Gelbstich – Blondes Haar & Silbershampoo

Shampoo gegen Gelbstich Blondes Haar InnenAussen

Wer blondes oder blondiertes Haar hat, kennt das Problem: Gelbstich. Er lässt die Haare künstlich wirken, zu warm und gerade wenn man färbt, verfälscht er mit der Zeit die Farbe. Ich habe ein paar Produkte ausprobiert und zeige euch meine Lieblinge für strahlend blondes Haar ohne Gelbstich.

Guhl Silberglanz Shampoo InnenAussen

Guhl Silberglanz Shampoo und Kur
Erhältlich in der Drogerie
Preis 3,45€ Shampoo und 4,95€ Kur
Der Klassiker aus der Drogerie, der meist den Einstieg im Kampf gegen den Gelbstich ist. Ich persönlich finde die beiden als Duo, nachdem ich andere Produkte getestet habe, nicht sonderlich effektiv. Bei leichtem Gelbstich vielleicht noch in Ordnung, wer mehr Effekt wünscht, für den sind die beiden nicht optimal. Ich finde auch das Shampoo recht austrocknend, die Kur danach ist unbedingt zu empfehlen.

Swiss O Par Silver gegen Gelbstich InnenAussen

Swiss O-Par Silver
Reihe mit Shampoo, Spülung und Kur
Preis alles jeweils 1,95€
Erhältlich in der Drogerie
Die drei Produkte sind nicht nur stärker blauer/lilaner pigmentiert als bei Guhl, sie wirken daher auch deutlich besser und trocknen insgesamt nicht so stark aus. Mein Favorit ist das Shampoo, aber auch die anderen beiden Produkte sind klasse. Die Spülung ist die einzige, die ich aus Silberreihen kenne, der Rest sind meist reichhaltigere Kuren. Wer eine Silberreihe aus der Drogerie sucht, das sind meine Favoriten.

Keralock Silberkur InnenAussen Keralock Silver Kur Bedienung InnenAussen

Keralock Care & Colour Kur
Preis 8,95€
Gibt es auch in Blond, Rot und Braun
Erhältlich in der Drogerie (meine habe ich bei dm gekauft)
Ganz neu in der Drogerie ist die Kur von Keralock. Es sind zwei Kammern: Eine mit dem lilalen Farbauffrischer, die andere mit einer pflegenden Kur. Am Drehrad kann man ganz individuell einstellen, ob man mehr Kur oder mehr Farbe haben möchte. Der Spender mischt dann beide Texturen. Ich finde das System gut gemacht und wenn eine Kammer am Ende mit Inhalt übrig bleibt, kann man auch diese dank des Regler komplett leer machen. Die Silberreihen trocknen die Haare leider meist ziemlich aus, daher finde ich diese Mischkur ziemlich geschickt, da man ganz spontan entscheiden kann, ob man Pflege oder Farbe braucht.
Es reguliert die Farbe aber dennoch nicht besser oder schlechter als die Reihe von Swiss O Par.

Fan Silberweiß InnenAussen

Accent Tönung Color 2 Go
Preis 0,89€
Erhältlich bei Rossmann
Wenn ich meine Haare mal wieder vernachlässigt habe, dann brauchen sie leider einen ganz starken Farbeffekt, um den Gelbstich zu entfernen. Die kleine Packung mit auswaschbarer Farbe ist schon etwas von Dauer und man sollte es nicht gleich auf dem ganzen Kopf beim ersten Mal probieren, sondern an einer verdeckten Strähne testen. Es ist und bleibt eine Tönung, die man erst noch auswaschen muss. Ich nutze sie wirklich ganz selten und nur im Notfall.

Fan Silberweiß Affektspülung
Preis etwa 8€ plus Versand
Gekauft bei Amazon
Entdeckt bei Shoppinator, habe ich mir diese dunkle Flüssigkeit bei Amazon bestellt. Man gibt eine kleine Menge verdünnt mit Wasser oder in die normale Spülung ins Haar und spült es aus. Lest euch unbedingt die Hinweise des Herstellers und die Kommentare auf Amazon zur Anwendung durch. Diese Spülung ist so intensiv, dass man auch mal plötzlich pastellig pinkes Haar bekommt. Sehr effektiv, aber auch mit Vorsicht zu genießen.

Loreal Expert Silver Shampoo InnenAussen

L’Oréal Paris Expert
Silver Gloss Protect System Shampoo
Preis 500ml mit Pumpspender etwa 12€
Beim Friseur oder via Amazon
Ich liebe, liebe, liebe dieses Shampoo!! Ganz einfach wie ein Shampoo anzuwenden, kurz einwirken lassen und der Gelbstich ist weg. Danach sind die Haare zwar ziemlich trocken, wie bei allen hier gezeigten Produkte, aber irgendwas ist eben immer… Ich kann euch dieses Shampoo wirklich empfehlen! Der Pumpspender ist übrigens zu empfehlen, da ich das  Shampoo so besser dosieren kann.

