2012

Vorherrschendes Gefühl für 2013?
Glück
Hochzeitsfotos002

2012 zum ersten Mal getan?
Geheiratet, hoffentlich zum letzten und einzigen Mal

2012 nach langer Zeit wieder getan?
Auto gefahren

2012 leider gar nicht getan?
Strand zwischen den Zehen gespürt

Wort des Jahres?
Der Vorname meines Mannes

Zugenommen oder abgenommen?
Zugenommen, ups

Stadt des Jahres?
Wien. Eine wunderschöne Zeit dort verlebt und mit den schönsten Erinnerungen wiedergekommen

Besuchte Orte
München, Köln, Hamburg, Berlin, Wien, Zürich, London, Krakau, Bodensee

IMG_1640IMG_3584 - Kopie
IMG_2255IMG_4848IMG_4947

IMG_4338

Alkoholexzesse?
Keine, ich trinke seit zwei Jahren keinerlei Alkohol wegen meiner Intoleranz

Haare länger oder kürzer?
Länger für die Brautfrisur

Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr

Höchste Handyrechnung?
70€, viel Ausland

Krankenhausbesuche?
Ich nicht selbst, aber dafür meine ganze Familie, inklusive Einstein (er hat schmerzhafte Bekanntschaft mit einer Wespe im Hals gemacht)

IMG_8340IMG_8342IMG_7313 (2)IMG_7285

Verliebt?
Aber hallo?! Jeden Tag ein bisschen mehr

Most called person?
Mein Mann

Die schönste Zeit verbracht mit?
Meinem Mann und auch vielen tollen Freunden. Ein sehr freundschaftlastiges Jahr. Ich kann mich an kein Jahr erinnern, in dem ich mehr Zeit mit Freunden verbracht habe als 2012. Und ich liebe es!

Die meiste Zeit verbracht mit?
Meinem Mann, klar, wenn man zusammen wohnt

IMG_2785

Song des Jahres?
Levels von Avici

Buch des Jahres?
Die Chemie des Todes, kein Buch habe ich mehr verschlungen

TV-Serie des Jahres?
New Girl

Erkenntnis des Jahres?
Es kommt alles zu einem zurück

Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
Frage nach der Hochzeit: Wann kommt das erste Kind? Leute, bitte: ist unser Bier. Punkt. Und wenn ich keine will, dann ist das bitte so
Einige Unfälle + Krankenhaus. Immer nur kurz, aber mit Schockmoment

Schönstes Ereignis?
Meine Hochzeit

Hochzeitsfotos085Hochzeitsfotos029

Hochzeitsfotos080Hochzeitsfotos091

2012 war mit einem Wort?
Glück

IMG_8023IMG_7996IMG_8021

Danke an Hearttobreathe für den TAG

Paddy

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

56 Meinungen

  1. Nessy sagt:

    schöner Rückblick 🙂

  2. Soraya sagt:

    Oh, den TAG muss ich auch unbedingt wieder machen! 🙂

  3. Verena sagt:

    super Rückblick! 🙂

  4. Nina sagt:

    Wunderschöner Jahresrückblick. Dein Glücksgefühl sprudelt ja förmlich aus diesem Artikel. Sehr schön! 🙂
    Liebste Grüße und viel Glück auch für 2013!
    Nina

  5. TheFashionvictim67 sagt:

    Hallo Paddy!
    Echt schöner TAG, beim lesen spürt man förmlich dein Glück und die Freude!
    Du siehst auf allen Bildern so glücklich aus, es ist pure Freude sie anzuschauen, schön das es so ein tolles Jahr war, und ich hoffe das es 2013 so schön für dich weitergeht (dann ohne diese Krankenhausgeschichten)!

    LG Birgit

  6. TheFashionvictim67 sagt:

    Ups, noch was vergessen!
    Habt ihr ein Schloß an der Brücke in Köln angebracht?

