Raus aus der Comfort Zone mit Loreal Indefectible 113 Invincible Sable

Look Brown Lips

Rot ist meine bevorzugte Lippenstiftfarbe, gefolgt von allen Nuancen von Rosa & Pink. Seltener trage ich Nude. Und bisher nie auf meinen Lippen zu sehen war ein braunstichiger Ton. Wer auf den Trend 2016 – Nude Lips wie die von Kylie Cosmetics – aufspringen will ohne dabei ein Vermögen auszugeben, kann sich zunächst mit dem Loreal Indefectible Lippenstift in 113 Invincible Sable herantasten. Später, bei Gefallen, kann man immer noch im Ausland bestellen.

Loreal Indefectible 113 Invincible Sable

Die Farbe Loreal Indefectible Lippenstift in 113 Invincible Sable ist ein sehr braunlästiger Nudeton ohne Schimmer. Zunächst wird die farbige Schicht aufgetragen. Sobald die glossig leichte Farbe getrocknet ist, wird der pflegende Balm aufgetragen. Der Lippenstift hält Stunden, locker 6-8h, auch mit Essen und kostet etwa 11€. Am Abend wird er mit einem ölhaltigen Entferner einfach abgeschminkt. Die Lippenpflege im Anschluß nicht vergessen, da er nach einem ganzen Tag doch etwas austrocknet.

Brown Lips

Auf den Wangen trage ich Benefit Rockakteur und etwas Bronzer von Catrice. Die Augen wurden nur mit einem Lidschatten geschminkt: MAC Quarry und schwarzem Kanal auf der Wasserlinie, was für mich ebenfalls eher ungewohnt ist.

MAC Quarry

AMU TaupeMakeUp Look Brown

FOTD

Was ich oft gefragt werde: Nein, ich bestelle bewußt keine der Lippenstifte bei Kylie Cosmetics (hier der Instagram-Kanal). Zum einen der hohe Preis da aus den USA und ich sicher nicht nur eine Farbe bestellen würde. Außerdem soll sich die Textur verschlechtert haben, sie sind zu flüssig und die Verpackung sieht nach kurzer Zeit sehr verdreckt aus (live vorgeführt bekommen). Und ganz profan: Dem Clan verweigere ich meinen Geldbeutelinhalt. Ich fühle mich nicht wohl dabei, eine Marke zu unterstützen, die ich nicht sympathisch finde.
Sollte aber jemand von euch Candy K verkaufen wollen, schreibt mir gerne eine Mail 😉

Was wäre eure ganz persönliche „Raus aus der Comfort Zone“ Lippenstiftfarbe?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

29 Meinungen

  1. chastity64 sagt:

    Lustig, den Lippenstift in der Farbe habe ich mir kürzlich auch gekauft. Am Anfang war ich über die Farbe etwas erschrocken, habe mich aber schnell daran gewöhnt.
    Mir gefällts und dein Look damit gefällt mir auch sehr. Fand es nämlich schwierig dazu ein passendes AMU zu schminken.
    Welchen Kajal nimmst du denn für die Wasserlinie? Bei mir hält da nichts länger als fünf Minuten….

    chastity64

  2. Michaela Möllmann sagt:

    Pink. Pink geht bei mir gar nicht. Ich habe warme Farben, kann auch alle warmen Lippenstift Farben tragen, aber mit Pink sehe ich irgendwie künstlich aus. Und dir steht das so gut! Und matte Lippenstifte mag ich an mir auch nicht, ich habe eh einen kleinen Mund. Und finde sie auch irgendwie austrocknend. Da lege ich lieber regelmäßig nach.

  3. D.S sagt:

    Wow, der steht dir echt HAMMER *.* !!! Passt alles sehr stimmig zusammen auch mit deinem AMU…toll!

  4. Laura Marker sagt:

    Gefällt mir sehr! Habe mich in letzter Zeit auch an Nudetöne herangewagt, Velvet Teddy von Mac trage ich zurzeit besonders gern, aber der L’oreal Lippie wird wohl auch bald bei mir einziehen! 😀
    Meine persönliche „Raus aus der Comfort Zone“-Farbe wäre Orange – ein Makeupartist bei Mac meinte letztens, dass ihm das an mir super gefallen würde. Aber ich bin noch skeptisch. Wer weiß, im Sommer vielleicht! 😉

  5. Vy sagt:

    Nude steht dir super! Ich trage eigentlich nur rosa/rosenholz und nude Töne, meine „Raus aus der Comfort Zone“ ist daher definitiv rot, da trau ich mich nie so richtig^^
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende:)

  6. Muddelchen sagt:

    Ein schöner Look, vor allem auch mit dem schwarzen „Kanal“ ^^ – der Lidschatten gefällt mir außerordentlich gut.

