Auflösung Mystery = Lacura von Aldi Süd

Einige wenige haben es bereits erraten und auch die Farben richtig benannt.
Alle 3 vorgestellten Produkte sind von Aldi Süd, Lacura.
Das Sortiment ist sehr übersichtlich, ein kleines Basissortiment: Wimperntusche, Kajals. Brauenstifte, Gloss, Lippenstift, Nagellack, Foundation, Lidschatten, Rouge und Puder.

Die Website liefert leider nur einen kleinen Überblick über das Sortiment. Wie es bei Aldi Nord aussieht, dazu kann ich logischerweise gar nichts sagen, der Nordteil ist einfach zu weit von mir entfernt.

Wer jetzt sagt: Aldi Schminke… So was lasse ich nicht an meine Haut, Billigkram.
Dann macht euch mal schlauer. Auf der Verpackung ist die Seite von premium.cosmetics angegeben, mit Sitz in Eislingen. Googelt man die Adresse, landet man ebenfalls bei derselben Hausnummer und zwar bei Dr.Scheller Cosmetics. Und was vertreibt Dr.Scheller? Die Marke Manhattan. Und ich wette, Manhattan ist euch ein Begriff.
Bei mir decken sich übrigens bei Lacura und Manhattan die Erfahrungen mit dem Produkten im Vergleich:

  • Lidschatten leiden bei der Farbkraft wenn man sie verblendet und sie wirken am Auge anders als im Pfännchen
  • Lippenprodukte sind solide mit ähnlichen Duft
  • Lacke sind eher gelig als flüssig, aber halten gut (morgen zeige ich euch noch einen Lack, der der Grund für den Kauf von Lacura darstellt)

Und hier die vorgestellten Produkte in Verpackung und im Detail, im verlinkten Posting findet ihr die Beurteilung zum Produkt.

Nagellack 120 Soft Red, Posting
12ml für 1,99€

IMG_3270 IMG_3356

IMG_3355

IMG_3277 IMG_3282

IMG_3319 IMG_3317

Lidschattenduo in 100 Latte Macchiato, Posting
2x2g für 2,99€

IMG_3323 IMG_3330 IMG_3326IMG_3331 IMG_3333

IMG_3335 IMG_3338

IMG_8535 IMG_8537

IMG_8483 IMG_8495

Lippenstift in 310 Sweet Magnolia, Posting
2,99€, mein persönlicher Liebling und ein ganz ganz toller Lippenstift, mal abgesehen vom starken Vanilleduft

IMG_3256 IMG_3258 IMG_3261

IMG_3264 IMG_3266 IMG_3269

IMG_8463[11] IMG_8467[9]

IMG_8502

IMG_8491

Ich habe aber auch ordentlich zu meckern: Thema Umverpackung. Ich kann mir zwar denken, dass Aldi die Umverpackung als Diebstahlschutz nutzt, aber: alles in Folie eingeschweißt, teilweise sind die Innenverpackungen aus Plastik, teilweise aus Papier, aber auch der Papiermüll ist immens. Da würde ich mir wirklich einen bewussteren Umgang mit Ressourcen wünschen.

IMG_3263IMG_3276

Wieso ich die Produkte als Mysteryserie vorgestellt habe: dieses Vorurteil gegenüber Discountkosmetik möchte ich entkräften. Ich nutze ja sehr gerne Drogerieeigenmarken, auch bei unabhängigen Warentests schneiden günstige Produkte oft sogar besser als die teuren Markenprodukte. Auf den Inhalt kommt es an, wie das Produkt zu einem passt. Egal ob Aldi, DM, Rossmann oder Douglas: was funktioniert sollte gefallen und nicht der Name, der aufgedruckt ist 😉

Und eigentlich ist ja Tine von den Lipglossladys schuld, ihr Posting und die Kommentare haben mich u.a. zu der Serie inspiriert.

Und alle die richtig geraten haben, bekommen einen virtuellen Keks 😉Kussmund

Paddy

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

36 Meinungen

  1. Ich hab mir vor 'ner Weile ein Shimmer Powder von Aldi Süd besorgt. Eigentlich, weil ich die Flasche für ein Bastelprojekt brauchte, aber ich war dann doch ziemlich ernüchtert, als das Puder um einiges besser war als das aus der Demin-LE von p2…
    Insofern kann ich mir gut vorstellen, dass der Rest ähnlich gut ist. Vielleicht sollte ich mal gucken. Manhatten mag ich nämlich eigentlich sehr gern.

  2. Anonymous sagt:

    Hihi, ich hab auf das neue Lidschattenduo von Chanel getippt, das sind ganz ähnliche Farben. Hätt' ich jetzt auch geglaubt, wenn die Mystery-Marke eine teure High End Marke gewesen wäre.

