Artikel in der Kategorie "AMU":

Kamerafund: AMU mit Kiko Color Fever Lidschattenpalette 101

IMG_5496IMG_5495

IMG_6152

Ich habe in einem Unterordner in einem Ordner (gelobt sei die Bilderflut auf meiner Festplatte) dieses AMU gefunden, dass ich euch doch noch gerne zeigen möchte. Mittlerweile sind meine Haare auch wieder deutlich heller. Die Lidschattenpalette war limitiert, aber Kiko bietet ja immer gerne große Saleaktionen und ähnliche Einzellidschatten an, vielleicht findet ihr diese Palette noch im Handel. Diesen Look könnt ihr auch gut mit dem Bestseller von MAC Cranberry nachschminken!

Benutzte Produkte

  • Rival de Loop Lidschattenbase
  • Kiko Color Fever 101, alle 4 Lidschatten aus der Palette
  • Manhattan Eyemazing Eyeliner
  • Alverde Warm Vanilla unter der Braue
  • Catrice Augenbrauenstift und Catrice Brauengel
  • Estee Lauder Double Wear Concealer und Foundation
  • Manhattan Kompaktpuder
  • Rouge Benefit Rockateur
  • Lippenstift Rouge Dior 757 Souveraine

IMG_6108IMG_6110

IMG_6101IMG_6119

Paddy

AMU mit Produkten von Clinique

IMG_8572IMG_8576

Vielleicht habt ihr es bereits auf Instagram gesehen, dass Clinique an einige Blogger ein Set mit Produkten für die Augen versendet hat. Man konnte wählen zwischen Pink, Grün und Blau. Ich habe mich für Pink entschieden und damit das gesamte AMU geschminkt.

Die Produkte, die ich benutzt habe

  • Clinique All about shadow duo in 15 Uptown Downtown
  • Clinique Quickliner for eyes intense in 05 Intense Charcoal
  • High Impact Curling Mascara in 01 Black
  • Clinique Superfine liner for brows in 02 Soft Brown
  • Auf den Lippen trage ich Estee Lauder Pure Color Envy in Intense Nude

IMG_8581

Liner for Brows | Quickliner | Lidschattenduo

Wie ich die Produkte finde (Kurzeindruck)
Der Lidschatten ist das schwächste Produkt. Zwar habe ich eine Base benutzt, aber die Farben können mich aufgetragen leider nicht richtig überzeugen. Es ist zwar insgesamt ein schönes Ergebnis, dies aber auch nur mit viel Pinseleinsatz und Verblenden. Der rosane Lidschatten verliert sich leider in einem weißlichem Schimmer, das zarte Lila wirkt gräulich und geradezu langweilig.
Der Quickliner bzw. diese Produktreihe von Clinique ist generell sehr empfehlenswert. Der Liner hat eine fast gelartige Mine, ist extrem soft und cremig im Auftrag ohne schmierig zu sein. Die Linie wird scharf und deutlich, lässt sich aber mit dem Gummiapplikator am anderen Ende des Stiftes perfekt ausblenden, was ich hier auch getan habe. Man sollte jedoch zügig arbeiten, da der Liner schnell antrocknet ud extrem wischfest wird! So einen Wandel bei einem Kajalstift von cremig zu wischfest kenne ich wirklich nur von den Quicklinern!
Der Superfine Liner für die Brauen in 02 Soft Brown befindet sich sowieso schon in meinem Besitz und wird auch regelmäßig im Wechsel mit Catrice (wenn ich zu Faul zum Anspitzen bin) benutzt. Es wird damit ein sehr natürliches Ergebnis erreicht und man kann mit der dünnen Spitze auch sehr exakte Konturen zaubern.
Abgerundet habe ich das AMU mit der High Impact Curling Mascara, die wunderschöne, federzarte und perfekt definitierte Wimpern geliefert hat. Die Verlängerung stimmt genau ebenso wie der schöne Schwung. Die Mascara durfte gleich in meiner Badezimmerschublade bleiben (alles, was dauerhaft in mein Badezimmer wandert, konnte mich 100% überzeugen).

IMG_8446IMG_8451IMG_8450IMG_8453

IMG_8462IMG_8463

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Paddy

Silvester AMU Blau

IMG_2430IMG_2411IMG_2417IMG_2424IMG_2433

IMG_2501

Benutzte Produkte

  • Dior Eye Primer
  • MAC Lidschatten Deep Truth
  • Chanel Cremelidschatten 82 Emerveille
  • Manhattan Amazing Eyeliner
  • Lancome Artliner in Blau
  • Catrice Kajal LE Floralilac
  • Max Factor 2000 Calorie Mascara
  • Catrice Augenbrauenstift und Augenbrauenpuder
  • Estee Lauder Double Wear Concealer und Foundation
  • Chanel Vitalumiere Compact Douceur
  • Blush MAC Mocha
  • Lippen Clinique Chubby Stick Intense in Curviest Caramel

IMG_2425IMG_2445

IMG_2448IMG_2452

Wie sah euer Silvesterlook aus? Verlinkt ihn in den Kommentaren!

Paddy