Catrice HD Liquid Coverage Foundation

Catrice HD Liquid Coverage Foundation InnenAussen

Das mit der größten Spannung erwartete Produkt im kommenden neuen Sortiment von Catrice ist definitiv die Catrice HD Liquid Coverage Foundation. Ich habe sie schon ausprobiert und eine Review für euch. Wie immer sind Vorher / Nachher Bilder dabei.

Catrice HD Liquid Coverage Foundation
4 Farben 30ml je 6,99€

Catrice HD Liquid Coverage Foundation Farben InnenAussen

Das sagt Catrice
Die HD Liquid Coverage Foundation fühlt sich an wie eine zweite Haut und verleiht  dabei einen perfekten Teint!  Die ultra-leichte, flüssige Textur mit hoher und gleichzeitig natürlich aussehender Deckkraft  deckt Unreinheiten ab und mattiert die Haut. Für einen Halt von bis zu 24 Stunden.

Inhaltsstoffe
AQUA (WATER), DIMETHICONE, TALC, PEG-10 DIMETHICONE, TRIMETHYLSILOXYSILICATE, POLYPROPYLENE, ISODODECANE, CETYL PEG/PPG-10/1 DIMETHICONE, NYLON-12, HDI/TRIMETHYLOL HEXYLLACTONE CROSSPOLYMER, SODIUM CHLORIDE, HYDROGEN DIMETHICONE, GLYCERIN, MAGNESIUM SULFATE, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, METHICONE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, SILICA, ALUMINUM HYDROXIDE, PROPYLENE CARBONATE, DEHYDROACETIC ACID, SODIUM DEHYDROACETATE, PHENOXYETHANOL, BENZOIC ACID, PARFUM (FRAGRANCE), CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Catrice HD Liquid Coverage Foundation Beschreibung InnenAussen

Verpackung und Auftrag
Eine Glasflasche ist bei Catrice die Standardverpackung für Foundations. Mich stört der unpraktische Aufkleber mit der Farbbezeichnung, der gleichzeitig auch das Hygienesiegel ist. Dieser wird sich schnell ablösen. Die Farbnummer ist dann aber auf dem Inhaltsstoffaufkleber zu finden. Die Dosierung erfolgt nicht mit einem Pumpspender. Man muss das Fläschchen öffnen, eine Pipette kommt zum Vorschein. Ich finde diese Änderung so unpraktisch: Es kommt Sauerstoff in die Flasche, man berührt die Pipette mit den Fingern, sehr unhygienisch. Da die Foundation recht dünnflüssig ist, tropft sie schnell. Dreht man sie um, läuft das Make-Up in den Schraubdeckel. Dreht man diesen dann wieder auf das Fläschchen, wird der Glasflaschenhals total verdreckt, es tropft und man hat die Foundation irgendwann überall.
Die sehr flüssige Foundation lässt sich sowohl mit den Fingern, deutlich besser aber mit einem Pinsel auftragen. Ein Schwämmchen ist nicht zu empfehlen, da zu viel Produkt aufgesaugt wird.

Catrice HD Liquid Coverage Foundation Auftrag InnenAussenCatrice HD Liquid Coverage Foundation Pipette InnenAussen

Deckkraft, Haltbarkeit
Die Deckkraft ist sehr hoch, Rötungen und Unreinheiten werden wirklich gut abgedeckt. Das überrascht, da die Textur leicht und flüssig ist. Man habt definitiv kein schweres Cremegefühl auf der Haut. Aufgetragen wirkt sie matt, fast wie abgepudert. Man benötigt zum Fixieren nur ganz wenig Puder und muss nur punktuell stärkere Unreinheiten zusätzlich abdecken. Meine großen Poren wurden nicht betont. Meine Haut sah wie gephotoshopt aus: Weichgezeichnet, fein, porzellanartig.

Catrice HD Liquid Coverage Foundation Swatches InnenAussen

010 Light Beige || 020 Rose Beige || 030 Sand Beige || 040 Warm Beige

Leider ist der hellste Ton für mich etwas zu dunkel. Das allein wäre nicht so schlimm, aber alle vier Farben sind rotstichig und dunkeln leider auch nach.

Die Haltbarkeit konnte ich bei gestern bei Regen, hoher Luftfeuchtigkeit gut testen. Sie hielt überraschend gut, auch nach vielen Stunden sah sie an den Wangen, Stirn sehr gut aus. An Nase und Kinn schwächelte sie im Lauf des Tages aber ein wenig.

