Review und Swatches Manhattan Last & Shine Nagellacke

Manhattan-Last-and-shine-Nagellack

Manhattan Last & Shine Nagellack
Ab Ende September 2015 im Handel erhältlich
75 Farben ( 41 in der normalen Theke, 35 in der erweiterten großen Theke in ausgewählten Müller-Filialen) erhältlich
Preis (UVP) 3,49€ für 10ml

Die bisherigen beiden Nagellackreihen Lotus Effect und Quick Dry werden komplett ausgelistet!

Ich habe für euch insgesamt 44 der 75 Farben geswatcht und u.a. die Pinsel mit anderen Marken verglichen, zeige euch die unterschiedlichen Finishes etc.. Es folgt eine Bilderflut mit über 100 Bildern, die ihr mit einem Klick auch vergrößern könnt. Viel Spaß beim Anschauen, ich freue mich wirklich sehr über einen Kommentar zu diesem Megaposting!

Vergleich-Alte-Neue-Manhattan-Nagellacke

Vergleich der alten Flaschen mit der neuen Version: Vorteil ist definitiv, dass man sie jetzt prima stapeln und lagern kann. Außerdem gelangt man leichter an Lackreste.

Manhattan-Neue-Form

Manhattan-Vergleich-Pinsel-alt-neu

Quick Dry | Last & Shine | Lotus Effect

Manhattan-Vergleich-Pinsel

OPI | Sally Hansen | essence | Manhattan | essie | Catrice

Ich würde den Pinsel am ehesten mit denen von essence und Sally Hansen vergleichen. Nach 44 Swatches/ Farben kann ich sagen, dass der Pinsel wirklich gelungen ist. Ohne viel Aufwand lässt sich die Farbe gleichmäßig auftragen. Es ist ein Fast & Easy Pinsel mit zwei separaten Strängen, was man auch auf dem Bild mit den Nail Care Lacken sehr gut erkennen kann! Die Farbe fließt sehr gleichmäßig herab und beim Swatchen hat der Lack nicht 1x getropft.

Große-Theke-Manhattan

So sieht die aktuelle große Theke mit allen 75 Last & Shine Nagellacken aus.

Die Finishes

Manhattan-Nagellack-Finish

Ich persönlich kann bei der neuen Reihe 6 verschiedene Finishes erkennen (anhand meiner 44 Farben). Vielleicht entdeckt ihr mehr?

  • Creme: Deckend, ohne Schimmer und Glitzer. Die Textur ist ein Traum, die Deckkraft extrem gut. Oft reicht hier bereits eine Schicht für ein schönes Ergebnis.
  • Satin: Ein leichter Satinschimmer bei den hochglänzend trocknenden Lacken. Der Schimmer ist aber kaum zu erkennen. Die kleinste Gruppe unter meinen Farben. In der Theke könnten sich aber noch mehr verstecken.
  • Metallisch: Metallisches Finish, oft streifig. Definitiv nicht mein Favorit, es erinnert mich an die 80er. Laut Manhattan aber hat man viele beliebte Bestseller aus dem alten Sortiment in die Last & Shine Formulierung übertragen, da sie sich dennoch gut verkaufen.
  • Cremige Base mit Glitzer: Eine deckende Farbbase, die abgerundete Glitzerpartikel enthält.
  • Glitzer & Glitter: Leicht transparente Base mit einer ordentlichen Portion Glitzer. Meist ist so viel enthalten, dass die Lacke mit zwei Schichten gut decken.
  • Schimmer: Stellt euch einen Sandlack vor, aber ohne die rauhe Oberfläche sondern mit Glanzfinish. Bei allen Farben hatte ich große Probleme beim Entfernen. Trotzdem ein ganz tolles Finish!

 

 

Manhattan-Swatches-Finish

Es wird insgesamt 5 Nail Care Produkte und einen Tip Whitener für French Nails geben. Ausprobiert habe ich sie aber nicht, da ich mit Gellnägeln kaum Verwendung dafür haben und meinen Lieblings-Topcoat schon lange gefunden habe (Sally Hansen Insta-Dri).

Manhattan-Nail-Care

Los geht es nun mit den Swatches

Manhattan-010-Paint-it-WhiteManhattan-010-Paint-it-White-Swatch

010 Paint it White
Das Ergebnis sieht zwar gut aus, aber der Auftrag war schwierig und es ist auch nicht 100% streifenfrei. essence oder essie bieten bessere weiße Lacke im Standardsortiment.

Manhattan-200-Sweet-CreamsManhattan-200-Sweet-Creams-Swatch

200 Sweet Creams
Zarter French Lack, der auch mit zwei Schichten nicht deckt, was ich aber bei einem French Look auch nicht erwarte.

Manhattan-240-Sweet-CupcakeManhattan-240-Sweet-Cupcake-Swatch

240 Sweet Cupcake
Bei zwei Schichten sieht man noch die Nagelspitze. Die Farbe hat ein Metallfinish und ist schon wirklich sehr 80er.

Manhattan-250-Be-a-queenManhattan-250-Be-a-queen-Swatch

250 Be a Queen!
Traumhafte Textur, deckend mit nur einer Schicht. Ein sehr helles Altrosa mit leichtem Graueinschlag. Einer meiner liebsten Lacke.

Manhattan-260-Lo-lo-Love-itManhattan-260-Lo-lo-Love-it-Swatch

260 Lo Lo Love it
Helles Altrosa ohne Schimmer, deckend mit nur einer Schicht.

Manhattan-270-Born-in-ParisManhattan-270-Born-in-Paris-Swatch

270 Born in Paris
Erneut ein streifiger rosaner Metalliclack. Davon haben wir noch einige.

Manhattan-300-Pretty-PinkManhattan-300-Pretty-Pink-Swatch

300 Pretty Pink
Intensiver, recht dünnflüssiger Pinkton mit ein paar Glitzerpartikeln. Man kann ihn sehr einfach entfernen.

Manhattan-310I-can-I-willManhattan-310I-can-I-will-Swatch

310 I can, I will
Die glitzerfreie Version von Pretty Pink. Deckend mit einer Schicht. Ein toller Sommerfarbton.

Manhattan-330-Pink-Bubble-GumManhattan-330-Pink-Bubble-Gum-Swatch

330 Pink Bubble Gum
Deckend mit zwei Schichten, geringerer Himbeeranteil als bei 310.

Manhattan-340-Magnolia-LoveManhattan-340-Magnolia-Love-Swatch

340 Magnolia Love
Ein sehr heller Lilaton mit Pinkanteil, deckend mit einer Schicht. Wie bei fast allen Cremefinishes mit einer 1A Textur!

Manhattan-350-Meow-TyfulManhattan-350-Meow-Tyful-Swatch

350 Meow-Tyful
Ein echter Hingucker ist dieser schimmernde Lila-Pinkton, der aber unbedingt zwei Schichten benötigt um zu decken.

