Aufgebraucht in XXL

aufgebraucht-innenaussen

Die Aufgebraucht-Posts sind beliebt bei euch, also habe ich einige Monate lang meine geleerten Badezimmerprodukte gesammelt. Es sind einige Lieblinge dabei, die ich ständig nachkaufe, geleerte Samples und auch Fehlkäufe.

aufgebraucht

  • Nivea Invisible Deo: Hin und wieder kaufe ich es nach, hinterlässt keine Flecken. Dieses Deo ist aber nicht mein Favorit.
  • Balea Med Ultra Sensitive Waschgel – Ein Durchlaufartikel, ich habe immer mindestens 2 auf Vorrat hier.
  • L’Occitane Cleansing Oil – mittlerweile meine dritte Flasche. Gute Reinigung, kein Brennen oder Film im Auge.
  • Palmolive Relax Duschgel – ich weiß nicht wie oft ich es schon nachgekauft habe. Darf bei mir nicht fehlen.
  • CD Reinigungsschaum – Lag in einer Box dabei und ich habe es gern benutzt, werde es aber nicht nachkaufen, da ich aktuell den Mizellenschaum von Rival de Loop favorisiere.

clinique-take-the-day-off-balm-innenaussenclinique-take-the-day-off-balm

Der Clinique Take the day off Cleansing Balm ist hier zweimal zu sehen. Das ist kein Fehler, sondern ich habe ganz am Anfang des Jahres einen geleert, nun den zweiten. Würde es ausgelistet werde, alle Restbestände für Jahre würde ich aufkaufen. Ich liebe diesen Balm.

balea-reinigungsoelpaulas-choice-bha-liquid

  • Balea Reinigungsöl – meine zweite Flasche. Muss ich wieder holen, wenn ich es noch finde. Die Größe ist super praktisch auf Reisen.
  • Paula’s Choice 2% BHA Liquid – einige mögen die flüssige Textur nicht, ich schon. Nachschub ist schon in Benutzung. Es ist klasse bei unreiner Haut.
  • Clinique Mild Clarifying Lotion – leider wurde es umformuliert und verschlimmbessert. Daher kaufe ich es nicht mehr nach. War viele Jahre ein treuer Begleiter.

paulas-choice-cleanservichy-reinigungsoel

  • Paula’s Choice Earth Sourced Cleanser – meine erste und einzige Flasche, werde ich aufgrund des Preises nicht nachkaufen. Ich vermute auch, dass ich es nicht gut vertragen habe.
  • Vichy Reinigungsöl – Das Sample duftet zwar himmlisch, brennt aber leider in den Augen. Ich habe es ausgeleert, weil ich es sonst nie aufgebraucht hätte. Nicht reizarm, kein Nachkauf.
  • Caudalie Rose de Vigne – Das Duschgel war ein Sample und ich habe es im Sommer geliebt! Duftet herrlich blumig, ohne zu aggressiv oder süß zu sein. „Lieblich“ passt gut. Da ich zu viel Duschgel aufbrauchen muss, noch nicht nachgekauft.

dove-invisible-dry-deo-innenaussennivea-deo-innenaussen

  • Dove Invisible dry Deo – Lieblingsdeo, kaufe ich ständig nach, da ich es gut vertrage, was nicht immer der Fall ist.
  • Nivea Deo Protect & Care – Genialer Duft und ich habe es auch gut vertragen. Aber ich brauche Aluminium an heißen Tagen, es hat nicht ausreichend geschützt. Das schaffen andere Deos ohne Alu deutlich besser bei mir. Hmmmm, der Duft….

duschgelfa-paradise-moment

  • Biotherm Eau Vitaminee – Mein Sommerduschgel. Habe ich schon einige Male selbst gekauft, das hier war ein Sample. Das einzige Problem ist der Verschluss, er schließt nicht richtig.
  • Isana Cremedusche Orangenblüte – Nicht zu aufdringlicher Duft. Das Sample war aber limitiert.
  • Sebamed Pflegedusche Lavendel & Grüner Tee – das Duschgel stand übe 1 Jahr in meiner Dusche und war limitiert. Es war ok, besonders Abends vor dem Schlafen gehen entspannend. Gibt es leider nicht mehr, würde es nachkaufen.
  • Fa Paradise Moment – wieder ein Sample, welches ich sehr sehr gern benutzt habe, da mir der Duft sehr gut gefällt und lange anhält. Ist einen Nachkauf wert.

