[Blogparade] Top 3 Beauty Duos

Blogparade Top 3 Beauty

Top 3 Beauty Duos, so lautet das Motto der Blogparade zu der Claudia von Beauty Butterflies mich eingeladen hat.

Es gibt Produkte, die funktionieren allein gut bis geht so. Kombiniert man sie aber geschickt miteinander, werden sie zum unschlagbaren Beauty Duo. Zwei Duos waren mir sofort und ohne Nachdenken sofort klar, beim dritten Team musste ich jedoch nachdenken, bin aber doch fündig geworden.

MAC Lidschatten Vex & Club

MAC Club Lidschatten

Swatches MAC Club Innen AussenMAC Club AMU Innen Aussen

Sie gehörten zu meinen ersten Lidschatten von MAC überhaupt und seit diesem Tag (zum Glück werden Lidschatten nicht schlecht, ich habe sie schon ewig) gehören sie für mich zusammen! Das zarte Rosa von Vex harmoniert mit dem grünlich schimmernden Club Lidschatten. Day & Night quasi, Hell trifft auf Dunkel. Beide haben einen leichten Duochromeffekt und ergänzen sich somit ideal.
Preis: Refill 15€ oder Einzellidschatten mit Verpackung 19€

essence Lipliner & Lippenstift

essence Natural Beauty Innen Aussenessence Natural Beauty Swatch Innen Aussen

essence Lippenstift Natural Beauty Innen Aussen

Lipliner 06 Satin Mauve und essence 07 Natural Beauty sind das nächste Dreamteam. Der Liner und der Lippenstift funktionieren als Solokünstler schon sehr gut. Der Lipliner ist mit die meistgenutze Farbe von mir. Der Lippenstift gehört zu meinen Nude-Lieblingen und passt eigentlich immer und besonders an Tagen, wenn es schnell gehen muss.
Zusammen allerdings werden sie zum Dream-Team: Der Liner intensiviert die Farbe und verlängert die Haltbarkeit deutlich. Der Lippenstift wird ausdrucksstärker und läuft nicht mehr so stark in die Lippenränder. Dazu kommt der kleine Preis.

p2 Re-Fill Gel & Sally Hansen Insta Dri

p2 Refill Gel Innen Aussen

Beide funktionieren auch solo super und bauen gar nicht einmal aufeinander auf. Aber seit Monaten, seitdem ich Gelnägel trage, ist es mein perfektes Lackierduo. Ohne das geht hier bei mir nichts. Der p2 Lack ist ideal, um die Übergänge zwischen Natur- und Gelnagel zu kaschieren, wenn der Nagel langsam wächst. Der Sally Hansen Schnelltrockenlack ist seit etwa 4 Jahren mein unschlagbarer Liebling und hat schon lange den essie Good to go Trockner abgelöst. Ich kann gar nicht zählen, wie oft ich ihn schon nachgekauft habe und auch der p2 Lack leert sich rasant. Dies war übrigens das Duo, welches ich nicht spontan nennen konnte, dabei ist es ein Dauerbrenner bei mir. Beide Produkte findet ihr bei dm. p2 Re-Fill Gel Nagellack (1,95€) und Sally Insta Dri (7,95€)

Und hier noch der Gesamtlook

FOTD Innen AussenFOTD essence Natural Beauty Innen Aussen

Was sind eure persönlichen, unschlagbaren Beauty Duos?

Vergesst nicht bei den anderen Mädels vorbeizuschauen!

11.01 Nadine, Tanja und Lisa
13.01 Heute findet ihr weitere Duos bei Eva und Isa
15.01. Melanie, Mirela und Carina
Bei Claudia gibt es an diesen Tagen ebenfalls weitere Blogposts dazu

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 Meinungen

  1. Sehr schöne Duos – Danke dass du auch mitgemacht hast. Vex & Club habe ich auch in meiner Sammlung – die sollte ich wohl mal zusammen kombinieren 🙂

  2. Olga S. sagt:

    Den Lipliner und Lippenstift besitze ich auch, hab sie aber noch nie zusammen getragen.
    Werde ich morgen aber direkt mal ausprobieren – danke für den Tipp 🙂

  3. Elisabeth sagt:

    Die Kombis sind echt toll, insbesondere an Vex und Club hätte ich als Duo gar nicht gedacht. Ich werde das auch mal ausprobieren! Und Natural Beauty gehört ganz klar zu meinen liebsten Drogerie-Lippenstiften! 🙂