Manhattan-360-Cupcake-CutiesManhattan-360-Cupcake-Cuties-Swatch

360 Cupcake Cuties
Den Lack habe ich euch bereits bei Instagram gezeigt. Es ist eine Mischung aus Schimmer und Metallic, deckend mit zwei Schichten. Er ist übrigens sehr schwer entfernbar, da er gut haftet aufgrund des Schimmers.

Manhattan-380-Candlelight-DinnerManhattan-380-Candlelight-Dinner-Swatch

380 Candlelight Dinner
Hallo Lieblingsfarbe! Ein herbstliches, gedämpftes Cremerot und deckend mit zwei Schichten. Ein sehr klassischer, eleganter Ton.

Manhattan-410-Heart-of-StoneManhattan-410-Heart-of-Stone-Swatch

410 Heart of Stone
Silbern schimmernder Champagnerton, deckend mit zwei Schichten mit schlechten Eigenschaften beim Entfernen. Der Glitzer ist überall, wie bei allen Lacken mit diesem Finish. Trocknete auch recht langsam.

Manhattan-430-Dare-youManhattan-430-Dare-you-Swatch

430 Dare you
Klassischer, heller Taupeton, deckend mit zwei Schichten.

Manhattan-450-Glow-RiousManhattan-450-Glow-Rious-Swatch

450 Glow-Rious
Goldener Schimmerlack, deckend mit zwei Schichten. In der Weihnachtszeit sicher der Renner.

Manhattan-460-Latte2GoManhattan-460-Latte2Go-Swatch

460 Latte2Go
Der Name ist Programm. Ein heller Michkaffeeton mit einem Hauch Rose. Den Schimmer sieht man so gut wie gar nicht auf dem Nagel.

Manhattan-480-Glittering-MermaidManhattan-480-Glittering-Mermaid-Swatch

480 Glittering Mermaid
Eine Mischung aus Gold, Silber und etwas Roségold, deckend mit zwei Schichten.

Manhattan-500-Hot-BrownieManhattan-500-Hot-Brownie-Swatch

500 Hot Brownie
Schokoladenbraun mit Schimmer und einem ganz dezenten Metalliceffekt (man sieht die Streifen). Deckend mit zwei Schichten.

Manhattan-520-Rosey-WoodManhattan-520-Rosey-Wood-Swatch

520 Rosey Wood
Da ist er wieder, ein metallischer Rosaton aber mit weniger stark sichtbaren Streifen. Mit zwei Schichten deckend.

Manhattan-530-Party-PrincessManhattan-530-Party-Princess-Swatch

530 Party Princess
Glitzerlack mit Silber und einem hellen Rotton. Sieht man eher selten diesen Farbton.

Manhattan-540-Dark-DanceManhattan-540-Dark-Dance-Swatch

540 Dark Dance
Sehr helles cremiges Aubergine mit etwas Rot gemischt. Die Farbe ist auch ein Favorit von mir.

Manhattan-580-Turbo-TangerineManhattan-580-Turbo-Tangerine-Swatch-

580 Turbo Tangerine
Heller pastelliger Korallton, der in Richtung Orange geht. Deckend mit zwei Schichten.

Manhattan-610-Red-TasticManhattan-610-Red-Tastic-Swatch

610 Red-Tastic
Ein cremiger roter Himbeerton, der mit zwei Schichten deckt.

Manhattan-615-Be-my-favoriteManhattan-615-Be-my-Favorite-Swatch

615 Be my favorite
Klassisches lebendiges Feuerwehrrot, deckend mit einer Schicht.

Manhattan-620-Red-Y-for-meManhattan-620-Red-Y-for-me-Swatch

620 Red_Y for me?
Klassisches, reines Rot, deckend mit zwei Schichten.

Manhattan-630-Be-my-BabyManhattan-630-Be-my-Baby-Swatch

630 Be my baby
Mitteldunkles Rot, deckend mit zwei Schichten.

Manhattan-640-Bring-it-onManhattan-640-Bring-it-on-Swatch

640 Bring it on!
Rote, transparente Base vollgepackt mit Glitzerpartikeln. Am besten wirkt die Farbe mit einem Farblack darunter. Mühsam zu entfernen.

Manhattan-650-Red-Y-LiciousManhattan-650-Red-Y-Licious-Swatch

650 Red-Y-Licious
Schimmerndes helles Rot, deckend mit einer Schicht.

Manhattan-660-Love-GossipManhattan-660-Love-Gossip-Swatch

660 Love Gossip
Oh, schon wieder ein Rotton! Dieses Mal ein dunkler, cremiger Rotton.

Manhattan-670-Berry-MuchManhattan-670-Berry-Much-Swatch

670 Berry much
Beeriger schimmender Rotton, der mit zwei Schichten deckt.

Manhattan-680-Your-FavoriteManhattan-680-Your-Favorite-Swatch

680 Your Favorite
Dunkler , blutroter Farbton, deckend mit zwei Schichten.

Manhattan-700-Soft-OrchidManhattan-700-Soft-Orchid-Swatch

700 Soft Orchid
Softer, pastelliger Rosa/Lilaton, deckend mit einer Schicht.

Manhattan-750-Don't-panicManhattan-750-Don't-panic-Swatch

750 Don’t panic
Dunkler Auberginenton, deckend mit zwei Schichten.

Manhattan-760-Moscow-NightManhattan-760-Moscow-Night-Swatch

760 Moscow Night
Die Nr. 750 nur im Glitzerlook mit Gold. Der Lack wurde aus einer alten LE in das Standardsortiment gebracht.

Manhattan-770-Sparkle-UpManhattan-770-Sparkle-Up-Swatch

770 Sparkle up
Transparente Lila Base, nicht deckend mit zwei Schichten (kleiner Finger). Über einem schwarzen Lack ist es ein schöner Topcoat.

Manhattan-800-Mint-HintManhattan-800-Mint-Hint-Swatch

800 Mint hint
Sehr pastellliges Tiffany-Blau mit Schimmer, der auf dem Nagel unsichtbar ist. Die Textur ist sehr dickflüssig und man braucht eine ruhige Hand. Trocknet langsam.

Manhattan-810-Mint-meManhattan-810-Mint-me-Swatch

810 Mint me!
Grünstichiger, heller Blauton, deckend mit zwei Schichten.

Manhattan-820-Green-ChaiManhattan-820-Green-Chai-Swatch

820 Green Chai
Lindgrüne deckende Base durchsetzt mit Glitzerpartikeln.

Manhattan-830-Almost-EmeraldManhattan-830-Almost-Emerald-Swatch

820 Almost Mermaid
Schimmerndes Meerjungfrauentürkis, mit zwei Schichten deckend.

Manhattan-840-Big-AppleManhattan-840-Big-Apple-Swatch

840 Big Apple
Helles Apfelgrün, gerade so deckend.
Aber: Diesen Lack kann ich euch absolut nicht empfehlen. Er verfärbt so heftig, trotz Unterlack, dass ich nur von einem Kauf abraten kann!

