Artikel in der Kategorie "Sponsored":

Gillette Venus–eure #sagUNDdazu

Dieser Beitrag wird von Gillette Venus unterstützt / Sponsored Post

IMG_8109IMG_8135

Ich bin offen für Neues und experimentiere gern!
Beauty und Technik? Kein Problem!

IMG_8176IMG_8207

Natur in der ruhigen Vorstadt und große Stadtliebe, beides liebe ich
Offline und Online – zwei Dinge die zu mir gehören

Männer…..

Ach immer Frauen…. So typisch

“Typisch Frau? Laut einer neuen Studie von Gillette Venus* sind siebzig Prozent aller befragten Mädchen und Frauen bereits mit Vorurteilen und Stereotypen konfrontiert worden. Seit über dreißig Jahren ist Gillette Venus eine Marke von Frauen für Frauen. Venus ist es wichtig, zuzuhören und zu erfahren, was Konsumentinnen bewegt. Mit der Aktion #SagUndDazu hat Venus es sich deshalb zum Ziel gemacht, dem Schubladen-Denken ein Ende zu setzen.


Warum sollen sich Frauen immer nur für Entweder-Oder entscheiden? Um mit diesem Gedanken aufzuräumen, hat Gillette Venus den Hashtag #SagUndDazu ins Leben gerufen. Die Aktion soll Mädchen und Frauen dabei unterstützen, sich gegen Stereotype aufzulehnen und sich nicht von Vorurteilen behindern zu lassen: Schließlich kann eine erfolgreiche Businessfrau auch eine großartige Mutter UND noch vieles mehr sein.”

* Venus Global Research Survey November 2014

Wir denken in Klischees, bekommen sie vorgelebt und ahmen sie nach. Dabei sollte es doch heutzutage völlig egal sein, wie man lebt (solange man niemandem damit schadet) und seine Macken voll ausleben dürfen.

Dieses “In Schubladen stecken” und Stereotypen-Denken habe ich diese Woche zusammen mit Gillette bei Venus aufgegriffen und bei Instagram täglich ein Bild unter dem Motto #sagunddazu gepostet.

IMG_8245

Es kam jedes Mal so viel tolles Feedback und Kommentare, dass ich gestern darum gebeten habe, mir eure “Und” zu schreiben.
Die 10 schönsten für mich sind (die Profile der User findet ihr mit einem Klick auf den Usernamen)

vaneybeauty
Ich bin im Winter geboren, aber trotzdem ein Somnerkind. Ich liebe es, mal ganz alleine zu Hause zu sitzen und zu entspannen, aber ebenso liebe ich das Reisen. Mich findet man oft in der Küche am Backen und dennoch versuche ich mich gesund und ausgewogen zu ernähren. Ich bin nur zwischen Brüdern und Videospielen aufgewachsen, und habe trotzdem irgendwie meine Vorliebe für das Schminken und Nägel lackieren gefunden ☺

glcksknd
Ich bin zwar nicht so, wie andere mich gerne hätten, aber dafür mit mir selbst zufrieden. Ich bin ich. Ich bin 19 Jahre alt und Ich bin Studentin. Ich bin neugierig und ohne den morgendlichen Kaffee bin ich zu nichts zu gebrauchen. Ich bin eine Naschkatze und liebe es zu Backen und zu Kochen, aber ich halte mich nie ans Rezept. Ich lebe in einer wunderbaren WG und habe die besten Freunde, die man sich vorstellen kann, allen voran habe ich die beste beste Freundin der Welt und eine tolle Familie. Ich bin sozial engagiert und ich fotografiere für mein Leben gern und halte tolle Momente fest. Ich bin Labellosüchtig. Ich bin ein Sonnenkind. Und ich bin glücklich.

