p2 Leather Matte Polish 030 Fashion Star

IMG_6578

p2 Leather Matte Polish
10ml
Preis 2,45€
In 8 Farben im neuen Standardsortiment erhältlich

Das sagt p2
Exklusive Lackfarben in einer stylishen Lederoptik. Der Lack verleiht den Nägeln ein mattes Finish und ist in 8 Farben erhältlich. Alle Farben sind vegan.

Bildschirmfoto 2014-08-31 um 15.00.19

010 rule breaker | 020 rock steady | 030 fashion star | 040 dress code: trendy
050 rebel factor | 060 rocking love | 070 insider’s diary | 080 thrilling style

IMG_6583IMG_6589

Wie ich den Lack finde
Für mich ist das Produkt nichts Halbes und nichts Ganzes. Mit Leder verbinde ich eine völlig andere Oberfläche. Der pinke Lack Fashion Star ist ein klares Pink. Mit einer Schicht deckt der Lack bereits, mit zwei Schichten wird die Farbe intensiviert. Die feinen Pünktchen auf dem Nagel erinnern an feinste Sandkörner. Somit ist die Neuheit für mich nicht anderes als eine Abwandlung der bekannten Sandlacke nur eben mit einem semi-matten Finish ohne Schimmerpartikel. Die Oberfläche ist ähnlich rau und erinnert mich eher an einen Lack, der noch nicht ganz trocken, Bekanntschaft mit der Bettdecke gemacht hat. Der Effekt lässt sich übrigens nicht mit mehreren Schichten verstärken, die Dichte der Sandpartikelchen bleibt beständig gleich.


IMG_6596

Fazit
Der Nagellack erfüllt für mich keinen der versprochenen Effekte: Er ist nicht matt, sondern lediglich semi-matt. Die Lederstruktur erinnert hingegen an einen altbekannten Sandlack nur mit feineren Partikeln. In der Nahaufnahme könnte man diese mit feinen Bläschen verwechseln und denken, der Lack sei qualitativ eher minderwertig. Für mich daher keine Neuheit, vor allem da Lederlacke schon länger im Handel (z.B. bei Nails inc.) zu finden sind.
Weitere Review hier

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Paddy


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 Meinungen

  1. Conny sagt:

    Ich mag die Optik. Das Leatherfinish ist übrigens auch älter als das Sandfinish, wenn man ausländischen Blogs glauben kann, also keine Idee von p2, wobei das natürlich klar war.
    Aber ich finde es schön, dass sie es aufgreifen, da bei uns in D. bisher meist nur das Sandfinish mit und ohne Glitzer umgesetzt wurde.
    Ich werde mir einen der dunkleren Tön holen, das sieht dann durchaus etwas nach Leder aus. Zumindest für mich. Danke für deine Review.
    LG

  2. Immerhin kann man ihn mit Topcoat retten. Bin meist zu faul zum Umtauschen. 😀

  3. Beauty Mango sagt:

    Also an sich finde ich den Lack ganz schön, aber von Leather Matte seh ich hier auch nichts.

  4. Die Lacke sprechen mich aufgrund ihrer Optik irgendwie nicht an. Ich finde auch, dass es nach Bettwäsche-Abdrücken aussieht und das mag ich überhaupt nicht 😉

    Liebe Grüße
    Isabel

  5. Schminktussi sagt:

    Mir sagt der Effekt jetzt nicht so zu.

  6. Die Farbe ist toll, aber der Effekt nicht so meins

  7. Liz sagt:

    Wunderschöne Farben, aber der Effekt an sich… kann man machen, muß man aber nicht ;))
    LG

  8. Bianca sagt:

    Guter Blogpost.
    Pink ist immer eine schöne Farbe, aber der Effekt geht gar nicht. Er erinnert mich daran wie meine Nägel manchmal aussehen, wenn ich keine Geduld hatte und dran gekommen bin bevor die Farbe trocken war.

  9. Geri sagt:

    Ich finde zwar die Farbe echt hübsch, aber das Finish ist nicht mein Fall.

  10. Anni sagt:

    Von MAC gibt es auch einen Topcoat ein lederartiges Finish erzeugen soll. Wäre schön, den mal im Vergleich zu sehen.

  11. Miu sagt:

    Bei Nagellacken gefallen mir glatte Oberflächen besser.

  12. Lena sagt:

    Ich finde auch, dass es irgendwie blasig und an die Bettdecke gekommen aussieht, aber nicht wie ein gewollter Ledereffekt. Aber selbst, wenn es wie Leder ausgesehen hätte, wäre der Effekt für mich nichts, wie ich bei Ledereffekt-Lacken anderer Firmen schon feststellen konnte. Nö, diesen Trend überspringe ich. Dafür hat p2 aber bei den anderen Lackarten ein paar Farben dazu bekommen, an denen ich nicht vorbeikam.

  13. Ronjana sagt:

    Ich habe mir den dunkelvioletten Courageous Purple aus der Here I Am LE geholt und muss sagen: So in dunkel hat das schon was von Leder, ich kann die Assoziation schon nachvollziehen, die zum Namen dieses Finishes geführt hat. Was mir aber gar nicht gefällt ist die Haltbarkeit, die ist schon wirklich grottig…
    LG