Manhattan-850-It's-complicated-SwatchManhattan-850-It's-complicated

850 It’s complicated
Schlumpfblau passt hier am besten. Deckend mit zwei Schichten.

Manhattan-900-Blue-WaveManhattan-900-Blue-Wave-Swatch

900 Blue Wave
Ich musste an das blauen Ballkleid von Cinderella denken, da der silberne Glitzerlack einen Blaustich hat.

Manhattan-920-Rooftop-DanceManhattan-920-Rooftop-Dance-Swatch

930 Rooftop Dance
Ein Graphit-Ton, durch den Schimmer minimal olivstichig. Deckend mit zwei Schichten.

Manhattan-950-Black-is-backManhattan-950-Black-is-back-Swatch

950 Black is back
Klassisches Schwarz mit einer sehr guten, eher dünnflüssigen Textur. Gut deckend mit zwei Schichten.

Zum Lackieren mit eckigen Deckel
Einige haben bei Instagram angemerkt, dass das Lackieren mit dem eckigen Decken schwierig sei. Das kann ich nach dem Swatchmarathon absolut nicht bestätigen. Ich finde, er liegt besser in der Hand als der schmale Griff bei den essie Lacken. Manhattan hat die Anwendbarkeit in Tests bestätigen lassen. Ich fand es absolut problemlos damit zu lackieren.

Haltbarkeit
Ich trage Gelnägel, daher hielt der Lack problemlos einige Tage ohne Tipwear. Ohne Gelnägel hätte ich zu 10000% dasselbe Ergebnis wie bei allen anderen Lackmarken gehabt: 24h später schon Tipwear und abgesplitterte Ecken. Da ich von Natur aus schon immer sehr weiche, biegsame Nägel hatte, war ich auch früher keine gute Quelle für diese Aussage. Da die Lacke aber aus dem Hause Coty stammen und auch Astor, Sally Hansen und OPI dazugehören, gehe ich einfach mal davon aus, dass man sich hier durchaus mal einen Lack gönnen kann.

Zur angeblichen Preiserhöhung
Derr UVP der alten Lotus Effect Lacke liegt bei 4,09€. Was der Handel daraus macht, ist eine ganz andere Sache. dm verkaufte ihn soweit ich weiß immer deutlich darunter. Die Preisgestaltung ist dem Einzelhandel überlassen. Bei den neuen Lacken liegt die UVP nun bei 3,49€. Ich gehe davon aus, dass es auch Preisreduzierungen geben wird mit der Zeit oder nutzt doch einfach die regelmäßigen 20% Rabattaktionen bei Rossmann.

Fazit
Bis auf den fürchterlichen grünen Lack Big Apple habe ich keinen einzigen Kritikpunkt. Die Auswahl ist riesig, wer eine große Müller-Theke findet, wird sich kaum entscheiden können. Der Pinsel ist klasse und sauber gearbeitet, die Textur der Lacke ist genau richtig. Die neue Flaschenform wirkt endlich modern und lässt sich prima verstauen. Auch kann man die Flasche nun endlich auch besser leer lackieren.
Ich kann euch die neuen Last & Shine Nagellacke nur empfehlen!

Seid ihr jetzt angefixt? Welche Farbe wäre etwas für euch? Ein Gewinnspiel wird folgen!

PR-Sample

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

104 Meinungen

  1. Miriam sagt:

    Das ist ja ein Wahnsinnspost! Ich habe mir aber 2 Rottöne notiert. 🙂 (Davon gab es ja genug!) Die Pinselform finde ich sehr gelungen! 🙂
    Schönen Feierabend Dir jetzt!
    Liebe Grüße, Miriam

  2. Han sagt:

    Toller Post!!

    Bin eher zwiegespalten. Manhattan gehört definitiv zu meinen Lieblingsmarken was Nagellack anbelangt. Dazu beigetragen hat auch die Deckelform, die mir persönlich immer sehr gut in der Hand gelegen hat und auch der gerade geschnittene Pinsel. Die abgerundete Form mag seiner Anhänger haben, aber bei meinen Nägeln finde ich es schwieriger, eine schöne Kante damit hinzu kriegen.
    Ich werde auf jeden Fall noch versuchen ein paar der alten Fläschchen meiner Lieblingslacke zu bunkern, vor allem, da ja die Farben anscheinend nicht 1 zu 1 unternommen wurden (?).

  3. Dani sagt:

    Liebe Karin,
    ein großes Kompliment an dich und vor allem vielen Dank für diesen ausführlichen Bericht! Was für eine Arbeit du dir gemacht hast! Ich bin ganz angetan von dem neuen Design der Fläschchen und es sind einige interessante Farben dabei. Definitiv angefixt ❤
    Viele Grüße,
    Dani

  4. Jessi sagt:

    Wow,
    vielen Dank für die Mühe die Du dir mit diesem Post gegeben hast.
    Was die Lacke betrifft… verdammt warum habe ich in der Nähe die große Theke.
    Die Blautöne werden wohl alle bei mir einziehen, da ich neben dem Pinsel auch die Flaschenform endlich mal schön finde.
    dann wünsche ich dir noch einen schönen Sonntagabend 🙂 lg

  5. Mary sagt:

    Hi Karin,
    was ein hammermäßiger Beitrag! Respekt an dich für diesen riesigen Aufwand. Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust. Findest mich auch via blogpost.

    Liebe Grüße
    Mary

  6. Laura sagt:

    Wahnsinn Karin, ich möchte gar nicht wissen wie nicht-Gelnägel nach dem Swatchmarathon ausgesehen hätten!
    Vielen Dank für so viel Mühe, mir gefällt Moscow Nights am besten, dem hatte ich damals erfolglos nachgejagt!
    Dann mal gute Nacht!:-)

  7. Antje sagt:

    Guten Abend Karin!

    Eigentlich wollte ich schlafen und durch Instagram wurde ich nochmal auf den Blog gelockt 😉
    Wow! Was eine Arbeit und was müssen deine Nägel bzw Nagelhaut gelitten haben bei dem Marathon!
    Ich muss sagen bis auf ein oder vielleicht zwei gefallen mir die schimmerden und glitzernden Lacke gar nicht… Puuhh, schon mal eine Ecke weniger. Aaabberrrr leider muss ich mir wohl eingestehen, dass ich bei einigen anderen Bildern auch mal „Wow“ dachte… Da wandert wohl doch noch was ins Körbchen.
    Meine Favoriten ähneln deinen. Die dunklen Rottöne sind klasse. Und taupe sieht ebenfalls gut aus.
    Mal sehen wann ich sie im Laden entdecke.

    Danke für den mega Post!

    Gute Nacht 🙂
    Antje

  8. Serafina sagt:

    Omgggg! Angefixt! Nr. 350! Ahhhh!!!! ??

