L’Oréal Paris Indefectible Matt Lippen Puder Stift

Review Loreal Indefectible Matte Puder Lippenstift Innen Aussen

L’Oréal Paris Indefectibe Matt Lippen-Puder-Stift
5 Farben neu im Sortiment
Preis etwa 13€, je nach Drogerie

Das sagt L’Oréal
Ein getöntes Puder von intensiver, aber unaufdringlicher Farbe. Der innovative Schwamm-Designer-Applikator bietet neue Wege zum Auftragen von Lippenfarbe – für präzise definierte Lippen und lang anhaltende Farbe. Matt, mit 8-Stunden-Halt für alle vier Lippenfarben. Unsere Innovation INDEFECTIBLE MATT vereint getönte Puderpigmente, Polymere, samtige Mikrokugeln und einen Schwamm-Designer-Applikator für präzise modellierte Lippen, absolut wischfest und nicht austrocknend.

 

Loreal Indefectible Matt Lippen-Puder-Stift Innen Aussen

Design und Auftrag
Der L’Oréal Paris Indefectible Matt Lippen Puder Stift ist eine echte Neuheit und mir in dieser Art und Weise völlig unbekannt gewesen. Die Form erinnert an eine Mischung aus schmaler Lippenstifthülse und Lidschatten-Stift mit Schwämmchenapplikator. Es gibt aktuell nur 5 Farben im Sortiment, diese sind aber wie ich finde außergewöhnlich und gut gewählt. Es ist für jeden etwas dabei. Ich habe mir spontan drei Farben gekauft, lediglich 01 Silencio, ein Nudeton habe ich im Laden gelassen sowie einen Lilaton.

Loreal Indefectible Matte Puder Lippenstift Hülse Innen Aussen

Schraubt man den schlanken, schwarzen Plastikstifte auf, springt die Kappe mit einem ganz leichten Federsprung auf (aber nicht weg wie ein Frosch). In der Kappe selbst ist das Puderreservoir versteckt, was man auch auf dem Bild erkennen kann. Man muss zum Auftrag von mehr Produkt also immer den Deckel einmal komplett neu zu- und wieder aufschrauben.

Der Auftrag mit dem Schaumapplikator klappt, anders als von mir vermutet, sehr gut. Wer sehr schmale Lippen hat, für den könnte das Köpfchen zu groß sein. Die Lippen werden schnell und leicht ausgemalt, mit der Spitze malt man die Lippenränder präzise aus.

Loreal Indefectible Matte Puder Lippenstift Innen Aussen 1Loreal Indefectible Matte Puder Lippenstift Farben Innen Aussen

Deckkraft, Tragegefühl
Die Deckkraft ist bei allen meinen Farben sehr gut, auch beim hellsten Ton. Die Farbe wird nicht fleckig und sieht auf den Lippen gleichmäßig und intensiv aus. Das Tragegefühl erinnert an mit Lipliner ausgemalte Lippen. Es ist also wirklich sehr sehr trocken. Wer es sich nicht so ganz vorstellen kann: Nehmt einen matten Lidschatten und pudert ihn über Lipliner-Lippen, das Gefühl beschreibt das Tragefeeling am besten. Es ist definitiv sehr ungewöhnlich. Gut finde ich, dass kein Duft & Geschmack erkennbar ist. Wer grundsätzlich unter trockenen Lippen leidet und schon mit normalen matten Lippenstiften nicht klar kommt, für den ist der Puderlippenstift nicht zu empfehlen.

Loreal Indefectible Matte Puder Lippenstift Applikator Innen AussenLoreal Indefectible Matt Puder-Lippenstift-InnenAussen Swatches

002 Virgin | 004 Oops I pink it again | 007 Say my name

Haltbarkeit
Anders als von L’Oréal behauptet, ist er nicht wischfest. Das Kleenex war nach dem Kusstest sichtbar getönt, aber bei weitem nicht so stark wie bei einem Creme-Lippenstift. Trinken und auch mal mit der Zunge über die Lippen fahren übersteht die Farbe problemlos. Je dunkler die Farbe, umso besser hält sie.
Fettiges Essen bzw. Essen generell übersteht er nicht. Der neue Auftrag ist nach fettigem Essen leider schwierig, die Farbe wurde leicht fleckig und so toll fand ich es auch nicht, mit dem Applikator von den fettigen Lippen in das Farbreservoir zu “tunken”. Der Hygieneaspekt bei solchen Schwammapplikationen ist definitiv Geschmacksache.