Catrice HD Liquid Coverage Foundation Ungeschminkt InnenAussenCatrice HD Liquid Coverage Foundation Nachher InnenAussen

Ungeschminkt || Nur Foundation

Catrice HD Liquid Coverage Foundation InnenAussen Geschminkt

Komplett geschminkt – Lippen Catrice Matt Artist in 020 Best ROSEbuddies Forever

Fazit
Die Dosierung bzw. das Arbeiten mit der Pipette macht keinen Spaß, es verschmiert und tropft. Die hellste Farbe ist mir zu dunkel. Sie ist zu rötlich und dunkelt nach. Die gute Deckkraft, gute Haltbarkeit und das porzellanartige Finish sind aber starke Pluspunkte. Benutzen kann ich sie aber nicht, da die Farbe/Unterton nicht passt für mich. Wenn Catrice neue, besser abgestimmte Farben herausbringen würde, es wäre DIE Drogeriealternative zur Estee Lauder Double Wear Foundation, die ein vielfaches mehr kostet.

Fakten
+ Hohe Deckkraft
+ Samtig, gleichmäßiges Finish
+ Gute Haltbarkeit
+ Ordentliche Mattierung auch nach Stunden
– Kleine Farbauswahl
– Alle Farben sind rosa, teil sogar extrem rötlich
– Dunkeln nach
– Dosierung mit Pipette sehr unsauber (tropft, Deckel verschmiert)
– Nicht geeignet für nicht mehr so reife Haut, Fältchen werden betont

PR-Sample

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

48 Meinungen

  1. Anna sagt:

    Hi, du bist ja schnell mit Reviews. 😀

    Schade, dass die Farbe nicht ganz passt .. für ganz helle Häutchen sind irgendwie fast nie passende Farben mit dabei. Zum Glück bin ich nicht ganz hell, sodass mir die hellste Farbe wohl passen würde, aber die Pipette würde ich auch lästig finden. 😛

    Liebe Grüße, Anna 🙂

  2. Lauraaalein sagt:

    Schade. Rotstich kann doch kaum jemand gebrauchen 🙁 ich kann das nicht verstehen …. 🙁

    Hatte Hoffnungen. Aber ich glaube, das mit dem Kauf lass ich erstmal sein.

    Danke für deine ehrliche Meinung!

  3. Kerstin sagt:

    Hallo Karin!
    Das mit der Pipette hört sich wirklich nervig an. Vom Farbton her müsste ich allerdings was finden. Ich denke, ich werde sie ausprobieren. Da Maybelline mein Superstay-Make-up leider aus dem Programm gekickt hat und dies vorher nicht ankündigte, bin ich wieder auf der Suche nach einem guten Flüssig Make-up…
    LG aus Karlsruhe,
    Kerstin

  4. Vanessa sagt:

    Ist sie denn vergleichbar mit der MAC Waterweight Foundation? Welche würdest du eher empfehlen??

    • Karin sagt:

      Die MAC Foundation deckt fast gar nicht, ist nicht matt und glänzt deutlich , daher kaum zu vergleichen 😉

  5. Mareike sagt:

    Man bist Du schnell 🙂
    Stimmt, die Farbe ist wirklich einen Ticken zu dunkel für Dich. Und Pipette bzw. das flüssige Zeug im Deckel mag ich auch nicht, das verleidet die Nutzung immer sehr!
    Bin in der Überlegung, ob ich sie mir kaufen werde, farblich könnte es passen aber der Punkt mit der „nicht mehr so reifen Haut…“, der könnte vielleicht doch noch etwas vom Kauf abhalten *lach*
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag!

  6. Lena sagt:

    Das Ergebnis ist wirklich schön, aber ich denke, die hellste Farbe wird mir auch nicht passen. Nachdunkeln und rötlicher Unterton sind nichts für mich, echt schade! Die Lippenfarbe finde ich übrigens unglaublich schön! lg

  7. lille sagt:

    War quasi klar, dass Catrice mal wieder mit der Farbauswahl enttäuscht. Sehr schade, da sie sonst wirklich toll klingt 🙁

  8. Stephie sagt:

    Danke für die Review!