  9. Franziska sagt:

    Vielen Dank für deine Mühe und die Arbeit, die hinter diesem (und natürlich auch hinter all deinen anderen) Beitrag stecken! Es sind einige tolle Farben dabei, da werde ich sicher zuschlagen 🙂 Liebe Grüße

  10. Tine sagt:

    Wow! Was für ein riesiger Post.
    Vielen Dank für die tolle Übersicht. Mir gefällt das neue Design richtig gut und ich habe schon ein paar der Lacke auf meine To-Buy Liste geschrieben 🙂
    Viele Grüße
    Tine

  11. Vibi sagt:

    Zunächst mal: Deine armen Finger !!

    Kaum zu glauben, aber dein Post macht Drogerie-Lacke wieder interessant(er). Seit über einem Jahr kaufe ich eigentlich nur noch Barry M, China Glaze und Models Own, aber 380 Candlelight Dinner (wow) 750 Don’t panic (never) 760 Moscow Night (need) und einige andere mehr sehen sehr schön aus. Tja, dann werd ich Ende des Monats mal schauen gehen.

    Vielen Dank für den Riesen-Post und einen entspannten Abend.
    VG

  12. Jules sagt:

    Ich finde es immer wieder toll, wie viel Mühe du dir gibst!
    Dank deinen Posts stehe ich nicht immer Ewigkeiten vor der Theke, sondern habe gleich Ansatzpunkte und schau mir nur die Favoriten nochmal an.
    Mich interessieren ja am meisten die Rot- und Beerentöne. Mal schauen was morgen in den Einkaufskorb hüpft.
    Liebe Grüße

  13. twoto sagt:

    wow super geile swatches. das neue design ist endlich zeitgemäß und auch richtig schick. die alte fand ich schon vor 10jahren nicht der Reißer und es hat echt lange gedauert bis was geändert wurde und echt besser.
    da sind auch sehr schöne farben dabei, die aber leider auch nicht neu sind sondern ich von anderen farben teils schon daheim habe. zumindest sieht es so nach den swatches aus.
    was kommt den noch alles in die neue theke? bin schon richtig gespannt auf weitere infos/reviews.

  14. Ivanis sagt:

    Wow!! Deine armen Nägel! ? ich bin schon genervt, wenn ich nen roten bzw dunklen Lack ablakieren muss, geschweige denn glitzerlacke!! Wie lange hast du allein am lackieren und entfernen gesessen?! Respekt! Toll geschrieben und jetzt bin ich richtig neugierig und hab schon 2-3 Farben die auf jeden Fall mit müssen! Die neue Verpackung finde ich richtig richtig gut!!!
    Und ps. Ich bin gerne Nachtschicht und freue mich über posts die auch spät Abends kommen ?
    LG Ivana

  15. Antje sagt:

    Wahnsinn was für eine Arbeit du dir gemacht hast. Ich bin begeistert und übertrieben krass angefixt! LG

  16. stephi sagt:

    dankeschön für diesen tollen post, liebe karin! 🙂
    meine favoriten werde ich mir aufschreiben, sonst würde ich stunden vor dem regal stehen xD

    liebe grüße!

  17. Conny sagt:

    puh schade – mich reizt gar kein Ton. Sowas habe ich alles schon 😀
    Aber trotzdem ist die Auswahl schön und ich empfinde die Veränderung als sehr positiv – moderner, cleaner und der Pinsel sieht super aus. Vielleicht gönn ich mir irgendwann mal einen aus Neugier, aber aktuell ist da wenig für mich dabei.

  18. Raindrop sagt:

    Ich muss ehrlich sagen, umhauen tut mich da nichts, aber meine Sammlung ist auch einfach schon riesig. Außer Moscow Night, da hab ich aber den Lack von der LE 😉
    Die rosa und pinken Metalliclacke sind sehr grausam. Das mit Big Apple ist schade. Bei mir wächst zur Zeit noch die Verfärbung von Catrice – Blurred Limes raus. Trotz Unterlack ganz, ganz schlimm, dabei ist die Farbe der Hammer im Sommer :/
    Bring it on! sieht in der Flasche sehr schön aus, ist auf dem Nagel aber nicht mein Fall. Hatte mir da eher was wie Devil May Care von Orly vorgestellt.

  19. Sabrina sagt:

    Wow… was für ein mega Swatchpost – nicht schlecht, Vielen dank für deine Meinung zu jedem Lack. Ein paar stehen schon auf meiner Wunschliste 😉
    liebste Grüße
    Sabrina

  20. stefanie christine sagt:

    Wow! Toller Post 😀

    Mint me!schaut ja total Zucker aus 😀

    Lg

  21. GruenesLicht sagt:

    Danke, Karin, für diesen Wahnsinnspost, was für ein Aufwand! Dankeschön!

  22. Sarah sagt:

    Oh wow!! Da hast du dir enorm Arbeit gemacht. Ich hoffe du hast eine gute Creme für deine armen Finger!! Danke dir! Beste Grüße

  23. Vanessa :) sagt:

    Hey lliebe Karin,
    Erstmal danke für den super aufwendigen Post!
    Ich finde es ist doch seehr rotlastig, für mich als Blau-Fan nicht so das Wahre, aber zB ‚It’s complicated‘ ist wunderschön und darf bestimmt mit nach Hause, wenn ich die neue Theke entdecke. 🙂
    ich finde es auch absolut top, dass die Lacke jetzt endlich Namen haben!
    Liebe Grüße ♡

  24. Rolf sagt:

    Berry Much, Be My Babe, Red-Y-Licious, Love Gossip and Red-Tastic are my favorite!
    So many nice and hot color! Have a nice evening!

  25. sanyochan sagt:

    Hey Karin!
    Ein toller Post! Und Swatches auf Fingernägeln sind super aufwendig, helfen aber immer am besten bei der Kaufentscheidung! Danke, dass du dir so viele Mühen gemacht hast, 1000 Dank :-* ! Sag mal … *erröt* … Wo lässt du dir deine Gelnägel machen? Auch da, wo sie sich Shoppinator machen lässt?
    Gute Nacht und komm gut in die neue Woche <3 !

  26. Pauline sagt:

    Ah und wie ich angefixt bin! Gerade den Grünen finde ich so toll!! Aber Verfärbungen sind ätzend. Vielen Dank auf jeden Fall für die Swatches und die ganzen Infos! Ich denke, ich werde so einige Lacke bei mit einziehen lassen und selbst wenn sie 3,49€ Kosten, sind sie ja in etwa so teuer wie Catrice Lacke, also passt das sicherlich! Ich finde es nur Schade, dass die meisten Metallic-Lacke echt so krass Streifen ziehen, sehr schade. Aber an sich finde ich die Mega Auswahl an Rot, Pink, Silber/Gold und Lila-Tönen klasse! 🙂 Dir einen wundervollen Start in die neue Woche!

  27. Agnes sagt:

    Endlich, endlich haben die Fläschchen dieser Lacke ein neues Design gekriegt!
    Almost Mermaid & Heart of Stone sind meine Favoriten.
    Vielen Dank für den Post, wie immer sehr informativ und zum Kauf anregend.
    Liebe Grüße!