Loreal Indefectible Matte Puderlippenstift 002 Virgin Innen Aussen

002 Virgin

Loreal Indefectible Matte Puderlippenstift 004 Oops I pink it again Innen Aussen

004 Oops I pink it again

Loreal Indefectible Matte Puderlippenstift 007 Say my name Innen Aussen 1

007 Say my name

Loreal Indefectible Matte Puderlippenstift 002 Virgin Innen Aussen 1Loreal Indefectible Matte Puderlippenstift 004 Oops I pink it again Innen Aussen 1Loreal Indefectible Matte Puderlippenstift 007 Say my Name Innen Aussen

Fazit
Die Farben und die Deckkraft überzeugen mich komplett! Auch der Auftrag mit dem Applikator ist einfach und schnell, das Ergebnis gleichmäßig. Allerdings ist das Tragegefühl sehr sehr trocken. Ich bin hin- und hergerissen: Das Ergebnis ist top, die Farben ein Traum. Aber der Preis ist hoch und das Pudergefühl nicht für jeden angenehm. Würde ich ihn mir nachkaufen? Ich denke ja, zumindest die Farbe 004. Den Rotton kann man sich sparen und lieber einen matten Creme-Lippenstift kaufen.

Fakten
+ Tolle Farbauswahl.  Ich LIEBE 004 Oops I pink it again
+ Duft & Geschmackneutral
+ Gute Deckkraft
+ Gleichmäßiges Ergebnis
+/- Haltbarkeit
+/- Auftrag ist gewöhnungsbedürftig
– Nur 5 Farben
– Nichts für trockene Lippen
– Hygieneaspekt Schwammapplikator
– Hoher Preis (Vergleichen lohnt sich! Bei meinem Müller haben sie sogar 16€! gekostet)
– Nichts für schmale Lippen (Matt macht kleiner und auch der Applikator ist recht groß)

Eine weitere Review (Farbe 004) findet ihr hier.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

33 Meinungen

  1. Jenny sagt:

    Sehr hübsch! Ich bin ja noch etwas skeptisch bei diesen Produkten mit so nem Applikator und Lippenstift oder Lidschatten im Deckel, aber die Farben sehen echt super aus. Das Tragegefühl klingt jedenfalls spannend. :)

  2. Alexandra sagt:

    004 ist ein traumhaftes Pink! Die Optik der Produkte ist auf jeden fall innovativ und dein Post zum Glück sehr hilfreich: Ich wollte schon in den nächsten Drogeriemarkt rennen, aber meine Lippen sind so trocken wie die Sahara – ohne intensiven Lipbalm überstehe ich keinen Tag. Also suche ich weiter nach dem perfekten matten Lippenstift, der nicht austrocknet. Und mache leider einen Bogen um diesen hier 😉

    Alles Liebe,
    Alexandra

  3. Lena sagt:

    Echt eine spannende Neuheit, die mich aber überzeugen konnte. Aber das Trockene muss man schon mögen, das stimmt. Lieben Dank auch für’s Verlinken! Lg

  4. Irina sagt:

    Toller Beitrag!!
    Ich werde mir auch den linken holen (004), die Farbe finde ich Klasse!!
    Wollte dir mal so n Kompliment da lassen. Du machst so viele tolle Beiträge und gibst auch eine ehrliche Meinung ab. Für mich die beste deutsche Bloggerin in Sachen Kosmetik etc… Daumen hoch!! Mach weiter so!! :*

  5. Janike sagt:

    Vielen Dank für deinen Bericht und das obwohl du krank bist/warst.

    Ich bin immer noch hin und her gerissen.
    Da ich morgen zuhause bin, werde ich mal Puder auf den Lippen probieren und testen, ob es mich stört.
    Deine Tragebilder sehen so irre überzeugend aus.

  6. Mareike sagt:

    Die 004 gefällt mir spontan auch am besten, wunderschöne Farbe!!
    Könnte ich mir echt überlegen, aber auch ich habe ganz gerne mal etwas trockenere Lippen, glaube daher nicht, dass ich den hier so häufig tragen würde und wirklich glücklich damit wäre. Aber hübsch ist er, absolut!!

