Artikel in der Kategorie "Benefit":

Review Benefit Hydrating Tinted Lip Balm

4

Benefit
Hydrating Tinted Lip Balm
4 Farben im Standarsortiment
Preis je 20€

Das sagt Benefit
Lippenbalsam mit Mangobutter und Hyaluronsäure pflegt die Lippen und spendet ihnen Feuchtigkeit. Für einen verführerischen Farbton – zum Anbeißen! Über die ungeschminkten Lippen gleiten lassen oder für eine lang anhaltende Farbe über einen der Tints von Benefit auftragen.

Benefit hat passend zu seinen Tints, die sich für Wangen und Lippen eignen vier farblich passende getönte Lip Balms entwickelt. Diese passen zu ChaChaTint, Posietint, Benetint und dem neuen Lollitint, was ihr auch auf dem Bild mit 3 von 4 Minipröbchen erkennen könnt.

5

Wie ich sie finde
Zunächst eine kurze Information zu meiner Bestellung: Da Douglas die Lip Balms noch nicht hatte, habe ich zum ersten Mal bei Benefit im Onlineshop bestellt und bin sehr zufrieden. Sehr schnelle Lieferung, versandkostenfrei (klar, bei einer Summe von 80€), es gab noch eine tolle Kosmetiktasche mit dazu und Proben. Definitiv empfehlenswert!
Das Design der Balms gefällt mir gut: Verspielt und bunt wie man es von Benefit kennt. Die Metallhülse ist farblich an den Lip Tint angepasst plus grafischer Muster. Benefit ist ein hübscher Hingucker gelungen. Öffnet man den Stift strömt einem ein sehr intensiver Rosenduft entgegen bei allen 4 Farben. Leider habe ich genau dagegen eine starke persönliche Abneigung, so sehr, dass ich sie genau deswegen gar nicht benutze.

7
Wer sich einen der Lip Balms kauft sollte sich bewusst sein, dass das Produkt nur ein getönter Lip Balm ist, der nur einen Hauch Farbe verleiht und eben glänzt. ChaChabalm und Benebalm sind auf den Lippen gut zu unterscheiden, ein zartes Koralle gegen ein leichtes Tomatenrot. Bei Lolliebalm und Posiebalm ist der Unterschied fast nicht sichtbar. Ich rate hier aber eindeutig zu Lolliebalm, da diese Farbe noch am stärksten tönt und zu sehen ist.
Die Balms gleiten leicht über die Lippen, man muss aber schon einige Schichten auflegen um etwas Farbe erkennen zu können. Beim Tragen und Schminken ist mir aufgefallen, dass der Lippenrand immer unschön dunkler wirkt mit der Farbe und dort auch am langsamsten verblasst, was etwas seltsam aussehen kann. Die Haltbarkeit ist gering, genau wie bei jedem anderen Lip Balm auch. Eine pflegende Wirkung habe ich leider gar nicht festgestellt, ich fand sogar, dass die Lip Balms austrocknend gewirkt haben.

6

Fazit
Ich bin ehrlich gesagt enttäuscht: Der starke unangenehme Duft und Geschmack halten mich von einer Benutzung ab. Die Farben sind nur schwach zu sehen und zwei der Farben unterscheiden sich kaum. Dazu kommt der hohe Preis von 20€. Da gefallen mir die günstigen Catrice Pure Shine Colour Lip Balms für 4,99€ deutlich besser!

1

23

Wie gefallen euch die Lip Tints? Konntet ihr bereits testen nach einem Kauf oder Auftrag am Counter?

Paddy

Vergleich Benefit Push-up Liner versus Maybelline Lasting Drama Black Shock Gel Liner

1

Benefit Push-up Liner
Gel Liner Pen, wasserfest
Preis 25€
Ab 27.Juni 2014 im Handel

Maybelline
Lasting Drama Black Shock
36H Gel Liner
Preis zwischen 8-12€.
Ich habe meinen Liner bei DM für 7,85€ gekauft
Im Standardsortiment

2

Mechanismus
Bei beiden Liner dreht man die Kappe auf. Zum Vorschein kommen zwei flexible Gummispitzen, die noch mit einem kleinem Stöpsel versehen sind, um die Öffnung freizuhalten. Die beiden Gummispitzen unterscheiden sich bei den Marken: Während Benefit einen schmalen und längeren Schlitz besitzt, ist die Öffnung bei Maybelline etwas breiter und auch kürzer. Mit einem Drehmechanismus ähnlich dem von Pinsel-Concealern wird die Gelmasse herausgedreht. Am Anfang muss man ein paar mal drehen, bis Produkt austritt.