  28. Eva sagt:

    Wow, super Arbeit!
    Mir gefällt die nie Flasche am besten. Die Farben hauen mich nicht um, don’t Panic spricht mich am meisten an. Bin gespannt auf die große Theke.
    Liebe Grüße ?

  29. Connü sagt:

    Wow – danke für diesen Megamonsterpost! 😀
    Da in meiner Drogerie schon komplett alle alten Lacke entfernt wurden und mich bei jedem Besuch nur gähnende Leere begrüßt, war ich schon sehr neugierig auf das was kommt.
    Wunschliste ist auf jeden Fall geschrieben 🙂

  30. Isa sagt:

    Hey, danke für diesen ausführlichen Post. Danke, dass du dir da immer so viel Mühe machst – wirklich jedes Foto ist einfach perfekt! Ich hab auch schon einige Favoriten (auch wenn meine Nagellacksammlung wirklich schon mehr als groß ist)…Das Blutrot werde ich wohl bei mir aufnehmen (war mir jahrelang zu bräunlich…diese Saison mag ichs irgendwie) und aus irgendeinem Grund hat es mir auch der 80er-Jahre-Lack angetan 😀

  31. Ikima sagt:

    Erfolgreich angefixt! 😀

  32. Lilli sagt:

    Wahnsinn! Was ein Post! Herzlichen Dank für deine Mühe. Mittlerweile schau ich noch im Dm in deine Postings rein. Daumen hoch.

  33. Simone sagt:

    Wow! Lieben Dank für deinen tollen, ausführlichen Post! Da hast Du dir ja wahnsinnig viel Mühe gemacht. Ich habe zwar definitiv genügend Nagellack zuhause, aber dank deines Posts habe ich demnächst zwei neue Farben im Bad stehen. Candelight dinner und Latte2go sind spontan meine Favoriten. 🙂

  34. Anna sagt:

    Hallo,
    Mann, da hast du Dir mal wieder ne Riesen Arbeit gemacht! Danke dafür.
    Ich finde 760 moskow night wunderschön, den kann ich mir auch gut für die weihnachtszeit vorstellen.
    930 Rooftop dance ist auch super!
    Leider hab ich nicht so schöne Nägel wie du, nur so kurze Stummel…dafür lackiere ich umso lieber meine Fußnägel. 🙂
    Gruß
    Anna

  35. Ein toller Beitrag liebe Karin. Ganz großen Respekt für deine Arbeit und die ganze Mühe, die hinter dem Beitrag stecken.
    Das neue Design der Lacke finde ich sehr ansprechend, da sie dadurch leichter zu verstauen sind.
    Die Pinselform sieht interessant aus.
    Meine Favoriten sind 670 Berry much sowie 760 Moscow Night

    LG Manuela
    Blush & Sugar

  36. Alexa sagt:

    JAAA, ich bin definitiv angefixt! 😀 Dass die Flaschen überarbeitet wurden, wurde meiner Meinung nach höchste Zeit. Die Auswahl an Farben und Finishes fand ich auf den ersten Blick ein wenig einfallslos. Aber wenn ich sie so lackiert sehe, sind doch einige dabei, die mir sehr gefallen könnten.

    Danke für Deine Mühe und einen schönen Start in die Woche!

  37. Miri sagt:

    Wow,Karin!
    Vielen Dank für diesen Hammer-Post!
    Ich glaube das ist der beste Nagel-Post den ich je gesehen habe. Sehr ansprechende Bilder, super Erklärung… bin begeistert.
    Und leider auch stark angefixt :-D. Da sind etliche Farben dabei die mir richtig gut gefallen.
    Green Chai, Mint Hint, Moscow Night, Pink Bubble Gum, Dare You, Candlelight Dinner… ich werde arm! 🙂

  38. EL-Beauty sagt:

    Grandios 🙂 Danke für die tollen Bilder!

    010, 200, 380, 430, 460
    Die Wunschliste steht auf jedenfall. Die Pinselform sieht wirklich sehr gelungen aus.
    Ich habe lange keinen Manhattan Lack mehr gekauft, es gab halt lange nichts neues. Aber dafür nun so richtig! Da freue ich mich schon sehr drauf :)!

    Guten Morgen und liebe Grüße

    Linda (EL-Beauty)

  39. Alexandra sagt:

    Wahnsinn. Aufwendiger, toller Post! Dafür sind so einige Wattepads und Fläschchen Nagellackentferner draufgegangen;)
    Die dunkleren Lacke sehen auf jeden Fall interessant aus. Ich werde in meiner Stadt mal einen Blick auf die große Theke werfen.

    Alles Liebe,

    Alexandra

  40. Angelika sagt:

    Vielen Dank für deine Mega-Swatch-Arbeit und für das 100%ige Anfixen der folgen Lacke: 500/540/580/670/680 und für die Pediküre finde ich sowas wie 530 immer ganz hübsch.
    Wo soll das bloß noch enden?? 🙂
    LG und schöne Woche, ANGELIKA

  41. Beauty Mango sagt:

    Der Wahnsinn! Da hast du dir ja richtig viel Mühe mit den Swatches gegeben!

  42. Britta sagt:

    wahnsinn, wieviel Mühe du dir gegeben hast. Vielen Dank dafür 🙂 Bin ebenfalls sehr gespannt, die Lacke zu testen 🙂

  43. Jule sagt:

    Liebe Karin,

    mit diesem Post hast du dich mal wieder selbst übertroffen.
    Vielen Dank für die tollen Bilder und deine Meinung zu den einzelnen Farben.

    Da ich das auf dem Thekenbild nur schwer erkennen kann: wird es grüne Lacke geben (abgesehen von dem durchtbaren Big Apple?)
    Ich suche nämlich noch ein schönes Tannengrün für den Herbst. Andere Marken haben da ein paar Töne, aber ich würde gerne einen neuen Manhattan-Lack ausprobieren. Die 250 „Be A Queen“ ist auch der Knaller! Vielleicht nehme ich dieses Fläschchen auf jeden Fall mit.

    Danke nochmal für all deine Bemühungen. Ich schätze deine Meinung immer sehr!

    Liebe Grüße,
    Jule

  44. Lisa sagt:

    Wow, was für ein Wahnsinnspost – du bist so eine tolle Bloggerin, die sich immer viel Mühe gibt bei allen Posts. Das ist einer der Gründe, warum du eine meiner absoluten Lieblingsbloggerinnen bist! Ich bin jetzt definitiv angefixt… habe mir während des Lesens eine Liste in mein Handy geschrieben, mit den Nummern/Namen der Lacke, die ich DEFINITIV brauche… definitiv… 😀 Leider habe ich in meiner Nähe keinen einzigen Müller, daher hoffe ich auf eine schöne DM-Auswahl!

    Lisa x

  45. Becky sagt:

    Liebe Karin,

    herzlichen Dank für die ganze Mühe, die Du dir gegeben hast! Auch deiner Nagelhaut ein großes Danke 🙂 Ich bin total angefixt muss ich zugeben! Die Pinselform sieht sehr gut aus und dürfte, zumindest bei meiner Nagelform, ein schöneres Ergebnis liefern.

