Die neuen Essence Düfte

Bei dem Event von Cosnova wurden uns die kommenden Düfte vorgestellt.
IMG_1515 IMG_1517
IMG_1528 IMG_1535
Ich finde ja, dass es nicht Komplizierteres gibt, als Düfte auf einem Blog vorzustellen, weil das persönliche Empfinden gerade bei Parfum so extrem wichtig ist aber auch von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich ist.
Ich habe die Düfte insgesamt 5 Personen zum Schnuppern gegeben, darunter auch zwei Männern und starte somit das subjektive Nasenprojekt mit einem eindeutigen Gewinner.
Zu Beginn ein paar grundlegende Informationen
  • Sprühknopf und Kragen sind aus Metall
  • Die Kappe ist aus hochwertigem Surlyn und daher sehr klar und durchsichtig
  • Das Flakon ist aus schwerem Glas und hat einen dicken Glasboden für Stabilität und schickeres Erscheinungsbild
  • Das Glas wurde mit einer Feuerpolitur behandelt, damit man nicht mehr sieht, wo die Glasteile zusammengeschweißt wurden
  • Die Düfte verbleiben im Standardsortiment
  • Erhältlich ab Juni 2012, auch in Österreich
  • Insgesamt 6 Düfte in immer zwei Größen
  • Zwei Verpackungsgrößen: 50ml für 6,99€ und 10ml für 2,99€
IMG_1519 IMG_1544
Ich persönlich finde es wirklich eine gute Idee, die Düfte alle in einer kleinen Version von 10ml für sehr günstige 3€ anzubieten. Man bekommt den Duft schnell leer, und verschmerzt einen Fehlkauf bei 3€ sicher leichter. Auch toll für unterwegs.
 
Like a walk in the summer rain
IMG_1555 DP - Like a walk in the summer rain
Floral, aquatisch und clean
Ich empfinde ihn als einen der leichtesten Düfte. Zu Beginn entsprich er der Beschreibung, ist leicht und clean. Verändert sich aber am stärksten von allen Düften. Ich finde ihn dann leider gar nicht mehr ansprechend.
Auch bei den anderen Testpersonen war dies der Duft, der keinen einzigen Freund gefunden hat. Die Wassermelone ist deutlich hervorgetreten. Er erinnerte mich leider (hört sich jetzt wirklich fies an) an Reiniger. Aber zum Glück gibt es ja noch andere Düfte.
Platz 6
Like a trip to New York
IMG_1557 DP - like a trip to New York
Fröhlich, fruchtig.
New York ist ein recht stabiler Duft, der sich selbst durch alle Noten treu bleibt. Recht fruchtig, aber nicht süß. Lebendig, aber nicht aufdringlich.Ich empfand ihn gerade zu Beginn frisch nach dem Aufsrpühen als ungemein lecker, leicht, fruchtig. Orange passt wirklich gut zum Dufterlebnis.
Er kam bei allen meinen Testern recht gut an und errang somit Platz 3 von 6.
Like a new love
IMG_1556 DP - Like a new love
Floral, romantisch
Ich persönlich empfinde ihn als recht schwer, süßlich. Die verschiedenen Duftkomponenten ergeben zusammen einen intensiven, einnebelnden Duft, an dem ich persönlich nicht lange riechen kann. Er erinnert mich an meine Schulzeit, Impulse Deo Vanilla Kiss. Ein Duft, der eher für junge Mädchen gedacht ist finde ich, er erinnert mich persönlich an meine Jugend.
Bei den Frauen kam er halbwegs gut an, die Männer fanden ihn allerdings zu aufdringlich, zu süß. Einfach zu viel, eher am Abend tragbar.
Platz 5
Like a day in a candy shop
IMG_1558 DP - Like a day in a candy shop
Süß, sinnlich
Bei dem Namen und Beschreibung dachte ich zuerst: mein Alptraumduft. Überraschenderweise finde ich den Duft genial, weil er die süße Komponente sehr zart umsetzt, wolkig leicht, ein Hauch von Zuckerstangen, absolut nicht süß. Wattig, zart. Ein ganz dezenter Duft perfekt für den Alltag.
Platz 2 von allen Düften, auch die Männer finden ihn angenehm, aber eben interessant.
Like a first day in spring
IMG_1554 DP - Like a first day in spring
Fruchtig, floral
Anders als New York riecht man hier die eher säuerlichen, spritzigen Noten heraus. Dieser Duft ist nicht süß, sondern zitronig leicht. Sommerlich frisch, sauber. Ein schön abgerundeter Duft. Nicht wirklich außergewöhnlich oder exotisch, aber genau das mochten unsere Nasen.
Der Sieger, Platz 1. Meine Männer sagten einstimmig: möchte ich an einer Frau riechen.
Like a girl’s night out
IMG_1560 DP - Like a girls' night out
Glamourös, luxuriös
Der Beschreibung entnehmend soll er für den Abend gedacht sein. So schwer ist er jedoch gar nicht. Er ist deutlich leichter und angenehmer zu tragen als New Love, ist jedoch trotzdem recht schwer. An ihm schieden sich die Geschmäcker. Die Männer fanden ihn ganz ok, die Frauen eher naja. Ganz durchwachsen. Der Duft ist am schwersten zu definieren, passt am wenigsten zum Namen und Optik.
Platz 4
Zusammenfassend nach Meinung von 5 Nasen
  1. Like a first day in spring
  2. Like a day in a candy shop
  3. Like a trip to New York
  4. Like a girl’s night out
  5. Like a new love
  6. Like a walk in the summer rain
Ein interessanter Punkt ist die Haltbarkeit, da schwächeln Drogeriedüfte sehr häufig:
Die Düfte von Essence sind zwar als Eau de Toilette deklariert, haben jedoch einen Duftölanteil von 10% und dürften somit als Eau de Parfum gekennzeichnet werden. Durch den hohen Duftölanteil halten sie jedoch überraschend lang. Ich habe drei Düfte an verschiedenen Tagen getragen: die ersten 3Stunden war der Duft von Spring, Candy Shop und New York deutlich riechbar, nahm dann leicht ab. Verschwand dann gegen Abend deutlich. Trotzdem: einige Düfte schwächeln da bedeutend früher oder verflüchtigen sich in seltsamen Duftkompositionen.
IMG_1543
Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick in die neue Duftwelt von Essence geben. Anfang Juni melde ich mich mit einer kleinen Überraschung zu dem Thema wieder 😉
Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!
Paddy

