Artikel in der Kategorie "Swatches":

Review Maybelline Color Drama Lip Pencil 140 Minimalist und 520 Light it up

IMG_3972

Neu in der Drogerie
Maybelline Color Drama Lip Pencil
8 Farben je etwa 7€

Das sagt Maybelline
Für Lippen, die für Drama sorgen.


  • Lippenstifte in Stiftform sind der neue Trend unter Make-up Profis – für mehr Farbe und Fülle
  • Dramatisch große Spitze – für optimale Farbwirkung
  • Satte, intensive Farbe mit extra vielen Farbpigmenten und mattem Finish – für unwiderstehliche Sinnlichkeit
  • Samtig-weiche Textur – für hohen Tragekomfort
  • In acht aufregenden Trendnuancen – für jeden Typ und jeden Anlass

Wie ich sie finde
Ich habe mir zunächst die Nuance 140 Minimalist gekauft. Ein sehr natürliches Rosa mit sichtbaren, aber nicht spürbaren Schimmerpartikeln. Der Stift ist zwar etwas kurz, liegt aber gut in der Hand, die Kappe schließt fest und geht auch nicht in der Handtasche auf. Der Lip Pencil ist duftfrei, erinnert aber an den typischen Bleistift, an dem sicher schon jeder als Kind einmal gekaut hat in der Schule. Die Mine ist überraschend weich, aber nicht zu weich oder gar schmierig. Im Vergleich zur Nr. 520 Light it up ist 140 Minimalist ein wenig härter und auch deutlich trockener, was die Textur angeht. Ihr erkennt dies gut an den beiden Lippenbildern von mir mit dem hellen Ton: Die Lippenfältchen werden leider betont, die Lippe wirkt etwas schrumpelig und ungepflegt. Darunter leider auch die Pflegewirkung, die Lippen muss ich am Abend gut eincremen. Trotzdem trage ich die Farbe wirklich sehr gern. Zum einem überzeugt der wunderschöne Farbton, der zu fast jedem Look passt und die Haltbarkeit ist unschlagbar! Essen, Trinken, Reden und das über Stunden ist kein Problem. Der Schimmer ist nur ein wenig hartnäckig beim Abschminken und könnte bei einem Produktupdate weggelassen werden.
Tipp: Die Farbe unter eurem liebsten Alltagslippenstift auftragen und schon hält dieser bedeutend länger!

12

Etwa zwei Wochen später hatte ich Lust auf einen weiteren Ton und entschied mich für 520 Light it up, ein schimmerfreies klassisches Rot mit Blaustich. Diese Farbe ist deutlich pflegender und betont auch sehr trockene Lippen nicht. Meine Lippen waren von einer Erkältung wirklich empfindlich und schuppten. Dies war jedoch gar kein Problem für den Lip Pencil, was mich überraschte. Die intensive Farbe franste auch im Lauf des Tages nicht aus und hat sich zwischendurch ohne Abschminken problemlos nachschminken lassen. Auf dem Bild seht ihr übrigens meine Lippen nach einem reichhaltigen Frühstück mit Rührei, Kaffee mit Milch, Brötchen mit klebrigem Nutella. Das untere Tragebilder zeigt meine Lippen nach dem Auffrischen der Farbe ohne vorheriges Abschminken. Das sieht doch wirklich überzeugend aus, oder? Die Haltbarkeit ist bei den stark pigmentierten Farben noch bedeutend besser. Das Finish ist schön matt aber ohne das fürchterlich trockene Gefühl.

4

5IMG_3195

Sind die Maybelline Color Drama ein günstiges Dupe zu Bobbi Browns Art Sticks? Eine Review findet ihr hier.
Ein klares Ja von mir! Preis und Leistung überzeugen mich komplett! Ich kann definitiv eine Kaufempfehlung aussprechen und ermutige euch auch zu den intensiven Farben zu greifen. Achtet beim Rot lediglich darauf, welcher Typ ihr seid: Kühle Typen = 520 Light it up, Typen mit einem schönen olivfarbenen Teint könnten zu 410 Fab Orange greifen.