Blondes Haar Silberkur Gelbstich InnenAussen

Revlon Nutri Color Creme
Im Friseurfachhandel oder bei Amazon
Preis etwa 14€
Eine sehr reichhaltige Kur, die nur dezent lila gefärbt ist, aber die Haare unfassbar intensiv zum Glänzen bringt und sie ganz weich und fluffig macht. Benutze ich ganz gern zusammen mit dem Swiss O Par Shampoo und nehme als Abschluss diese Kur.

L’Oréal Expert Color Corrector
Beim Friseur oder via Amazon
Preis etwa 14€
Das Produkt ist der Knaller! Es ist keine Kur, mehr eine leichte Spülung, so dunkelblau/lila, dass sie fast schwarz wirkt. Ich liebe diesen Corrector, nutze ihn aber nur zusammen mit einem herkömmlichen Shampoo, da der Effekt sonst zu stark und fast schon etwas zu aufgehellt wirkt.

Redken Extreme Strenght Builder Puls InnenAussenRedken Haarkur InnenAussen

Redken Extreme Strength Builder Plus Haarkur
Preis etwa 20€
Beim Friseur oder via Amazon
Nein, dass ist keine Kur gegen den Gelbstich, sondern sorgt einfach nur für viel Pflege und Glanz.
Wie ich schon mehrfach erwähnt habe, trocknen sämtliche Silberprodukte das Haar leider extrem aus und der Glanz verschwindet. Ich habe bei Amazon einfach mal eine sehr gut bewertete Kur mitbestellt zu den Silberprodukten und bin positiv überrascht! Die Haare glänzen wirklich sehr schön, sind nicht beschwert und fühlen sich einfach gut an, nach dem für das Haar stressigen Waschen. Bisher meine liebste Kur, die ich mindestens 10-15min einwirken lasse.

Meine Tipps
Bei allen Produkten gilt: Es sind stark pigmentierte Shampoos&Kuren, die die Kleidung und teilweise Haut verfärben. Daher nach Verwendung immer gut ausspülen und auch die Armaturen reinigen. Vor dem ersten Benutzen auch einen Allergietest machen.

Ich bin ein Fan von gut & günstig, aber bei Silberreihen schwöre ich auf die teuren Friseurprodukte. Sie neutralisieren den Gelbstich schneller, effektiver und ja, auch schonender habe ich das Gefühl. Besonders das Shampoo von L’Oréal und der Corrector sind absolute Empfehlungen von mir und werden auf jeden Fall wieder nachgekauft.

Wer etwas aus der Drogerie sucht, dem kann ich die Reihe von Swiss O Par sehr empfehlen.

Was sind eure Lieblinge und Erfahrungen im Kampf gegen den Gelbstich im Haar?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 Meinungen

  1. Danke für die Tipps! Ich habe seit dem ich nur noch Strähnchen färben lasse, immer direkt beim Friseur eine kühle Tönung drüber machen lassen. Gerade erst gestern wieder. Aber klar, irgendwann ist die rausgewaschen und mein Blond ist nicht mehr so schn kühl wie ich es am liebsten mag, sondern eher „goldig“. Ich habe auch das Silberzeug von Balea ausprobiert, fand es aber nicht so effektiv wie die Kur von Guhl. Ich probiere aber deine Empfehlungen mal aus!

  2. LISA sagt:

    Tolle Übersicht Karin! Ich hab inzwischen schon soviel positives über die Fan Silberweiß Effektspülung gelesen, dass ich sie jetzt auf jedenfall einmal ausprobieren werde. Liebe Grüße aus dem WOLF CLUB, Lisa (https://joinwolfclub.wordpress.com/)

  3. Nadi sagt:

    Ich hatte sie auch schon alle 😀
    Außerdem kann ich noch das Fudge Clean Blonde Shampoo erwähnen, färbt stark trocknet meine Haare aber aus.
    Tigi Catwalk Fashionista Shampoo fand ich ganz gut für jeden Tag, also wenn man die Farbe kühl halten will und nicht erst bei Gelbstich handelt.
    Mein Liebling ist aber das Silver Shampoo von milk_shake, ganz große Liebe!!! Tönt gut ab und pflegt auch. Am liebsten in der Kombination mit der Silver Whipped Cream der gleichen Marke. Die Kombi ist mein absoluter HG

    Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
    Tigi CATWALK Fashionista Violet Shampoo

  4. Mein Favorit ist das BC Bonacure Color Freeze Silver Shampoo. Die Redken Extreme Kur benutze ich auch… neben einem Haufen anderer Redken Produkte. 🙂

    • Das BC Bonacre Color Freese Silver Shampoo ist auch mein absoluter Favorit!!!! Günstig bei Amazon zu bekommen!
      Es wirkt super…Gelbstich Adé…dazu riecht es noch gut und trocknet meine Haare nicht aus! I love it!