    Mmh, bei LIppenfarben bin ich alles andere als experimentierfreudig, muss ich gestehen. Ich bleibe da gerne in meinem üblichen Farbschema von rosa – pflaume. Liebe Grüße und schöne Pfingsttage!

  7. Das Makeup steht Dir wirklich gut und Deine blauen Augen kommen besonders gut zur Geltung! Auch die Lippenfarbe mag ich sehr, diese kannte ich noch gar nicht. Deine Bedenken bzgl. der Kylie Lipkits total verstehen: mir ist das zum einen viel zu viel Aufwand (nächtliches Bangen vorm PC,ob man noch ein Kit bekommen hat oder ob wieder alles ausverkauft ist) und zum anderen ist es mir auch zu viel Geld für ein durchschnittliches Produkt (nachdem, was ich in den Reviews gelesen habe, sind die Erwartungen gedämpft). Da investiere ich in bessere Liquid Lipsticks. Toller Post, liebe Karin!
    Liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende!

  8. Lena sagt:

    Ich finde, die Farbe steht dir sehr gut! Eine schwarze Wasserlinie trage ich übrigens auch nie, das mag ich gar nicht an mir. Dir steht eine helle auch besser, finde ich. Aber mal was Neues ausprobieren ist ja immer gut. lg

  9. Ich habe mir den heute in 110 „Timeless Rose“ zugelegt. Ist seit 11 Stunden drauf und sieht immer noch super aus. 🙂

  10. l. sagt:

    Der look sieht echt schön aus aber auf dem letzten bild kugst du so lustig 😀

  11. Snow sagt:

    Toller Look! Steht dir echt super!!

  12. Was für eine tolle Farbe. Die ist schon so gut wie gekauft 🙂 Das entspricht genau meinem Beuteschema. Schon immer mag ich Brauntöne am Liebsten. Ich denke mit Pink würde ich mich aus meiner Comfort Zone wagen. Da traue ich mich nicht so wirklich dran.

    Liebste Grüße
    Juli

    • Sarah sagt:

      Ich finde die Preise bei kyliecosmetics überhaupt nicht teuer. Wenn ich bei Mac einen matten Lippenstift und den dazugehörigen Lip Liner kaufe, bin ich auch bei ca.40Euro. Und die Lippenstifte sind nicht richtig matt, der Lip Liner nicht cremig genug. Ich finde gerade die neue Formulierung bei Kylie Cosmetics ist der Hammer. Nicht mehr so austrocknend und vor allem ist die Deckkraft ein Traum. Und wenn man pünktlich am Rechner sitzt, muss man auch nicht bangen. Hab bisher immer alles bekommen was ich wollte. Und bei Interesse habe ich auch Candy K, liebe Karin.

  13. Jungensmom sagt:

    Ich finde den die „Farbe“ toll. Ich hab gestern bei Rossmann den auf dem Handrücken geswatcht. Ich versuche jetzt schon verzweifelt den wieder wegzukriegen. ? Also halten tut er definitiv. ?
    Glaube nicht, das ich das auf meinen Lippen so möchte. Dann lieber immer wieder nachziehen.

  14. Angelika sagt:

    Ich finde du siehst toll aus. Definitiv ein Look den du super tragen kannst.
    Als Kind der 70er mag ich auch den schwarzen „Kanal“ 🙂 … wenn man doch passend geschminkt ist, sieht es doch toll aus. Schade, dass man heutzutage die Nase ein wenig rümpft.
    Von mir : Daumen hoch!
    Liebe Grüße, ANGELIKA

  15. Stephie sagt:

    Sieht gut aus – auch der Kajal auf der Wasserlinie gefällt mir, wirkt insgesamt sehr 90s.

    Ich bestelle auch nicht bei Kylie Cosmetics. 1. Gibt es bessere Liquid Lipsticks und 2. finde ich die Familie auch so unsympathisch, die müssen schon ein suuupertolles Produkt raushauen, damit ich denen mein Geld gebe. Ich finde es echt traurig und bezeichnend, dass solche Leute, die nichts Sinnvolles und Gutes tun, von aller Welt bejubelt werden … sowas sind für mich keine Leute, die man bejubeln, bewundern oder sich zum Vorbild nehmen sollte.

