Artikel in der Kategorie "Essence":

Tragebilder Neue essence Multi Action Mascara

erfahrung-neue-essence-multi-action-mascara

essence Multi Action Mascara
Ab August 2015 im Handel (alle Theken)
Preis 2,49€

Das sagt essence
Multifunktionaler Profi! Die neue Allrounder-Mascara von essence verleiht den Wimpern extra Volumen, sichtbare Verlängerung und super Separation. Das konisch geformte Elastomer-Bürstchen umhüllt jede einzelne Wimper für einen aufgefächerten Wimpern-Look und perfekte Definition.

essence-neue-multi-action-mascara

Wie ich sie finde
Neuformulierung  bei Mascaras sind nicht unüblich und beschränken sich meist auf das Verpackungsdesign und die Textur. essence macht beim Klassiker Multi Action einfach alles neu und behält lediglich den Namen. Ich habe den alten Klassiker vor Jahren gerne genutzt (bedingt durch den Blog probiere ich aber sehr viel aus) und war verwundert, dass sogar das Bürstchen komplett getauscht wird.

Die neue Multi Action Mascara besitzt nun ein leicht spitz zulaufendes Gummibürstchen mit eher kurzen Borsten. Schon allein daran war mir klar, dass sie das recht voluminöse Bürstchen der alten Version nicht ersetzen kann.

Beim Tuschen muss man schon mehrfach über die Wimpern gehen, damit das Ergebnis deckend schwarz wird. Ich hatte den Eindruck, dass die Bürste, anstatt bei jedem Schritt neue Farbe abzugeben, diese wieder verwischt. Die Tusche verlängert zwar, aber eine schöne voluminöse Verdichtung wie bei der alten Version der Mascara vermisse ich hier sehr. Das Tuschen selbst empfand ich als mühsam. Meiner Meinung nach war es keine gute Idee, die Mascara so stark zu verändern. Eine zusätzliche Integrierung einer Gummiborstenmascara unter dem Namen Multi Action hätte ich besser gefunden.

Bitte nicht vergessen: Eine Mascara, die bei mir nicht funktioniert, kann bei anderen Wimpern wahre Traumergebnisse liefern. Hier heißt es wahrlich probieren.

Hier noch Tragebilder neue essence Multi Action Mascara

essence-Wimpern-Multi-Actionessence-Multi-Action-Mascara-neu

Wie findet ihr das Ergebnis? Werdet ihr ihr eine Chance geben?

Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt / PR-Sample

essence Sortimentsupdate Neuheiten Herbst / Winter 2015

Bildschirmfoto 2015-07-05 um 18.31.34

Nach den Ex-Artikeln sind nun einzeln mit Beschreibung und Preis die kommenden Neuheiten im essence Sortiment dargestellt. Viel Spaß beim Stöbern!

Das neue Sortiment von essence ist wie immer unterteilt in insgesamt 3 Teile: Produkte, die es in allen Theken (1m, 2m und 3m) gibt, Produkte die es in der 2m und 3m zu kaufen geben  wird, sowie um die Verwirrung des Kunden komplett zu machen, exklusive Produkte für die 3m Theke bei Müller. Bei der Erstellung dieses Postings war ich zeitweise ziemlich überfordert, weil ich dieses Thekenchaos verwirrend finde. Denn dazu kommen noch Produkte, die es bereits in großen 2m und 3m Theken gibt, die jetzt aber auch in die 1m Theke einziehen. Verzeiht mir also bitte, wenn ich einen Fehler bei der Übersicht gemacht haben sollte, bei so vielen Theken extrem vielen Neuheiten kann man durchaus schnell etwas verwechseln. Beschreibungen findet ihr überall wenn es sich um ein nagelneues Produkt handelt.

Klickt euch jetzt durch die Neuheiten der 3 verschiedenen Theken mehr

Gastbeitrag: essence – Quick & Easy Sponge Nail Caring Oil – Review

Hallo Mädels,

unsere liebe Karin ist noch immer unterwegs – deswegen darf ich euch heute ein neues Produkt von essence vorstellen – den ‚Quick & Easy Sponge’ – ein Nagelöl in Form eines kleinen Töpfchens.

IMG_2399

Normalerweise schreibe ich auf meinem Blog www.shoppination.de , außerdem findet ihr mich auf Instagram unter ‚Shoppinator’.

Nun aber weiter im Text Smiley

Das schreibt essence zu dem Produkt: nagelpflege so einfach wie nie! das quick & easy sponge nail caring oil pflegt nägel und nagelhaut mit mandel- und arganöl und spendet feuchtigkeit ohne einen öligen film zu hinterlassen. einfach die finger nacheinander in die öffnung des schwamms eintauchen, drehen, fertig! im hand(-finger-)umdrehen perfekt gepflegte nägel, die sich sehen lassen können.“
35ml erhaltet ihr für unter 3€.

Die Idee des Produktes fand ich direkt klasse – einfach kurz die Finger eintauchen, einmassieren und schwupps eine schöne Nagelhaut. Ähnlich wie auch die Sponge-Nagellackentferner, die es beispielsweise von essence und P2 gibt und die ich zum schnellen Ablackieren wirklich sehr gern mag.

IMG_2400IMG_2398IMG_2401

Da ich von Natur aus nicht mit einer perfekten Nagelhaut gesegnet bin, muss ich jeden Tag cremen und pflegen und habe somit schon einige Produkte probiert. Auch nach mehrmaligem Testen finde ich die Idee –besonders für abends vorm zu Bett gehen- gut, allerdings überzeugt mich das Öl an sich nicht. Es ist sehr fettig und -für mich- nicht reichhaltig genug, außerdem zieht es nur sehr langsam ein. Eine Verbesserung habe ich nicht bemerkt – eigentlich habe ich gar nichts bemerkt – außer die Fettflecken überall. 😀 Somit werde ich es nicht nachkaufen und kann auch leider keine besondere Empfehlung aussprechen, da jedes andere Nagelöl die gleiche oder bessere Wirkung hat. Wenn ihr ein richtig tolles Produkt sucht, kann ich euch die ‚Lemony Flutter’ Nagelhautbutter ans Herz legen (einen Post dazu aus dem letzten Jahr findet ihr bei Interesse auf meinem Blog *Klick*.)

Habt ihr Erfahrungen mit dem essence Produkt gemacht? Auf welche Nagelhautpflege schwört ihr?

Viele liebe Grüße

Unbenannt