      Suhl ist meiner Meinung nach voll funktionsunfähig, es bewirkt bei mir nichts!
      Swiss O-par war für mich das beste Drogerie Silbershampoo. 😉

  5. Danny sagt:

    Guten Morgen,
    Ich habe auch ewig nach einem guten Anti- Gelb Shampoo gesucht und mein heiliger Grahl ist Lee Stafford Bleach Blonde. Da ist aber ,wie der Name sagt, auch Aufheller drin, deshalb nutze ich das Shampoo ca. alle 2 Wochen und bin seit 2 Jahren zufrieden. Die Haut oder Badamaturen färbt es aber bisher nicht.
    Ist auch ganz witzig, wenn man das Shampoo zu lange drin lässt hat man einen leichten lila- Stich in den Harren. Den finde ich aber manchmal sogar ganz cool 🙂
    LG

  6. Franziska sagt:

    Die Kur ist direkt auf meinem Wunschzettel gelandet, danke dafür!

  7. Karin sagt:

    Meine 2 absoluten Favoriten sind die hier:
    Revlonissimo 45 Days von Revlon Professional Shampoo & Conditioner Ice Blondes und Revlonissimo 45 Days von Revlon Professional Stunning Highlights 2 in 1 Shampoo & Conditioner. Dadurch, dass der Conditioner schon dabei ist, wird nichts trocken. Haare fühlen sich wunderbar an. Sulfatfrei.

  8. Silvia sagt:

    Liebe Karin,

    als absolut platinblond (fast schon weiß!!!) gefärbte Blondine muss ich mich bei diesem Thema mal zu Wort melden: Erst mal herzlichen Dank für deine ausführliche Berichterstattung zu den einzelnen Produkten, ich selbst liebe liebe liebe das FAN silberweiß und erziele hiermit die BESTEN Ergebinsse, wenn es um ein schönes kühles klares Blond geht! Bisher hab ich es immer bei DM und Rossmann gekauft, leider ging es dort (für einen Preis 2,99 -3,99 Euro) aus dem Sortiment,. Seitdem bestelle ich es immer bei Amazon, allerdings ärgert mich dort der massiv erhöhte Preis. Ich habe das lila Wässerchen bis dato immer unter meine normale Haarkur gemischt und dann einwirken lassen, der Effekt war immer erste Sahne. Dank deiner Vorstellung werde ich mal den L’Oréal Expert Color Corrector und das L’Oréal Paris ExpertSilver Gloss Protect System Shampoo testen ! Vielleicht ist das eine gute alternative für mich!

    GLG Silvia

  9. Kathrin sagt:

    Zur Zeit nutze ich das DLS Silver Shampoo von Goldwell und danach eine „normale“ Spülung, wenn ich den Gelbstich in den Haaren neutralisieren möchte. Damit bin ich sehr zufrieden.

  10. Anna sagt:

    Cooler Post. Zum Glück habe ich keine blonden Haare. 😀

    Liebe Grüße, Anna <3

  11. Kerstin sagt:

    Meine aschblonden Harre helle ich seit einiger Zeit mit einer Schaumcoloration selbst zuhause auf, das funktioniert überraschend gut, wird aber beim Nachfärben des Ansatzes gern mal ein wenig gelblich.

    Ich schwöre hierfür auch auf das L’Oreal Silver Gloss Protect System Shampoo. Nach dem letzten Aufhellen habe ich sogar leicht silbrige Strähnchen, völlig unbeabsichtigt, aber ganz hübsch.

    Meine Haare neigen zu einem fettigen Ansatz, bei mir trocknet das Shampoo nicht aus sondern sorgt tatsächlich für Glanz.

  12. Yasmin sagt:

    Danke für die zahlreichen Vorstellungen. Da ich meine Haare letzte Woche von Blond auf braun färben lassen habe, sind die Produkte momentan zwar unrelevant, aber das Keralock Care & Colour Kur werde ich mir auf jeden Fall mal genauer ansehen.
    Liebe Grüße
    Yasmin

  13. Malina sagt:

    Genau den Post brauchte ich gerade jetzt. 🙂 Oben bin ich dunkel, unten habe ich noch blond, was bis vor Kurzem garu war. Benutze das Graushampoo von Balea, aber wirklich nützen tut es nicht… Da werde ich doch auf jeden Fall mal eins von deinen Empfehlungen testen. 🙂

    Liebe Grüße, Malina

  14. Christin sagt:

    Schade, dass du nicht deine Meinung zum Wella SP Silver Shampoo gepostet hast – das Shampoo, welches bisher jeder Friseur empfohlen hat.

    • Karin sagt:

      Ich habe in den Post nur „meine“ Produkte gezeigt. Und ich wollte nicht noch eines kaufen, wenn ich die erst aufbrauchen muss. Für eine Meinung, muss ich das Shampoo erst mal kaufen 😉

  15. Miki sagt:

    Danke für die Übersicht…
    Ich hatte nach Silbershampoos gesucht, da ich seit längerem ein Granny-Schopf bin.
    und in den Amazon Rezis hieß es: Achtung beim Loreal! das Haar wird schnell grau/lila.
    Jackpot!
    Ich nutze es ausgiebig mit anschließender Kur von Kerastase ( Frizz Dismiss ) und bin glücklich!
    Sollten sich hier also Granny-Mädels finden: Ich liebe es!!