    LG Birgit

  7. Claudia sagt:

    Total schön, man merkt, wie unglaublich glücklich du bist :-).
    Die Chemie des Todes war auch mein absolutes Lieblingsbuch dieses Jahr – so gruselig 😯 und toll geschrieben. Tipp: Leichenblässe – das nächste Buch von Simon Beckett!

  8. Julia sagt:

    Das ist ja ein schöner Jahresrückblick 🙂 Vielleicht muss ich mir den klauen… 😀
    Und eine ganz dumme Frage: Wie ist das mit der Intoleranz gemeint? Wirst du intolerant wenn du trinkst?
    LG und einen guten Rutsch

    Julia

  9. Andreea sagt:

    Schön!! Das war für mich 2011 – und zur Frage mit dem Kind: BAH!
    Bei uns hats keiner gedacht,peng. Daher mein Tipp: Einfach ignorieren.
    Das Buch muss ich mir mal anschauen…

  10. Anna sagt:

    Ein tolles Jahr und wunderschöne Bilder! Auf das nächste Jahr und dass es noch besser wird 😉

  11. Natalie sagt:

    Ein wirklich wunderbarer TAG, bei dem ich sehr viele Fragen genau so beantwortet hätte wie du. Ich habe dieses Jahr auch geheiratet, kurze Zeit vor dir, am 15.09. Und auch ich/ wir müssen’s uns ständig die Frage nach einem Baby anhören. Meine komplette Familie ist total Kinderfanatisch und mein Bruder und meine Schwester haben beide schon je 2 Kinder. Mein Mann und ich sind uns seid Jahren einig, dass wir kei e Kinder möchten. Leider ist diese Lebenseinstellung in der Gesellschaft nicht gerne gesehen und stößt auf viel Kritik und Ärger.wir schwiegen das Thema daher meist aus, meine Familie wird das glaube ich nie akzeptieren wenn sie es erfahren, das macht mich sehr traurig. Ich war noch nie ein großer Kindernarr und kann mir einfach nicht vorstellen ein Kind zu haben. Ich habe ein Patenkind und liebe sie über alles, ich würde mein Leben für sie geben, aber ein eigenes Kind möchte ich nicht.

    Sorry für diesen Roman aber ich wollte dir damit zeigen, dass es auch anderen Ehepaaren so geht wie dir/euch. Es wird einfach von einem erwartet, dass man Kinder bekommt. Ach und das mit dem Alkohol ist bei mir auch so, ich trinke auch seit 2 Jahren keinen mehr und muss mir nun in letzter Zeit immanhören ob ich schwanger sei, weil z.B. alle auf der Weihnachtsfeier Prosecco trinken nur ich wollte O-Saft, mein Chef hat geschaut wie nen Auto 🙂

    Ganz liebe Grüße aus der Mitte von Deutschland und dir/ uns ein genauso schönes Jahr 2013, auch ohne Nachwuchs 🙂

    • TheRealLaika sagt:

      Genauso gehts mir/uns auch! Schon als im Örtchen bekannt wurde das wir heiraten kamen gleich die fragen, ob ich schwanger sei. Das man auch heiratet ohne das es um Kinder geht schein in der Gesellschaft irgendwie nur schwer verständnis zu finden

    • U.dolores sagt:

      Ja, ähnliches kenne ich auch… Es gibt wirklich keine indiskretere Frage auf diesem Planeten:-) und zudem kann sie sehr verletzend sein, wenn man sich ein Kind wünscht und es aber nicht klappt! Dass es im 21. Jahrhundert doch tatsächlich Paare gibt , die einfach nur so , aus Liebe heiraten, und dann keine Kinder bekommen,scheint für viele unvorstellbar! Leider gibt es sehr viele Mitmenschen , die meinen , man mag dann generell keine Kinder oder bei es stimmt etwas nicht … Dass man auch ohne Kind sehr glücklick sein kann , scheint für viele unvorstellbar…

  12. Melanie sagt:

    Hallo liebe Paddy,
    ein toller Jahresrückblick, eine tolle Frau und ein Hochzeitsfoto das, ohne euch zu kennen, das Glück widerspiegelt.
    Ich freue mich schon darauf, 2013 weiterhin Deinen Blog zu verfolgen.
    Möge im kommenden Jahr weiterhin das Glück, die Liebe und die Gesundheit bei dir mit an erster Stelle stehen!

