Artikel in der Kategorie "Swatches":

Review + Swatches essence Long Lasting Lippenstift Nude

essence longlasting Lipstick Nude

essence longlasting Lipstick Nude
5 Farben
Preis je 2,29€
Erhältlich ab Februar 2015 in jeder Theke (auch bei dm)

Das sagt essence
essence longlasting lipstick nude
Forever Nude! DER Trend … auch für die Lippen. Den Bestseller-Lippenstift gibt es jetzt neu in fünf wunderschönen Nude-Nuancen. Die cremig-leichte Textur ist angenehm auf den Lippen und verleiht ihnen langanhaltende Ergebnisse in hellem Nude, Beige, hellem Rosé, Mokka sowie Braun. Natural Beauty –Nude steht einfach jedem Girl. Erhältlich in insgesamt fünf Farben. Um 2,29 €

essence-I-love-nude-Lippenstift

Wie ich sie finde
Ich gehe jeweils auf die einzelnen Farben ein, möchte aber auch meine Gesamteindruck von der neuen Reihe mitteilen. Die neuen Long Lasting Lippenstifte der Reihe Nude wird es ab Februar in jeder essence Theke geben, was ich super finde. Es sind insgesamt 5 Farbtöne, die an den neuen Trend bei essence ausgerichtet sind: Nude. Neben Glossen, Lidschatten, Nagellacken wird es eben auch Lippenstifte geben. Die Lippenstifthülsen spiegeln die enthaltende Farbe wieder, was den Einkauf erleichtert. Die Farben sind nicht matt, die 3 hellsten enthalten sogar einen perligen Schimmer. Die Deckkraft unterscheidet sich innerhalb der Reihe. Zwischen sehr gut deckend und schön glänzend zu fleckig und schwach pigmentiert ist alles dabei. Das macht es sicher nicht leicht als Laie vor dem Sortiment, ein Fehlkauf ist praktisch schon vorprogrammiert. Die Long Lasting Lippenstifte von essence finde ich persönlich sehr gut für den Preis, langhaltend sind sie aber meiner Meinung nicht! Der Duft ist etwas veraltet, könnte angenehmer sein ist aber durchaus erträglich.

essence-01-wearing-only-a-smileessence-02-porcelain-doll

01 Wearing only a smile
Das Lachen fiel mir hier wirklich schwer. Der Auftrag war schwierig, das Ergebnis nicht deckend, unregelmäßig und fleckig. Die Farbe verrutschte sofort auf den Lippen. Der perlige Schimmer wirkt altbacken, unnatürlich. Mein Mann meinte: Bitte abwaschen! Die Farbe sieht in der Hülse allerdings deutlich rosaner aus als auf dem Bild. Keine Kaufempfehlung!

02 Porcelain Doll
Ein Nude mit einem leichten Korallunterton. Die Farbe liegt qualitativ im Mittelfeld: Eine mittlere Deckkraft, zarter Glanz. Es wird nicht ganz so fleckig wie bei den anderen hellen Farben. Die Farbe kommt dem aktuell sehr beliebten Kendall Jenner Nudelook auf den Lippen am nächsten finde ich. Diesen Ton kann man durchaus kaufen, man sollte aber mit einer schwachen Pigmentierung und kurzen Haltbarkeit rechnen.

essence-03-come-naturallyessence-04-its-nude-time

03 Come naturally
Ist das noch Nude? Für mich ist diese Farbe eher ein sehr alltagstauglicher Lippenstift, der einen schönen Mauve-Einschlag hat, pinkstichig. Von allem ist etwas dabei. Die Pigmentierung ist sehr gut, er ist deckend mit einem schönem Glanz. Im Gegensatz zu den anderen Farben ist diese gleichmäßig und wird nicht fleckig. Klare Kaufempfehlung von mir!

04 It’s Nude time!
Auf dem Event haben wir ihn liebevoll “Concealer” getauft. Perliger Schimmer, kaum Deckkraft mit einem ungleichmäßigen fleckigen Ergebnis. Ich weiß nicht ob ich die 01 Wearing only a smile oder diesen hier schlimmer finden soll. Für mich passt hier gar nichts zusammen, daher keine Kaufempfehlung von mir.

essence-05-Cool-Nudeessence-get-the-look-lippenstift

05 Cool Nude
Sieht fast so aus wie 03 Come naturally, aber nur fast. Dieselben guten Eigenschaften was Deckkraft und ein gleichmäßiges Ergebnis angeht. Die Farbe hat einen dezenten Rotstich, sehr natürlich und mein ganz persönlicher Lieblingston der Reihe. Nude ist zwar etwas anderes, trotzdem ein Geht-Immer-Farbton. Klare Kaufempfehlung von mir!

20 Get the look
Dieser Lippenstift gehört nicht zur Nude-Reihe, aber er gehört ebenfalls zur Long Lasting Lipstick Serie mit insgesamt 16 Farben für je 2,29€. Die Deckkraft ist mittelmäßig, auf trockenen Lippen wird die Farbe leicht fleckig. Die Farbe selbst ist ein blasses Barbie-Pink. Wem die Farbe gefällt (mir nicht) kann sie bei gut gepflegten Lippen durchaus tragen. Die Farbe wird ebenfalls in allen Theken zu finden sein.

