FOTD – Safari Look in Grün-Braun

FOTD Grün Braun

Ich hatte Lust auf einen ungewohnten, wärmeren Look mit Nude Lips. Außerdem wollte ich endlich einmal einen MAC Lidschatten, Money Lust, zum Einsatz bringen, der bisher nicht einmal benutzt wurde.

MAC HumidEyeliner

Leichtes Kupfer trifft auf Grün – dazu der markante Eyeliner

FOTD SafariFOTD p2 090 Want more

Das Rouge ist auf Honey Lust und den Lippenstift abgestimmt

Benutzte Produkte

Benutzte Produkte

  • Urban Decay Primer Potion
  • MAC Lidschatten Honey Lust, Humid, Green Smoke und Vanilla
  • Loreal Super Liner Black Lacquer Waterproof
  • MAC Omega Lidschatten für die Augenbrauen
  • MaxFactor 2000 Calorie Mascara + Benefit They’re real Mascara
  • bareMinerals Blemish Remedy Foundation + Concealer
  • Dior Diorskin Nude Foundation
  • MaxFactor Blush 10 Nude Mauve
  • Guerlain Terracotta Bronzer in 03 Brunettes
  • Lippenstift p2 090 Want more

Lippenstift p2 090 Want more

Lippenstift p2 090 Want more

Wie gefällt euch dieser Look? Würdet ihr ihn nachschicken?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 Meinungen

  1. Anela sagt:

    Gefällt mir sehr sehr gut, würde ich sofort nachschminken! Insbesondere mit dem Grün des Oberteils harmoniert das Makeup ganz ausgezeichnet 🙂

  2. Mainkind sagt:

    Ich finde ihn sehr hübsch an dir. So ein wirlich leichter Frühlings- bzw. Frühsommer Look. Ich würds nachschminken 🙂 *daumen hoch*

  3. Die wärmeren Nuancen stehen dir meiner Meinung super. Tolle Farbkombination, die deine Augen richtig strahlen lässt 🙂

  4. berit sagt:

    Hach….ich weiß nicht. Technisch einwandfrei aber ich finde er lässt dich älter wirken.

    Das kann aber auch an den Aufnahmen liegen, hast du eine neue Ultra-HD Kamera? 🙂

    • Karin sagt:

      Gut erkannt, es liegt an einem Tipp eines YouTubers, denn ich ausprobiert habe 😉

      • D.S sagt:

        Das habe ich mir auch gedacht, ich dachte es liegt einfach an meinem riesigen Bildschirm (der einfach mal so stark vergrößert, dass manchmal auch hübsche Fotos ungünstig getroffen wirken- ich kann ein Lied davon singen ^^°) . Ich finde deine Fotos von „vor dem Tipp“ besser. Die Farbkombi steht dir natürlich trotzdem sehr gut!

  5. Hannah sagt:

    wow! Sieht super aus 🙂

  6. So laufe ich gern im Herbst herum – super Farbkombi!

  7. Gefällt mir total gut! Mal sehen, ob ich das AMU auch mit der Wet n Wild Comfort Zone Palette hinbekomme. ^^

  8. Angelika sagt:

    Gefällt mir ausgesprochen gut. Das AMU würd ich niemals so toll hinkriegen, also wird das nicht so mit dem nachschminken 🙂
    Aber ich freu mich so, weil ich mir erst letzte Woche das Blush von Max Factor gekauft habe und jetzt sehe ich bei dir, wie toll es wirklich aussieht.
    Liebe Grüße, ANGELIKA

  9. Ich mag den Look sehr und ich würde ihn direkt nachschminken! Wie schaffst Du es nur, dass Honey Lust bei Dir so schön hervorkommt? Wenn ich ihn auftrage, habe ich leider nur groben Glitter auf dem Lid. Dabei sieht er im Pfännchen so schön aus!
    Liebe Grüße an Dich!

  10. Snow sagt:

    Schöner Look. Der Lippenstift hat es mir irgendwie angetan, ich glaub, nach dem halte ich Morgen mal Ausschau.

  11. Talasia sagt:

    Der Look gefällt mir total gut und steht dir wirklich toll =) schön!

  12. Beauty Mango sagt:

    Ein sehr schöner Look, der dir super steht 🙂

  13. Miu sagt:

    Steht dir sehr gut 🙂

  14. Constanze sagt:

    Wunderschönes Make-Up, das steht dir ausgezeichnet !
    Den Lippenstift werd ich mir mal ansehen, der gefällt mir sehr 🙂

    Liebe Grüße,
    Constanze

  15. Leonie Rahn sagt:

    Du hast sooo ein großes Talenr im AMUs schminken, echt der Wahnsinn!:) Liebe Grüße, Leonie

  16. Nicca sagt:

    Hey,
    ein sehr schöner Look, könnte ich mir bei mir selbst auch sehr gut vorstellen, also ist nachschminken angesagt! 😀
    glg, Nicca

  17. Christin sagt:

    Hallo Karin,
    der Look ist wunderschön, ich würde ihn auf jeden Fall nachschminken ?
    Ich find’s toll, wie die Farben zusammen harmonieren ?

    Liebe Grüße,
    Christin