Paddy

Swatches Chanel les Rouges Culte de Chanel Collection

1

Chanel Les Rouges Culte de Chanel
Die Neuauflage von drei Rottönen, die ab sofort im Handel erhältlich, u.a. waren am Samstag noch sehr viele davon bei Breuninger vorrätig

Preis je 24€

3 Rottöne kehren für diese Kollektion zurück. Roter Nagellack und Paddy, das sind zwei untrennbar miteinander verbundene Begriffe. Ihr könnt euch meine Begeisterung vorstellen, als ich von Chanel diese Farben in einer einmaligen Chanel-Reisebox zusammen mit allen Utensilien für gepflegte Nägel bekam.

2

Die drei Töne im Einzelnen

  • Nr. 38 Rouge Flamboyant aus dem Jahr 1980: Ein strahlendes, schimmerfreies Feuerrot mit einem Hauch Tomate. Ich fand den Auftrag bei diesem Ton übrigens am leichtesten, die Textur ist angenehm flüssig und nicht zu fest. Die Deckkraft ist bei zwei Schichten gegeben.
  • Nr. 71 Lacque Rouge aus meinem Geburtsjahr 1981: Mein liebster Rotton dieser Kollektion. Ein dunkles klassisches Rot, welches sehr elegant wirkt und ein Ton ist, den man wirklich immer tragen kann. Ich finde ihn aber jetzt im Herbst und Winter besonders tragbar. Eine gute Deckkraft mit zwei Schichten bietet dieser schimmerfreie Lack.
  • Nr. 19 Rouge No 19 aus dem Jahr 1987: Der Lack enthält einen feinen Blauschimmer, der auch gut auf dem Nagel erkennbar ist. Der Himbeerton deckt mit zwei Schichten ohne Streifen.

Hätte ich die Farben nicht als Sample bekommen, Rouge Flamboyant und Lacque Rouge hätte ich mir am Counter gesichert. An schönen Rottönen kann ich einfach nicht vorbei gehen.

3

Falls ihr Chanel Lacke besitzt: Welche Nuance ist eure Nr.1 von Chanel bzw. welche würdet ihr euch als erstes kaufen?

Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt / PR-Sample.

Paddy

Gastbeitrag: Dupe Alert? Eyeshadow Quad – teuer vs. günstig

Hallo ihr Lieben,

ich lese den Innen&Aussen Blog schon ganz lange und freue mich deshalb umso mehr, hier heute einen kleinen Beitrag für euch verfassen zu dürfen. Mein Name ist Franzi, 26 aus München und ich schreibe auf be eminent und Instagram über meine Lieblingsbeautyprodukte, Menschen die mich inspirieren und die vielen kleinen Dinge, die den Alltag so schön machen.

Ich möchte euch heute gerne zwei Produkte vorstellen – einmal die High End-Variante und ein mögliches Drogerie Dupe. Seid ihr so gespannt wie ich?

Lasst uns über eines der gehyptesten Produkte auf dem Markt sprechen: das Eyeshadow Quad von Charlotte Tilbury. Ich habe mich für die Dolce Vita Palette entschieden.

Charlotte Tilbury Palette

Das Produkt / Packaging

Charlotte Tilbury hat in den letzten zwei Jahrzehnten mit den ganz großen dieser Branche zusammengearbeitet. Sie kennt die Texturen, den Effekt und das Finish von Marken wie Bobbi Brown, MAC, Chanel. Sie sitzt quasi an der Quelle bei Fotoshootings und Backstage. Eine eigene Make-up Linie war schon als Kind ihr großer Traum. Gesegnet mit natürlich roten Haaren war es für Charlotte als Teenager jedoch oft schwierig das richtige Make-up zu finden. Deshalb war es ihr besonders wichtig, ein simples Matching-System zu entwickeln, an dem sich ihre Kunden orientieren können, z.B.: Du hast blaue, helle Haut und rote Haare – hier sind deine Produkte, ready, set, go.

Kommen wir endlich zu dem Produkt selbst. Das Eyeshadow Quad Dolce Vita besteht aus 4 Farben: Prime, Enhance, Pop, Smoke wie auf dem Karton beschrieben. Das Design soll edel wirken, leider find ich die Plastikverpackung nicht ganz so gelungen (gerade bei dem Preis hätte ich mehr erwartet), auch wenn die Rosé goldenen Details schon sehr schön sind.