  3. Cle sagt:

    Ich habe in den letzten Osterferien Foundation und Puder aus dem 1-Euro-Shop mitgenommen und bin sowohl von der wirklich extrem hellen Farbe als auch der Deckkraft begeistert. Wird jetzt auf lange Sicht meine catrice-Routine ersetzen.
    Man merkt also: Kostengünstige Produkte sind ihrem Ruf weit voraus, man muss sich nur mal dran trauen.

  4. Aldi – da wär ich jetzt net drauf gekommen. Liegt aber auch daran dass ich da nie einkaufe. Hab hier auch keinen in der Nähe. Eine schöne Idee das so vorzustellen.

  5. Der Lack wartet hier noch darauf getestet zu werden 🙂 Im Hinblick auf den Lippenstift bin ich eindeutig angefixt.

    Die Lacke von Lacura fand ich bisher überraschend gut. Dabei mag ich Lacke von Manhattan weniger…

    Ich mag deine Einstellung! Oftmals lese ich auf Blogs, dass (sinngemäß) nur teure Produkte wirklich gut sind, aber das ist in meinen Augen Schwachsinn. Ich habe selbst schon schweineteure Mascara getestet, die genauso schlecht war wie ein sehr günstiges Drogerieprodukt. Es kommt meiner Meinung nach immer auf den Einzelfall an und man sieht ja nicht selten in diversen Tests, dass teure Produkte nicht immer das halten, was sie versprechen und erst recht nicht immer ihr Geld wert sind.

    Liebe Grüße
    Isabel

  6. PurplePaw sagt:

    Ich habe gestern auch vor dem Lack gestanden , ihn dann aber doch stehen gelassen.
    Vielleicht werde ich die Tage doch noch zuschlagen.

    Liebe Grüße,
    PurplePaw

  7. Schminknerd sagt:

    Tja, ich glaube bei Aldi Nord sieht es irgendwie düsterer aus, aber vielleicht sollte ich mir das noch mal genauer anschauen!

    • Anonymous sagt:

      Häh? Ich finde die Produkte von Biocura einfach super. Gab gerade die Kajalstifte, hab mir von jeder Farbe einen geholt! Das Puder ist super, die Foundation war vor der Umstellung auch super und ich habe zwei Blushes. Früher habe ich auch die Wimperntusche benutzt und zwei Glosse benutze ich auch regelmäßig. Biocura Schimmerpink und Fliederzauber bei den Lacken sind ja schon quasi legendär. Also, MIR persönlich tun die Aldi-Südler ja immer leid, weil wir mit Biocura so reich bestückt sind. Und die Pflegeprodukte sind eigentlich auch sehr gut! Wo schaut's da also düster aus?
      Grüße
      Minze

  8. Sally sagt:

    Hab auch einige Lacke von Aldi und die sind echt toll 🙂

  9. Tine sagt:

    Ich hätte ja echt an viel gedacht aber nicht an Aldi, besonders beim Lack nicht 😉 Ich find die Serie toll, gerade in diesem Fall ein richtiger „Augenöffner “ 😉

  10. Lucy sagt:

    Da werd' ich doch morgen mal einen kleinen Abstecher machen müssen…
    Lippenstifte & Lidschatten sprechen mich eher weniger an, weil ich mit beiden schon Erfahrungen habe: die Lidschatten eher schwach in der Pigmentierung und Farbtreue und die Lippenstifte habe ich als 1A Trockenleger in Erinnerung.

    Aber der Lack-Swatch, der macht mich kribbelig… 🙂

  11. Princessa sagt:

    Ich finde es super dass du zeigst dass auch günstige Produkte toll sein können. Oftmals habe ich das Gefühl dass diese high End Produkte nur gezeigt/reviewt werden um zu zeigen „Hey schau mal was ich mir leisten kann“. Auch wenn man Beautybegeistert ist will man ja nicht unbedingt sehr viel Geld ausgeben oder kanne es vielleicht auch gar nicht.