  13. Lena sagt:

    Ein sehr schöner Jahresrückblick!

  14. Sine sagt:

    Wunderschöner Jahresrückblick. Schön zu lesen und es freut mich auch zu hören, dass es bei dir ein tolles Jahr war 🙂
    Super Bilder…
    Ich blicke auch positiv auf dieses Jahr zurück, auch wenn ich eine schlechte Erinnerung habe (Auslandspraktikum in London) aber das wird mich bestimmt noch eine Weile verfolgen :((

    LG, Sine

  15. Elke sagt:

    Ohhh diese nervige Kinderfrage – nach dem Verheiratetsein nervt diese Frage am meisten!! Nach vielen Jahren „probieren“ hat sich leider bei mir rausgestellt, dass ich keine Kinder kriegen kann und diese Frage ist für mich wie ein Stich in die Magengegend – ich wünschte mir die Leute wären so sensibel und würden nicht fragen …. 🙁

    • jenny sagt:

      wie gut ich dich verstehen kann… bei uns liegt es an meinem partner, und das will man ja nicht so an die große glocke hängen. ganz lieben gruß von der nordseeküste!

  16. Lilli sagt:

    Hach, wie schön, toller Rückblick und interessanter Tag 🙂

    Besonders alles zur Hochzeit kann ich soooo gut nachvollziehen, habe auch dieses Jahr geheirtatet (ein paar Wochen vor dir), so ein wunderschönes Ereignis zu toppen ist fast unmöglich 🙂

    LG, Lilli

  17. Doreen sagt:

    Mach dir mal keinen Kopf, was die Leute so alles sagen und fragen.
    Ich finde die Gesellschaft zwingt einem eh viel zu viel auf, irgendwie ist alles normiert:
    Ab wann jemand „alt“ ist, dass man dieses oder jenes nicht tragen darf, wenn man keine Idealfigur hat, dass man als Frau gefälligst Kinder kriegen muss…
    Ganz ehrlich, man sollte so leben, wie es einem SELBST gefällt, denn Recht machen kann man es eh nie ALLEN.
    Wenn du und dein Mann keine Kinder möchten, dann ist das doch vollkommen okay.
    Heute sollte man als moderner Mensch so viel Selbstbestimmung haben dürfen, denn nur wenn man hinter allen seinen Entscheidungen steht, kann man auch ein glücklicher und zufriedener Mensch sein.

  18. fresadulce sagt:

    Beim Lesen hab ich das Lächeln nicht mehr wegbekommen. Es ist schön zu lesen, wie viel Glück ein Mensch doch haben kann, auch wenn der eine oder andere Rückschlag, egal ob klein oder groß, sicherlich dabei war.
    Ich wünsch dir auf alle Fälle weiterhin so viel Freude an deinem Leben und dass du sie weiterhin – zumindest teilweise – mit uns teilst.

  19. Nathalie sagt:

    Sehr schöner Jahresrückblick…*träum*! Schön, dass du dieses Jahr so glücklich geworden bist, ich gönne es dir wirklich sehr ;).

    Liebe Grüße, Nathalie

  20. Oh, ein zauberhafter Rückblick!

  21. Cana sagt:

    Toller Rückblick, hast echt viel Schönes erlebt und bist viel gereist! Deine Hochzeitsfotos sind so schön <3

  22. Beauty Mango sagt:

    Das ist ja mal ein echt schöner TAG und auch ein schöner Rückblick! Eine Hochzeit ist echt was besonderes und ist ja total logisch das dieses Jahr einfach nur schön sein kann! 🙂

  23. Ein toller Rückblick. 🙂

  24. Meli sagt:

    Ich frage mich gerade ernsthaft warum der Vorname deines Mannes 🙂 und nicht der Nachname (falls du den angenommen hast) :D…aber ist ja auch quasi egal. wirklich schöner Rückblick, den Tag könntest du wirklich jedes Jahr machen :).

