Beauty-Schlaf mit eve Matratzen

Werbung / In Kooperation mit eve

eve Matratze 3

Na, wie habt ihr heute geschlafen? Ich sehr gut, was an meiner neuen Matratze liegt. Als mich eve anfragte, ob ich die eve Matratze testen und vorstellen möchte, war mein erster Gedanke: Das passt nicht zu IA und Matratzen online bestellen, dass kann nicht gut sein, oder doch? Das Team aber sagte mir, dass sei kein Problem: Wenn ich unzufrieden wäre, ich dürfte die Matratzen 100 Tage lang testen (100 Nächte schlafen müssen, bester Blogtest ever) und sie würde bei Nichtgefallen kostenlos abgeholt werden, stimmte ich zu.

Über eve
Die eve mattress besteht aus vier Schichten:

  1. Eine 13cm hohe Basisschicht aus hochdichtem Schaumstoff gibt der Matratze Stützkraft und Halt.
  2. Die Mittelschicht besteht aus 3cm hohem, langlebigem Komfort Schaum, der auf die Bewegungen und den Körper reagiert. Sie sorgt für den Liegekomfort und ermöglicht es eve, sich flexibel an jede Körperform anzupassen.
  3. Die obere Schicht ist 4cm hoch und ist eine Weiterentwicklung von Viscoschaum, die besondere Federung bietet und 30% atmungsaktiver ist, als herkömmlicher Viscoschaum.
  4. Der in England gewebte Bezug schützt eve und sieht ganz nebenbei großartig aus. Er ist oekotex Klasse 1 zertifiziert.

Ein sehr ausführliches FAQ findet ihr hier. Hergestellt wird alles komplett in England, die Website ist natürlich auf Deutsch.
Die Lieferung ist versandkostenfrei und dauert etwa 48h nach Bestellung. Hier geht es zum Shop.

eve Matratze Schaum

Preise & Größen
Es gibt wirklich jede erdenkliche Größe zur Auswahl, die Preise richten sich danach. Es gibt 20 Größen, die Preise liegen bei 425€ bis 975€ (für 200cm x 220cm). Ich habe mich für 2x 90cm x 200cm Matratzen entschieden. Ich teile nicht gern und große Matratzen finde ich schwer zu beziehen und dank leichten Schlafs merke ich selbst in teuren Boxspringbetten in Hotels jede Bewegung meines Mannes. Beim Schlaf bin ich Egoist.

eve Matratze Erfahrung

eve eve Matratze 7eve Verpackung

Auspacken, Bezug
Auspacken allein ist schwierig, zu zweit geht es schon besser. So eine Matratze wiegt schon einiges. Es ist wahrscheinlich die stylishte Verpackung ever gewesen mit passenden Sprüchen zum Thema Schlaf. Die Matratze war eingeschweißt und platzsparend vakuumiert. Eine Anleitung lag ihr bei.

eve Matratze 6eve Matratze Bezug

Die Folie wird geöffnet, die Matratze aufgerollt, dabei bläst sie sich bereits leicht auf. Einstein hatte wirklich Spaß dabei wie man sehen kann. Entfernt man die Folie, ist die Matratze ruckzuck vollständig entfaltet.

eve Matratze Auspacken

Im Internet wird der starke chemische Geruch beschrieben. Das ist leider war. Man sollte die Matratze definitiv ein paar Tage auslüften lassen und den Bezug waschen.

eve Bezug waschbar

Den Bezug kann man komplett abnehmen, dank rundherum Reißverschluss. Sofort nach dem Auspacken ging der Bezug in die Waschmaschine, bei 40Grad kein Problem. Der Stoff trocknet enorm schnell. Das ist echter Pluspunkt. Bei meiner alten Matratze war das gar nicht erst möglich! Auch die Kissenbezüge des eve Kissens kommen ab sofort regelmäßig in die Waschmaschine.

Nach dem Auslüften, bei uns 3 Tage, wurde der Bezug wieder aufgezogen, was total leicht war. Die Matratzen sind nicht allzu schwer, ich kann eine recht problemlos tragen und auf den Lattenrost legen.

eve Kissen eve Matratze 1

Einzig die starke gelbe Farbe des Bezugs ist ein wenig ungeschickt, man sieht sie durch das Spannbettlaken.

Das Schlafen
Meine bisherigen Matratzen waren Notlösungen mit Studentenbudget und schon stolze 8 Jahre alt. Man schiebt solche Käufe immer gerne auf. Daher war ich und mein Mann noch mehr, gespannt, wie die erste Nacht so sein würde.

Ich habe geschlafen wie auf einer Wolke. Es war so weich, aber dennoch nicht so weich wie manch Hotelbett, das ich dank Blog mehrmals im Monat probieren darf. Es ist genau die richtige Härte für mich und auch für meinen Mann, trotz der Gewichtsunterschiede. Mehr Infos und Illustrationen hier.

eve Matratze 4

Einige wissen, dass ich 2014 kurz vor einem Bandscheibenvorfall stand, mit Sport und Krankengymnastik habe ich es aber in Griff bekommen und kein Thema mehr für mich. Was mir nach der ersten Nacht auffiel: Der Rücken fühlte sich komplett locker an, entspannt und kaum verkrampft. Das war ein heftiger Unterschied zu sonst. Meinem Mann ging es nicht anders.
Was mir außerdem aufgefallen ist, wahrscheinlich liegt es auch an den Kissen: Mein Mann schnarcht deutlich weniger und leiser. Dadurch schlafe ich auch besser, brauche keine Ohrstöpsel mehr.

eve Matratze 2

eve Matratze

Fazit
Wir sind beide so zufrieden mit der eve Matratze und dem Memory-Schaum, dass wir uns privat auch noch die passenden Kissen dazu gekauft haben. Für mich kommt nie wieder eine Matratze mit Federn in Betracht, sondern nur noch diese besonderen Schaummatratzen. Der Unterschied beim Schlafen und Aufwachen ist enorm. Ich danke eve für dieses geniale PR-Sample, was ich ohne den Blog gar nicht entdeckt hätte.

eve Matratze 5

Ich hoffe, der Bericht war für den ein oder anderen spannend und erinnert daran, seine Matratzen regelmäßig auszutauschen (man sagt so im Schnitt alle 10 Jahren). Vielleicht ist die eve für euch interessant, 100 Tage lang könnt ihr sie auf jeden Fall ohne Risiko testen und ihr habt keine Probleme mit Transport bzw. Abholung. 10 Jahre Garantie gibt es ebenfalls noch

PR-Sample

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 Meinungen

  1. Simone sagt:

    Klingt interessant! Was mich abhalten würde (unsere Matratzen sind recht neu) ist der Geruch. Sprich, dass ich die Matratze erstmal Auslüften müsste. Aber unabhängig davon, finde ich solche Berichte immer spannend. ?

  2. Ich hab letztes Jahr mal bei der ARD in einer Doku gesehen, dass man für eine gute Matratze keine 800,900 Euro zahlen muss. Günstige sind genauso gut.
    Aber ich meine. Wenn euch die Matratze gut tut, das ist ja das wichtigste.

    Liebe Grüße
    Ann – kolonialwarenladen.blogspot.de

  3. Stephie sagt:

    Die eve hatte ich auch schon länger im Auge, ist mir aber schlichtweg zu teuer. Als Sample würde ich sie aber natürlich auch nehmen ^^.

    Ich finde es so schade, dass Matratzen so teuer sind, obwohl sie eigentlich gar nicht so teuer sein müssten (die Umsatzspanne ist RIESIG). Matratzen sind wohl einfach so teuer, weil man sie idR nicht gebraucht kauft.