    Von daher toll dass du versuchst die Lacura Produkte aus der „Gammel-Discounterecke“ hervorzuholen. Der Lippie wird beim nächsten Einkauf mitgenommen 🙂

    Lg Cessa

  12. blubbachen sagt:

    ChaHeVu hat hier http://chahevu.blogspot.de/search/label/Fremdlacke unter dem Label „Fremdlacke“ auch einige Lacke von Lacura vorgestellt – und mit Chanel-Lacken verglichen (= das kam mir irgendwie sofort in den Sinn, als ich die Aufkösung gelesen habe (:

    Bin da auch so ziemlich deiner Meinung – wahre Perlen kann man überall finden, egal, ob die nun teuer sind oder nicht, und egal, wo man sie kauft. Passen muss es halt (:

    • Monika sagt:

      ja hat sie … war meine inspiration. ich habe als lacksammlerin die aldi lacke schon lange entdeckt. den 120 gibt es übrigens nicht mehr, bitte nicht wg ihm die aldis stürmen … aber die aktuellen sind auch super, sind gerade ganz neue farben reingekommen, die noch nicht mal auf der website sind.

      das sind die aktuellen
      https://www.facebook.com/photo.php?fbid=284223928338719

      teilweise sind noch die lacke der letzten kollektion erhältlich, die paddy auf der aldi webseite verlinkt hatte.

  13. *Anna* sagt:

    Sehr schöne Produkte, wenn ich ehrlich sein darf, hab ich mir die noch nie so wirklich genau angeschaut. Aber das Lidschatten-Duo gefällt mir schonmal echt gut! Da muss ich wohl doch mal genauer hinschauen beim nächsten Einkauf 🙂 LG Anna

  14. NineBiene sagt:

    Aldi Süd habe ich leider nicht hier. Nur wenn ich meinen Freund in Stuttgart besuche und dorthin zufälligerweise mal einen Abstecher mache 😉
    Aber ich stand schon beim Lidl vor ähnlichen Aufstellern. War aber unschlüssig, ob die Produkte was taugen und ob ich zugreifen soll. Leider habe ich in der Bloggerwelt davon noch nichts gelesen, weswegen ich noch nicht zugegriffen habe…

  15. Jenny sagt:

    Ich muss mir den Lippenstift kaufen!! 🙂

  16. Tinalein sagt:

    Ich find die Aldikosmetik eigentlich auch vollkommen in Ordnung, allerdings gefallen mir die Farbzusammenstellungen meistens nicht so.
    Vor Jahren hatte mir meiner Mutter aber mal so einen durchsichtigen Lipgloss in einer pinken Glosstube mitgebracht, der richtig krass nach Erdbeere riecht, allerdings war das bisher der beste Lipgloss, den ich je besessen hab! xD Die Haltbarkeit und die Konsistenz waren einfach grandios ^^ Zum Glück verkaufen die so Glosse und Lipbalms immer in Zweierpacks 😛

  17. Paulaxoxoo sagt:

    Damit hätte ich nicht gerechnet.
    Ich habe auch einen Lippenstift und drei Glosse von Norma und muss sagen dass diese Produkte nicht schlecht sind.

  18. strawberry sagt:

    bei aldi nord heißt`s biocura, ich weiß aber nicht ob die produkte identisch sind

    • Anonymous sagt:

      Ne, sind sie nicht, dort ist der Hersteller „Maxim“ aus Pulheim. Bekanntere Marke, die von dort kommt, ist z.Bsp. Kaloderma.
      Die Qualität der dekorativen Kosmetik bei Biocura hält sich aus meiner Sicht in engen Grenzen: Foundation war so ziemlich das Schlechteste, was mir je auf die Haut kam (fleckig & dunkel), Mascara ist okay, aber nichts Überragendes. Die Lacke sind sehr flüssig mit schwacher Deckkraft und halten kaum einen Tag bei mir (wo Catrice dann fünf Tage hielt- das nur als Referenz ;)) und der einzige Lippenstift, den ich von Biocura hatte, war auch nicht gut. Sehr wachsig und trocken, viele Goldpartikel.

      Die Aldi-Pflegeprodukte allerdings, die es manchmal in den Wochenkörbchen gibt, finde ich hingegen wirklich oft sensationell gut für Discounterware. Das beste Duschgel aller Zeiten, wo mich sogar Männer (!) noch Stunden später auf den Duft ansprachen („was für ein herrliches Parfum, du trägst!ähm, nö, ist nur Duschgel…“), kam von Aldi.

    • Anonymous sagt:

      Nachtrag: Das Blush ist allerdings ganz okay und den dunkelroten Nagellack teste ich noch an. Um auch noch etwas Positives zu Biocura zu sagen: Die Lacke trocknen schneller als jeder andere Lack, den ich kenne

    • Tinalein sagt:

      Bei Aldi Süd wird auch häufig von Maxim Markenprodukte hergestellt! Mein Lipgloss und andere Kosmetikprodukte stammen aus diesem Hause. Also anscheinend werden die von mehreren Herstellern beliefert ^^

  19. karo sagt:

    Lalala! Danke für den virtuellen Keks 🙂 Ich habe den Nagellack gut erkannt-allerdings bei Instagram 🙂
    Liebste grüße & hat echt Spaß gemacht 🙂

  20. mimi sagt:

    Der Nagellack ist echt schön und brilliant. Ich finde auch, dass es zum teil gute Produkte in den Drogerien gibt. Aber es ist bekannt,dass Pigmente einfach teuer sind und preiswertere Kosmetikfirmen einfach weniger davon verwenden, was dann weniger Deckkraft ergibt. Natürlich gibt es aber auch bei den High-End Produkten qualitative Nieten!