    Liebe Grüße

    Stephie

  16. Saskia sagt:

    Ist ungewohnt, steht Dir aber wirklich richtig gut 🙂 Vor allem mit dem Augen Make-Up

  17. Sabine sagt:

    Ich finde, deine comfort Zone steht dir viel besser! Die schwarze Wasserlinie und dann dieser komische Lippenstift -sieht gruselig aus… Ich mag diese nude -Töne auf den Lippen aber auch gar nicht, da lieber nur nen farblosen labello.

  18. Lizzy sagt:

    Bräunliches Nude finde ich schon mal besser als dieses ganz helle Nude, das vorher in war. Aber die Trendfarbe 2016? Ich hatte eigentlich gehofft, der ganze Nude Lippen Trend (egal ob hell oder bräunlich) geht langsam vorbei.
    Diese überteuerten amerikanischen Produkte würde ich auch nie kaufen, ich vertraue eher auf das Know How großer Kosmetik Hersteller als auf irgendwelche Hollywood Sternchen.

  19. Blunia sagt:

    Steht Dir gut diese Farbe. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Farbtöne wie diese das Gesicht weniger rosa erscheinen lassen, findest Du das auch?
    LG Blunia

  20. Julia sagt:

    Rot. Mag nicht, trage nicht,m fühl mich damit nicht wohl. Und zu dunkle oder zu auffälige Farben. Dafür liebe ich Nude, Rosa, Rosenholz, Beerenfarben sehr 🙂

  21. Maegwin sagt:

    Die Farbe passt sehr gut zu Deinen blonden Haaren. Ich bin eher blass und schwarzhaarig, da wäre diese Farbe mein „Raus aus der Komfortzone“. Ich trage gerne kräftige Farben auf den Lippen, dazu muss ich aber sagen, dass ich im Alltag meist wenig Zeit meinem Augen Make-up widme, da kann schon etwas mehr Farbe auf die Lippen.

    Schöne Pfingsten!

  22. Yasmin G. sagt:

    Sehr schick!

    Liebe Grüße und schöne Pfingsten
    Yasmin

  23. Atina sagt:

    ICh glaube ich bin die Einzige, der der Look an Dir nicht so gefällt. Immer wenn du mauve oder rot Töne trägst, denke ich, dass stünde Dir perfekt. Aber dieser braune, ne, nicht mein Ding an Dir. Ich glaub, Du hast schon immer richtig gewusst, dass Deine Comfortzone eben nicht nur zufällig diese Töne beinhaltet.

  24. Fran Carina sagt:

    Meine ganz persönliche „Raus aus der Comfort Zone“ Farbe wäre knalliges Rot. 😀
    Ich finde, ich sehe damit aus wie ein Clown. Zudem hab ich zu viel Angst davor, dass es verschmiert o.ä.

  25. Lisa sagt:

    Bin ich ansonsten immer sehr angetan von deinen Make Ups, so finde ich dieses hier nicht so gelungen. Die Farbe ist zu warm für einen Sommertyp wie dich. Ich finde damit wirkst du leicht kränklich 🙁

    Ich als Wintertyp trage lieber klaren, kühlen Farben, lieber dunkler als hell. Warme Farben sind daher nicht in meiner Comfortzone – stehen mir halt nicht, damit sehe ich entweder kränklich oder angemalt aus und dessen bin ich mir auch bewusst. Und da ich weder kränklich noch angemalt aussehen will lasse ich einfach die Finger davon 🙂
    Ich lasse auch von Trendfrben die mir nicht stehen die Finger – habe früher auch mal zu einem korallfarbenenen Lippenstift gegriffen aber das war dann immer das gleiche- habe ihn aufgetragen, mich im Spiegel angeschaut und ihn dann gleich wieder abgewischt. Letztendlich habe ich ihn einer Freundin geschenkt die ein wärmerer Farbtyp ist und die liebt ihn.
    Aber die Farben die mir stehen trage ich eigentlich alle- egal wie dunkel oder ungewöhnlich sie sind.

  26. Sonja sagt:

    Schöner Look! Passt alles gut zusammen und steht dir – und das Jeanshemd passt so toll zu deinen Augen!
    Ich kann die Kardashians/Jenners auch null leiden und finde sie nur nervig und überflüssig. Habe übrigens gestern gelesen, dass die Ultra Matte Lips von Colour Pop im Prinzip genau dieselbe Formulierung haben wie die überteuerten Kylie Lip Kits.

  27. Kathrin Müller sagt:

    Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah 😉 Also ich finde, die Farbe 113 steht Dir ganz wunderbar. Kam gleich auf meine Wunschliste!!!! Finde auch das Motto des Posts toll, außerhalb der Komfortzone! Finde ich sehr interessant! Mehr davon!

    VG
    Kathrin