Rival de Loop Young Matt‘ n‘ Lasting Matt-Lipgloss

Rival de Loop Young Matt'n Lasting Matt-Lipgloss

Ich verspreche euch, es kommen auch wieder andere Postings außer zu Lippenprodukten, aber es sind aktuell für mich die spannendsten Neuheiten auf dem Markt, die ich einfach zeigen muss! Die Rival de Loop Young Matt’n Lasting Matt-Lipgloss möchte ich euch genauer vorstellen.

Rival de Loop Young Matt'n Lasting Matt-Lipgloss Farben
Rival de Loop Young Matt‘ n‘ Lasting Matt-Lipgloss
Neu im Standardsortiment bei Rossmann
Matt-Lipgloss in vier Farben erhältlich
Preis je 1,79 €

Rival de Loop Young Matt'n Lasting Matt-Lipgloss 1

Verpackung, Geruch
Die Verpackung ist nett gesagt farbenfroh. Orangene Kappe, durchsichtiges Plastik, weißer Aufdruck, der sogar im nagelneuen Zustand abblättert.  Andere Marken in dem Preisbereich zeigen, wie es besser gehen kann.
Die Glosse riechen sehr künstlich, fast schon chemisch scharf. Auch auf den Lippen schmeckt man es heraus, verfliegt aber dann nach einigen Sekunden auf den Lippen.

Konsistenz, Auftrag
Die Konsistenz ist sehr cremig, wie es momentaner Trend ist. Der Auftrag ist eine Katastrophe. Ein Applikator ist gleich beim ersten Herausziehen abgebrochen. Der Flockapplikator ist insgesamt zu lang und wackelt hin und her. So gibt es beim Auftrag keinen Widerstand und der matte Gloss lässt sich nur schwer und unsauber auftragen.

Deckkraft, Tragegefühl & Haltbarkeit
Die Farben trocknen angenehm schnell und sind alle 100% matt ohne Schimmer.
Dabei decken sie mit einem Zug hervorragend. Leider lässt der Applikator kein sauberes Ergebnis zu, es wirkt unregelmäßig an den Rändern. Da sie so extrem matt sind, leidet auch die Pflege. Nach einem Tag will man die Lippen nur noch pflegen. Aber auch vor dem Auftrag sollte man sie gut peelen, sonst betonen sie Fältchen sehr.
Auch mit Essen und Trinken halten die Produkte mindestens 6 Stunden auf den Lippen, die Farbe verblasst während der Tragezeit gleichmäßig. Sie sind kussfest, kleben aber ganz leicht.

Rival de Loop Young Matt'n Lasting Matt-Lipgloss Applikator

01 School’s out || 02 Trendsetter || 03 Forever Young || 04 XOXO

Rival de Loop Young Matt'n Lasting Matt-Lipgloss Swatches

Rival de Loop Young Matt'n Lasting Matt-Lipgloss 01 School's outRival de Loop Young Matt'n Lasting Matt-Lipgloss 02 Trendsetter

01 School’s out – Leicht gedämpftes Pink

02 Trendsetter
Für mich die allerschönste Farbe, die man so im Drogeriebereich finden kann. Ihr habt so unfassbar oft nach dieser Farbe gefragt, wenn ich sie mal bei Snapchat oder einer anderen Review trug. Leider ist mir genau bei der Farbe der Applikator abgebrochen und meine anderen Lippenpinsel sind zu dick für die Öffnung.

Rival de Loop Young Matt'n Lasting Matt-Lipgloss 03 Forever YoungRival de Loop Young Matt'n Lasting Matt-Lipgloss 04 XOXO

03 Forever – Heller Himbeerton

04 XOXO -Klassisches helles Rot, nicht blaustichig, steht vielen Typen

Fazit
Die Deckkraft, Mattierung und Haltbarkeit, da vermutet man wirklich kein Drogerieprodukt dahinter. Was das angeht, kann ich sie euch 100% empfehlen. Leider ist der Applikator für einen exakten Auftrag nicht zu gebrauchen, der Geruch ist gewöhnungsbedürftig.
Rossmann muss hier dringend! alles an der Verpackung und Applikator verbessern. Das ist der ausschlaggebende Punkt, wieso ich sie euch, trotz des guten Frageergebnisses nicht empfehlen kann.

