe einmal komplett gekauft habe. Ich bin gespannt, wie sie sich mit meinem Haar verträgt und ob sie beschwert. Theoretisch hätte ich sie alle kaufen können.

Garnier

Innen-Aussen-Aufgebraucht-6

20% Rabatt bei der Glamour Shopping-Week, solange habe ich gewartet, bis ich bei Rituals einige Favoriten nachgekauft habe. Für meinen Mann gab es das Samurai Duschmousse, ich liebe den Duft an ihm. Der Raumduft von Rituals hat mich nach einem Sample so überzeugt, dass ich Spring Garden andauernd nachkaufe. Der Duft hält mindestens 2 Monate und riecht wie neu. Noch nie ausprobiert habe ich die Handwaschseife, die ich nur wegen des Spenders gekauft habe und später mit günstiger Handwaschseife nachfüllen werde.

Innen-Aussen-Aufgebraucht-5

Bei Kiko habe ich mit der Glamour Shopping-Week Karte ebenfalls zugeschlagen. Zwar weniger als gedacht, aber dennoch ein paar Dinge die ich ausprobieren wollte.
Zwei farbige Eyeliner sowie ein Matte Muse Lipstick durften mit. Besonders der grüne Eyeliner gefällt mir gut, er glitzert so schön.

Innen-Aussen-Aufgebraucht

Aufgebraucht habe ich in der letzten Zeit mal wieder vor allem Duschgel

  • Palmolive Mineral Massage Immer wieder nachgekauft. Mein Sommer-Duschgel, im Winter steige ich auf die Relax-Version um.
  • Sagrotan ProFresh Limette Zitrone Ich habe es zuletzt als Handwaschseife benutzt, da ich damit nicht mehr duschen wollte. Die Haut war trocken und den Duft mochte ich nicht.
  • Kiehls Conditioner Ich fand die Spülung absolut klasse. Aber es sträubt sich alles in mir, so viel Geld für eine Spülung auszugeben, wenn es in der Drogerie auch schöne Neuheiten gibt. Die Spülung war ein Sample

Innen-Aussen-Aufgebraucht-1

Oh und noch mehr Duschgel. Hier reicht eine Zusammenfassung für alle: Keines davon wird nachgekauft. Ich probiere liebe neue Düfte aus (Duschgelmonster)

Innen-Aussen-Aufgebraucht-3Innen-Aussen-Aufgebraucht-4

Zum Waschen meiner Schwämmchen und Make-Up Eier nehme ich gerne anti-bakterielles Waschgel. Ich habe sie nie für das Gesicht benutzt, da sie mir viel zu aggressiv sind und meine Haut austrocknen.

Meine Lieblingsmascara, 2000 Calorie von Max Factor wurde mal wieder leer, darunter auch die wasserfeste Version. Diese habe ich mir letztes Jahr zur Hochzeit gekauft, aber nie wieder getragen. Jetzt wurde sie entsorgt. Das Brauengel von Catrice ist nach recht kurzer Zeit leer geworden. Ich bevorzuge die Version von essence, da mir die Farbe besser gefällt.
Der Brauenstift von Smashbox (PR-Sample) war für mich ein totaler Reinfall. Die Mine brach ständig ab und die Form der Mine finde ich ungeschickt. Es ist definitiv kein Nachkaufprodukt.

Was durfte bei eurem letzten Einkauf alles mit?

Tipp: Toppits Zipper Cosmetics Kosmetikbeutel

Toppits-Zipper-CosmeticKosmetikbeutel-für-die-Handtasche

Toppits Zipper Cosmetics
Kosmetikbeutel
5 Stück für 1,45€
Gekauft bei dm

Erfahrung-Toppits-Beutel-für-Kosmetik

Wieso ich sie mir gekauft habe
Natürlich habe ich ein Beutelchen für die Handtasche. Das ist aber mehr ein Sammelsurium an Dingen und wiegt gefühlt 1kg. Einige meiner Handtaschen haben leider keine oder nur einen kleine Seitentasche, so dass Lippenstift, Minihandcreme, OBs, Schlüssel in der Handtasche herumfliegen. Da geht man schon mal auf Tauchfahrt, wenn man etwas herausholen möchte. Normale Zipperbeutel sind optisch nicht der Bringer, da finde ich die gefärbte Version von Toppits für die Handtasche schon deutlich hübscher.

Toppits-Zipper-Cosmetics-Beutel-DurchsichtigToppits-Zipper-Cosmetics-Beutel-undurchsichtig

Die zwei pinken Beutel sind leicht transparent und eignen sich für Dinge, die man schützen will und die auch alle andere sehen dürfen. Oder man schützt das Innenleben der Tasche vor den verpackten Teilen wie Puderpinsel oder einem auslaufendem Gloss.

Der blickdichte graue Beutel verwahrt die Dinge, die nicht jeder sofort jeder sehen darf.

Man kann die Beutel mehrfach und sehr lange verwenden, der Zipper verschließt den Beutel gut. Anhand der Bilder erkennt ihr, dass man auch sehr lange Teile darin transportieren kann.

Ideal für die Handtasche, den Koffer im Urlaub, für mehr Ordnung, für kleine Geheimnisse, für die Übernachtungstasche. Guter Auslaufschutz, der große Vorteil gegenüber einem normalen kleinen Kosmetikbeutel.

Wäre das etwas für euch?