    Nach wie vor gilt bei mir: Egal was ich mir an Kosmetik oder Pflegeartikeln kaufen möchte – ich gucke immer zuerst ob Du etwas dazu geschrieben hast. Deine Meinung ist fast immer ausschlaggebend für meine Kaufentscheidung 🙂

    Eine schöne Woche wünsche ich dir!
    Liebe Grüße
    Rebecca

  46. Jenny sagt:

    Toller Post!
    300 Pretty Pink und 530 Party Princess haben es mir besonders angetan. 🙂

  47. Tine Kemp sagt:

    Liebe Karin,
    vielen Dank für die Mühe, die Du Dir damit gemacht hast! Ich hoffe, Deine Finger und Nägel haben es halbwegs gut überstanden!
    Einen schöne Woche und Gruß
    Tine

  48. Eva-Maria sagt:

    Liebe Karin,
    dieser Beitrag zeigt wieder einmal aufs Neue, wie viel Spaß du an der Sache hast. Respekt vor diesem Post!!! Diesen Elan würde ich mich auch hin und wieder wünschen 🙂
    Hab schon einige Farbe mir gleich notiert und die Laden sicherlich im Einkaufskorb.
    Alles Gute!
    Eva-Maria

  49. Vola sagt:

    Oh my… was für ein Wahnsinnspost! Vielen vielen Dank!
    Ich habe einige Lacke gefunden, die ich mir mal genauer anschauen werde.
    Deine arme Nagelhaut. Respekt! Du bist der Hammer.
    Liebste Grüße,
    Vola

  50. DLA sagt:

    Nein, für mich ist eigentlich nichts dabei.
    Ich trage nicht oft Nagellack und wenn doch dann meist irgendwelche Silbertöne. Ja, ich stehe total auf Silber, auch auf den Nägeln^^
    Warum allerdings dann oft dieses häßliche Streifen-Problem ein Thema ist, habe ich mich bisher nie mit beschäftigt. Aber es gibt auch silberne Lacke ohne Streifen, soviel weiss ich. Da die Silbertöne hier „nichts besonderes“ sind, was ich noch nicht habe und z.T. Streifen dazu kommen… eher uninteressant für mich.
    Danke für diese umfangreiche Vorstellung!!

  51. Carry sagt:

    Oha das ist ja ein hammer Post. Deine Nagelhaut muss ganz schön unter dem ganzen Lackentferner gelitten haben :-/ Aber vielen vielen lieben Dank <3 Da sind echt einige tolle Farben dabei.

  52. Lizzy sagt:

    Ganz großen Dank für den riesigen Bildermarathon! Manhattan war immer meine Lieblingsnagelackmarke, günstig und trocknet schnell. Besonders lange hält bei mir sowieso keine Marke, dann soll das trocknen wenigsten schnell gehen, wenn man schon öfter lackieren muss.
    Die Umstellung macht mir etwas Sorgen, da ich mit den alten Lacken sehr zufrieden war. Aber nach deinem Bericht bin ich zuversichtlich!
    LG Lizzy

  53. Moni sagt:

    Uff, da warst du ja fleißig am Pinseln! Einige Farben finde ich sehr schön, aber ich hab schon zu ähnliche. Leider gefällt mir nur einer … und von dem rätst du ab :-(( das Grün ist toll. Ich würde es zwar trotzdem wagen, ihn auszuprobieren, aber deswegen kaufen jetzt nicht. Mpf. *schmoll* die Farbe ist wirklich toll…

    Der lilapink Lack mit diesem Schimmer hat auch was… hmmm :))) allerdings merke ich mir trotzdem den Namen nicht. 😉

    Also, ich mag ja eckige Formen, der Pinsel ist auch schön. Bloß ich schmoll jetzt … wegen dem grün. Und gibt’s die volle Auswahl nur bei Müller? Dann schmoll ich nochmal, weil hier in Berlin gibt’s keine gute Müllerversorgung…
    Liebe Grüße! 🙂

  54. Ursula sagt:

    Furchtbare Neuigkeiten!
    Da muß ich mir ja noch schnell meine Lieblingslacke von Manhattan holen, bevor die verschwinden.

    Und eckige Nagellackflaschen bzw. Deckel hasse ich wie die Pest! Ich komme damit überhaupt nicht klar.

  55. Sonja sagt:

    Ein super riesiger Post, danke dafür! Ich finde die Form der Flaschen super, hat mich an einige hochwertige Indie-Hersteller erinnert und an die teureren von Catrice. Sagmal, hast du Pressebilder zu den Farben, die noch fehlen? 🙂 Bin super gespannt auf alles und auch auf die letztendlichen Preise bei dm und Müller.

  56. Maike sagt:

    Das ist echt der Wahnsinn, wie viel Mühe du dir mit diesem Post gegeben hast!
    Respekt!

    Ich lese deinen Blog immer total gerne und bin froh, dass ich von deinem Blog immer die neusten Informationen bekomme 🙂

  57. Laura sagt:

    Wow, vielen lieben Dank für die Mühe die du dir gegeben hast! Ich konnte mich super inspirieren lassen von deinen Swatches Ich werde bestimmt einige Farben davon bald mein nennen.

    Liebst,
    Laura von mrssparkle.de

  58. Julie sagt:

    Liebe Karin,
    vielen Dank für diesen riesigen Swatchpost! Ist ja echt Wahnsinn, wie oft du auf- und ablackiert hast! Einige Farben gefallen mir sehr gut und dank deines Urteils werde ich mir nach Einzug der neuen Lacke in die Theke bestimmt auch mal einen gönnen 🙂
    Liebste Grüße und einen schönen Abend!

  59. Sandra sagt:

    Vielen lieben Dank für die ganze Mühe hier!

    Ich habe in der Vergangenheit immer mal wieder Manhattan Lacke gekauft und mir nun zwei notiert, die ich etwas anders finde, als sonst. Die Nummern 530 und 760 werde ich mir genauer anschauen. Leider habe ich keinen Müller hier, sodass ich keine große Theke finden werde, aber die normale sollte ja auch reichen.

    Liebe Grüße,
    Sandra

  60. Mel sagt:

    Wow, toller Post! Immer wieder schön zu sehen wieviel Herzblut du in deinen Blog steckst! Ich bin kein Fan der Mangattan Lacke, iwi haben sie mich nie überzeugt. Aber die neue Flasche spricht mich schon mal eher an…

  61. Binara sagt:

    Vielen Dank für die Mühe, die du dir gemacht hast, um die ganzen Lacke zu swatchen 🙂
    Rein vom Aussehen her haben mir die alten Flaschen besser gefallen, aber es kommt ja auf den Inhalt an.
    Dass das Gelnägel sind, finde ich interessant, das sollte ich auch mal längerfristig ausprobieren.

