Clarins Ombre Minérale Lidschatten

IMG_0176IMG_0182IMG_0184

Da ich leider zu spät dran war, um euch Produkte aus der Herbst-LE vorzustellen, hier z.B. das Rouge, durfte ich mir ein paar der neuen Lidschatten herauspicken zum Testen. Für mich großer Lidschattenliebhaber (ich habe mehr Lidschatten als Rouge, Lippenstifte, Glosse zusammen) eine große Freude.

Clarins
Ombre Minérale Lidschatten
14 Farben im Sortiment (04 golden rose und 16 vibrant violet sind nicht in Deutschland erhältlich, nur über clarins.de)
2g Inhalt, Preis je 19€

Edel anmutende Produktverpackung. Helles Gold mit eingeprägten C für Clarins. Ohne Schnörkel, aber wie gewohnt sehr hochwertig und ein echter Augenschmaus.

IMG_0188IMG_0187IMG_0186

Anhand der Pressebilder und der mir vorliegenden Farben kann ich sagen, dass Clarins mit den Lidschatten auf Nummer sicher gegangen ist.
Die Farben sind nicht ausgefallen, bunt oder exotisch, sondern durch die Banl für jeden tragbar, dezent und zurückhaltend.
Jedoch auch gut aufeinander abgestimmt und bestens für den Alltag, wenn es mal nicht knallig bunt sein darf, geeignet.
Ich sehe den Käufer eher als routinierte Frau, die auf ihre 3-4 Standardfarben zurück greift, Wert auf eine hochwertige Optik legt. Weniger in uns experimentierfreudigen Bloggern, wobei ich einige Lilatöne sehr reizvoll fand (ich erspare euch aber an dieser Stelle nicht farbgetreue Pressebilder).

IMG_1112IMG_1113IMG_1114

02 Nude | 03 Petal | 13 Dark Chocolate

IMG_1118

Wie ich die Lidschatten finde
Sie brauchen unbedingt eine Lidschattenbase. Sie sind zwar nicht pudrig oder stauben beim Swatch, aber wie ich es oben beschrieben habe sehr dezent. Ein wenig intensiver pigmentiert hätte ich wirklich gut gefunden. Gerade die Nuance 02 Nude ist auf dem Handrücken unsichtbar. Ich habe damit auch ein AMU geschminkt, dies war dann gar nicht mal so schlecht.
Der Auftrag und das Verblenden auf einer Base gelingt sehr gut. Sie krümeln überhaupt nicht und bleiben auch nach dem Verblenden farbgetreu.
Man muss sagen: auf dem Auge, auf einer Base liefern sie ein gutes Ergebnis. Die Farben sind zwar nicht sehr aufregend, harmonieren aber gut miteinander und bilden beim Layern auch schöne Farbübergänge. Die Haltbarkeit war sehr gut.

IMG_1163IMG_1165

IMG_1170

Mit den Lidschatten Petal und Dark Chocolate

IMG_1152IMG_1178

IMG_1199IMG_1201

Mit 02 Nude als Sololidschatten

Fazit
Die drei Farben sind zwar kein Farbfeuerwerk, aber sieht man sich alle 14 Farben an, ist dies auch nicht der Hintergrundgedanke von Clarins gewesen. Gediegene, sanfte Töne, die gut zusammen passen. Solide Qualität. Jedoch ohne Lidschattenbase enttäuschend mageres Swatchergebnis.
Liegen im MAC-Preisbereich mit 19€, die Verpackung ist aber hier eleganter.
Für mich als Lidschattenfan kein Haben-Muss, aber ich sehe mich hier auch nicht als Zielgruppe. Meine Mutter hingegen war total begeistert von den Farben, vom Auftrag, wie es zu ihrer dezenten Schminkart passt. Daher habe ich sie ihr geschenkt.

Die Produkte wurden mir kosten – und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Paddy

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 Meinungen

  1. Hana sagt:

    Ich glaube, dass das Konzept von Clarins damit eigentlich ganz gut ist, denn durch die Farbauswahl kann man sie einfach besser in Alltagsmakeups einbinden. Die Verpackung jedenfalls ist ein schöner Hingucker. Für berufstätige Frauen sicher eine schöne Alternative zu anderen Highendmarken, da ich 19 Euro jetzt auch nicht soooo teuer finde für Highend.

  2. Femme sagt:

    Die Farben sind ganz nett und die Verpackung natürlich wunderschön, aber nchts für Beautyjunkies, eher etwas für wenigschminker 😉

  3. Naalita sagt:

    Tolle AMU’s aber wie du schon schreibst, ist das wohl eher etwas für Frauen, die es dezenter mögen oder halt nicht so experimentierfreudig sind. =) lg naalita

  4. ChristinaTB sagt:

    wirklich sehr harmonisch!

  5. Chrissi sagt:

    Suuuper schöne Farben 🙂 Gefällt mir gut!

  6. Jule sagt:

    Ich finde die Kombination für den Alltag wunderschön!

  7. Anna sagt:

    Hmmm, ja, die Farben sind zwar dezent, aber ich bin ein großer Freund von solchen „man sieht fast nicht geschminkt aus“ tönen für den uni Alltag! Und die Verpackungen sind ein Traum. Außerdem gefällt mir, dass die Lidschatten nicht so arg glitzern. Schön!
    Deine beiden AMUs würd ich sofort genau so tragen. Über den Preis kann man natürlich diskutieren…

  8. Emilia sagt:

    Dark Chocolate ist wunderschön.

  9. Hab noch nie Schminke von Clarins gekauft, bin eher Estee Lauder oder Bobby Brown lastig, die sind aber sehr ansprechend und schön!

  10. der lidstich auf dem solospiel ist superschön!

  11. shelynx sagt:

    Ich habe mir ja die Nuance 08 Taupe näher angesehen und fand sie wunderschön. Die könnte ich mir übrigens auch gut für Dich vorstellen! – Die Dark Chocolate hätte mich aber auch sehr interessiert und ich finde es auf Deinem Swatch sehr schön, seidig und ansprechend.
    – Mit den Farben ging es mir wie Dir- dafür, dass es 16 sind, sind sie sehr in einem Farbbereich – einerseits kann das langweilig wirken – andererseits zieht es aber vllt. auch eher den Wunsch durch eine solide Farbauswahl in einem thematischen Bereich zu bilden…
    Danke Dir und liebe Grüße!

  12. Alice sagt:

    Ich denke die Farben bekommt man auch problemlos in der Drogerie. LG 🙂

  13. Talasia sagt:

    Besonders das erste Make Up gefällt mir, wirklich eine hübsche Kombination!