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

43 Meinungen

  1. Miss Clever sagt:

    Danke für die Vorstellung de Düfte! Ich werd mir mal den New York näher ansehen, da ich fruchtige Düfte total gerne mag

  2. Sarah sagt:

    Super Vorstellung, freu mich schon drauf, mich selber „durchzuriechen“ ^^

  3. Ju sagt:

    Das klingt super interessant. Wenn es die Düfte gibt schnuppere ich mich mal quer durch 😀

  4. Jenny sagt:

    das war sehr hilfreich, danke!! 🙂 ich denke, „like a first day in sprin“ lege ich mir direkt zu 🙂 aber ich freu mich schon an allen zu schnuppern, bin sehr gespannt!

  5. Andrea sagt:

    ich werde mir sicher alle anschauen und riechen 😀 freu mich schon drauf!

  6. Nici sagt:

    Ich habe mir noch nie einen Duft von Essence gekauft und das werde ich mir auch nie! 🙂

  7. Anonymous sagt:

    gut vorgestellt, mit verschiedenen duftnoten beschreibungen kann ich nähmlich nichts anfangen 🙂 auch die idee mit den männern gefällt mir 🙂

  8. WaxWhiteRose sagt:

    Also wenn ich sehe, wie viele Duftöle da teilweise in die Kopfnoten gepackt wurden oder noch gruseliger – gleiche Menge auf allen 3 Ebenen – stelle ich mir die Duftergebnisse unglaublich gruselig vor…
    Dran schnuppern werde ich aber auf jeden Fall.

  9. La-Melanie sagt:

    Ich werde auf alle Fälle mal Probe schnuppern. Danach mal weitersehen.