Weitere Reviews hier oder hier.

Fakten
+ Günstig
+ 02 Trendsetter ist ein Must-Have
+ 100% matt
+ Ausgezeichnete Deckkraft
+ Extrem hohe Haltbarkeit, nur entfernbar mit einem ölhaltigen Entferner
– Geruch
– Wackeliger Applikator
– Billiges Design & Verpackung
– Nichts für sehr trockene Lippen  oder „ältere Nutzer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

21 Meinungen

  1. Vy sagt:

    Die Farbe 02 Trendsetter ist wunderschön! Schade, dass die so eine billige Verpackung und so einen unangenehmen Geruch haben, gerade solche Gerüche schrecken mich vom Kauf ab.. Hoffentlich ändert Rossmann das bald, denn für 1,79€ sind ja ein ziemliches Schnäppchen im Gegensatz zu den Liquid Lipsticks, die sonst so gerade auf dem Markt sind^^
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Vy

  2. Cosi sagt:

    Habe auch schon eine Farbe gekauft… Der Auftrag ist katastrophal. Ich brauch unbedingt nen Lippenpaaren dafür, vielleicht kann man es vom Applikator abnehmen oder so ähnlich.
    Komischerweise fängt er im Laufe des Tages an so bröckelig zu werden… Gut ich rede auch viel im Job, aber das ist ätzend o.o woran das wohl liegt…
    Naja. Ich find Deine Reviews wirklich nicht zu viel. Richtig gut 🙂

  3. Alja sagt:

    Ich meine im Internet schon mal Einweg-Applikatoren eben für Lipglosse gesehen zu haben. Damit könntest du die Farbe weiterhin nutzen! Oder von einer ungeliebten Farbe den Applikator auswaschen und dann benutzen.

  4. VanillaCoke sagt:

    Bei RdL Young frage ich mich immer, ob sie die Verpackung absichtlich so ramschig gestalten! Die Marke ist zwar sehr günstig, rechtfertigt meiner Meinung nach aber nicht SO ein Verpackungsdesign.

    Trendsetter gefällt mir auch am besten.

  5. berit sagt:

    Schade das der Auftrag so mies ist, die Farben finde ich durch die Bank wunderschön

  6. Anna sagt:

    Trendsetter war bei uns STÄNDIG ausverkauft aber letzte Woche habe ich ein Exemplar erwischt 😀 Stimme dir aber in allen Punkten zu, außerdem vermisse ich ein paar andere, dezentere Farbtöne 🙁

  7. Larissa sagt:

    Hey Karin,
    habe nur die Farbe Trendsetter und liebe sie, kleben meine Lippen bei jedem Auftrag ganz schrecklich, davon lese ich bei dir nichts. Habe ich vielleicht ein Montahsprodukt erwischt? Das Abblättern und den Applikator finde ich auch doof, den orangenen Deckel find ich sogar ganz süß 🙂 hoffe RDL überarbeitet das Produkt nochmal.
    LG 🙂

  8. Yuna sagt:

    Eine gute, ehrliche Review, allerdings kann ich durch eigene Erfahrung nicht mit all deinen Punkten übereinstimmen. Bei meiner Lippenform funktioniert der Auftrag problemlos, schlechte Verarbeitung des Applikators hin oder her. Wenn man die Lippenkontur vor dem Auftrag mit einem Lipliner nachzieht und die Lippen dabei etwas ausmalt, sind Übermalen oder ein unsauberes Ergebnis überhaupt kein Thema (mehr).
    Die Verpackung ist nicht sonderlich schön, aber auch nicht der Rede wert – immerhin zählen hauptsächlich die „inneren Werte“. Der Geruch ist wohl ebenfalls Geschmackssache, ich kann allerdings sagen, dass dieser Lipgloss vielen anderen, High End oder Drogerie, um Längen voraus und für den Preis unschlagbar ist.
    Eine klare Kaufempfehlung, bei der man nichts falsch machen kann!

