Artikel in der Kategorie "Spaß":

Hochzeitsreportage: Unsere Hochzeit im Oktober in Stuttgart

IMG_4017

Hochzeit? Baby? Na, das ging aber schnell! Zu früh gefreut. Aber was diese kleine Hochzeitscrasherin mit unserer Traumhochzeit zu tun hat, erfahrt ihr nach dem Klick… Es erwartet euch außerdem eine Bilderflut mit ausgewählten Bildern unserer beiden Fotografen.

Unsere Hauptfotografin, die uns von 10.00 – 17.30Uhr in Szene setzte, ist die Hochzeitsfotografin Melanie Metz, ihre Website findet ihr hier (Link). Sie hat bereits 2012 unsere standesamtliche Trauung begleitet.

Ab 17.30Uhr (und nebenbei bereits davor) fotografierte für uns MTH – Max the Hat Productions (Link), eigentlich Gast auf unserer Feier. Damit ihr die Bilder unterscheiden könnt, tragen einige das Wasserzeichen von MTH (falls jemand auf der Suche nach einem Hochzeitsfotografen sein sollte und Lieblingsbilder hat).

Ich werde, um nicht 198770500988mal in den Kommentaren dazu zu schreiben, woher ein Gegenstand ist, wer verantwortlich war für Auto, Blumen, Essen etc. alle Details unter den Bildern dazu schreiben. Die ein oder andere sucht vielleicht selbst noch nach Inspirationen oder einer Information aus der Region Stuttgart oder für bestimmte Anbieter. Ich hoffe, ich kann so ein wenig weiterhelfen. mehr

Look für Claudia: In Time

Zu Weihnachten hat Claudia von Beauty Butterflies ein wundervolles MakeUp geschminkt, dass von Amanda Seyfried alias Sylvia Weis aud dem Film “In Time” inspiriert war.
Mir hat der Look unglaublich gut gefallen, und vielen Anderen auch, und so hat Claudia zum nachschminken aufgerufen.

Mich hat es sofort in den Fingern gejuckt, aber ehrlich gesagt dachte ich zum Einen nicht, dass ich die richtigen Farben dafür habe- und zum Anderen hatte ich Bedenken, da ich ja nicht so die große AMU Künstlerin bin.
Aber ich habe mit Sapnnung die anderen geschminkten Looks dafür verfolgt und gemerkt, dass ich ja zumindest in der Naked Palette solche Farben habe- und dann fiel mir der “Moonlight” Eyeshadow von Lancôme in die Hände. Und ich hatte wieder Lust, es zu versuchen.
Und so habe ich mich heute dran gesetzt, und bin einigermassen zufrieden mit dem Ergebnis.

Das einzig Schwierige war die Betonung der Crease, da ich ja Schlupflider habe, und das Ganze deshalb anders gestaltet werden muss.
Das ist meine Interpretation:


Und das AMU im Makro:

geschlossen:


 Das war meine Inspirationsquelle:


 Das habe ich benutzt:

und das Chaos danach:

Ich freue mich sehr auf die anderen Looks, meiner ist sicherlich nicht der Schönste, aber es hat Spaß gemacht! Danke Claudia für die Idee!


Wie gefällt Euch mein Versuch?

Einen schönen Abend Euch Allen! (Sprizz ist out! ;))


Mein Mann und ich verziehen uns jetzt mit Ofenkäse, einem (hoffentlich) guten Film und zwei Hugos auf die Couch, und genießen das Wissen, Morgen ausschlafen zu können.

Und für alle, die Alkohol trinken dürfen und mögen, habe ich einen brandheissen Tipp ;)): Aperol Sprizz ist out, das neue In- Getränk heisst Hugo!
Darf ich vorstellen: richtig toll an warmen Tagen, mag sogar mein Mann:


Und was kommt rein?

Ich wünsche Euch Allen einen wunderschönen Abend und einen ruhigen Feiertag!

Edit:
Danke für Eure vielen Kommentare- lustig fand ich, was mein Zusatz oben den Alkohol betreffend so ausgelöst hat, und gerne kläre ich Euch auf:
Nein, ich bin nicht schwanger, und habe meinen Hugo sehr genossen ;)!
Den Zusatz habe ich- und da hat eine Leserin aus einem gewissen Forum Recht- gemacht, weil wir ja viele minderjährige Leserinnen haben, und ich da niemanden anstiften möchte! :)