beauty_and_other_drugs
Ich liebe Videospiele über alles, besitze aber mehr Lippenstifte als Spiele. Ich falle jedes Jahr an Silvester hin und bin mittlerweile überzeugt, dass das Jahr dann gut wird. Ich bin oft so in Gedanken, dass ich vergesse meinen Freunden auf Wiedersehen zu sagen oder sie zu begrüßen. Bin aber die erste zu der Freunde kommen wenn sie Kummer haben. Ich male wahnsinnig gerne, habe aber in der Schule nie was besseres als eine 3 dafür bekommen. Ich liebe Bücher und Mangas und träume manchmal davon in deren Welten zu leben. Ich mache jeden Spaß mit, war aber immer zu schüchtern meinen Schwarm anzusprechen. Ich esse sehr sehr gerne und Schokolade hat in meiner Nähe eine Halbwertszeit von 5 Sekunde. Ich mache 3 mal die Woche Sport und bin trotzdem zu faul mich mehr zu bewegen als nötig. Insgesamt bin ich wohl ein sehr verplantes und manchnal auch verrücktes Mädchen, das immer den Kopf in den Wolken trägt, man aber 100% mit mir rechnen muss wenn es um meine Freunde geht und allem was mir wichtig ist .

stuffitrulylove
Ich bin eine Lippenstift-in-Rosenholztönen-Sammlerin, eine Jungsfilme-Guckerin, kann keine Horrorfilme sehen, habe Angst im Dunkeln und sehe vorm Schlafengehen immer noch unter mein Bett. Letzteres ist wohl meinem großen Bruder zu verdanken, der sich gerne als Freddy Krüger unter meinem Bett versteckt hat um mich zu erschrecken. Wirklich wahr. Ich sammle Opi Nagellacke wie verrückt und bin aktuell bei 203. Ich wäre gerne Spider-Man und/oder Indiana Jones und bin eine relativ gute Bäckerin. Ich liiiiebe Erdnussbutter und bin hoffnungslos chaotisch. Zum Aufräumen brauche ich ca. eine ganze Woche^^. Mir fallen bestimmt noch hundert andere Dinge über mich ein, aber wahrscheinlich erst, wenn mein Kommentar bereits gepostet ist. Ich bin nämlich auch unfassbar vergesslich. Ich habe schon mal meinen eigenen Geburtstag vergessen. So viel dazu.

frannybert
Ich bin eine erwachsene Frau und dennoch ein richtiges ‘Mädchen-Mädchen’. Ich liebe alles blumige, rosane, niedliche. Nur kitschig darf es nicht sein. Ich habe automatisch gute Laune, wenn die Sonne scheint. Ich bin am liebsten draußen in der Stadt unter Menschen, auch wenn ich mich manchmal sehr schnell über fremde Leute und deren Verhalten aufrege. Ich werde verrückt, wenn ich nur in der Wohnung rumsitze. Ich bin ein totaler Katzenmensch, aber habe immer noch keine eigene. Ich kann auf meinen Kaffee morgens nicht verzichten und kann niemals ohne Süßes. Ich bin rothaarig von Natur und wollte als Kind blond sein, stehe aber mittlerweile voll und ganz zu meiner Haarfarbe und liebe sie. Ich bin ein Ballettmädchen und liebe das Tanzen über alles. Ich bin ein Modemädchen, Shoppen ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, doch bin ich oft zu knauserig, um mir mal selbst was zu gönnen. In meinem Kleiderschrank ist es ziemlich bunt, da ich mir oft ausgefallene Sachen kaufe, um nicht ‘auszusehen wie alle’. Ich schminke mich gerne und entdecke ständig Neues. Ich nehme mir öfter Sachen vor, doch setzte sie dann nicht um. Bin aber im Studium sehr ehrgeizig und gebe mich nicht schnell mit etwas zufrieden. Ich brauche meist sehr lange, um Entscheidungen zu treffen und denke wahrscheinlich oft einfach viel zu viel. Ich bin manchmal ein bisschen schüchtern und unsicher, zusammen mit Menschen, die mich kennen, jedoch eher verrückt und aufgedreht. Ich plappere ziemlich viel und wenn mich etwas begeistert, erzähle ich mit vollem Enthusiasmus davon. Ich bin manchmal ein bisschen kompliziert, habe aber einen super lieben Freund, der mich (meist) versteht ❤.