    Ach maaan, wie ärgerlich, dass CATRICE jetzt wieder auf dunkle Foundations setzt 🙁 , wenn dir der hellste Ton zu dunkel ist, wird das bei mir wohl auch der Fall sein. Schade! Hatte mich so sehr gefreut!

    Liebe Grüße

  9. Testgitte70 sagt:

    Foundation mit Pipette finde ich auch nicht so lecker. Für mich wäre sie auch zu dunkel, außerdem hätte ich wohl Probleme mit meinen Augenfalten.

    LG Brigitte

  10. Lizzy sagt:

    Danke für die schnelle Review !
    Wenn die Farbe passt, klingt das ja wirklich super! Ich werde die Farben vor Ort testen. Von der Helligkeit müsste es bei mir passen, wenn sie nicht zu rosa ist, kaufe ich sie.
    Solche Pipetten fände ich auch unpraktisch, aber ich kann die Hersteller verstehen. So wird sichergestellt, dass sich die Foundation vermischt. Sonst schüttelt die Hälfte der Kunden nicht, auch wenn es noch so groß draufsteht und reklamiert dann das Produkt.

  11. Selina sagt:

    Ich werd sie mir dann wohl auch nicht holen. Mit rosastichiger Foundation sehe ich aus wie Schweinchen Babe…

  12. Anja sagt:

    Liebe Karin,
    Kannst du mir verraten was du auf den Augenbrauen trägst und welcher Farbton das ist? Ich nehme mal an es ist von Benefit? 🙂

    Liebste Grüße,
    Anja

  13. Sabine sagt:

    Hallo Karin,
    danke für das Review der Foundation.
    Ich finde, die „Eigenschaften“ klingen echt gut, nur schade zwecks der Farbe. 🙁
    Dadurch ist sie bei mir schon wieder uninteressant geworden.
    LG und ein schönen Sonntag
    Sabine

  14. Susi sagt:

    Hey, was sagst du denn zu den Inhaltsstoffen? LG

  15. Leonie Rahn sagt:

    Auf die Foundation hab ich mich nach deinem Post über die Neuheiten sehr gefreut!:) Schade dass, die hellste Farbe so dunkel ist, das sieht man leider schon ein wenig:/ Ich persönlich mag es lieber ein Ticken zu hell, als zu dunkel. Sehr guter Beitrag! Liebe Grüße, Leonie

  16. Super Review! 🙂
    Alle wichtigen Punkte genannt und gut erklärt! mir ist sie garantiert auch zu dunkel, aber ich werde sie mir anschauen gehen! Danke auch, dass du die Inhaltsstoffe mit aufgeschrieben hast!

    lg, vera

  17. Sophie sagt:

    Superschnell, danke! Diese Review habe ich mit Spannung erwartet. Da ich deinen Hautton habe, wird die Foundation mir leider auch etwas zu dunkel sein…aber für den Preis werde ich sie auf jeden Fall ausprobieren, denn die Hoffnung stirbt zuletzt und die positiven Punkte überwiegen für mich. Zur Not brauche ich sie im Winter auf und kaufe sie nicht nach, zu der Zeit habe ich eh immer einen Schal/ein Tuch an und der Übergang zum Hals wäre nicht zu erkennen :D. Außerdem sieht das doch so gesund aus, wenn die Foundation etwas dunkler ist…ähm, nicht. Aber bei Douglas würden sie das so verkaufen ;). Die Inhaltsstoffe sind echt gut, es freut mich sehr, dass kein Alkohol enthalten ist! LG

  18. Kim sagt:

    Das Ergebnis ist wirklich schön. 🙂 Nicht schlecht. Aber schade das die hellste Farbe zu dunkel ist. :/ Und was soll das immer mit dem Nachdunkeln?! Das ist so ärgerlich.
    Liebe Grüße
    Kim

  19. Liebe Karin,
    vielen Dank für diese flinke und sehr hilfreiche Review! Ich habe diese Foundation mit Spannung erwartet, aber nun werde ich Abstand von ihr nehmen. Mit der Pipette hätte ich noch umgehen können, aber ich werde wohl ein Problem mit der passenden Farbwahl haben. Denn ich bräuchte eine Foundation mit neutralem bis leicht gelblichem Unterton. Schade, dass Catrice eher rosastichige Foundations auf den Markt bringt. 🙁

    Liebe Grüße an Dich und danke für das Instagramupdate zum Catriceevent!