    LG Meli

  25. Sara sagt:

    ^^ >grins< bezüglich Nachwuchs: Solange Du nicht den Bauch getätschelt bekommst mit den Worten: "Na, hast Du keine schöne Nachricht für uns?"… das ist mir passiert und ich kenne diese Person noch nicht einmal besonders gut!!!! Ts..ts… mein Verständnis hast Du!!! Gruss, sara.

  26. Pasadena85 sagt:

    ach Paddy, du bist so so wunderbar bezaubernd,manchmal könnte ich dich einfach knutschen

    (keine Angst, ich bin hetero *lach*)

  27. Jenny sagt:

    Ein wirklich toller Jahresrückblick;)
    Wie lange bist du denn kein Auto gefahren? Bei mir sind es jetzt schon 6 Jahre. Eigentlich doof:((Vielleicht kommt das Bedürfnis ja noch mal zurück;)
    Liebe Grüße

  28. Kitty sagt:

    Haaach wirklich ein toller Rückbilick! Man muss zwanghaft wie blöd lächeln weils soooo schön ist! Ich freue mich für dich, dass du dein Glück gefunden hast!
    LG Kitty

  29. Anna sagt:

    Paddy,
    ich gönn dir dein großes Glück von ganzem Herzen.
    Hoffentlich wird 2013 auch so ein tolles Jahr für dich!
    Lg,
    AnNa

  30. manu sagt:

    oh ja – new girl ist toll. genauso wir 2 broke girls 🙂
    ich kenne die fragerei, seid unserer hochzeit ists genauso…. unverschämt. vor allem wenn`s von leuten kommt dennen es garnichts angeht, zb. kollegen?!?
    lg und ein schönes wochenende!

  31. Lena sagt:

    Toller post! Und Einstein ist so süß!! lg Lena

  32. Saskia sagt:

    Hallöchen Paddy!

    Das ist ein richtig schöner Tag und toll von dir ausgefüllt worden <3 2012 kann man schwer toppen, was dein glücklich sein betrifft, oder?! 🙂

    Ich wünsche dir, deinem Mann und Einstein einen guten Rutsch ins neue Jahr! Und bleib so wie du bist, denn so bist du gold richtig 🙂

    Liebe Grüsse!
    Saskia

  33. Nadja Felk sagt:

    Schöner Post Paddy!

    Ich mag dein Hochzeitskleid sehr. Sehr schön und schlicht.
    Nicht so ein ultrakitschiges weißes großes etwas. Und damit habe
    ich Erfahrung. In meiner Kultur geizt Frau nicht mit Kitsch und Bling Bling 😉
    Ich habe das Gefühl ich bin die einzige die das furchtbar findet. Deswegen ist mir
    dein Kleid sehr positiv aufgefallen. Dass der Rest auch wunderschön aussah, brauche
    ich dir glaube ich nicht nochmal zu sagen. Das haben schon viele vor mir getan. Mir ist deine
    positive Ausstrahlung bei Instagram sehr aufgefallen und ich finde das sehr motivierend und
    erfrischend. Ich freue mich auf weitere Posts und Bilder von dir. Ich wünsche dir und mir ein ebenso glückliches 2013.
    Nadja

  34. Nico sagt:

    Ich freue mich für dich, dass es doch eins chönes und glückliches Jahr für dich war!

  35. Claudia sagt:

    so ein schöner Post! da muss man mitlächeln beim Lesen 🙂

    dass dich diese Frage nach dem Kind nervt, kann ich besonders gut verstehen! nach 5 Jahren mit meinem Freund/Verlobten bekomme ich die Frage nämlich auch schon häufig gestellt – hallooo, es geht niemanden was an, ob wir Kinder wollen oder nicht. Leute sind so schrecklich… wenn man Single ist, kommt die Frage nach einem Mann – wenn man den hat, kommt die Frage nach Heirat – wenn das vorbei ist, kommt die Frage nach Kindern.. Menschen haben wohl immer ein unpassende und zu persönliche Frage parat!