  7. TaraFairy sagt:

    Aufgetragen gefallen mir die Farben sehr gut. Da ich aber cremige Konsistenzen bevorzuge und ohnehin unter trockenen Lippen leide, lasse ich diese neue Reihe aus.
    Glg
    Jennifer

  8. Vy sagt:

    Hallo Karin,
    danke für die Review :)Für meine zu Trockenheit neigenden Lippen wird das wohl leider nichts sein, und den Preis finde ich auch etwas hoch für Loreal.. Aber die 004 ist wirklich eine tolle Farbe und steht dir echt super :)
    Liebe Grüße, Vy

  9. Stefanie sagt:

    Von den Bildern her, gefiel mir der zweite Stift sehr gut, habe aber kleine und trockene Lippen, also wohl eher nichts für mich. Schade eigentlich, der Schwammapplikator sieht interessant aus, ich werde die Review mal im Hinterkopf behalten, wenn ich vor dem Regal stehe.

  10. Rita sagt:

    Ich glaube, ich werde kein Fan dieser Reihe.;) Mag ein trockenes Tragegefühl einfach gar nicht und würde mich wohl beim Nachschminken nach dem Essen einfach etwas gruseln, aus dem von dir erwähnten Hygiene-Aspekt.

    Die Farben finde ich aber ganz hübsch, wenn auch nicht außergewöhnlich.

  11. Judith sagt:

    Hallo Karin,
    von den Puder Lippenstiften habe ich vorher noch gar nichts gehört. Ich finde es eine lustige Idee und der Matteffekt ist wirklich gut. Mir sieht es auf den Lippen allerdings zu trocken aus.
    Liebe Grüße
    Judith

  12. Sabine Gimm sagt:

    Auch wenn die Farben sehr schön aussehen wäre das nichts für meine trockenen Lippen. Mit Mitte 50 sieht man bei so einem matten Lippenpuder außerdem jede Falte.Von dem Rot bin ich total begeistert. Das lässt Deine Augen richtig leuchten :)

    LG Sabine

  13. Lisa sagt:

    Ich habe mir auch bereits Oops I Pink it again gekauft und bin begeistert. Kein Duft ist allerdings nicht richtig. Die Lippenstift sind leicht parfümiert. Ich finde sie riechen sehr gut.
    Das Tragegefühl ist super :)

  14. Elisabeth sagt:

    Das sieht ja echt toll aus! Ich denke, für mich wäre das etwas. Bei dem Preis würde ich aber wohl wieder auf eine Rabattaktion bei Rossmann warten, der ist ja nicht ohne. Dennoch sehr spannend, ich hätte nicht gedacht, dass sie sich so gut machen!

  15. Steffi R. sagt:

    Bei meinen sehr trockenen Lippen ist dieses Produkt hier wahrscheinlich komplett fehl amPlatz, aber die 04 finde ich sehr schön und steht dir unglaublich gut.
    Liebste Grüße Steffi

  16. Anna sagt:

    Vielen Dank für die Review! Ich hatte überlegt, mir den „Say my name“ zu kaufen, werde es aber wohl nicht tun – habe einfach zu trockene Lippen dafür, gerade im Winter.
    Aber die 004 steht Dir wirklich super, Karin! :)

  17. Pacifique sagt:

    Huhu liebe Karin,

    gestern stand ich im DM davor und dachte „Ich guck erst mal auf innenaussen ob ich dazu Tragebilder und einen persönlichen Einrdruck finde“ und tadaaaa…. 😀

    Lieben Dank! Ich glaube ich gönne mir da einen Ton… gegen ein mattes Tragegefühl habe ich persönlich nichts einzuwenden :)

    Liebe Grüße aus Möhringen
    Pacifique

  18. Beauty Mango sagt:

    Ich find die echt interessant und werde sie mir demnächst mal live ansehen :)

  19. Ich finde die Farben sehr sehr schön! Allerdings weiß ich nicht ob es nicht etwas aufwendig ist, es immer wieder zu machen zu müssen um mehr Farbe zu bekommen…

    xoRosie

  20. Simone sagt:

    An sich finde ich die Dinger total klasse und würde das total gerne ausprobieren. Aber ich glaube damit muss ich noch bis zum Sommer warten. Im Winter habe ich einfach wahnsinnig trockene Lippen und bin zwischendurch leider etwas pflegefaul (das gleiche gilt für meine Hände) :-)

  21. DLA sagt:

    ich weiss nicht…
    puder als lippenstift und auftragsform sind (mir) natürlich völlig neu. aber das reicht mir nicht für 13€ bei mehr als genug lippenstiften zu hause. die farbe ist letztendlich das, was mich zum kauf bewegt. weil ich eben einiges zu hause habe und nicht den x. pinken/roten lippenstift kaufe. trotz der neuheit ist mir das produkt im moment mal nicht sein geld wert. wahrscheinlich weil mir die farbauswahl (noch) zu klein ist, das rettet dann auch keine innovation.