Konsistenz

Die Palette enthält 3 schimmernde Töne und zusätzlich einen goldenen Ton mit Glitzerpartikeln. Die Textur ist fast schon mousse-artig, buttrig weich. Die Lidschatten lassen sich unheimlich gut verblenden, sind stark pigmentiert und verlaufen quasi ineinander beim Verblenden. Man kann die Lidschatten sowohl trocken als auch feucht auftragen, einfach den Pinsel mit ein bisschen Fix+ einsprühen. Dabei kommt der metallische Effekt viel besser zur Geltung. Und das beste: egal ob trocken oder nass aufgetragen: 0 Fall-out!!

Swatches Charlotte Tilbury

Verfügbarkeit

Zugegeben, das  Charlotte Tilbury Eyeshadow Quad ist nicht billig (44,47 Euro für 5,2 g), aber die Qualität der Lidschatten schlägt so ziemlich alles, was ich bis dato kannte, da kann MAC einpacken.

Ich habe es über net-a-porter.de bestellt (es gibt immer wieder Aktionen, z.B. „Kostenloser Versand“). Außerdem könnt ihr über Selfridges bestellen (geht nur mit Kreditkarte) oder direkt über die Charlotte Tilbury Seite.

Das mögliche Dupe dazu: Rimmel HD GlamEyes HD Set in der Farbe Brixton Brown

Rimmel Palette

Das Produkt / Packaging

Rimmel selbst vertreibt leider nicht mehr in Deutschland, man kann aber bei Boots International (englische Drogeriekette) bestellen. Oft laufen Aktionen (3 for 2 z.B.) und Boots führt viele andere tolle Marken (Revlon, Too Faced, Stila usw.), eine Bestellung lohnt sich also auf jeden Fall. Der Versand liegt bei 9,99 Pfund (ca. 13 Euro), bisher kamen alle Bestellungen innerhalb von 5-7 Werktagen an.

Das Packaging ist Drogerie Standard, der Deckel der Palette ist durchsichtig, aus Plastik. Toll finde ich die Anordnung der Lidschatten, in der Mitte das Highlight: der rostrote Ton!

Konsistenz

Die Palette besteht aus zwei schimmernden und drei matten Tönen. Kleiner Kritikpunkt: der Highlighter Ton ist mir ein bisschen zu frostig. Was die Konsistenz betrifft, hinkt Rimmel leider ein bisschen hinterher. Die Lidschatten sind zum Teil sehr fest gepresst, die Farbabgabe ist deshalb anfänglich nicht ganz so stark. Mein Tipp: Ich habe die Farben einmalig mit den Fingern weich gerieben (als ob man Swatches machen will). Ich glaube nur die oberste Schicht wirkt kratzig /kalkig und weniger stark pigmentiert. Dann lassen sie sich aber super mit einem Pinsel aufnehmen ohne zu krümeln. Der Fall-out beim Auftragen hält sich ebenfalls in Grenzen. Die Lidschatten sind nicht ganz so stark pigmentiert, wie die aus der Charlotte Tilbury Palette, lassen sich aber schichten.

Swatches Rimmel

Verfügbarkeit

Das Eyeshadow HD 5 Eyeshadow Set kostet 6,99 Pfund (knapp 9 Euro für 3,8 g). Wie schon oben beschrieben könnt ihr Rimmel über Boots International beziehen.

Fazit

Das Eyeshadow Quad von Charlotte Tilbury ist Luxus pur und ich finde es toll, das Charlotte ihren Traum mit der Kollektion verwirklichen konnte und sie ist ihr wirklich gelungen. Mit beiden Produkten kann man sowohl einen „Daytime“ Look schminken, zack Palette in den Make-up Bag und abends einen dunkleren Ton auftragen und ab zur After-Work Party.

Ich freue mich sehr, dass ich den Vergleich hier machen durfte, das Rimmel Brixton Brown Set ist ein tolles Dupe wie ich finde. Gerade der rote Ton ist ein 1:1 Dupe. Ansonsten ist das Charlotte Tilbury Quad etwas metallischer, das Rimmel Eyeshadow Set etwas zurückhaltender, weil es viele matte Töne gibt.

Habt ihr einen Favoriten? Twittert mir doch, welche Palette euch gefällt! Habt ihr schon etwas aus der Charlotte Tilbury Range probiert?

Lieben Gruß aus München

Franzi