  10. Julia sagt:

    Schade, auf den Summer Rain hatte ich mich gefreut. 🙁

  11. Lisa sagt:

    Ja sowas muss man selber riechen! Die Minis finde ich klasse für die Handtasche. Dann muss man nicht die große Flasche in der Handtasche mitschleppen und riskiert noch einen Duftzwischenfall 😀

    Liebe Grüße
    -Lisa-

  12. Chrissi sagt:

    also ich freu mich schon auf die Düfte, ist mal was Neues 🙂

  13. Steffy sagt:

    Ich finde die Idee der kleineren Zerstäuberfläschchen auch super. Gerade in den Drogerieläden direkt kann man sich meiner Meinung nach gar keine genaue Meinung bilden, weil da einfach zu viele Düfte in der Luft hängen.
    Ich werde die Düfte wohl alle in der kleinen Version kaufen und dann zuhause, in meinem neutralen Umfeld, alle separat sprühen.
    Ich freu mich schon drauf 🙂

  14. Steffi sagt:

    Die Verpackung ist zuckersüß und man merkt, gerade an den Duftpyramiden, dass sich da wirklich jemand Gedanken gemacht hat!
    Klingt vielversprechend… aber am Ende entscheidet die Nase 🙂

  15. Karmesin sagt:

    Ich habe sie ja auch bekommen und trage nun jeden Tag einen. Ich bin noch nicht ganz durch aber bis jetzt kann ich dir voll zustimmen!

  16. Anonymous sagt:

    Das ist ja total moschuslastig? Na gut, als ich im Alter der Zielgruppe war, hab' ich auch noch „solche“ Düfte getragen.

  17. Kampfsocke sagt:

    Das hört sich ja vielversprechend an. Seitdem mein liebes Tom Tailer Parfüm aus dem Sortiment genommen wurde, habe ich noch nie einen vergleichbaren, guten Duft gefunden. Und mit den essende Parfüms war ich bisher eigentlich immer zufrieden.

  18. naalita sagt:

    Danke für die Vorstellung der Düfte. Ich könnte ja Parfums überhaupt nicht beschreiben. Unter den Duftbeschreibungen kann ich mir auch selten etwas vorstellen, trotzdem ist dein Post hilfreich und zeigt, in welche Richtungen die Düfte gehen. Ich werde sie auf jeden Fall beschnuppern, finde die Idee und das Design ganz toll! Lg naalita

  19. Anonymous sagt:

    Hey Paddy,

    wow, Du hast Dir aber viel Mühe gemacht, vielen Dank für diese umfangreiche Vorstellung und Einschätzung. Ich werde auf jeden Fall mal reinschnuppern!

    LG, M. aus Hannover

  20. Constanze sagt:

    Danke für's Vorstellen! 🙂
    Ich werde auf jeden Fall einmal Proberiechen. Ich finde die Mini-Version für die Handtasche sehr praktisch!

  21. Monika sagt:

    man kann in die minis übrigens super auch umfüllen. machen wir für töchterlein mit dem circus duft auch immer …

  22. Natadi sagt:

    Die Düfte auf Patz 1 & Zwei haben mich auch schon vor der Bewertung angesprochen, -toll! 🙂

    Werde mir sicher auch beide kaufen 🙂

  23. Timna sagt:

    Die hören sich ja toll an 🙂
    Und für 3 € sogar richtige Schnäppchen!
    Der Beschreibung nach tendiere ich zu dem Duft „Like a day in a candy shop“!

    Liebe Grüße, Timna

  24. *Anna* sagt:

    Uuuhhh, ich bin ja schon total gespannt auf die Düfte! Mein Favorit nach den Beschreibungen wäre der Candy Shop 🙂 LG

  25. Der Bericht freut mich ja nur noch mehr auf die Düfte…

  26. Helen sagt:

    Danke fürs Vorstellen! Nach deinen Beschreibungen werde ich mich im Juni dann zuerst auf „Candy Shop“ stürzen 😉 Das mit der kleinen Größe finde ich super, das fehlt mir bei Düften immer sehr!

  27. Laura sagt:

    Der Bericht ist echt Klasse 🙂 Und bei einem Preis von 3€ kann man nichts falsch machen. Platz 1 & 2 sind für mich sehr interessant.

