Artikel in der Kategorie "Swatches":

FOTD mit Einkauf MAC LE A Novel Romance

4

MAC Limited Edition
A novel Romance
Lidschattenpalette A Passionate Quest Quad
Preis 41€

Lippenstift
Lustre Finish in Myself
Preis 19,50€

Electric Cool Eyeshadow
Farbe Superwatt
Preis 24€

21

Das Lidschattenquad hat mich sehr angesprochen, da ich noch keine der Farben besitze und die Abstimmung sehr harmonisch finde. Ich trage viel zu selten lila Lidschatten und dieses Quad hat mich mal wieder dazu verführt. Alle vier Töne haben die tolle gewohnte MAC Qualität und lassen sich zusammen in einem AMU unterbringen. Der helle rosane Ton (The wrong man) ist matt und lässt sich toll als Highlight verwenden. Serenade besitzt einen schönen bläulichen Duochromschimmer, was man im Pfännchen nicht sofort sieht. Die beiden dunkleren Töne Brazenly und Stay Sultry habe ich zusammen in und oberhalb der Lidfalte aufgetragen. Als Kontrast dazu dient ein schwarzer Lidstrich, den ich mit meinem Lieblings-Filzliner von Manhattan gezogen habe.

IMG_6882

Den Lippenstift Myself habe ich eigentlich nur aufgrund des Namens mitgenommen, da die Zeitschrift Myself seit 3 Jahren mein Partner auf dem Blog ist *Klick*. Er besitzt das Finish “Lustre”. Die Farbe ist nur leicht deckend und glänzt intensiv. Die Farbe schwächt meine natürliche Lippenfarbe etwas ab und das Ergebnis wird leider etwas ungleichmäßig, fleckig. Zum Gesamtlook gefällt mir Myself aber sehr gut und das Nude gefällt mir an mir.

3

Den Electric Cool Eyeshadow in der Farbe Superwatt habe ich auf Empfehlung hin gekauft. Es handelt sich bei dieser Produktart um eine Art Cremelidschatten mit einer leichten Textur, die etwas an Mousse erinnert. Man erkennt auf dem Bild die Kuhle, die ich mit meinem Finger gedrückt habe. Er erinnert mich an die Illusion Ombre Lidschatten von MAC. Da die Farbe, ein schimmernder Bronzeton, nicht zum AMU in Lila passte, habe ich Superwatt aber noch nicht am Auge getestet und kann noch nichts über die Anwendung und Haltbarkeit sagen. Ich habe aber vor, ihn lediglich als farbige Base unter schimmernden Puderlidschatten zu verwenden.

IMG_6889IMG_6890IMG_6904IMG_6907

IMG_6880IMG_6881

Alle verwendeten Produkte

  • Urban Decay Anti-Aging Primer Potion
  • MAC Lidschattenpalette, alle 4 Farben
  • Urban Decay 24/7 Eye Pencil in am Unterlid in Sabbath (Dunkelblau)
  • Manhattan Eyemazing Eyeliner Schwarz
  • Alverde Warm Vanilla unter der Augenbraue
  • Max Factor 2000 Calorie Mascara
  • Catrice Velvet Finish Concealer in 030
  • Catrice Velvet Finish Foundation in 010
  • Chanel Vitalumiere Loose Powder
  • Essence LE Blush Hello Autumn in 02 keep calm & go for a walk
  • MAC Fling Augenbrauenstift
  • Catrice Augenbrauengel
  • MAC Lippenstift Myself

IMG_6917

Bei Pinkysally findet ihr heute auch ein AMU mit der Palette *Klick*.

Paddy

Review Swatches Catrice Ultimate Stay Lipstick

78

Catrice
Ultimate Stay Lipstick
12 Farben im Sortiment, exklusiv in der 2m Theke bei Müller erhältlich
Preis 4,99€

Das sagt Catrice
Intensive Farben und ein angesagtes satin-mattes Finish. Die hochpigmentierte, langanhaltende Textur überzeugt mit einer hohen Deckkraft ohne dabei die empfindliche Lippenpartie auszutrocknen. Ein angenehmer Begleiter für jeden Tag.

123

Wie ich sie finde
Ein kleiner schmaler Lippenstift in kompletten Schwarzlook, der ein hochwertiges Aluminium-Packaging spendiert wurde. Man könnte diese Neuheit glatt für ein teures Produkt aus der Parfümerie halten. Das, was viele günstige Drogeriemarken nicht schaffen und lieber mit viel Plastik arbeiten, gelingt Catrice mit diesem Kaufanreiz sehr gut.

Gleich 12 Farben sind in der Linie enthalten, dabei lassen sich für mich grob 4 Farbfamilien definieren

  • Nude. 3 Farben
  • Rot, 3 Farben
  • Pink/Rosa, 3 Farben
  • Braun, 3 Farben

4 Töne ( 010, 020, 100 und 120) enthalten feinen Schimmer, die restlichen Farben sind schimmerfrei. Dieser Schimmer ist jedoch so fein, dass man ihn auf den Lippen nicht sieht und auch nicht fühlt, was bei Drogerieprodukten des Öfteren ein Problem sein kann.
Die Lippenstifte besitzen einen feinen Vanilleduft, der mich sehr stark an MAC erinnert, also durchaus tragbar und nicht störend.
Catrice spendiert den Lippenstifte eine sehr gelungene Textur: Hohe Pigmentierung führt zu einer sehr guten Deckkraft mit etwa 1-2 Schichten. Sie glänzen leicht mit einem satin-matten Finish und selbst dunkle Farben wirken dadurch schon fast natürlich. Ich empfand den Lippenstift mit einer leicht matten Textur als überraschend leicht und pflegend auf den Lippen, auch nach einigen Tagen Tragetest trockneten sie meine Lippen nicht aus. Die Haltbarkeit ist je nach Farbe sehr unterschiedlich: Während die Nudetöne recht schnell gleichmäßig verschwinden, bleiben die Rot – und Brauntöne bis zu 5 Stunden gleichmäßig sichtbar auf den Lippen. Ich rate bei allen Farben aber zu einem Lipliner, der die Farbe vor dem Auslaufen in die feinen Lippenränder schützt.

4

5

6

Auf den Wangen trage ich: Illuminating Blush in 030 Kiss me Ken, Foundation Catrice Velvet Finish 010

Fazit
Eine sehr gelungene Neuheit im Sortiment von Catrice. Design, Farbauswahl, Tragegefühl und Haltbarkeit überzeugen. Daher kann ich euch diesen Lippenstift absolut empfehlen. Leider nur in der großen 2m Theke bei Müller erhältlich.

Weitere Lippenswatches hier oder hier

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Paddy

1. Eindruck + Swatches Catrice Neues Standardsortiment Frühjahr Sommer 2014

Gleich zu Beginn: dies ist kein Reviewpost! Ich werde versuchen, die Highlights des neuen Sortiments nach und nach detailiert vorzustellen. Swatches von allen Produkten, selbst in einem kurzen Posting, dauern eben auch.
Dieses Posting soll euch lediglich einen ersten Einblick von den neuen Produkte vermitteln, die Farben darstellen. Zu jedem Produkt gibt es einen ersten Eindruck von mir.

IMG_3698

Eine Bilderflut nach dem Klick mit vielen Detailbildern und ersten Swatches mehr