Artikel in der Kategorie "Pflege":

Empfehlung: Loreal Öl Richesse Reinigungsöl

Loreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen

Loreal Öl Richesse
Reinigungs-Öl
150ml für etwa 9€ je nach Handelspartner

Das sagt Loreal
Loreal sagt noch nichts, es ist noch nicht auf der Website gelistet. Brandneu

Loreal-Öl-Richesse-ReinigungsölLoreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-2

Loreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-ErfahrungLoreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-AnwendungLoreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-Inhaltsstoffe

Anwendung
Wer diese Methode der Gesichtsreinigung und Make-Up-Entfernung nicht kennt, wird es nur schwer glauben, aber es funktioniert wirklich sehr gut auf diese Weise:

  1. 2-3 Pumpstösse, ich benötige 3, in die Handinnenflächen geben und sanft in kreisenden Bewegungen auf das trockene, nicht angefeuchtete geschminkte Gesicht auftragen. Schon da merkt man, wie sich das Make-Up löst und im Gesicht verteilt. Reinigt damit auch problemlos im Augenbereich, egal ob Kajal, Eyeliner oder Gelliner. Lediglich bei wasserfester Mascara sollte man vorher zumindest die Augenpartie separat abschminken.
  2. Das Gesicht mit lauwarmen Wasser anfeuchten und das Öl im Gesicht aufemulgieren
  3. Das Gesicht mit viel klarem Wasser abspülen

Loreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-PumpspenderLoreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-3

Wie ich das Öl finde
Seit bald einem Jahr bin ich großer Fan dieser sehr sanften Reinigungsmethode mit Balms bzw. Öl auf trockener, geschminkter Haut. Leider haben mich die Ölvarianten bis auf eine weitere immer sehr enttäuscht. Das Öl habe ich erst nach einigen Anläufen bei dm entdeckt, der Hype ist bereits jetzt spürbar, außerdem ist der Preis mit 9€ im Vergleich zu anderen Produkten extrem günstig (ja, die Methode ist nicht etwas teurer als Waschgel).

Die Flasche besitzt eine durchsichtige Kappe, die man unbedingt behalten muss, da man den schwarzen Pumpspender nicht auf Auf/Zu Haltung stellen kann. Der Pumpspender reagiert sehr fein und man kann exakt die gewünschte Menge dosieren. Das Öl ist nur schwach, aber angenehm parfümiert. Gut finde ich, dass der Schlauch bis zum Boden der Flasche reicht und man die Flasche auch aufschrauben kann. Eine restlose Entleerung ist möglich.

Ich nehme 3 Pumpstöße für das gesamte Gesicht und wende es wie oben beschrieben an. Ich habe es jetzt seit dem Kauf 4x benutzt (Langzeiterfahrungen bezüglich Unterlagerungen gibt es deswegen natürlich nicht), davon 2x bei sehr stark geschminkten Gesicht.

Egal ob Cremeprodukte, matter Lippenstift, Gloss, Flüssigliner, Kajalstift, Lidschatten über Base plus matten Cremelidschatten und Mascara: Das Öl schafft alles und das ohne Schlieren zu hinterlassen. Nach dem Abspülen mit Wasser und Abtrocknen war die Haut weich, überhaupt nicht gerötet und zeigte keine Zeichen von trockenen Stellen oder Spannungen. Einfach soft, sauber und ohne Filmgefühl.

Großer Pluspunkt: Selbst am Auge bei rücksichtsloser Anwendung hat nichts gebrannt. Im Anschluss habe ich auch klar sehen können ohne Schlieren vor dem Auge. Dies hatte ich nämlich schon bei anderen Produkten, hier jedoch nicht.

Loreal-Öl-Richesse-Reinigungsöl-Innen-Aussen-4Loreal-Reinigungsöl

Mein ungeschminktes Gesicht möchte ich euch nicht zeigen, es zeigt auch nicht mehr als mein Handrücken: Perfekte Entfernung.
Egal ob Cremerouge, wasserfeste Mascara, Flüssigliner oder matter Lip-Pencil, das auf das Wattepad aufgetragene Öl entfernt ruckzuck und fast in einem Zug alle Rückstände. Die Haut ist nicht gerötet und ist nach dem Abwaschen mit Wasser auch völlig frei von einem Fettfilm. Also keine Angst vor Öl im Gesicht!

Fazit
Kaufen! Ausprobieren! Weg mit den vielen unnötigen Reinigungsschritten mit Tuch, dann Milch, dann Waschgel, dann Peeling, dann Lotion. Ein Produkt und ihr schont eure Haut. Ich nutze im Anschluss nur noch ein mildes Gesichtswasser an den T-Zonen und Wangen und bin in weniger als 3min komplett und vollständig abgeschminkt. Absolute Kaufempfehlung von mir. Das Warten auf ein gutes Reinigungsöl in der Drogerie ist nun zuende.