3


Das Schminken
Beide Liner habe ich jeweils eine Woche lang an einem Auge getragen, damit ich mich sowohl an das Schminken gewöhne und auch das Ergebnis beider Gelliner genau beurteilen kann. Die perfekte Menge Geltextur habe ich jeweils mit einer Umdrehung bekommen. Obwohl ich sonst nie Probleme mit herkömmlichen Gellinern, Flüssiglinern oder sonstigen Kajalstiften habe, diese Gel Pens haben mich zur Verzweiflung getrieben.
Die Texturen unterscheiden sich: Während Maybelline ein etwas feuchteres Gel anbietet, ist die Textur von Benefit trocken und krümelig. Dies führt dazu, dass die Linie bei Benefit ausfranst und nie exakt wirkt. Maybelline schlägt sich da deutlich besser, auch wenn auch hier keine perfekte Linie gelingt. Das Schwänzchen habe ich auch nach einer Woche leider nie so schön hinbekommen wie beispielweise mit einem Filzliner, den ich sonst immer benutze. Zusätzlich hat mich genervt, dass sich gerne mal die komplette Menge an Gel an einer Stelle absetzt bzw. aus der Mine bricht und ich dann ein Kügelchen Gel Liner auf dem Lid hatte. Von beiden Linern hatte ich mir definitiv eine bessere, einfachere Handhabung gewünscht.

Tragegefühl
Beide Liner habe ich deutlich auf meinem Auge gespürt. Eine dicke, feste Schicht nah am Wimpernansatz fühlt sich einfach über den Tag nicht wirklich angenehm an. Als ich einem Tag etwas mehr Produkt erwischt hatte, ist mir sogar ein Stückchen im Lauf des Tages abgeblättert, so dass ich eine Lücke im Lidstrich hatte.

4

Haltbarkeit
Beide Gelliner haben eine wasserfeste Textur. Das Entfernen der Swatches auf dem Handrücken hat beispielweise mit meiner Mizellenlösung von Bioderma überhaupt nicht geklappt, ein ölhaltiger Entferner hat die Farbe dann entfernt. Selbiges gilt auch für das Abschminken am Auge, der Liner muss mit einem Entferner für wasserfestes Make-Up gelöst werden, dies gilt für Benefit und auch Maybelline. Trotz der sehr eigentlich guten Haltbarkeit hatte ich die ganze Woche über jeden Abend leichte Abfärbungen unter dem Auge, die sich nicht so leicht wegwischen lassen. Das hat mich doch sehr gewundert, da ich sonst nicht zu den sogenannten Pandaaugen neige.

Ergiebigkeit
Ein großer Kritikpunkt: Die Mine verstopft! Die Reste des verbliebenen Gels in der Spitze trocknen bis zu nächsten Benutzung ein und müssen erst herausgedreht werden. Dabei geht natürlich einiges an Produkt verloren. Selbst mit Säubern nach der Benutzung tritt dieses Problem auf, was mich sehr geärgert hat!

5

Tragebilder

13

Links: Maybelline    Rechts: Benefit


Fazit
Der günstigere Liner von Maybelline hat mir in der Handhabung und der angenehmeren, feuchteren Textur deutlich besser gefallen. Allerdings habe ich mit beiden Marken große Probleme einen gleichmäßigen, perfekten Lidstrich mit einem schönen Schwänzchen zu ziehen. Auch haben mich die Abfärbungen unter dem Auge gestört, die trotz der wasserfesten Textur zu einem Pandalook geführt haben.
Ich bleibe weiterhin meinem günstigen Liebling, dem Manhattan Eyemazing Liner mit Filzspitze und Khol Kajals treu. Gel Liner Pens waren für mich ein Fehlkauf, dann lieber Gel Liner aus dem Glastiegel wie beispielsweise von MAC.

Weitere Review hier, hier oder hier.