  28. Carolin sagt:

    Euer Favorit kam von der Inhaltsstoffbeschreibung bei mir auch vorher schon am besten an. Jetzt bin ich überzeugt, dass ich sie mir genauer anschauen werde =)

  29. Katholie sagt:

    Ich freue mich auch schon auf die Düfte! Danke für deinen Bericht! 🙂

  30. Hören sich alle mehr oder weniger gut an. Ich freu mich drauf 🙂

  31. Die Vorstellung war gelungen. Gerade candy shop war einer der mich spontan angesprochen hätte zu beschnuppern. Dagegen hätte ich wohl first day in spring nicht in die engere Wahl gezogen, nach dem Post dann doch. Solche Duftberichte sind toll!

  32. Carina sagt:

    Oh toll, endlich mal auch größere Flakons 🙂
    LG Carina

  33. Jessy sagt:

    Das finde ich eine super Idee!
    Viel aufschlussreicher, als eine Einzelmeinung zum Parfüm. Düfte zu reviewen finde ich nämlich auch schwierig bis unmöglich, da die Düfte an jedem Menschen nochmal variieren können.

  34. ForJuly sagt:

    Die Beschreibungen sind echt gut, normalerweise gehe ich an Drogeriedüften immer vorbei… aber jetzt hab ich doch Lust, da mal vorbeizuschnuppern 🙂

  35. MissCocoGlam sagt:

    Like a day in a candy shop *haben will*

  36. Sandmalerin sagt:

    Danke für die tolle Review 🙂
    Ich bin echt gespannt auf die Düfte und bin da auch mit dem Gedanken dran gegangen „Drogerie-Parfüm, böse Jugenderinnerungen“, gerade als ich dann noch den Preis gesehen habe.
    Aber dein Bericht stimmt mich da positiv, „Candy Shop“ und „First day in spring“ fand ich von der Zusammensetzung her auch am ansprechendsten. Schade ist aber, dass der „Summer Rain“ nicht so gut wegkommt, dabei mag ich Wassermelone doch so gern. Na ja, für das kleine Geld und bei der praktischen Mini-Größe kann man sich mal durch alle Düfte schnuppern 😉

  37. Ally ♥ sagt:

    die Review ist echt toll!! Sehr informativ 🙂
    Ich werde mir die Düfte auf jeden Fall anschauen, da ich die Essence Parfüms bisher eigt ganz gerne mochte..
    Besonders interessiert bin ich an deiner/eurer Nr. 1 „First day in spring“
    Ich bin sehr gespannt 🙂

  38. Laura sagt:

    Platz 2 hat mich direkt mal angemacht 🙂 Den werde ich mir wohl holen!
    Und beim rest werde ich intensiv probeschnüffeln!

    Und das mit dem beschreiben hat diesmal super geklappt! Bei den meißten sachen konnte ich mir richtig vorstellen, wonach es ungefähr riecht 🙂 Toll!
    Auch das Ranking-System gefällt mir! Gerne wieder 🙂

  39. Sofia sagt:

    freue mich schon darauf mal an den düften schnuppern zu können 🙂

  40. jelena.b sagt:

    ich war am anfang SEHR skeptisch und habe mich auch nicht so für die düfte interessiert, aber die ganzen blogs haben mich doch neugierig gemacht. und toller post! vor allem mit der bewertung, den beschreibungen und den pyramiden mit den noten!

  41. Miu sagt:

    Das war wirklich interessant, danke schön!

  42. Karmesin sagt:

    Ich habe die Düfte heute nun auch endlich vorgestellt und bin zu fast dem selben Ergebnis gekommen. Lediglich Platz 2 und 3 sind bei mir vertauscht. Ich finde deine Aktion toll, den Duft mit mehreren Personen zu testen!

    Viele liebe Grüße
    Melanie

  43. Jana sagt:

    Hab mir heute like a first Day in Spring gekauft. Jetzt habe ich mir nochmal deine Duftvorstellung angeschaut und gesehen, dass er bei dir auch auf Platz 1 ist, haha. Netter Duft und für 2,99€ kann man die 10ml ruhig mal mitnehmen:-P