monekolumna
Ich bin die, die sobald es dämmert in jedem Raum Kerzen anzündet, die für eine Großfamilie kocht und backt um den Kopf freizukriegen obwohl ich ein Ein-Personen-Haushalt bin, Sonnenanbeterin, Schuhe sind meine zweite große Liebe, MakeUp kommt gleich danach. Ich bin die, die ständig die Wohnung umdekoriert, die Kunst lebt und liebt und die wahnsinnig glücklich mit ihrem Herzensmenschen ist und die Hoffnung nie auf gibt. Ich bin die, die bei lauter Musik und offenen Fenstern durch die Wohnung hüpft. Ich bin die, die hoffnungsvoll in die Zukunft blickt.

julis_leben
Ich bin oft kompliziert und eigentlich doch ein ganz normales Mädchen. Ich bin die, die Schminke liebt und auch gerne mal ohne rumläuft. Ich liebe hohe Schuhe in allen Ausführungen und trage doch meistens nur flache. Ich bin eigentlich gelernte Buchhändlerin und arbeite in einem Handwerksbetrieb. Ich bin die, die ständig YouTube Videos schaut, während der Fernseh läuft und das Buch auf meinem Schoß schon fast verstaubt. Ich bin die, die gerne mal schief mitsingt und jeden Tag einen neuen Ohrwurm hat. Ich finde, das Nutella durchaus ein Grundnahrungsmittel ist und man beim Kauf einen großen Löffel dazu bekommen sollte. Voller Nutella natürlich. Ich bin Duftkerzenliebhaberin und kann mich bald mit meinem Vorrat selbstständig machen. Trotzdem kaufe ich ständig neue. Meine Nagellacksammlung konkurriert gerne mit meinen Kerzen. Ich bin der Meinung, dass wir unseren Mitmenschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern MÜSSEN und das mehr Spaß, Liebe und Lachen in all unseren Leben fehlt. Ich finde, wir sollten alle mehr Tag träumen und Sachen einfach mal wagen. Ich bin einfach ich.

soulsister135
Ich bin Tochter, Schwester, Freundin, Kollegin, Nachbarin, Marktforscherin, Coach. Little Princess & grown up Queen. Stolze Hundemama. Leidenschaftliche Köchin. Beauty und Make up Geek. Fashion begeistert. Shopping lover. Kleine Gartenfee. Schalsammlerin. Leseratte. Besserwisser. Intuitive, empathisch, strategisch, neugierig/wissbegierig, interessiert. Optimist und Idealist. Manchmal Melacholisch. Music was My first love und it will be my last… Begleitet mich immer. Engagiert im Frauennetzwerk. Undundund #sagUNDdazu

yourssabrina
Ich bin: ein Mädchen dass Handtaschen liebt und Schminke sammelt, ein Mädchen dass mit vollem Herzen auch bloggt. Ich bin eine Frau die sich in der Politik engagiert und in dieser Partei viel mit Männern zu tun hat die am Anfang immer das kleine Mädchen sehen. Ich habe mich entschieden was ich im Leben will und fange noch mal eine zweite Ausbildung plus Bachelor an. Ich bin ich und das ist gut so!

mimilarissa
Ich bin: Weltenbummlerin, Abenteurerin mit Hang zum Extrem, Studentin mit hohen Ambitionen, Schmink-Horterin, Ordnungsjunkie, ein offenherziger Mensch der sich selbst nicht zu ernst nimmt, Fastfood-Liebhaberin und kein Kind von Traurigkeit. Aber was mich am meisten ausmacht ist die Liebe zu Gedichten und das Schreiben dieser. Das bin ich.

Und was ist euer ganz persönliches #sagUNDdazu?