  20. Diorella sagt:

    Oh nein, rosastichig und rötlich hört sich ja gar nicht gut an. Die Foundation hört sich aber super an! Ich werde sie mir mal genauer ansehen, vielleicht passt mir ja doch die eine oder andere Farbe, neutrale Töne wären natürlich viel passender gewesen. Danke für die tolle Review!

    Liebe Grüße,
    Diorella

  21. Schade. In der Theorie klang das Ganze für mich interessant.
    Danke für den ausführlichen Bericht.

    Liebe Grüße
    Ann

  22. Svenja sagt:

    Ich hatte eigentlich gehofft, die Farben wären wie bei der All-Matt-Plus-Foundation von Catrice.
    Naja, werde die hellste Farbe vermutlich trotzdem ausprobieren, denn ich mag flüssige Foundation sehr gerne und habe da aber noch nicht meinen heiligen Gral gefunden. Was mir besonders gut gefällt, ist die Tatsache, dass kein Alkohol enthalten ist, was bei den flüssigen Foundations leider häufig der Fall ist.

    Einen schönen Abend dir, Svenja

  23. Bella Snow sagt:

    Das hört sich schwer nach einem Dupe bzw sehr ähnlichem Produkt zur Younique Mineral Touch Liquid Foundation an. Der Preis ist natürlich unschlagbar im gegensatz zu younique. Danke fürs Vorstellen!

  24. Derya sagt:

    Danke für die schnelle Review 😉 ich glaub ich werde sie mir mal angucken und vielleicht für den Sommer nehmen 😀 ist das mit dem Rotstich sehr auffällig, wenn man sie trägt?
    Ich kann mir das gerade nicht so richtig vorstellen :0

  25. Janike sagt:

    Danke.
    Das hilft mir viel weiter, weil ich gerade eine neues Makeup brauche und nun bereits gefunden habe, was ich möchte. ☺️
    Ich bin nun Dank der Kinder, Garten und Sonne tatsächlich mal „braun“ geworden und so könnte der hellste Ton perfekt für mich sein.

  26. TaraFairy sagt:

    Hallo Karin,
    Danke für deine superschnelle Review!
    Auf die Foundation hatte ich mich sehr gefreut und das Finish sieht auf den Tragebildern auch wirklich super aus. Leider bin ich aber noch heller als du, sodass Catrice für mich wieder einmal haarscharf daneben getroffen hat. Sehr schade!
    Glg
    Jennifer

  27. Wahnsinn du bist aber schnell. Also die Foundation brauche ich wohl nicht, aber ich habe mich grad in die lippenfarbe verliebt. 🙂

  28. Cassey sagt:

    Danke für die tolle Review 🙂
    Schade finde ich es das es einen rotstich hat :/ das braucht doch gar keiner oder doch ?! 😀
    Jedenfalls bin ich nicht überzeugt davon

    • Sanna sagt:

      Naja, gelbliche Töne sehen an vielen, u.a. mir, aus als hätte man Gelbsucht 😉 Andererseits werden rötliche Töne nach meinem Eindruck schneller dunkler bzw dunkeln mehr nach. Am besten wären wohl mehr neutrale Töne bei den Foundations auf dem deutschen Markt.

  29. Liz MiniMe sagt:

    Vielen Dank für deine Tragebilder und Swatches… es ist wie ich leider auch schon befürchtet hatte. Alles Rosastichig… Ich war so gespannt und hatte mir viel erwartet, aber die Foundation ist für mich schlichtweg nicht tragbar. Dabei war Catrice mit der All Matt Plus und der EvenSkin gerade auf den Trichter gekommen das man auch hellere gelbstichige Töne braucht. In der Drogerie suche ich da noch nach einer guten Möglichkeit!
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

  30. Ich habe direkt gesehen, dass die hellste Nuance nichts für dich ist. Schade! Nun habe ich Sorge, dass ich vor dem selben Problem stehen werde. Ich bin nämlich auch eine totale Blassnase – zumindest in den Wintermonaten. =/

    Die Aufmachung der Flasche finde ich grandios. Ich möchte meinen, dass es das so bisher nicht in der Drogerie gab. Oder doch?! Auch die Pipette finde ich gar nicht so schlecht. Blöd nur, dass man die Foundation mit ihr so blöd dosieren kann. Da macht das Auftragen nur halb so viel Freude…. Ich mag es zudem überhaupt nicht, wenn meine Kosmetikprodukte total beschmiert sind. Ja, ich würde sogar behaupten, dass ich – was das betrifft – sehr pingelig bin. Sieht einfach oll aus, wenn der ganze Rand beschmiert ist.