Fazit
Die Idee einer Nude-Reihe finde ich klasse, vor allem für den kleinen Geldbeutel. Die Long Lasting Reihe bietet einige Schätze und bekommt mit drei Tönen auf einen tollen Zuwachs: 05 Cool Nude, 03 Come Naturally und 02 Porcelain Doll kann ich persönlich empfehlen, auch wenn es keine Nude- sondern eher Alltagstöne sind. 01 Wearing only a smile und 04 It’s Nude time finde ich nicht gelungen, die Farben machen blass, kränklich und decken überhaupt nicht. Sie liefern ein fleckiges ungepflegtes Ergebnis.

Wie findet ihr die neue Reihe? Werdet ihr euch einen davon kaufen? Eine weitere Review findet ihr hier.

Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt / PR-Sample

Swatches & Review essence I love nude Lidschatten

IMG_7126IMG_7131

essence I love Nude Lidschatten
6 Farben mit je 1,8g für 2,49€€
Erhältlich ab Februar 2015, je nach Handelspartner
Verfügbarkeit in der 2m (große Theke u.a. bei dm ) und in der 3m Theke bei Müller

Das sagt essence
So natural in love! Nude ist leicht, zart und jetzt in sechs unterschiedlichen Lidschatten-Nuancen von dezentem Beige über Rosé bis hin zu softem Braun erhältlich. Die gebackene Textur der neuen Lidschatten-Range sorgt für ein seidiges bis mattes Finish und einen individuellen, natürlichen Look. Die Verpackung passt sich der Form der Textur an und lässt die Nude-Töne sehr gut zur Geltung kommen. Erhältlich in insgesamt sechs Farben. Um 2,49 €

IMG_7134

Wie ich sie finde
Die neuen gebackenen Lidschatten haben eine gewölbte Umverpackung, lassen sich leider nicht stapeln. Dies ist aber bei dieser speziellen Herstellung und Form der Lidschatten aber oft der Fall. 6 verschiedene Lidschatten, 4 schimmern dezent seidig und zwei sind matt (01 und 05). An der Farbauswahl habe ich nichts auszusetzen, sie ist gelungen. Beim Swatchen hat mir die sehr seidige Textur unheimlich gut gefallen. Ich kann mich nicht erinnern, dass essence jemals so eine gelungene Textur im Standardsortiment hatte. Anders als andere gebackene Lidschatten krümeln sie dabei auch überhaupt, lediglich beim Schminken staubt es ein wenig im Pfännchen. Auf der Haut / am Auge hatte ich jedoch, selbst bei den dunklen Tönen so gut wie keine Krümel. Man sollte unbedingt eine gute Base nutzen, je matter desto besser (Catrice und essence zum Beispiel). Man sollte sich aber klar darüber sein, dass essence nicht an die Pigmentierung von MAC & Co. herankommt und man ein, zweimal mehr Lidschatten auftragen muss für ein kräftiges Ergebnis. Ich habe den Lidschatten aufgetupft und eher nicht zu stark verblendet. Bedingt durch die Base hatte ich keine Probleme mit der Haltbarkeit. Bis auf die etwas schwache Pigmentierung bei den drei hellen Tönen habe ich aber keinerlei Probleme oder Kritikpunkte.

essence-I-love-nude-Lidschattenessence-I-love-Nude-Lidschatten-1

Ich habe zwei schnelle AMUs gepinselt, an jedem Auge ein anderes daher gibt es auch kein Gesamtbild.Ich wollte zeigen, dass die Farben sehr variabel sind und sich gut miteinander kombinieren lassen. Bei beiden AMUS habe ich 01 Vanilla Sugar  unter der Augenbraue genutzt, was sehr gut funktioniert hat.

AMU-I-love-Nude-Lidschatten

Dunkler Look mit: 06 Coffee Bean auf dem gesamten Lid. Lidfalte wurde geschminkt mit 03 Crème Brulée, unter der Auge beifndet sich 01 Vanilla Sugar

AMU-I-love-Nude-Lidschatten-1

Der helle funktioniert mit: Auf dem beweglichen Lid 02 Cake Pop auftragen. In der Lidfalte habe ich 05 My favorite tauping und 04 Sweet like chocolate gemischt. Unter der Braue und zum verblenden der dunklen Lidschattenkante habe ich 01 Vanilla Sugar benutzt.

Fazit
essence Lidschatten konnten mich, bis auf eine Ausnahme, bisher nie überzeugen. Hier aber stimmen die gute Farbauswahl, die sehr seidige Textur, die Mischung aus matten und leicht schimmernden Tönen. Sie lassen sich mit einer entsprechenden Base gut auftragen und kombinieren, egal ob zarter oder dunkler Look. Sehr gut finde ich, dass sie kaum bis gar nicht krümeln. Ich denke, dass essence mit der neuen Nude-Reihe einen Dauerbrenner entwickelt hat.
Meine Favoriten: 01 Vanilla Sugar, 02 Cake Pop, 05 My favorite tauping und auf jeden Fall auch das schöne 06 Coffee Bean (mein Must-Have).
Die Lidschatten  müssen unbedingt mit einer guten Base genutzt werden, matte Varianten sind hier zu empfehlen.

Wie findet ihr die Farben? Welche fehlt euch persönlich?

Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt / PR-Sample