Wer hat es auch schon ausprobiert? Wie gefällt es euch?

Gewinnt 5x den Testsieger–Olaz Total Effects BB Cream

Dieser Beitrag wird von Olaz unterstützt / Sponsored Post

Olaz-BB-Cream-Innen-Aussen

Die Sonne wird endlich wieder stärker, die Sonnenbrille ist auch dabei und das Make-Up wird, zumindest bei mir, etwas dezenter und leichter. Besonders im Sommer hin, wenn man vermehrt schwitzt, würde ich am liebsten komplett ohne Make-Up vor die Tür gehen (wenn es denn geht und meine unreine Haut es zulässt).

Olaz-Total-Effects-BB-Cream-Innen-Aussen-2

Da dies aber nicht immer geht, gibt es die leichteren BB Creams, die den Teint nicht nur ausgleichen sondern zusätzlich auch die Haut pflegen, mit einem Lichtschutzfaktor angereichert sind und auch als Anti-Aging Produkt dienen.

Im Januar 2015 hat Stiftung Warentest 13 BB-Creams mit Sonnenschutz getestet, mit Augenmerk auf Anwendung, Sonnenschutz und Pflegefaktor.
Testsieger, zusammen mit einem anderen Produkte wurde die Oalz Total Effects BB Cream, welche mit einer Gesamtnote von 2,1 (also Gut) bewertet wurde.

Das sagt Olaz zu seiner Total Effects BB Cream
Die Total Effects Multi-Tasking Pflege mit VitaNiacin® Komplex und einem Hauch Max Factor Make-up bietet der Haut 7 Produktvorteile für jünger aussehende Haut. Zusätzlich hilft die Pflege die Haut vor UV-Strahlen zu schützen und führt zu einem gleichmäßigen, natürlichen Hautton – alles mit nur 1 Pflege.

Olaz-Total-Effects-BB-Cream-Innen-AussenOlaz-Total-Effects-BB-Cream-Innen-Aussen-1

Olaz Total Effects BB Cream Innen Aussen INCIS

  • Ölfrei: Verstopft nicht die Poren
  • Mit Lichtschutzfaktor 15
  • Ein Hauch von Max Factor Make-up gleicht sofort den Teint aus
  • VitaNiacin Komplex, mit Vitamin B3, C und E, entfernt abgestorbene Hautschüppchen, so dass der natürliche Selbsterneuerungsprozess der Haut gesteigert wird

Die Creme gibt es in zwei Nuancen, für hellere und dunklere Hauttypen. 50ml kosten 14,99€ UVP

Olaz-Total-Effects-BB-Cream-Innen-Aussen-3

Olaz Total Effects BB Cream Innen Aussen Swatches

Wie ich die Creme finde
Zum einen gefällt mir der Pumpspender sehr gut, der aber ein klein wenig exakter dosieren könnte. Mit einem normalen Pumpstoß bekommt man die perfekte Menge für das ganze Gesicht. Die Creme sieht aus wie eine Foundation, hat aber die leichte Konsistenz einer nicht zu festen Creme. Die Tönung ist wirklich nur minimal, also unter der Deckkraft eines leichten Make-Ups, was ich aber bei einer BB Cream als normal empfinde. Sie enthält einen LSF von 15, einen zusätzlichen Sonnenschutz würde ich aber unter der BB Cream empfehle, egal zu welcher Jahreszeit. Sie besitzt einen cremigen Duft, weder blumig noch zu schwer, er ist aber vorhanden. Das Verteilen ging wirklich gut, wie bei einer zarten Pflegecreme. Für meine Ansprüche ist sie leider nicht deckend genug. Wer sich aber eine Pflegecreme wünscht, die gut einzieht, einen natürlichen Glow wünscht (sie mattiert nicht) und nur das Hautbild ein wenig ausgleichen möchte, für den ist der Testsieger vielleicht interessant. Der helle Ton hat sich bei mir sehr gut angepasst und ich habe keine Ränder gesehen.