    Ich denke, ich werde mir die Foundation dennoch kaufen. Meine Neugier ist einfach zu groß. Danke für die ausführliche Vorstellung! 🙂

  31. Emily sagt:

    Wer eine Alternative zu dieser Foundation sucht, sollte sich mal die Triple Wear Liquid Powder Foundation von just cosmetics näher ansehen. Ich bin gerade total erstaunt, weil die Flacons beider Make-Ups fast baugleich aussehen, inklusive der (leider in der Tat nervigen) Pipette. Ich habe die Nuance 010 und finde sie für deutsche Drogerieverhältnisse wirklich ziemlich hell und vor allem gelblich, und sie dunkelt bei mir nicht nach. Zu den anderen Tönen kann ich leider nichts sagen, aber ich fürchte, die sind dann gleich deutlich dunkler. Jedenfalls bin ich von Deckkraft und Finish begeistert und bin froh, endlich ein Foundation gefunden haben, die mich nicht wie ein anämisches Schweinchen aussehen lässt.

  32. Conny sagt:

    Du meinst wohl eher nicht mehr so „junge“ Haut oder? 😀
    Danke für die Review.

  33. Svenja sagt:

    Rotstich?? Schade, das es so oft rotstichige (helle) Produkte gibt. Ist ein gelber Unterton nicht die richtige Zielgruppe?
    Ich hätte gerne getestet…

  34. Blunia sagt:

    Danke für Deine hilfreiche Review, schade dass keine helle Farbe mit gelben oder neutralem Unterton dabei ist….
    LG Blunia

  35. Julie sagt:

    sag mal, welchen hautton hast du denn bspw bei MAC? bin auch total blass, sodass keine foundation in der drogerie jemals meinen farbton trifft…

  36. Blondie sagt:

    Total blöd, dass die Farbe nicht passt – dann wird die wohl auch für mich nichts sein. Schade, denn ich finde, dass sie ansonsten sehr gut an dir aussieht!

  37. Xena sagt:

    Hey ich habe eine wichtige Frage!
    Ich habe eher empfindliche, trockene Haut, und auf der Nase sowie an der Stirn „pellt“ sich die Haut ständig.
    Auch wenn die Foundation sehr wässrig ist…
    Ist sie mehr für trockene, oder für fettige Haut zu empfehlen?
    Ich habe meine Bedenken da sie ja matt ist, und viele Matt-Make Ups, sind ja bekanntlich mehr für fettige Haut geeignet.
    LG?

    • Karin sagt:

      Wenn sich deine Haut so stark peelt, kann ich dir zunächst für die Nacht die Bale Ultra Med Sensitiv Gesichtscreme empfehlen, da sie sehr gut durchfeuchtet. Für trockene Haut ist die Foundation nicht optimal, sie könnte die trockenen Stellen zu deutlich betonen.
      Von essence wird demnächst ein Concealer Make-Up erscheinen, das kann ich mir aber gut vorstellen 🙂

  38. Iri sagt:

    Also mir passt die Farbe (sogar 03 im Sommer) und ich bin begeistert. Pipette bin ich geübt 🙂
    hätte nie für so wenig Geld sowas Perfektes erwartet. Hält lange(sogar nach dem Mittagsschlaf!), sammelt sich nicht(!) in Fältchen, ist richtig leicht und schnell aufzutragen, ist gut deckend, aber nicht zu sehen. Übrigens pudrige Teksturen kleckern auch nicht drauf sogar ohne Puder drunter.
    Ich verstehe, dass mit Farbauswahl hatte nicht jeder Glück – aber wenn, dann bleibt man richtig glücklich. Übrigens, bei Hitze und Schwitzen ist alles auch drauf geblieben, außer Nase, da wurde es weniger, aber wer Mischhaut kennt – das ist immer so und sogar viel schlimmer meistens.

  39. Melina sagt:

    Ich habe eher eine dunkle haut halt die richtung mittelbraun ist
    würde ein Farbe zu mir passen?
    Übrigens deine Review war richtig guuuut..
    Wie viel kostet das