FAQ zu Gesichtsepilation und Reinigung– by Braun Face

Dieser Beitrag wird von Gillette unterstützt / Sponsored Post

IMG_7699

Ich hatte euch im Januar hier den Braun Face Gesichtsepilierer vorgestellt. Fleißig habt ihr mir eure Fragen gestellt, die ich dann an die Expertin Frau Dr. Hartmann weitergeleitet habe. Hier sind sie nun, die passenden Antworten auf die am häufigsten oder interessantesten Fragen (Achtung, es wird lang!):


1. Was kann man gegen die Rötungen nach dem Epilieren im Gesicht bzw. gegen die roten Pickelchen an den Beinen tun?
 
Am besten findet eine Epilation immer abends statt, sodass die Haut die Nacht über die Möglichkeit hat, sich zu beruhigen und zu erholen. Um Pickelchen und Rötungen außerdem vorzubeugen, gilt es einige kleine Tipps zu beachten. Zum einen ist es für die Haut schonender, wenn grundsätzlich darauf geachtet wird, unter der Dusche oder in der Badewanne zu epilieren. Das warme Wasser weicht Haut und Haare ein, wodurch die Haare leichter und hautschonender entfernt werden können. Der Haut tut es zudem sehr gut, wenn nach der Epilation eine beruhigende und feuchtigkeitsspendende Körpercreme oder Lotion (z.B. mit Aloe Vera) aufgetragen wird. Bitte verzichtet jedoch, für etwa 24 Stunden, auf weitere Beauty-Anwendungen wie z.B. ein Solarium Besuch, da dies oftmals die Haut noch stärker reizt.
Besonders im Gesicht ist es wichtig, dass nach dem Epilieren kein Gesichtswasser oder Cremes (z.B. mit Fruchtsäuren) auf die gereizte Haut aufgetragen werden. Stattdessen sollte man lieber eine regenerierende Feuchtigkeitspflege auftragen. Ein wöchentliches Peeling sorgt zudem dafür, dass die Hautoberschicht stets fein und geschmeidig bleibt und keine Haare einwachsen oder sich entzünden. Wenn man die Haut z.B. mit den Fingern etwas spannt, wird der Widerstand wiederhergestellt und vermieden, dass die Haut sich zwischen den Pinzetten aufwölbt und der Epilierer dann nicht mehr so leicht über die Haut gleiten kann und eventuell Irritationen hervorruft.   

IMG_7723


2. Was hilft am besten gegen eingewachsene Haare, selbst wenn man zuvor die Haut gepeelt hat?
 
Generell ist ein Peeling, bei eingewachsten Haaren, immer empfehlenswert, jedoch nicht direkt vor oder nach einer Epilation. Der beste Zeitpunkt für ein Peeling ist ein oder zwei Tage vor oder nach der Epilation, um die Haut nicht unnötig zu strapazieren. Sollten trotz Peeling die Haare einwachsen, hilft es oftmals, die Haare bei der nächsten Epilation in Wuchsrichtung zu epilieren. Zudem sollten die Poren vor der Epilation mit beispielsweise warmem Wasser auf die Epilation vorbereitet werden. Das warme Wasser führt dazu, dass sich die Poren öffnen und die Haare einfacher entfernt werden können.  Sobald sich ein eingewachsenes Haar jedoch entzündet, schmerzt oder anschwellt, sollte ein Hautarzt aufgesucht werden. Bitte auf keinen Fall selbst an der Stelle „herumdoktern“ und das Haar mit spitzen Gegenständen hervorholen: Hierbei können Entzündungen verschlimmert werden und unschöne Narben zurückbleiben.  

3. Wachsen helle Haare bzw. Haare generell stärker, schneller oder sogar dunkler nach bei Epiliation?
 
Entgegen des Irrglaubens, werden die Haare meist feiner und dünner, manchmal kommen sogar gar keine Haare bei regelmäßiger Anwendung eines Epiliergeräts mehr nach. Durch das feiner werdende Haar wird auch das Schmerzempfinden kontinuierlich weniger.  

4. Kann man mit regelmäßiger Epilation das Haarwachstum nach und nach reduzieren?
 
Siehe Frage Nr. 3     

5. Wann ist der richtige Zeitpunkt, um zu epilieren? Sind wir Frauen zyklusabhängig oder je nach Uhrzeit (Morgens/Abends) schmerzempfindlicher?
 