  21. Jenny sagt:

    Besonders mit den Nagellacken vom Aldi habe ich gute Erfahrungen gemacht. Die decken einfach gut und halten unglaublich lange ohne Tipwear durch. Ich habe da einen älteren in Rosa und einen dunkelgrauen und gerade bei dunklen Farben sieht man ja so schnell die Abnutzungserscheinungen, was bei diesem aber gar nicht der Fall ist. Demnächst werde ich auch mal einen vom Lidl testen.

  22. Göttingerin sagt:

    jahaaa paddy du hast recht, vorurteile!
    aber ich finde es schön, dass aldi so gute kosmetik anbietet, letztes jahr wurde der hololack bei aldi-nord entdeckt, der wurde gehypt ohne ende!

  23. Anonymous sagt:

    Tolles Posting!
    Danke dir! Werde mich umgucken.

  24. Susa sagt:

    Das klingt wirklich sehr überzeugend. Danke für den tollen Post!

  25. Estrella sagt:

    Toll, dass du so denkst. Es zählt das, was funktioniert und gefällt. Aldi stellt hohe Qualitätsanforderungen an seine Lieferanten und hat die Machtposition, nur das ins Programm zu nehmen, was qualitativ und preistechnisch passt, egal ob Kosmetik oder sonstige Artikel. Und dass -wie so oft bei Discountern- ein Markenhersteller dahinter steckt ist nochmals erfreulich. Daher finde ich es gut, dass auch diese Reihe hier vorgestellt wird und überzeugen kann. Danke für die schöne Serie!:-)

  26. Innocence sagt:

    Richtig spannend, danke!

  27. Martina sagt:

    Ich bin überrascht, nach den Sachen habe ich noch nie geschaut.
    Was ich aber von Aldi Süd absolut genial und toll finde, ist die Reinigungsmilch,
    Ich teste viel, aber die ist echt super und ich komme immer wieder zu ihr zurück.

    Die kann ich echt empfehlen.

    LG

  28. Alice sagt:

    Ich hab bisher nur den Nagellack ausprobiert, aber der ist ziemlich überzeugend, deckt super – in sattem Pink in meinem Fall.

  29. goDiva sagt:

    Ich finde deine Idee die Vorurteile vom Tisch zu werfen einfach nur klasse! Persönlich kenne ich Lacura noch nicht, aber alleine von den Swatches her macht die Marke einen guten Eindruck (vor allem der Lippie <3) Einer meiner liebsten Nude-Lippies ist von Shinobu (Penny Markt) und habe auch super Lidschatten von der Marke (ähnlich den Vorgestellten von Lacura)

  30. Anonymous sagt:

    War heute morgen bei ALDI, man muß ja auch mal wieder Nahrungsmittel, etc. shoppen ;)! Dabei ist wie zufällig der schöne Lippenstift in mein Wägelchen gewandert, ich fand ihn gleich super! Am Ausgang hatte unser ALDI den Flyer „ALDI informiert…“ deponiert, welcher gerade die Lacura Beautyprodukte vorstellt! Vier Nagellacke mit 50er Nummern sind vorgestellt, eben die 150 Smoothie und die 350 Ruby Red sind von mir vorgemerkt. Außerdem sind 4 Glosse namentlich genannt und die Lippenstifte leider nur bildlich dargestellt, ohne Nr. oder Namen, aber habe heute morgen auch 2 schöne (dunkel)rote Lippies entdeckt, von denen ich mir auf jeden Fall noch einen holen werde!

  31. Anonymous sagt:

    Liebe Paddy, liebe Community,

    so ein toller Post, danke liebe Paddy!!

    Leider wohne ich zu weit im Norden für Aldi Süd, aber der Lippenstift ist einfach ein Traum! Es wäre nicht zufällig jemand bereit, mir für 5 Euro (natürlich exklusive Preis für Lippenstift, Verpackung und Versand) diesen tollen Lippenstift zu kaufen und zu schicken? Ich würde erst aufs Konto überweisen, so dass kein Risiko entsteht…

    Vielen Dank nochmal Paddy, für den tollen Tip!
    Lilly