  36. Miss W. sagt:

    Dein Jahresrückblick liest sich sehr interessant. 2012 klingt nach einem schönen Jahr, ich drücke Dir die Daumen, dass es so weiter geht.
    Deine Brautbilder sind sehr hübsch geworden.
    Liebe Grüße

  37. Kabija sagt:

    Ein wirklich schöner Jahresrückblick mit ansprechenden Bildern. Die Kinderfrage kenn ich, ich bin jetzt ca. 2,5 Jahre verheiratet, aber an Kinder war bisher nicht zu denken, da ich zuerst mein Studium beenden will (was bald der Fall ist), denn Chemielabor und Schwangerschaft passen so gar nicht zusammen 😉 und auch wenn man keine Kinder möchte ist das ganz allein die Sache des Paares!
    Ich wünsche dir, dass dein Glücksgefühl auch 2013 noch so aus dir heraussprudelt, wie es das im Moment tut.

    Liebe Grüße

  38. Christina sagt:

    das letzte foto ist superschön, eins der schönsten die ich überhaupt je von dir gesehen habe. (und ich habe schon viele schöne fotos von dir hier gesehen ;-))
    diese kleine serie, die letzten 3 bilder unten, strahlen so viel lebensfreude und spontanität aus. solche fotos werden oft die besten, wenn sie nicht gestellt und überlegt sind, sondern „aus dem bauch heraus“.
    einen guten rutsch und ein wieder sehr glückliches jahr 2013 für dich!
    p.s. die sache mit dem autofahren würde mich auch mal interessieren, falls du darüber mal mehr sagen magst. meine schwester hatte mal einen unfall und ist seitdem auch nicht gefahren. es wurde und wird immer schwieriger dann durch die lange pause für sie…

  39. KAwieKatze sagt:

    Schöner Rückblick!

    Ich wünsche Dir, dass das nächste Jahr genauso schön wird!

  40. Janett sagt:

    du steckst an mit deinem GLÜCK 🙂
    Ich wünsche es dir auf jeden Fall auch für 2013!

    Und wenn du „Chemie des Todes“ mochtest, empfehle ich dir die Bücher von John Carter! Noch spannender!

    LG

  41. Susanne sagt:

    Dein Lachen ist wunderschön auf dem Foto mit dem Lippenstift in der Hand! Gefällt mir persönlich viel besser, wenn man bei deinem Lachen die Zähne sieht! Ganz tolles Foto! Und wunderbarer Blog! Danke dafür!

    Grüße Susanne

  42. Alexandra H. sagt:

    Aus jeder Zeile springt einem förmlich die Liebe, die Du für Deinen Mann empfindest, an! Wundervoll! 🙂 Auch für das kommende Jahr wünsche ich Dir, dass diese Liebe zwischen Euch immer fortwährt und wächst! 🙂

    Lieben Gruß

    Alexandra

  43. Hi,
    hab auch so einen ähnlichen Tag gemacht:

    http://erdbeer-prinzessin.blogspot.de/

    LG und ein gutes Neues Jahr
    erdbeerprinzessin

  44. sylke sagt:

    Toll geschrieben…du bist wunderschön!

  45. Stevie sagt:

    Hey Paddy!
    Wieder einmal sehr schön geschrieben. Und danke, dass wir an so vielen schönen Momenten in deinem Jahr teilhaben durften. Die Hochzeitspostings haben mich sehr gerührt und gefreut! Heiraten ist einfach toll! <3

    Habe auf meinem kleinen, frischen Blog auch einen Rückblick sowie eine Beauty-Rückblick nach eurem Vorbild verfasst, vielleicht magst du ja mal reinschauen! http://chevalmontisawake.blogspot.de/

    Alles Gute für das neue Jahr!