Artikel in der Kategorie "Revlon":

Gewinnspiel Revlon Markenkennenlern-Set

Gewinnspiel Revlon

Revlon gibt es ab sofort wieder auf dem deutschen Markt exklusiv bei Rossmann. Auf dem Event habe ich einige Produkte für mich, aber auch für euch zum Kennenlernen mitnehmen dürfen. Ihr könnt nun ein großes Kennenlernset mit insgesamt 15 Produkten im Wert von 150€ gewinnen! mehr

Neu bei Rossmann: REVLON – alle Produkte & Preise + Swatches

Werbung // In Kooperation mit REVLON & Rossmann

Revlon

Ihr habt es sicher schon auf Instagram mitbekommen: REVLON kehrt nach Deutschland zurück. Exklusiv bei Rossmann wird die Marke deutschlandweit, beginnend ab dem 1. Juni 2017, erhältlich sein. Ich habe euch rechtzeitig zum Start alle Produkte, Preise und natürlich auch Swatches in einem großen Posting zusammengefasst. mehr

Revlon ColorStay Ultimate Suede Lippenstift Swatches + Review

IMG_0379IMG_0382IMG_0384

Revlon
ColorStay Ultimate Suede Lippenstifte
Im Ausland 20 Farben im Sortiment
In Deutschland zu beziehen über den Onlineshop Lovelycosmetics mit 12 Farben aktuell im Sortiment
Preis dort 12,99€ zzgl. Versand
Leider ist Revlon in Deutschland nicht erhältlich, daher geht der Umweg über Onlineshops bzw. Urlaubsmitbringsel

Ich durfte 5 Farben testen

IMG_0397

Das sagt Revlon
Ess-, trink-, rauch-, und kussechter und zugleich pflegender Lippenstift. Butterweiche geschmeidige Textur. Er pflegt mit Aloe, Shea-Butter und Vitamin E. Er verleiht den Lippen zart schimmerndes glattes Aussehen, den ganzen Tag.

Design, Duft
Das Design ist meiner Meinung nach nicht wirklich umwerfend, schwarzes und durchsichtiges Plastik, erinnert fast schon an einen Tester. Schön finde ich aber, dass die Hülse in der Farbe des Lippenstiftes gehalten ist. Da die Kappe durchsichtig ist, erkennt man auch sofort genau die Farbe. Dreht man ihn heraus, ist zu Beginn ein zweifaches Klack zu hören, danach lässt er sich schön gleichmäßig herausdrehen. Die Verschlusskappe schließt übrigens extrem fest ab, man muss schon ordentlich an ihr ziehen.
Einen starken Duft kann ich nicht wahrnehmen, allerhöchstens eine sehr zarte Mischung aus Aloe und Shea-Butter, leicht cremig. So dezent, dass man es vernachlässigen kann.

Textur, Auftrag
Die Textur empfand ich beim Swatchen und im ersten Moment auf den Lippen als sehr pflegend, feucht und schon fast wie bei einem normalen feuchtigkeitsspendendem Lippenstift, von der langhaltenden Textur erst einmal nichts zu bemerken. Er gleitet angenehm leicht über die Lippen, überhaupt nicht trocken.
Nach einiger Zeit wird die Textur matter und matter, der Glanz verschwindet. Dies dauert seine Zeit, locker 10min, danach ist er wirklich angetrocknet und fest. Ich bemerke ein leichtes Klebrigkeitsgefühl, jedoch keinen schweren Film auf den Lippen. Beim Reden, Trinken etc. merke ich eigentlich nicht, dass ich Lippenstift trage. Das Problem, wie bei 2-Phasen LongLast Lippenprodukten, dass die Textur nach einiger Zeit krümelt oder auf den Lippen aufspringt, habe ich hier gar nicht.
Ein Auslaufen in Lippenfältchen konnte ich nicht feststellen, jedoch würde ich bei intensiven Farben einen farblich passenden Lipliner empfehlen, weil so die Ränder einfach sauberer sind.
Achtung: nach dem Trocknen, wenn die Mattheit einsetzt, verändert sich die Farbe, wird etwas dunkler und kompakter. Da es doch sehr lange dauert, bis der endgültige Effekt einsetzt, habe ich es nur für eine Farbe gezeigt, da ich die Töne auch mit Entferner so frisch nach dem Auftrag nicht richtig abbekomme (und mein ganzer Swatchtag wäre vergeudet).
Hier ein Vergleich

IMG_1513IMG_1580

Frisch aufgetragen | nach etwa 20min

 

Swatches

IMG_0387IMG_0388

IMG_0393

Haltbarkeit, Pflege
Die Haltbarkeit hat mich vollkommen überrascht. Kein Lippenstift saß fast makellos nach einem deftigen Mittagessen, nachdem ich ihn um 8Uhr früh aufgetragen hat, auf den Lippen. Absoluter Wahnsinn! Zwischen 8-13Uhr habe ich viel geredet, getrunken (Wasser und Kaffee), dazu Obst und ein Mittagessen. Ich hatte leider keine Möglichkeit meine Lippen in der Zeit zu fotografieren, jedoch war nach dem Essen nur der innere Lippenrand nicht mehr vollständig gefärbt. Ich habe nur ein wenig Farbe neu aufgetupft und am Abend musste ich gegen 23Uhr mit einem ölhaltigen Entferner die Reste abnehmen. Also wenn das kein langhaltender Lippenstift ist, weiß ich auch nicht. Ich kenne nichts vergleichbares, dass sich gleichzeitig so relativ leicht, mal abgesehen von etwas Kleben und Mattheit, auf den Lippen anfühlt.
Dass ein LongLast Produkt keine Pflegebombe ist, ist eigentlich fast normal: Revlon schafft es aber trotzdem, dass ich am Abend und nach paar Tagen testen nicht mehr Lippenpflege als üblich gebraucht habe. Sehr überzeugend! Sie sind wirklich kussfest (nichts am Handrücken zu sehen oder an der Kaffeetassen).