    Federkern geht für mich übrigens auch gar nicht, ich spüre jede einzelne Feder, hatte sogar schon mal blaue Flecken, als ich blöd auf einer Federkernmatratze gelegen hab …

    LG

  4. Eine gute Matratze macht schon den Unterschied beim schlafen =D Wir haben auch letztes Jahr neue gekauft und sind extrem zufrienden!

    xoRosie

  5. Kristina sagt:

    Wir haben uns vor ein paar Jahren ein wasserbett gegönnt und seitdem schlafe ich traumhaft. Ich will niemals wieder ein anderes Bett haben, das merke ich jedes Mal wenn ich im Hotel bin (was oft vorkommt da ich Flugbegleiterin bin)

  6. Eva sagt:

    Matratze war uninteressant, da wir ein Wasserbett haben. Wir haben aber die Kissen getestet. Das erste gelieferte Exemplar war fehlerhaft, es kam Ersatz. Der Geruch ist grauenhaft, dass muss man wirklich mal sagen. Und das wo man genau mit der Nase drauf liegt. Zudem waren die Kissen viel zu platt. Auch mein Mann fand darauf keinen Schlaf. Also retourniert.
    Das ging zügig, man bekam ein Retourenlabel. Auf die Gelderstattung warte ich aber seit über 1 Woche.

  7. Cassey sagt:

    Interessant !
    Ich habe mir noch nie Gedanken über die“ perfekte Matratze“ für mich gemacht: D
    Sehr teuer ist sie ja schon 😀

  8. Sonja sagt:

    Wir wollen uns auch schon länger neue Matratzen kaufen. Eve klingt ja echt super! Wie lange benutzt ihr Matratze und Kissen jetzt schon? Schätze mal, nicht länger als 4 Wochen, oder? Seid ihr immer noch so zufrieden wie am Anfang? (Weiß nicht, wie lang man braucht, bis man wirklich sicher sein kann, dass die Matratze gut für den eigenen Rücken ist??)

    Viele Grüße!

    • Nora sagt:

      Hallo liebe Sonja,

      Normalerweise braucht der Körper einige Wochen, um sich an eine neue Matratze zu gewöhnen. Deswegen bieten wir unseren Kunden 100 Nächte Probeschlafen und wenn sie dir nicht gefällt holen wir sie kostenlos wieder bei dir ab. Also einfach mal ausprobieren!

  9. Bekki sagt:

    Mein erster Gedanke beim Anblick des Fotos war: Hauptsache der Hund liegt bequem 🙂 Ich wache oft völlig gerädert auf, weil ich mich immer so hinlege, dass ich meine zwei Katzen beim Schlafen nicht störe 🙂

    Interessanter Test. Wenn ich mir eine neue Matratze kaufe, werde ich mich sehr genau informieren und testen.

  10. Frank sagt:

    Ich muss gestehen, Eve kannte ich bisher nicht. Wir haben uns vor ein paar Monaten ebenfalls neue und relativ teure Matratzen einer nicht ganz unbekannte Marke gegönnt. Trotz diverser Tests, nach denen (teilweise sehr) günstige Matratzen nicht schlechter als teuere sind und auch trotz vieler unterschiedlicher Meinungen über den Hersteller und die Qualität unserer jetzigen Matratzen haben wir uns nach einem ausgiebigen Probeliegen (auch auf den günstigeren Varianten) definitiv für diese Matratzen entschieden und haben es bisher nicht einen Tag bereut. Ich freue mich nach jedem Hotelaufenthalt wieder auf mein supergemütliches Bett zuhause 😀

  11. Yanbo sagt:

    Ich dachte nicht, dass Matratzen für Beauty Blogs relevant sein könnten, aber es war wirklich interessant! Ich muss mir unbedingt eine neue Matratze zulegen und das ist ein guter Tipp.

  12. Christine sagt:

    Vielen Dank für diesen Post. Ich habe seit Jahren Rückenschmerzen und dachte vielleicht liegt es auch an der Matratze. Nach deinem Post habe ich mich mit Eve beschäftigt und mir die Matratze und das Kissen bestellt. Und was soll ich sagen? Ich bin absolut begeistert. Ich schlafe wie auf Wolken. Den Geruch fand ich übrigens nicht schlimm. War nach einem Tag auslüften verflogen.

  13. Eva sagt:

    Hallo Karin,
    mich würde interessieren ob ihr die Matratze immer noch im Einsatz habt? Hat sich deine Meinung zwischenzeitlich geändert oder kannst du sie immer noch, für den Preis, empfehlen?
    Viele Grüße Eva