Am Besten ist es, wenn man sich abends epiliert. So hat die Haut die Möglichkeit sich über Nacht zu regenerieren.  Zudem sind viele Frauen abends weniger schmerzempfindlich, da sie mehr Ruhe haben, als in der Hektik des Morgens. 

IMG_0215


6. Wie kann man den Schmerz beim Epilieren insgesamt reduzieren? Gibt es Geheimwaffen (Eiswürfel, unter der Dusche, Haut straff ziehen o.ä.)
 
Um das Schmerzempfinden zu reduzieren, sollte die Haut während der Epilation möglichst stramm gehalten werden. Vor allem warmes Wasser ist hierbei sehr angenehm. Neben Beruhigung und Entspannung verbessert die Wärme auch die Durchblutung und stimuliert so die Produktion von körpereigenen Substanzen, die die Haut unempfindlicher machen. Dadurch ist das Zupfempfinden im Wasser sehr viel geringer. 

7. Ist Epilation im Intimbereich zu empfehlen?
 
Es gibt keinen ärztlichen Grund, der gegen eine Epilation im Intimbereich spricht. Viele Epiliergeräte haben sogar einen speziellen Aufsatz, der besonders für den Intimbereich geeignet ist. Der Unterschied zum Epilieren an den Beinen ist, dass die Haare im Intimbereich fester und dicker sind als andere Körperhaare. Zudem wachsen die Haare meist in verschiedene Richtungen. Daher kann es sein, dass Haare in dem Bereich des Köpers häufiger einwachsen. Dem kann man jedoch mit regelmäßigem Peelen gut entgegenwirken. 

8. Thema Muttermale: Kann auch hier epiliert werden?
 
Grundsätzlich ja. Handelt es sich um beispielsweise flache Muttermale, wie sie häufig an den Beinen vorkommen, kann man ruhig über diese epilieren. Bei Muttermalen ist lediglich zu beachten, dass die Pigmentflecken nicht verletzt werden oder gar bluten. Bei Unsicherheiten oder sollte ein Muttermal hervorstehen, empfiehlt es sich, den Hautarzt aufzusuchen und nachzufragen.  

IMG_0210

9. Wie sollte man die Haut nach der Epilation pflegen? Gibt es Unterschiede bei der Pflege im Gesicht und Körper? Sind fettreiche oder eher feuchtigkeitsreiche Cremes zu empfehlen?
 
Die Pflege nach der Epilation ist sehr wichtig, da die Körperhaut – gerade im Beinbereich – aufgrund ihrer geringen Talgdrüsen eher trocken ist. Eine Epilation irritiert die obere Hautschicht und nimmt ihr zusätzlich Feuchtigkeit. Deshalb sollte man nach dem Epilieren die Haut mit reichlich Feuchtigkeit versorgen, beispielsweise mit einer Body Creme oder einer Lotion. Besonders gut eignet sich auch Körperöl, da dies die Restfeuchtigkeit im Körper einschließt und zusätzlich dafür sorgt, dass die Haut einen schönen leichten Schimmer erhält. Auch für das Gesicht gilt, dass eine Pflege nach der Epilation wichtig ist. Hier sollte allerdings auf stark wirkstoffhaltige Cremes mit Zusätzen wie Fruchtsäure oder Retinol verzichtet werden, da diese die frisch behandelte Haut irritieren könnten.       

10. Waxing oder Epilation – Welche Methoden macht länger haarfrei?
  
Das Wachstum der Haare ist von Person zu Person unterschiedlich und je nach Körperstelle, Hormonhaushalt und der individuellen Veranlagung unterschiedlich schnell. Bei beiden Enthaarungsmethoden bleibt die Haut in der Regel relativ lange, nämlich bis zu vier Wochen, „haarfrei“. Das liegt daran, dass das Haar aus der Wurzel „gezogen“ wird und es daher komplett nachwachsen muss. Allerdings hat die Epilation den Vorteil, dass schon bei einer Haarlänge von 0,5 mm das Gerät die Haare packen kann und somit nicht auf eine bestimme Länge gewartet werden muss, wie beim Waxing.   