  9. Cassey sagt:

    Ich denke mal das die billige Verpackung uns schon nicht umbringt bei dem Preis 😀
    Also holen werde ich sie mir aufjedenfall

  10. Schade – dabei sind es ja so schöne Farben.

  11. Conny sagt:

    Ich habe Trendsetter und liebe ihn. Steht einigen LL von Indiemarken, die ich habe in nichts nach. An große Nummer von RdL! Mich stört der Appikator auch nicht so, aber natürlich ist er nicht das gelbe vom Ei. Gäbe es mehr Farbauswahl, würde ich richtig zuschlagen.

  12. muddelchen sagt:

    Dank Deines Posts zu den matten Lippenstiften durfte einer mit und auf die mstten Glosse wurde ich somit beim Kauf auch aufmerksam. Ich komme mit dem Applikator ganz gut klar, war auch erstaunt, wie lange die Farbe hält und eben nicht schmiert, so gesehen für den Preis mal einen Versuch wert. Insgesamt habe ich ein Priblem bei matten Texturen mit dem Tragegefühl, ich kann mich nicht wirklich dran gewöhnen, aber mir gefällt das Finish schon länger viel besser als cremige Varianten. Bisher hab ich nur wenige matte Lippenprodukte, denke, dabei bleibt es auch,eben wegen des Tragegefühls. LG und ein schönes Wochenende

  13. Agnes sagt:

    Danke für die Review.

    Kann es übrigens sein, dass es sich um ein falsches Gerücht gehandelt halt, dass das Balea Reinigungsöl ausgelistet wird? Bei uns ist es nach wie vor erhältlich, auch online und dort ist auch nicht der sonst übliche Hinweis „Tschüss“ zu sehen.

  14. 02 Trendsetter wäre genau meine Wahl. LG

  15. Janika sagt:

    02 Trendsetter gefällt mir am besten! 🙂
    Schade dass du schreibst, dass der Stift nichts für trockene Lippen ist, das ist bei Matten Lippenstiften und Glossen mein größtes Problem 🙁

  16. Katharina sagt:

    Ich habe mir gestern die Farbe 02 Trendsetter gekauft und sie direkt den ganzen Tag lang getragen. Zum Auftrag habe ich zusätzlich einen Lippen-Pinsel benutzt, aber das war auch schon mein einziger Kritikpunkt. Es sah toll aus, hielt trotz fettigem Essen ewig und war auch gar nicht unangenehm. Große Liebe, auf die ich ohne dich nie gestoßen wäre. Danke!

  17. Ich will sie jetzt auch unbedingt ausprobieren! Diese matten Lipglosss Prdoukte sind ja mega gefragt zur Zeit und bei dem Preis kann ich mich gar nicht zurück halten =)

  18. Zimtstern sagt:

    Der Applikator ist wirklich ein Graus! Aber die Farbe Trendsetter ist toll. Also eigentlich finde ich alle Farben sehr gelungen. Und für den Preis nehme ich auch den Kritikpunkt des Applikators in Kauf. Ärgerlich ist er aber dennoch… Danke auf jeden Fall für diese Review, ohne doch hätte ich NIE in der RDL young Theke gestöbert.

    Liebe Grüße

  19. Sonja sagt:

    Ich hab mir Trendsetter gestern gekauft. Starken Geruch konnte ich nicht feststellen, aber der Applikator ist wirklich so wie du es beschreibst. Zu lang, wacklig und dadurch zu instabil, als dass man mit genügend Druck die Farbe gut auftragen könnte. Man muss sehr aufpassen, dass man den Applikator nicht abbricht, wenn man ihn wieder in die Tube steckt.

    Gehalten hat er ganz gut und auch Essen und Trinken gut überstanden, allerdings fühlten sich meine Lippen nach einigen Std doch sehr trocken an.