  22. Sugarpeaches sagt:

    Ich habe die Stifte im Laden ausprobiert und bin einfach kein Fan geworden. Das Konzept, die Farbe im Deckel zu haben, hat mich nicht beeindruckt, denn der Applikator nimmt die Farbe beim Aufschrauben nur sehr unregelmässig auf. Ich denke, das wird, je leerer der Stift ist, immer nerviger werden.

    Und wie du sagst, das Produkt ist einfach sehr trocken insgesamt – gerade bei einem matten Finish ist es wichtig, dass das Lippenprodukt dennoch ein glattes und samtiges Gefühl auf den Lippen hinterlässt, wie zum Beispiel die NYX Soft Matte Lip Cream. Und dann auch noch der für Drogerie recht stolze Preis… Neeee, die lasse ich im Regal stehen, denke ich. :)

    Liebe Grüße,
    Sugarpeaches

  23. Ramona sagt:

    Die sind schon echt spannend und du hast recht – oops pink i did it again ist echt eine tolle Farbe. Auch das Finish gefällt mir super gut – hätte nicht gedacht dass das ganze so gleichmäßig wird. 13-16€ find ich dann aber doch ein bisschen happig für Loreal….

    Liebe Grüße
    Ramona

  24. Mella ♥ sagt:

    Hey :)
    Finde das Produkt richtig interessant und auch die Farben sehr ansprechend. Bei uns in Italien sind sie aber noch teurer, hab schon welche um 18€ gesehen.. naja wenn sie in ein paar Monaten, wenn der Preis etwas gesunken ist immer noch so interessant sind, dann hole ich mir vielleicht einen. Momentan ist es mir einfach zu teuer, da ich Lippenprodukte auch nicht täglich verwende.
    lg Mella ♥

  25. Sophie sagt:

    Die Farben sehen super aus! Leider konnte ich die Lippenstifte noch nicht am Counter finden, hoffe das ändert sich schnell.
    Weißt du, ob noch weitere Farben erscheinen werden?

    Liebe Grüße, Sophie

  26. Bella Snow sagt:

    Ich find das so witzig, dass diese Applikatorendinger jetzt bei vielen Produkten wieder kommen sei es Lidschattenstifte, Augenbrauenpuder oder Lippenstifte. Kann mich dran erinnern, dass es die vor ca. 15 Jahren auch schon mal bei ein paar Marken gab, zumindest hatte meine Mutter damals solche Lidschatten als ich noch in nem Alter war wo ich ihre Schminke ausprobiert hab. 😀

  27. Anna sagt:

    Also ich muss sagen, dass mich deine Beschreibung mit dem Lipliner und dem Lidschatten mich definitiv vom Kauf abgehalten hat. 😀 das hört sich ganz und gar nicht angenehm an.

  28. Anne Marie sagt:

    Hm…
    Vielleicht sind sie besser, wenn man zuerst einen Lipbalm oder so aufträgt?
    Wollte sie mir auch erst holen, aber mir hat das Design für den Preis zielich…naja…billig ausgesehen.
    Aber das ist auch eine sehr subjektive Meinung.
    Interessiert haben sie mich, weil sie eben matt waren bzw. es zu sein versprachen und ich liebe alles, was matt ist.
    Aber tolle Rezi, ich danke dir. ^^
    Liebe Grüße,
    Ane Marie von cosmeDIYcs.

  29. Nicole sagt:

    Hallo Karin, mir gefällt auch die 004 am Besten, weil ich denke, dass sie die Lippen schön betont, man aber dazu trotzdem ein kräftiges Augen-Make-up tragen kann, ohne zu sehr nach in den Farbtopf gefallen auszusehen. Kannst du mir einen Tipp geben, welcher andere Lippenstift vielleicht auch dieses Kriterium erfüllt?

  30. GHuber sagt:

    Hallo, ich habe mir heute einen gekauft, den 007! Auch ich muss sagen, meine Lippen trocknen sehr schnell nach dem auftragen aus, schade. Auch bleibt er dann leider nicht lange auf den Lippen, da ich durch die Trockenheit ständig mit der Zunge um die Lippen gehe. Aber, es bleibt kein unschöner Rand, wie bei vielen anderen Lippenstifte, ein kleiner Trost.