11. Wie kann man Haare am Besten dauerhaft loswerden?
 
Die Epilation biete eine gute Möglichkeit, Haare für einen längeren Zeitraum zu entfernen, da hierbei die Haare mit der Wurzel vollständig entfernt werden. Das Nachwachsen eines neuen Haares kann bis zu 4 Wochen dauern. Je öfter die Haarwurzel durch das Herausziehen irritiert wird, umso feiner wird das nachwachsende Haar. Dadurch sind nach einiger Zeit auf den epilierten Hautarealen insgesamt weniger Haare sicht- und spürbar. In seltenen Fällen bleibt ein Nachwachsen sogar ganz aus.
Wer ein besonders gründliches Ergebnis wünscht: Die neuen Lichtimpulsgeräte können die Haare sogar dauerhaft entfernen. Diese sind bei fachgerechter Anwendung ungefährlich und bieten eine schonende Alternative mit langanhaltendem Effekt. Bei der IPL Enthaarung durch Hautärzte kann sogar eine dauerhafte komplette Haarentfernung erzielt werden. Man benötigt allerdings mehrere Sitzungen über mehrere Monate für ein gründliches Ergebnis. 

12. Wäre es sinnvoll alle zwei Wochen zu epilieren oder eher alle drei, oder spielt das keine Rolle?
 
Es ist gerade zu Beginn der Epilation zu empfehlen, dass einen Monat lang einmal pro Woche epiliert wird, damit alle Härchen in jeder Wachstumsphase einmal „erwischt“ werden. Darüber hinaus haben alle Härchen anschließend beim Nachwachsen die gleiche Länge. Danach muss nur noch etwa alle 3 bis 4 Wochen epiliert werden.  

IMG_0212

13. Sollte man Rasiergel benutzen oder reicht normales Duschgel aus?
 
Im Gegensatz zu einem Duschgel können mit einem Rasiergel bessere Erfolge erzielt werden. Dies liegt unter anderem daran, dass die Inhaltsstoffe des Rasiergels die Haut pflegen und schonend auf die Epilation vorbereiten. Die Haare werden durch ein Rasiergel weicher und somit kann der Epilierer leichter über die Körperstelle gleiten. Hinzu kommt, dass Rasiergel häufig, im Gegensatz zu Duschgel, eine antibakterielle Wirkung hat. Bitte verwende keine Seife, da diese die Haut zusätzlich austrocknet. Als Rasiergel-Ersatz ist es daher ungeeignet. Gerne nach der Epilation die Haut mit einer leichten Feuchtigkeitscreme pflegen.  

14. Wieso bekommen so viele Frauen nach dem Epilieren oder Waxing im Gesicht Pickelchen?
 
Die Haut im Gesicht kann sehr empfindlich sein. Dazu kommt, dass die Haut beim Epilieren durch das Herausziehen der Haarwurzel sehr beansprucht wird.   

IMG_7709


15. Wie kann man sich unter den Achseln (möglichst ohne großen Aufwand und Schmerzen) epilieren?
  
Eine Epilation unter den Achseln funktioniert am einfachsten mit einem Aufsatz für empfindliche Stellen. Dieser ist bei einem guten Epilierer meistens direkt dabei. Zudem hilft es, wenn nicht zu schnell über die Haut gefahren wird. Ebenso ist es für das Schmerzempfinden angenehmer, wenn die Haut bei der Epilation straff gezogen wird. Die Verwendung von Rasiergel zum Beispiel hilft, die Gleitfähigkeit des Epilierers zu verbessern, und damit ein sanfteres Epilieren zu ermöglichen. Bitte verwende keine Seife, da diese die Haut zusätzlich austrocknet. Als Rasiergel-Ersatz ist es daher ungeeignet. Gerne nach der Epilation die Haut mit einer leichten Feuchtigkeitscreme pflegen.  