  62. sabsi sagt:

    Toller Post! Ich hoffe deinen Nägeln geht es gut! Mich fixt mal gar nichts an – ich habe jede Menge Nagellacke und ich lackiere aus Zeitgründen meist nur 1 Schicht – ich lese hier oft erst mit „2 Schichten deckend“ – darum werde ich wohl keinen kaufen 😉

  63. Beautype sagt:

    Oh Gott, was für eine Arbeit die du dir da gemacht hast! Vielen Dank dafür!
    Es gibt allerdings nur einen einzigen Ton den ich mega schön finde und das ist die 760 Moscow Night – ich steh einfach auf dunkle Lila Töne und dann noch mit goldenem Glitzer, er ist quasi schon mein 😉

  64. Atina sagt:

    240 und 270 wären Farben, die ich mir nie kaufen würde, aber an dir sehen sie richtig richtig toll aus. Das überraschte mich natürlich, dass mir die Farben gefallen würden.
    Ansonsten bin ich SChema-F Mensch: die knallroten, koralligen und orangenen gefallen mir für mcih am besten.
    Hätte ich nicht momentan genug, ich würde sie sofort kaufen gehen: Flaschenentwurf und Pinsel sind suuuuuuuper.

    Danke für so ein tolles Posting!

  65. Julia sagt:

    OMG Karin, du bist mein Held des Tages, ehrlich, welch ein Monster-Swatch-Post ! Ganz herzlichen Dank, es war wie immer sehr hilfreich. Mich haben genau solche Farben angesprochen wie dich 🙂 Auch Altrosa und Orchid fand ich schön.

  66. Ally sagt:

    Danke für diese tolle tolle Übersicht ! Man sieht wie viel Mühe du dir gegeben hast, mit den ganzen Swatches, großes Lob an dich ❤️
    Mit Gefallen einige Lacke gut, am besten aber der Goldene (: Wirklich perfekt für die Weihnachtszeit (;

    Liebe Grüße Ally ❤️

  67. Sonja sagt:

    Monsterpost! Danke für deine Arbeit!
    Mir gefallen auf Anhieb 250, 380, 480, 500, 530, 540 und 820. Zum Glück haben sie jetzt auch Namen, aber Nr. tippen sich schneller 🙂
    Der Aubergine mit Gold ist wohl der alte „The Wow Show“ aus der Bonnie Strange Kollektion, oder? Hab ich schon.
    Der Pinsel sieht toll aus, freue mich schon, diese Lacke im Laden zu erblicken!

    • Sonja sagt:

      Hab noch vergessen zu sagen, dass ich auch finde, dass einige Farben sehr 80er Jahre mäßig aussehen, wie du ja auch schon festgestellt hast – nicht gerade mein Ding, sieht halt irgendwie immer etwas billig aus.

  68. Elisabeth sagt:

    Wow, da hast du aber echt einen gigantischen Marathon gemacht! Mir gefallen die neue Lacke gut und neben ein paar Cremefinishes gefallen mir auch die Schimmerlacke ziemlich. Ich kann es kaum erwarten, sie im Laden zu sehen, ein paar Farben dürfen wohl mit.
    Danke für die tollen Swatches!
    Außerdem finde ich deine Nägel aber ganz toll, ich habe auch ganz schrecklich brüchige Fingernägel und denke immer mal wieder darüber nach, sie machen zu lassen, traue mich aber nicht, weil ich Angst habe, dass meine Nägel dann noch viel kaputter sein werden…

  69. Daria sagt:

    Hut ab! Ich wäre von diesen Nagellackgeruch ja umgekommen! Dazu noch diese tollen Fotos, ich hab mich in ein paar Farben verliebt. ♥

  70. Ina sagt:

    Erstmal, respekt, dass du dir so viel Mühe gemacht hast!
    Ich finde es super, dass Manhattan jetzt auch Namen im Standarsortiment vergibt. Und ja, der schimmernde Rosaton ist grausig 😮

    Schön finde ich Dare you, Mint Hint, die ganzen Rottöne und Soft Orchid ist auch geil. Be a Queen ist auch wunderschön.

  71. Ruha Chan sagt:

    Wow, vielen lieben Dank für die ausführliche Testorgie!
    Ich bin von einigen Lacken begeistert, sehr schöne Töne dabei. Schade dass genau der grüne mistig ist XD
    Liebe Grüße, Ruha

  72. Nici sagt:

    Oh Wow! Vielen Dank für deine rieeeeeeeeeesen Mühe! 🙂 Du hast mich mit deinem Post auf jeden Fall vor einigen Fehlkäufen bewahrt 😉 Und ein paar Favoriten habe ich auch schon, die ich mir wohl mal genauer anschauen muss.. 😀

  73. Christina sagt:

    Ein ganz, ganz toller umfangreicher Post! Wahnsinn, wie viel Stunden Arbeit da drin stecken!
    Vielen Dank für die tollen Aufnahmen!
    Liebe Grüße

  74. Sina sagt:

    Liebe Karin,
    vielen lieben Dank für diesen wahnsinnig umfangreichen Bericht.
    Ich frage mich wie deine Finger diesen (Ab-) Lackier Marathon überstanden haben.
    Die Nagellacke finde ich super interesant. Ich freue mich schon, die Theke zu entdecken…hoffentlich eskaliert das nicht 😉
    Nochmal ein großes Lob für diesen tollen Beitrag!
    Genießt den Sonntag 🙂
    Liebe Grüße
    Sina

  75. Vibi sagt:

    Halloo 🙂

    Wer weiß, ob dass jetzt noch jemand bemerken wird – aber: Ich habe grade gesehen, dass bei Rossmann vom 28.09. – 02.10. eine 30 % Rabatt-Aktion auf Lippenstifte, Lipgloss, Lipliner, NAGELLACKE (ausgenommen essie) und Fing’rs Produkte geben wird. Die ideale Gelegenheit zum Kaufen ohne Gewissensbisse ;P

    LG

  76. Alicia sagt:

    Wi egeil ist denn dieser Post?! ?! O.o <3 fettes Dankeschön

  77. thesmallgirl sagt:

    this post is fabulous! thank you so much for taking the time to create this long long article! I use this brand for ages, and I loved the iconic bottle, so now I am sad about that the company changed it to an everyday shape, but I’m really really happy that it still works with one coat (which is still a kind of miracle for americans (OCW)). and I’m really excited about the new shades. 🙂 My favourite for this autumn is 760 Moscow Night. I guess I’m one of those who still like the now called metallic finish (=old days pearl), so I will choose one of those too. (I use them mostly under glitters and for marbling.) 930 Rooftop Dance is great for skittles, and I love 500 Hot Brownie too – I won’t buy them now only because I already have similar ones. 😉

  78. Franzy sagt:

    Huhu

    Ich hab mir beim lesen gleich mal ne Liste gemacht und besonders gut gefällt mir der Meow -Tyful *-* eine Hammerfarbe !!!
    Aber auch einige von den anderen finde ich sehr gelungen.
    Das nun endlich mal das Design der Flaschen geändert wurde freut mich sehr und mir gefällt es auch besser als das alte Design.