Damit ihr euch auch vom Testsieger überzeugen könnt, hat mir Olaz 5 die Total Effects BB Cream (natürlich dann in eurer Wunschfarbe) für eine Verlosung zur Verfügung gestellt. Mitmachen ist wirklich ganz leicht dieses Mal

Teilnahmebedingungen

  • Hinterlasst bis zum Donnerstag 19.03.15 23.59Uhr einen Kommentar unter diesem Post
  • Was soll in den Kommentar: Erzählt mir einfach etwas
  • Offen für Deutschland
  • Achtet darauf eine gültige Kontaktmail zu hinterlassen, unter der ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann (Im Formularfeld, bitte nicht im Kommentar selbst!
  • Ich frage euch in der Mail nach deiner Wunschnuance
  • Der Gewinner erklärt sich bereits, dass ich seine Anschrift an die Brandzeichen Markenberatung und Kommunikation GmbH zwecks Versand weitergeben kann
  • Ich maile den Gewinner im Anschluss an und bitte um die Postanschrift. Es wird kein separates Posting für die Gewinnerbekanntgabe hier auf dem Blog geben
  • Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung (Stichtag steht in der Mail),  so lose ich den Gewinn erneut aus!
  • Keine Teilnahme per Mail, Twitter oder Facebook
  • Keine Barauszahlung des Gewinns

  • Nur eine Teilnahme pro Person

  • Keine Gewähr

  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

  • Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen die Erlaubnis des Erziehungsberechtigten zur Teilnahme bzw. zur Mitteilung der Anschrift im Gewinnfall.

  • Ich übernehme keine Haftung für den Transport/ Kein Ersatz bei Beschädigung auf dem Postweg

Viel Glück!

Quicktipp: Pinsel reinigen mit Reinigungsöl und Kernseife

Pinsel-reinigen-Innen-Aussen

Man sieht den Pinseln ihr Alter gar nicht an oder? So sauber wie nie wurden selbst 6 Jahre, schon stark verfärbte Pinsel von MAC mit Reinigungsöl und Kernseife.

Ein notwendiges Übel ist die am besten wöchentliche Pinselreinigung. Ich habe mit Babyshampoo begonnen, entdeckte die Pinselseife von Da Vinci, habe natürlich auch mit Olivenöl und professionellen Pinselreinigern von ebelin, Kiko oder MAC gearbeitet. Dann entdeckte ich die gute und spottbillige Kernseife, die ich die letzten zwei Jahre zusammen mit dem Pinselreiniger von MAC bzw. Kiko genutzt habe.

Von Olivenöl bin ich relativ schnell wieder abgewichen: Die Pinsel wurden zwar geschmeidig und soft, aber nach einigen Anwendungen konnten meine Pinsel die Farbe nicht mehr richtig aufnehmen, es war als würde ein Film auf den Haaren liegen. Es dauerte sehr lang, bis ich die Pinsel wieder richtig sauber bekommen habe. Das gleiche Problem hatte ich übrigens auch bei Shampoo, wo ich auch leider nach einiger Zeit Haarbruch bemerkte. Da Öl aber besonders gut cremige Rückstände wie Concealer, Foundation und Lippenstiftreste entfernt, habe ich eine Alternative gesucht und zufällig gefunden.

Bei meiner Gesichtsreinigung nutze ich schon länger Cleansing Balms und oder auch davor Reinigungsöl. Davon gibt es mittlerweile einige für mich nicht perfekte Produkte, die herumstehen.
Das Rival de Loop Vital Pflegendes Reinigungsöl für nur 1,99€ ist mein persönlicher Quicktipp für euch. Für das Gesicht war es nicht ideal, da mein Make-Up verschmierte und sich nicht richtig löste. Für die Reinigung von Pinseln ist es hingegen ideal. Ich gebe ein paar Pumpstöße des Öls in meine Handfläche und bewege die dreckigen Pinsel darin. Nun ganz einfach mit frischem Wasser auswaschen. Durch den enthaltenen Emulgator löst sich das Öl richtig gut von den Haaren und das Make-Up gleich mit! Selbst sehr stark verfärbte Pinsel oder Pinsel mit Cremeresten werden schon im ersten Schritt fast vollständig sauber. Anschließend reinige ich sie noch zusätzlich mit der Kernseife, um die letzten Rückstände zu entfernen. Reinigt bitte gründlich, damit sich auch hier kein Ölfilm mit der Zeit auf die Pinselhaare legt.

Ich nutze das Öl auch gerne beim Make-Up Ei oder Puderschwämmchen, reinige hier aber noch mit einem antibakteriellen Reinigungsgel nach (brauche alte Samples und Fehlkäufe auf, daher kein Liebling).

Das Reinigungsöl findet ihr übrigens bei Rossmann bei der Hautpflege (zumindest bei meinem Rossmann), teilweise aber auch bei Make-Up Entfernern bei Rossmann.

Pinsel-waschen-Innen-AussenWie-Pinsel-waschen-Innen-Aussen

Wie reinigt ihr am liebsten eure Pinsel?