16. Brechen Haare im nassen Zustand schneller bei der Epilation? Ist eine Trockenepilation gründlicher?
 
Der Unterschied zwischen einer Nass und Trocken-Epilation ist in erster Linie, dass viele Frauen das Epilieren unter der Dusche oder in der Badewanne als angenehmer empfinden, da das warme Wasser die Haut entspannt und die Haut so unempfindlicher ist.    

17. Riskiert man bei der Epilation von sehr feinem Flaum im Gesicht, dass dieser stärker und deutlich sichtbarer nachwächst?
 
Siehe Frage 3.  

18. Ist Epilation bei sehr trockener oder von Neurodermitis geplagter Haut überhaupt  erlaubt?
 
Es kommt auf die Epilationsart an. Wachsstreifen sind beispielsweise eher schlecht geeignet, da diese die erkrankte Haut nur noch zusätzlich reizen. Ein Epiliere, der gezielt nur die Härchen zupft, ohne die Haut anzugreifen kann jedoch verwendet werde.  Grundsätzlich ist jedoch zu empfehlen, gerade bei Neurodermitis, Rücksprache mit dem Hautarzt zuhalten.   

19. Sollte man die beste Haarentfernungsmethode für einen selbst nach dem Hauttyp auswählen?
 
Es empfiehlt sich immer, die Haarentfernungsmethode auf seinen eigenen Hauttyp abzustimmen. Gerade bei empfindlicher Haut werden Rötungen schnell sichtbar und Irritationen bleiben länger auf der Haut. Hier ist eine schonende Epilation zu empfehlen.  

20. Ist ein Epilieraufsatz im Gesicht schonender als Kaltwachsstreifen? Oder liegt der Vorteil eher in der einfacheren Anwendung?
 
Ein Epilieraufsatz ist schonender, als ein Kaltwachsstreifen, da dieser nur über die Haut gleitet und dabei auch feinste Härchen zupft. Bei der Verwendung von Kaltwachsstreifen wird die Haut gereizt, da das Wachs auch auf der Haut klebt, die dann beim Abreißen irritiert wird. 

Gewonnen hat übrigens Kristina, die sich auch schon sehr glücklich bei mir gemeldet hat

Bildschirmfoto 2015-02-27 um 09.40.51

Ankündigung: Lasst uns zusammen “Germany’s next Topmodel” schauen + Gewinnspiel

Dieser Beitrag wird von Gillette unterstützt / Sponsored Post

VenusGossip2015

Einige von euch haben es vielleicht schon mitbekommen auf meinen Social Media Kanälen: Jeden Donnerstag ab 20.15Uhr ist es wieder Zeit für “Germany’s next Topmodel”!
Ich freue mich, dass ich dieses Jahr zusammen mit der lieben Franzi von Zukkermädchen und Snukieful von YouTube eine von drei offiziellen Venus Reporterinnen sein darf. Auch dieses Jahr ist Gillette Venus wieder der offizielle Partner von „Germany’s next Topmodel“ und wir dürfen euch dieses Jahr durch die Sendung begleichen. Schöne Aktionen warten auf euch!

Jede Woche nehmen wir euch auch außerdem bei Instagram und Facebook mit auf unsere Couch oder zeigen, wie wir den Fernsehabend zusammen verbringen.
Unter dem offiziellen Venus-Hashtag #venusgossip findet ihr ganz leicht all unsere Beiträge und könnt so direkt mit uns twittern und euch mit uns über die aktuelle Sendung austauschen.

Gillette Venus Reporter

Einfach merken

#venusgossip bei Twitter ab 20.15 Uhr jeden Donnerstag zusammen mit mir, Snukieful und Zukkermädchen

 

Oder hinterlasst auch ganz einfach einen Kommentar bei Instagram oder Facebook, denn auch dort bin ich mit #venusgossip unterwegs und freue mich über eure Gedanken zur Sendung.
Und da sich einige gewundert haben: Das #sponsored in den Tweets dient lediglich der Transparenz, dass diese Kooperation von Venus unterstützt wird. Die Tweets kommen inhaltlich von mir und sind natürlich nicht vorgegeben!