 

Lippen-, und Gesamtbilder

IMG_1533IMG_1513IMG_1507IMG_1540IMG_1522

IMG_1532IMG_1520IMG_1510IMG_1539IMG_1526

Fazit
Der erste LongLast Lippenstift, der seinen Namen wirklich verdient. Die Haltbarkeit schlägt sogar sämtliche 2-Phasen-Produkte, die ich besitze. Da er selbst nach dem Essen sehr gleichmäßig und nur am Lippeninnenrand verschwindet, reicht ein minimales Auffrischen, um den restlichen Tag perfekt geschminkt auszusehen. Ein umwerfendes Produkt, dass ich bei weitem nicht so extrem trocken auf den Lippen anfühlt als so manch anderes Produkt.
Ich bin wirklich begeistert!

Der Onlineshop LovelyCosmetics gibt euch übrigens regelmäßig die Chance auf tolle Produkttests aller Art quer durch das Shopsortiment.
Testaktionen werden regelmäßig hier auf dem Blog bekannt gegeben und man kann sich dann per Mail bewerben. Ab sofort sucht Lisa fünf Tester für fünf Nuancen!

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Paddy

Revlon Colorburst Lip Butter Spring / Summer 2013

IMG_8177IMG_8181

Inzwischen echter Kult: Revlon Colorburst Lip Butter Lippenstifte
Da sich Revlon aber vom deutschen Markt komplett zurückgezogen hat, ist es natürlich richtig schwer an die Produkte zu kommen.
Ebay ist eine mögliche Quelle.
Die hier vorgestellten Farben stammen aus dem deutschen Shop Lovely Cosmetics. Insgesamt habe ich auf der Seite 14 Farben gezählt, plus die vier limitierten Spring/Summer Kollektionsfarben. Bezahlt wird im Shop per Überweisung oder Paypal, ab 50€ Bestellwert ist der Versand kostenlos ansonsten 4,90€ mit DHL.
Preis jeweils 11,99€

IMG_8185IMG_9319

IMG_9498IMG_9503

Sorry, Pink Sorbet heißt natürlich Pink Lemonade

IMG_9509IMG_9514

Wie ich die Colorburst Lip Butters finde
Diese Art von Lippenstift – sheer, sehr glänzend, feuchtigkeitsspendend – entweder als Chubby Version oder als Lippenstift sind mittlerweile nicht mehr aus der Drogerie und Parfümerie wegzudenken.
Zusammen mit den Clinique Chubby Sticks ist Revlon für mich persönlich einer der Vorreiter auf diesem Gebiet gewesen. Ich habe sie selbst erst vor einem Jahr in London gekauft und war immer ganz zufrieden.
Sie fühlen sich zwar etwas wachsiger, kompakter an als ihre Mitstreiter, halten dafür verhältnismäßig gut. Die Lippen werden schön geglättet, die Deckkraft ist gerade bei den frischen, dunklen Farben sehr schön ohne die Lippen cremig dick abzudecken.
Nun gibt es aktuell vier limitierte farbenfrohe Farben mit fruchtigen Namen, die es momentan zu kaufen gibt. Sie sind bunter fröhlicher als die ohnehin schon tollen Farben der Standardfarben. Pink Lemonade ist etwas zu nude für mich, die anderen drei Töne sind aber unheimlich gut gelungen! Falls ihr die Möglichkeit habt, sie vor Ort zu finden, zuschlagen. Oder ihr bestellt sie online.

IMG_9501IMG_9506IMG_9510IMG_9518

Sorry, Pink Sorbet heißt natürlich Pink Lemonade

Wie findet ihr die neuen 4 Farben? Welche Produkte dieser Machart sind eigentlich eure Lieblinge? Ich kann mich da ehrlich gesagt gar nicht richtig entscheiden, ich finde sie alle toll.

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Paddy

Tipp: 50% auf Revlon Kosmetik bei Müller

Ihr habt vielleicht schon bei Jettie alias der Schokoladenbitch gelesen- Müller wirft Revlon Kosmetik raus und hat deshalb nun 50% auf alles.
Ich muss gestehen, dass ich Revlon bisher wenig Beachtung geschenkt habe, und nur, weil ich viel Gutes über die Photoready Foundation gelesen habe, bin ich mal schauen gegangen.
Die Foundation gab es nicht mehr in meiner Nuance, allerdings fand ich sie auch sehr dickflüssig und zäh.

Was mir aber sofort ins Auge gesprungen ist, waren die Lidschattenquads: Color Stay 12 Hour Eye Shadows!
Und nach dem ersten Swatch landete eines im Körbchen: 14 „Nude Elements“- die Farbe passen perfekt in mein Beuteschema.
Für etwa 8€ kann man nicht meckern, und die Pigmentierung war auf den ersten Swatch super!

links Kunstlicht, rechts normales Licht

Die Farben:
* helles, strahlendes weiss
* peachiges rosé, ähnlich MAC Naked Lunch
* metallisches Pflaume
* graublau

Die Qualität:
* die Farben schimmern seidig, sind gut deckend
* die Konsistenz ist pudrig- samtig
* sie krümeln recht stark

Mein Fazit:

Ich finde den Originalpreis von knapp 17€ nicht gerechtfertigt, da zu viel.
Den reduzierten Preis finde ich dagegen sehr in Ordnung, für das, was man bekommt.
Und weil es einige schöne Paletten gibt mein Tipp: anschauen ;)!
Hier ist der Link zur Homepage: klick!

Und noch ein kleiner Test auf dem Auge: