Einkauf p2: Pure Color Lipstick La Croisette + 42nd Street, Sheer Glam P.S. I love you und Matte Deluxe I feel you

IMG_1493

IMG_1555IMG_1537

Ich habe bei DM das neue Sortiment entdeckt und mir sofort ein paar der Neuheiten gekauft. Darunter allein schon 4 Lippenstifte. Ich möchte sie euch in einem gemeinsamen Sammelposting vorstellen und kurz auf die Eigenschaften eingehen. Da zwei der Reihen bereits länger im Handel sind, sind die Eigenschaften wahrscheinlich schon bekannt

  • Pure Color Lipsticks, Preis je 1,95€, gibt es in 4 neuen Farben: Normalerweise meide ich diese Produktreihe. Ich hatte bereits ein paar Töne vor einigen Jahren, jedoch war mir die Textur zu cremig, fast schmierig. Ein unangenehmes Filmgefühl lag auf meinen Lippen. Ich weiß nicht, ob vielleicht etwas an der Textur verändert wurde, jedoch bin ich positiv überrascht von meinen beiden Farben 42nd Street und La Croisette. Sehr deckend, aber deutlich weniger cremig schwer auf den Lippen. Die Farbe 104 La Croisette ist ein echter Farbvolltreffer, nur 42nd Street ist mir persönlich etwas zu orangestichig. Ich finde, dass sich die beiden Töne durchaus sehen lassen können im Drogeriebereich

IMG_1554IMG_1539IMG_1540IMG_1541

  • Sheer Glam Lipstick (4 neue Farben, je 1,95€) in 015 P.S. I love you: ich habe euch hier bereits einige der Farben vorgestellt und eine ausführliche Review dazu geschrieben. Die Haltbarkeit ist wirklich minimal, keine 30min. Aber die Farben sind schön transparent und wirken immer natürlich, nie zu viel. Mein Ton P.S. I love you ist ein ganz sanftes Rosa, welches auf den Lippen heller ist als in der Hülse. Nichts Besonderes, aber eine Geht-immer-Farbe, um die Lippen zu betonen. Schön für Lippenstiftanfänger geeignet, die sich mit Lippenstift auf den Lippen noch unsicher fühlen.
  • Matte Deluxe Lipstick, komplett neue Reihe im Sortiment, 6 Farben je 2,95€: es war abzusehen, dass nach dem riesigen Chubby/Sheer Trend das Gegenteil auf dem Markt erscheinen wird: satte deckende und vor allem matte Farben. p2 bringt gleich eine 6teilige Reihe heraus. Im Laden fiel es mir extrem schwer, mich für einen Ton zu entscheiden. Nicht weil mir die Farben so unheimlich gefielen, im Gegenteil: ich fand die Töne sehr auffällig und intensiv, dabei auch oft recht dunkel. Da Mattheit den Ton oft noch verstärkt, habe ich mir lediglich eine Farbe gekauft. I feel you ist ein schimmerfreies, blaustichiges Pink mit starker Deckkraft. Die Farbe gleitet alles andere als angenehm leicht über die Lippen, man muß Druck ausüben, was ich als unangenehm empfand. Die Farbe franste an den Lippenrändern aus, bei den starken Farben ist ein Lipliner daher unerlässlich. Pflege sucht man hier vergebens, die Lippen fühlen sich rau und trocken an. Der einzig wirklich große Pluspunkt ist die sehr lange Haltbarkeit von einigen Stunden, was typisch ist für matte Lippenstift. Die Farbe hätte für meinen Geschmack aber gleichmäßiger verschwinden können. Es ist zwar toll, dass ein neuer Lippenstifttrend absehbar ist, aber mir ist der Lippenstift viel zu trocken, die Farbreihe zu klein bzw. zu intensiv. Ich werde mir keinen weiteren Ton kaufen, da ich schon diese Farbe eher selten tragen werde.

IMG_1542IMG_1544IMG_1545

IMG_2176IMG_2192IMG_2197IMG_2214

IMG_2165IMG_2196

IMG_2202IMG_2216

Habt ihr euch etwas aus dem neuen Sortiment gekauft? Wie zufrieden seid ihr?

 Mehr Lippenstifte findet ihr auf myself.de

Paddy

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 Meinungen

  1. Lena sagt:

    Ich habe mir bisher den lilafarbenen Sand- und den pinkfarbenen Glitterlack gekauft, sowie 42nd Street. Die Lacke sind toll, der Lippenstift steht mir leider gar nicht. Aber die Pure Colour-Reihe liebe ich ansonsten, weil die Lippenstifte gut halten, cremig sind, schön pflegen und ich das Design mag und praktiisch finde (die obere Seite des Deckels macht einen Spiegel zum Auftragen überflüssig). Die matten Lippenstifte interessieren mich noch, sowie die 2 neuen Kajals in taupe und der in olive. Da warte ich aber noch Internet-Swatches ab.

  2. Maggie sagt:

    Die Lippenstifte sehen alle toll aus, vor allem La Croisette und der matte I feel you gefallen mir. Ich habe das neue Sortiment leider noch nicht entdeckt, möchte mir aber unbedingt die matten Lippenstifte ansehen. 🙂

  3. fulya sagt:

    „la croisette“ steht dir sehr gut 🙂

  4. Lena sagt:

    Ich hatte auf dem P2 Event den matten Lippenstift in der sehr dunklen Farbe I adore you bekommen. Das matte mag ich sehr gerne, aber mir ist er auch zu fest. Außerdem geht da ohne Lipliner echt kaum was, was ich schade finde. Sonst brauche ich nämlich quasi nie einen. lg Lena

  5. La Croisette gefällt mir besonders gut an Dir … der matte Lippenstift wird wohl nichts für mich sein, da ich oftmals mit trockenen Lippen zu kämpfen habe

  6. Stef sagt:

    Ich habe das neue Sortiment leider noch nicht entdeckt, aber deine Auswahl an Lippenstiften gefällt mir schon mal gut! La Croisette ist wunderhübsch und PS I love oyu gefällt mir auch gut. Dass der matte Lippenstift so schlecht abschneidet, ist wirklich schade, da ich matte Töne sehr gern mag. Einen werde ich mir wohl anschauen.

  7. sophie sagt:

    42nd street steht dir am besten, meiner meinung nach! sieht richtig frisch und schön aus!

  8. Eve sagt:

    Ich habe von P2 Pure Color Lipstick die Nr. 059, Copacabana. Die Farbe ist absolut toll, und steht mir wie ich finde sehr gut (habe dunkle Augen und Haare und einen olivfarbenen Teint), dennoch kann man ihn natürlich qualitativ nicht mit einem Markenlippenstift vergleichen. Als Eye-catcher aber dennoch sehr schön, ein Lippenstift den man beim Tanzen gehen gerne trägt.
    Mein neuer Lieblings ist aber von Chanel – Rouge Coco Paradis. Den kann man wirklich tagsüber regelmäßig und lange tragen. Leider habe ich bisher keinen vergleichbaren Ton unter den Drogerie-Lippenstiften finden können. Vielleicht hast du eine Idee?

  9. Jules sagt:

    Ich hab mir auch einen matten Lippenstift geholt, war einfach zu neugierig 🙂 Bin schon sehr gespannt, hab ihn noch nicht ausprobiert. Die Sheer Glam Lippenstifte fand ich immer sehr schön, toll für den Alltag. Lg

  10. Lila sagt:

    Alle vier sehen sehr schön aus 🙂

  11. Dany sagt:

    Wow, da weiß man gar nicht, welchen man am Schönsten finden soll! 104 und 030 stehen dir so gut! Also ich habe mir einen lila Kajal (Lavender, Ausverkauf) mitgenommen und den P2 Flex+Max Lash Designer. P2 hat ja einen ganzen Schwung neue Mascaras auf den Markt geworfen. Bei diesem ist das Bürstchen absolut flexibel, lässt sich knicken und man kommt so problemlos in jeden Winkel. Kein Grimasse ziehen beim Tuschen mehr 😀 …hatte ihn heute erstmals benutzt und er ist zum Glück stabiler als er aussieht. Bin sehr zufrieden. Ich habe noch eine Frage an dich Paddy! Du bist immer so superschnell up to Date (nicht nur bei Kosmetik!), hast du eine Empfehlung für Newsletter oder Seiten, auf die ein täglicher Blick lohnt? Egal ob deutsche oder amerikanische. Lieben Dank, Dany

  12. Michaela sagt:

    Hallo Paddy,
    ich habe noch eine Frage zu dem matten Lippenstift. Hast du auch probiert, ihn nach ein paar Stunden aufzufrischen/erneut aufzutragen?
    Ich habe nämlich 2 Lip-Designer-Stifte von P2 (die sind glaube ich wieder aus dem Sortiment gegangen), die trocknen ja auch matt an. Die Haltbarkeit fand ich super, allerdings ist es unmöglich, diese zB nach dem Essen aufzufrischen, da sich die neue Schicht mit der Alten nicht verträgt und alles total bröselig und klumpig und einfach nur hässlich wird. Ich werde die jetzt glaub ich wegschmeißen, die Farben find ich zwar super, aber ich ärgere mich jedes Mal wieder. Jetzt würd ich gern wissen, ob sich die neuen matten Lippenstifte ebenso verhalten beim Auffrischen. Danke!
    Liebe Grüße Michaela

  13. Innocence. sagt:

    Ich finde du hast dich bei dem Matten genau richtig entschieden- er steht dir ganz hervorragend! Ich werd mir diese Reihe auf jeden Fall näher anschauen! Lg

  14. Lackverliebt sagt:

    der ps i love you ist ja schöön 🙂 aber alle 20 minuten neuen lippenstift auftragen? dazu bin ich wohl zu faul 😀

  15. Helene sagt:

    Mir gefällt PS: I love you total gut!
    Bis jetzt habe ich mir noch keine der Farben gekauft, da ich so welche oder ähnliche schon zuhause habe….

  16. rennmaus sagt:

    Von P2 Lippenstiften lasse ich meine Finger. Ich habe damit nur schlechte Erfahrungen gemacht. Entweder kroch das ganze in die Falten oder dann betonte es alle trockenen stellen.
    Vom neuen Sortiment habe ich mir jedoch einne P2 EyeQ Eyeshadow Pen in 030 warm earth und die gleichen Eyeshadows wie du.
    Begeistert bin ich von dem Pen. Lässt sich super verteilen und die Farbe sitzt wirklich fest (habe sie nur mit einem zwei Phasenentferner wieder runter bekommen). Nur mit dem Schwam komme ich nicht klar, aber gut geht auch ohne.
    Bei den Nagellacken durfte 996 before sunrise mit. Ist ein Traum von einer Farbe, aber leider nicht ganz einfach streifenfrei aufzutragen.

  17. Lila sagt:

    P.S. I love you ist ganz hübsch. Aber 30 Minuten Tragezeit ist echt schlecht >.<

  18. Fleur sagt:

    P2 Lippenstifte sind mir sonst viel zu cremig und ich trage gerne und hauptsächlich matte Lippenstifte. Die Reihe spricht mich sehr an. Ich habe mir bis jetzt die dunkelste Nuance gekauft und bin sehr zufrieden damit. Ich denke, ich werde mir noch mindestens zwei weitere Töne kaufen. 🙂