Artikel in der Kategorie "TV":

Meine Meinung: ARD Markencheck DM

Viele haben mich gestern schon um meine Meinung zu der Sendung gebeten, auch bei Twitter.
So viel habe ich gar nicht zu sagen:
Die Serie der ARD finde ich durchaus interessant aufgemacht, aber nie wirklich fundiert, eher an das Konsumentenauge angepasst (quasi wie Mitmachfernsehen, Identifizierung durch Teilnahme auf der Straße, Selbstversuche).

Die Sendung bot für mich persönlich keinerlei neue Erkenntnisse:

  • Das Management ist wirklich sehr durchdacht. DM-Märkte laden zum Verweilen ein, gemütlich, groß, sauber. Und auch ich habe bisher nur sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter angetroffen. Was ganz vergessen wurde zu erwähnen: die Anzahl der Mitarbeiter pro Filiale: überdurchschnittlich gut besetzt, es gibt sehr viele anwesende Angestellte vor Ort, die mich zwar nicht über Inhaltsstoffe aufklären können (erwarte ich auch gar nicht), aber sie kennen ihr Sortiment, kennen Lieferdaten (meistens bei LEs), holen auch mal ohne Scham den Chef zur Hilfe. Schön aufgemacht fand ich die graphische Darstellung eines Marktes, dass mit den quergestellten Regalen war mir so noch nicht bewusst gewesen.
  • Qualität: ich habe vorhin mal in meinem Badezimmer nachgesehen: ich habe mittlerweile nur noch einziges Produkt von Balea im Schrank, am meisten noch Ebelin (Wattepads, Entferner), aber sonst überwiegt wirklich Rival de Loop, weil es für mich persönlich besser ist (persönliche Verträglichkeit eben). Sonst viele Markenprodukte, gerade im Haar- und Körperpflegebereich, Gesicht zu 100% Rossmann.
    Absolut unsinnig fand ich den Cremetest auf dem Unterarm: unterschiedliche Cremekonsistenzen. Dann die unterschiedlichen Stellen des Auftrags (beobachtet euch mal beim Duschen, ihr schrubbt nicht immer alles gleichmäßig ab), und wenn ich so dick Creme auftrage wie am Arm, dann schnellt der Feuchtigkeitsstand parallel zum Pickelausschlag bei mir automatisch nach oben. Da stand der Mitmacheffekt am lebenden Objekt im Vordergrund, ein Test an Kunsthaut wäre aussagekräftiger gewesen.
  • Preis: war für mich nichts Neues, dass unterschiedliche Märkte unterschiedliche Preise haben für dasselbe Produkt. Und ja, ich achte auf Angebote (zu finden immer bei Frau Shopping), dadurch, weil ich eben viele Markenprodukte kaufe, komme ich dank Rossmann günstiger weg. Absolut keine neue Information für mich. Und: einen Mann, eine Frau in den 50igern gegen ein junges Mädchen zum Preisvergleich zu schicken (Test mit der Brille) hatte auch etwas von Äpfel und Birnen. Das sind doch völlig unterschiedliche Typen was das Kaufverhalten angeht! Schlecht gemacht ARD
  • Fairness: jetzt mal ehrlich: kam den bisher überhaupt eine Markte in der Markencheckserie ohne Kritik aus? Nein. Und als ob DM der alleinige Abnehmer von Palmöl wäre… Gut fand ich (Hut ab!), dass sich DM-Verantwortliche vor der Kamera geäußert haben, oft bekommt das Fernsehteam nur schriftliche Aussagen. Und die Aufnahmen aus Bangladesch kamen mir sehr bekannt vor (H&M, Lidl). Interessant fand ich, dass bei DM-Babykleidung kein Herstellungsland angegeben wird, dieses Nein zu Transparenz habe sehr negativ aufgenommen (aber schaut mal bei z.B. Kaufhof, dasselbe Vorgehen).

Und jetzt ihr :)
Zu Zumba sage ich mal nichts *g*, aber Sport, Hygiene, Frauen, Produkte passt zusammen, insofern eine gute Idee, dort nach Testpersonen zu suchen.

Paddy

Fernsehtipp: ARD Markencheck DM

Einige haben es mir schon per Mail vorgeschlagen (vielen Dank dafür!!), aber ich wollte sowieso auf eine Sendung im Abendprogramm der ARD hinweisen:

ARD 20.15Uhr, Markencheck DM
Eine kurze Vorschau findet man hier

Einen Livestream findet man ab 20.15Uhr hier 
Inhalt (Quelle: ARD)
dm ist die Drogeriekette in Deutschland mit dem höchsten Umsatz. Jeden Tag besuchen mehr als eine Million Deutsche eine dm-Filiale. dm hat mit “Balea” die beliebteste Eigenmarke unter den Drogeriemärkten, und auch der Ruf ist besser als der der Konkurrenz: Viele kaufen bei dm, weil sie glauben, dass dort nicht nur die Qualität stimmt, sondern auch Mitarbeiter und Umwelt vor Rendite gehen. Doch ist das der Grund, warum dm aus jedem Quadratmeter Ladenfläche mehr Umsatz rausholt als die Konkurrenz? Oder geht dm mit besonderen Tricks auf Kundenfang? Thema Preis: Rossmann und Schlecker werben mit Sonderangeboten, dm mit dem Dauertiefpreis – was ist am Ende günstiger?

Werdet ihr einschalten? Ich auf jeden Fall. Ein absolutes Muss für mich heute!
Wer es verpasst, kann es sich dann auch online in der Mediathek der ARD ansehen.

Paddy

Spontane Abendumfrage

Weil ich gerade zum wirklich zigtausendstmale Sex and the City schaue (habe die ganze Box), habe ich mich gefragt: seid ihr auch nahezu süchtig nach einer bestimmten Serie?
Oder mehreren?
Ich liebe auch Scrubs, How I met your Mother, Greys Anatomy….aber SATC ist & bleibt MEINE Serie! *lach*

Meine liebste Staffel ist übrigens die sechste- wenn man mal von Petrovsky absieht…..