ebelin-nagellackentferner-express-innenaussenswiss-o-par-silver-haarkur

  • ebelin Nagellackentferner – Wird ständig nachgekauft, momentan habe ich 4 Stück in der Wohnung (2x am Fototisch, 1x im Bad, 1 im Arbeitszimmer)
  • Palmolive Sanft & Sensitiv – der milchige zarte Duft ist etwas wohlig, warmes für den Winter. Kaufe ich immer mal wieder nach, aber nicht so oft wie die Relax Variante
  • Swiss O Par Silber Haarkur – war ok, werde ich aber nicht mehr nachkaufen, da ich deutlich besser wirkenden Kuren habe. Die Spülung davon ist aber super!
  • Nivea Creme Sensitive – Für mich ein Fehlkauf, wahrscheinlich hatte ich an dem Tag einen Schnupfen und konnte es nicht richtig riechen.

balea-blond-trockenshampoo-innenaussenbioderma-duschgel

  • Balea Trockenshampoo – 1x gekauft zum Ausprobieren. Ich habe aber einen anderen Favoriten gefunden für mich
  • Palmolive Aroma Therapy Duschgel – Da ist ist es wieder. Ich habe davon gleich zwei geleert.
  • Bioderma Duschgel – erfrischendes Duschgel für den Sommer in der handlichen 100ml Größe (Sample), kein Nachkauf weil ich noch so viel aufbrauchen muss.

guhl-silberkurhipp-baby-shampoo

  • Guhl Silberglanz Kur – Zeigte keine Wirkung bei mir, werde ich definitiv nicht nachkaufen
  • Hipp Baby Shampoo – Ich wollte mal wieder ein reizarmes Shampoo probieren. Es funktioniert aber nicht mit meinem Haar (fettig, strohig, wurde nicht richtig sauber)

balea-shampooisana-trockenshampoo-innenaussen

  • Balea Seidenglanz Shampoo – War glaube ich Teil einer Box, ich weiß es nicht mehr so genau. Kein schlechtes Shampoo, aber meine Kopfhaut vertrug es zum Schluß nicht mehr, daher habe ich es entleert
  • Isana Trockenshampoo – Günstig und gut, mir gefällt der Duft besonders. Ich habe es schon nachgekauft.

rituals-duschschaummac-fling

  • Nivea Seidenmousse – Hat die Haut fürchterlich ausgetrocknet und habe es daher noch halb voll entsorgt. Wird definitiv nicht nachgekauft.
  • Ritual Duschschaum – Ich mag die Duschschäume von Rituals sehr und kaufe mir immer mal wieder einen. Dieser hier war limitiert. Ich liebe die große Ergiebigkeit
  • Boss Ma Vie Duschgel – Eine Probengröße. Ich habe den Duft und das Duschgel war eine tolle Ergänzung dazu.
  • MAC Fling Augenbrauenstift – Ich habe noch einen Stift davon und wenn dieser auch aufgebraucht ist, werde ich ihn nicht mehr nachkaufen. Er bricht viel zu oft ab und man schmeißt die Hälfte weg.

In ein paar Monaten kommt ganz schön viel zusammen. Da wird mir erst bewußt, welch großes Duschgelmonster ich bin. Seitdem ich für diesen Post Bilder sammle, habe ich mir kein neues Duschgel gekauft, sondern versuche konsequent aufzubrauchen, was gut klappt. Auch bei der Gesichtspflege wird einiges in nächster Zeit, auch wenn es dauert. Bei Make-Up habe ich aber so viel, da ist es sehr selten, dass ich etwas verbrauche.

Findet ihr solche Aufgebraucht-Posting eigentlich interessant oder darf ich meinen Müll in Zukunft sofort entsorgen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

47 Meinungen

  1. Nicole sagt:

    Hi Karin, ich finde diesen Post immer witzig und auch beruhigend, denn dann sehe ich, dass ich nicht die Einzige bin, die gerne Sachen probiert und dementsprechend hamstert. Hast Du schon mal das Saubär Kindershampoo von dm probiert? Ohne Silikone etc. Ist bei mir mittlerweile Standard. Hast Du Dich schon mit Haarpflege ohne Erdölprodukte usw. beschäftigt? Viele Grüße!

    • Karin sagt:

      Nein, damit habe ich kein Problem. Ich meide dafür irritierende Duftstoffbomben mit Alkohol, denn die richten was an. Dieser Erdölpanik stehe ich sehr skeptisch gegenüber.

  2. Ramona Neumair sagt:

    Sehr interessant, und Hut ab, dass du die Sachen so lange aufhebst, ich könnte das nicht!

  3. Lieselotte sagt:

    Das Balea Reinigungsöl habe ich erst entdeckt, als es schon aus dem Sortiment genommen war. Hoffentlich finde ich auch nochmal eine Flasche, ich mag das nämlich auch super gern!
    Mit dem NIVEA-Deo komme ich nicht so gut klar (habe es als Roll-On). Bei mir juckt es doll und die Schutzwirkung ist fast nicht vorhanden. Der Duft ist aber wirklich toll!