Ich freue mich schon auf die vielen spannenden Live-Walks, das große Umstyling, die wunderschönen Kleider. Mein Highlight sind auch jedes Mal die Shootings, bei denen sich alle total verwandeln, toll gestylt werden und sich permanent in ihren Leistungen steigern.

Seit der 1.Staffel bin ich mit dabei und verfolge alles, selten habe ich eine Sendung verpasst. Das Tolle bei #venusgossip ist nämlich, selbst wenn ihr allein, verschnupft, völlig fertig nach einem langen Arbeitstag seid, bei Twitter ist niemand allein und die Tweets fliegen nur so hin und her. Ich freue mich, wenn ihr dabei seid!

Ihr findet uns bei Twitter
SnukiefulZukkermädchenInnenAussen

 Gewinnspiel

Als offizielle Venus Reporterin von Gillette Venus möchte ich euch auch noch den neuesten Rasierer kurz vorstellen und vier davon für das ultimative #venusgossip Gefühl verlosen.

 

Verpackung-Gillette-Venus-Embrace-Sensitive-Rasierer-Innen-Aussen5-Klingen-Gillette-Venus-Embrace-Sensitiv-Innen-Aussen

Gillette-Venis-Embrace-Sensitiv-Innen-AussenGillette-Venus-Embrace-Sensitiv-Rasierer-Innen-Aussen

Gillette Venus Embrace Sensitive
Seit Januar 2015 im Handel
Preis 9,99€ UVP
4er Klingen-Packung Embrace Sensitiv kosten 14,99€ UVP

Dieser Rasierer wurde speziell für Frauen mit sehr empfindlicher und sensibler Haut entwickelt für ein besonders glattes Ergebnis. 5 eng aneinanderliegende Klingen entfernen selbst feinste und kurze Härchen. Klar, je mehr Klingen, desto schneller und sanfter werden störende Härchen entfernt. Der Klingenkopf, ist wie bei Gillette Venus, gewohnt, beweglich und flexibel. So passt er sich der Körperform an und verhindert, dass man sich schneidet. Dank des breiten Griffes und des rutschfesten Gummiprofils liegt er auch bei nassen und eingeseiften Händen sicher in eurer Hand. Das Feuchtigkeitsband mit Aloe Vera sorgt zusammen mit dem Lubrastreifen (diese kleinen türkisen Lamellen oberhalb und unterhalb der Klingen) für noch weniger Irritationen.

Damit ihr euch, genau wie ich, von der Innovation für sensible Haut überzeugen könnt, gewinnt doch einfach einen von vier Gillette Venus Embrace Sensitive!

 

Wie ihr teilnehmen könnt

  • Hinterlasst bis zum 02.03.15 23.59Uhr einen Kommentar unter diesem Post
  • Was soll in den Kommentar: Nennt mir euren Lieblingsrasierer von Gillette Venus!
  • Offen für Deutschland, da Gillette Venus direkt an euch versendet
  • Achtet darauf eine gültige Kontaktmail zu hinterlassen, unter der ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann (Im Formularfeld, bitte nicht im Kommentar selbst!)
  • Ich maile den Gewinner im Anschluss an und bitte um die Postanschrift. Es wird kein separates Posting für die Gewinnerbekanntgabe hier auf dem Blog geben
  • Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung (Stichtag 09.03.15),  so lose ich den Gewinn erneut aus!
  • Der Gewinner erklärt sich bereit, dass ich seine Adresse zwecks Versand an Gillette Venus weiterleiten darf
  • Keine Teilnahme per Mail, Twitter oder Facebook
  • Keine Barauszahlung des Gewinns
  • Nur eine Teilnahme pro Person
  • Keine Gewähr
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen die Erlaubnis des Erziehungsberechtigten zur Teilnahme bzw. zur Mitteilung der Anschrift im Gewinnfall.
  • Ich übernehme keine Haftung für den Transport/ Kein Ersatz bei Beschädigung auf dem Postweg

Viel Glück!

Ich freue mich auf eure Tweets, Bilder und Kommentar. Wir lesen uns bei #venusgossip!