    Sonnige Grüße
    Franzy

  79. Manja sagt:

    Hallo liebe Karin,

    erst einmal muss ich Deinen Blog sehr sehr loben. Er gefällt mir richtig gut. Normalerweise lese ich privat kaum Blogs, aber Deiner hat es mir echt angetan.
    Ich bin ein riesen Manhattan Fan und kann kaum an einem Regal vorbei gehen, ohne einen mitzunehmen. Dass sie jetzt ein neues Verpackungsdesign haben, finde ich richtig klasse, da die „Lagerung“ der alten Lacke wirklich suboptimal ist.
    Vielen Dank für Deinen großartigen Blogeintrag. Ich hoffe, dass man die Lacke auch bald bei dm kaufen kann, da ich keinen Müller in der Nähe habe.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Manja

  80. Christina fege sagt:

    Habe mir auch schon einen gekauft Nr.540und den überlack dazu.einfach super die Farbe und sie hält auch gut bin erstaunt den sonst blättert mein Lack am ersten Tag schon ab dieser nicht. Werde mir noch ein paar gönnen. Danke für deine schönen Bilder von deinen Nägeln.

  81. Brina sagt:

    Hallo 🙂

    Ich bin zufällig auf deiner Seite gelandet als ich nach den Lacken gegoogelt habe 🙂
    Ein toller Informativer Eintrag 🙂 ich werde sicherlich wieder auf deine Seite kommen 🙂
    LG

  82. Julia sagt:

    Respekt und Kompliment für diesen Wahnsinns-Post. Das ist eine der Sachen, die ich an deinem Blog am meisten schätze – fundierte, ausführliche, aktuelle Reviews mit tollen Bildern. Das hilft auf jeden Fall bei Kaufentscheidungen.

    Ich bin auch direkt in den Müller gepilgert und habe mir bei der 3 für 2 Aktion 3 Lacke gekauft (Moscow Night, Meow-tyful & Latte2go). Habe ernsthaft kurz überlegt, gleich 6 Lacke zu kaufen bei der Aktion. 😀

  83. SoSi sagt:

    Super schöner Post. Vielen Dank für die Mühe die du dir gemacht hast.
    Mir gefällt Almost Emerauld am besten. Ich stehe aber auch total auf die metallischen Töne auf den Nägeln. Allerdings habe ich schon den Lotus 36L da muss ich erst mal sehen ob das nicht der selbe Ton ist der übernommen wurde.

  84. Christina sagt:

    Hi! Echt toll! Nimmst du als Anschluss auch noch top coat?

    Lg

  85. sarah.dohrmann@gmx.de sagt:

    Super Post 🙂
    Ich wollte mal meinen Senf dazugeben, da ich im Moment keine Gel Nägel habe (ab Samstag wieder) und mir drei Lacke gekauft habe und zwei schon getestet habe. Meine Nägel sind von Natur aus sehr dünn und splitern und brechen ab. Aber das sind die ersten Lacke die auch noch nach 4 Tagen gut aussehen. Ich habe sonst bei jedem anderen Lack spätestens nach 12 Stunden irgendwo abgespliterte ecken.(Außer Essie Lacke die schaffen zwei bis drei Tage)

  86. Nancy sagt:

    Hy,
    gibt es irgendwo eine Übersicht, wie die alten Lacke umbenannt wurden?
    Mir sind beim ersten Stöbern ein paar neue Farben ins Auge gesprungen und zu Hause hab ich festgestellt, dass es Farben waren, die ich schon habe.

    Lg Nancy

  87. Sarabella sagt:

    Super Post… ich hab mir auch direkt 18 Stück zugelegt bei dm… da war nämlich bis gestern das Angebot 3 für 2, und dort kosten sie auch nur 2.45€ im Gegensatz zu rossmann also wesentlich günstiger. .. jetzt muss ich nur noch nen laden finden mit der erweiterten theke… denn leider gibt’s ja nicht alle Farben im dm oder rossmann und Müller haben wir glaube ich nicht in kiel :/

    Naja vielen dank für den Blog hier hab nun endlich meine Lacke gefunden ♡

  88. Ro ro sagt:

    Omg wie cool sind die einfach so schon Gel oder has du es selbst gemacht

  89. Ines sagt:

    Wirklich ein sehr schöner Testbericht!
    Ich bin auch sehr begeistert von den neuen Manhattan Lacken. Endlich ein preiswerter Nagellack mit abgerundeten Pinsel. Und die Farben, die ich bis jetzt hatte sind auch super. Haltbarkeit auch ok (auf Naturnägeln) hat der Lack bei mir ca. eine Woche gehalten bis er abgesplittert ist 🙂

    Liebe Grüße,
    Ines 🙂

  90. Lynne sagt:

    Super Sache von dir!

    ich hab mir jetzt einige Lacke davon organisiert….leider wirken die bei mir garnich so toll….soft orchidee sieht bei mir eher wie helles lila aus, also total anders….genauso das dare you.

    Benutzt du irgeindeine Base?!….oder hast du eine Ahnung woran das liegen koennte?! 🙁

  91. Ingrid Lühmann sagt:

    Danke für Ihre wunderbare Arbeit. Sie haben mir die Farbauswahl wirklich erleichtert.
    Ich persönlich bin begeistert von den Lacken und der Haltbarkeit.
    Ich habe einfach keine Lust mehr auf die Aushärtung der Alessandro Lacke zu warten. (UV Lampe und dann sind die Alessandro Lacke ja auch ziemlich teuer)
    Ich brauche mal etwas Neues und diese Lacke kommen gerade recht.
    Ich danke Ihnen nochmals für die Mühe und wünsche Ihnen alles Liebe
    Ihre Ingrid Lühmann

  92. Irina tofei sagt:

    HI ich habe da mal ne frage? Ich besitze mehrere Farben dieser lacke und war bisher endzückt. Zu meiner Frage, kann es sein das die Tragedauer zwischen den Nuancen ünterschiedlich sein kann ?

  93. Lisa sagt:

    Ich trage auf meine ziemlich langen Naturnägeln seit mehr als einer woche den wunderschönen 680 your favorite und ich bin wirklich mehr als begeistert weil der nagellack wirklich fast wie am ersten tag aussieht. Kein bisschen abgesplittert und immernoch wunderschön. Nur zu empfehlen!

  94. Martina sagt:

    Habe mir vor Kurzem einen der Lacke in Petrol gekauft. Der Pinsel ist super. Die Farbe ist genial. Habe gleich zwei Schichten lackiert, damit er länger hält, was wohl ein Fehler war. Nach 6 Tagen habe ich den Lack wieder abgemacht und meine Nägel sind jetzt grünlich. Sieht aus als wären sie seit Jahren nicht gewaschen worden.
    Also Tipp von mir: Mit Unterlack auftragen!!