Paddy


Kennt ihr schon das Benefit Beauty Kit ? 24h Gewinnspiel Agent Zero Shine

Bildschirmfoto 2014-05-19 um 17.45.26

Neu auf der Seite von Benefit könnt ihr euch ab sofort euer ganz persönliches Beauty Kit zusammenstellen.
Ich durfte es bereits für euch probieren und möchte euch das System kurz vorstellen.

Jedes Beauty Kit kostet pauschal 79€ und enthält eure 3 Wunschprodukte in Originalgröße. Dazu gibt es ein Gratisgeschenk eurer Wahl, ebenfalls im Original sowie eine Beauty Bag für unterwegs im typischen Benefit-Design.

Wie funktioniert die Schönheitsbox?
Geht dazu zunächst auf die Seite von Benefit *Klick* und startet mit dem Zusammenstellen des Beautykästchens.

Aus den Bereichen Teint, Wange und Auge wählt man seine insgesamt drei Wunschprodukte in der passenden Farbe aus. Diese Produkte werden automatisch in die Beautybag gelegt.

Als Dankeschön für die Bestellung kann man sich im letzten Schritt ein Geschenk auswählen. Es stehen zur Auswahl: Lipgloss, Lippenstift, Lidschatten oder Creme-Lidschatten, in allen verfügbaren Farben aus dem Sortiment. Ebenfalls gratis dazu gibt es eine hübsche Beautytasche, perfekt für unterwegs.

Bildschirmfoto 2014-05-19 um 17.46.02Bildschirmfoto 2014-05-19 um 17.46.28

Und das ist mein ganz persönliches Beauty Kit mit meinen Lieblingen und einem Produkt, welches ich schon ewig probieren wollte.

IMG_9985IMG_0188

  • Agent Zero Shine Puder: Das habe ich extra für euch in meine Tasche gelegt, um es an euch zu verlosen (Wert 31€)
  • Blush Dandelion: Wie oft stand ich am Counter und habe es dann doch nicht gekauft. Der zarte Rosaton passt momentan perfekt zu meiner Rosaphase auf den Wangen (Wert 33€)
  • They’re real Mascara: Nutze ich immer wieder gern als zweite Mascara, um den Spitzen der Wimpern einen Tick mehr an Länge zu verleihen. Die einzige Mascara mit Gummibürstchen, die bei meinem Wimpern super funktioniert (Wert 24,50€)
  • Mein Geschenk: Ultra Plush Lip Gloss (Wert 17,50€)

    Gesamtwert: 106€ für alle 4 Produkte, der Gesamtpreis beträgt aber nur 79€.
    Den Deal finde ich wirklich sehr gut! Man kann sich das Beauty Kit z.B. mit einer Freundin zusammenstellen und sich 4 Produkte bestellen&teilen, falls man schon länger Lust auf ein Benefit Produkt hatte. Ich finde das Kit auch ideal als ein besonderes Geschenk (man kann prima als Gruppe zusammenlegen) und bekommt die Verpackung (das Beauty Bag) gratis mit dazu.

Gewinn mich!
Beauty Bag und the POREfessional Agent Zero Shine Puder (Neu&Unbenutzt)

IMG_0193

Wie ihr teilnehmen könnt

  • Zeitraum Montag 19.05.14 19.10 bis Dienstag 20.05.14 19.10Uhr
  • Teilnahme ausschließlich per Kommentar
  • Was soll in den Kommentar: Welche 4 Produkte wären in eurem Beauty Kit von Benefit enthalten? Hier geht es zum Kit
  • Nur eine Teilnahme pro Person. Bei Mehrfachteilnahme lösche ich alle betreffenden Kommentare
  • Keine Teilnahme per Mail
  • Der Gewinner wird ausschließlich per Mail benachrichtigt nicht separat auf dem Blog bekannt gegeben. Nach 7 Tagen ohne Antwort lose ich erneut aus
  • Offen für Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Rechtsweg ausgeschlossen
  • Keine Barauszahlung des Gewinnes
  • Keine Gewähr
  • Mindestalter 18 Jahre bzw. im Gewinnfall benötige ich die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten bei Minderjährigen zur Herausgabe der Postanschrift

Viel Glück!

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Paddy