  4. Vy sagt:

    Hallo Karin,
    das erste Duo ist ja schön 🙂 Das zweite Duo habe ich sogar beides zuhause, ich habs bisher aber noch nicht zusammen getragen, muss ich mal ausprobieren 🙂 Das Refill Gel habe ich auch, finde es als Überlack super, allerdings finde ich, dass es ziemlich schnell eindickt :/ Den Sally Hansen Schnelltrockenlack muss ich mir mal anschauen, der hört sich gut an 🙂
    Liebe Grüße, Vy

  5. lackfein sagt:

    der essence lipliner ist pur einer meiner liebsten! gerne auch in kombination mit dem wish me a rose lipliner, gestapelt oder innen und aussen auf die lippe. richtig fancy lipliner für 99 pfenning 🙂

  6. TaraFairy sagt:

    Tolle Kombinationen! Vex und Club gefallen mir besonders gut zusammen.
    Glg
    Jennifer

  7. Mella ♥ sagt:

    Hey 🙂
    Sehr interessante Duos.. hab da auch so einige Produkte, die alleine einfach nicht funktionieren. Bei mir sind es jedoch fast nur Cremelidschatten mit Puderlidschatten kombiniert.
    lg Mella ♥

  8. Bettina sagt:

    Schönen Abend,
    das sind ja tolle Kombis! Ich hab sowohl Lipliner als auch Lippenstift, wäre aber nicht auf die Idee gekommen beide zu kombinieren. Für mich ist Natural Beauty auch eine geht-immer Farbe, und Satin Mauve ist aber auf meinen Lippen viel dunkler und fast beerig. Die Kombi probier ich sicher demnächst 🙂
    Den Insta-Dri hab‘ ich auch sehr gerne genutzt, allerdings ist der Rest im Fläschchen nicht mehr zu gebrauchen weil er eingedickt ist und Fäden zieht. Das finde ich schade.
    Liebe Grüße
    Bettina

  9. Metalqueen sagt:

    Statt beide maccies zu mischen, kann man auch den good old satin taupe verwenden 😉 meiner Meinung nach die gleiche Farbe ooooder!? 🙂

    • Karin sagt:

      Nein, Satin Taupe hat keinen Goldschimmer und auch kein Rosa 😉 Satin Taupe kombiniere ich am liebsten mit Shroom oder auch mal Phloof!

  10. Nadine sagt:

    Ich habe vorher auch immer den Insta Dry von Sally Hansen benutzt, mir vor einer Weile aber spontan mal den neuen Überlack „Gel setter“ von essie gekauft und muss sagen, den finde ich nochmal deutlich besser. Ich hatte einige Lacke, die bei mir mit dem Insta Dry schon nach 1-2 Tagen anfingen zu splittern und mit dem „Gel setter“ halten sie viel besser. Ich trage gerade einen dieser Lacke, der eigentlich schon aussortiert werden sollte und mit dem essie Überlack hält er nun schon seit letzten Samstag und hat nur minimale Tips vorne am Nagelrand.

  11. Anna D sagt:

    Club habe ich nie viel Beachtung geschenkt, Vex besitze ich aber und die Kombi ist toll! Insgesamt finde ich das eine coole Idee, mit der Vorstellung der Beautyduos, sehr schön! c:

  12. Mel sagt:

    Der Good to go war auch mein heiliger Gral bis ich den Essence Gel like Top Coat entdeckt habe, der leistet das Gleiche zu einem unschlagbaren Preis. Den P2 Filler muss ich mir auch zulegen, ich wusste gar nicht das es sowas gibt! Cooler Beitrag, danke

  13. Metalqueen sagt:

    Danke für deine Rückmeldung :-). Okee soooo genau hab ichs jetzt nicht genommen ;-), in deinem hierzu eingestellten Tragebild ist mir gleich der satin in den Sinn gekommen, der bei mir optisch so wie dein Mix rauskommt ;-)! Btw: deine AMUs find ich spitze! Lg

  14. Tanja sagt:

    Danke für deine Verlinkung.

    Vex und Club wollte ich auch zuerst auswählen. Ich glaube diese Kombi ist einfach unschlagbar schön.

    LG
    Tanja

  15. Marylou55 sagt:

    Schaut so als, als sei der MAC Club ein großer Liebling 🙂 Er wurde auch von Creams Beauty Blog als Favorit bei der gleichen Blogparade genannt. Der Essence Lippenstift war eines meiner ersten und immer noch ein Favorit. Ich finde die Farbe total schön, welches eine Frische verleiht. Das Sally Hansen Insta Dry liebe ich! Seitdem ich es kenne, nutze ich keinen anderen Top Coat mehr. Mein Nagellack glänzt einfach total lange und die Trocknungsdauer ist auch echt total kurz. Tolle Favoriten! 🙂