    Und: Ich mag ‚Aufgebraucht‘-Postings, denn gerade bei Pflegeprodukten weiß man ja nicht schon beim ersten Benutzen, ob sie was taugen oder nicht – das dauert ein bisschen, weswegen ich dieses ‚Format‘ für ein finales Urteil sehr gut finde, gerade mit dem Zusatz ‚Nachkaufen ja/nein‘. Mach dir nichts draus, bei mir liegt der Müll auch doof rum und ärgert mich 😉

    Liebe Grüße,
    Lieselotte

    • Kristin sagt:

      Also bei mir gibt es das noch in jedem dm und wird auch aufgefüllt, scheint doch nicht rausgegangen zu sein.

      • lila sagt:

        Das Reinigungsöl sollte eigentlich ausgelistet werden, dm hat dies nach großen Protesten aber gestoppt bzw. rückgängig gemacht 🙂

    • berit sagt:

      Ich versteh den Hype um das Öl ehrlich gesagt nicht. Wäre das von L’Oreal (was glaube ich WIRKLICH ausgelistet wurde) nicht so stark parfümiert, wäre das mein bisheriger Favorit. Das Balea Öl hinterlässt einen für mich zu dicken Ölfilm auf der Haut und reinigt auch nicht so gut.

      • Chantal sagt:

        Das von L’oreal ist mir zu stark parfumiert und für die Augen kann ich es auch nicht benutzen, weil meine Sicht danach mit einem weissen Schleier beeinflusst word, was ich alarmierend finde. Nutze das Öl daher nur noch zum Hände waschen umd bin froh, wenn es endlich leer ist.

  4. Monique sagt:

    Liebe Karin,

    ich liebe solche Posts.
    Das mit dem konsequent aufbrauchen sollte ich mir auch mal vornehmen. Ich glaube aktuell stehen 5 angefangene Duschgel/ Öle/ Schäume in meiner Dusche umher. Die Schublade ist auch voll damit.

  5. Steffi sagt:

    Huhu Karin, ich finde es interessant, bitte weiter Müll sammeln 😛
    Grüße, Steffi

  6. Antje sagt:

    Hallo Karin!

    Ich wollte grade noch schreiben: sorry! Du musst deinen Müll weiterhin aufheben.
    Dann habe ich aber gesehen, dass du nur die Bilder sammelst ;). Gute Idee! Und ich habe nicht ganz so sehr ein schlechtes Gewissen, weil ich sowas gerne lese und mich freue, wenn du wieder so einen Post verfasst :).

    Liebe Grüße

  7. Atina sagt:

    Wehe du entsorgst deinen Müll unfotographiert! Für mich sind die Aufbrauchpostings die aussagekräftigtigsten Reviews. Man ist schnell mal begeistert, hält man ein neues Produkt in Händen, aber ist es mal leer und überlegt einen Nachkauf, wird erst wirklich ersichtlich, ob es ein „gutes“ Produkt war.
    Bitte bitte beibehalten!

  8. Hanna sagt:

    Ich lese solche Posts auch gerne… und hier werden Erinnerungen wach: Sebamed Pflegedusche Lavendel & Grüner Tee – fand ich SO toll. Schade, dass es limitiert war!

  9. Elvira sagt:

    Ich lese solche postings sehr gern weil man schnell eine meinung bekommt und dieser trauen kann weil das produkt ja aufgebraucht wurde.
    Bist übrigens meine liebste bloggerin..kommentiere selten also las ich dir noch ein Kompliment für deinen tollen blog da 😊

  10. Rita sagt:

    Hallo Karin,
    lass Deinen Müll hier ruhig aus:) Ich lese das gerne. Mir gefällt auch, dass Du kurze persönliche Eindrücke vermerkst. Wäre schön als dauerhafte Rubrik, oder?
    …und zum Thema Kinder/Baby-Shampoo: Das Kids-Shampoo von „Wahre Schätze“ mit Aprikose ist super. Die Haare sind toll gepflegt, super kämmbar und duften super.
    Gruß
    Rita
    Du bist momentam im Schreib-Verlosungsrausch…vielen Dank:)

  11. Denise sagt:

    Hallo Karin,
    Ich finde diese Posts immer toll und wenn du auch so viel Duschzeug hast fühle ich mich direkt nicht mehr ganz so schlecht 😁😁

  12. Jeauty sagt:

    Ich liebe Aufgebraucht Posts! Kurze knackige Meinung, von der ich persönlich mehr habe als von einer ausführlichen Review eines Produkts was man 2-3 mal getestet hat…Also ja 😁Bitte weiterhin Müll Fotos

  13. Sine Katlan sagt:

    Lange Zeit war dove invisible dry mein Favorit. Irgendwann wurde der Duft verändert und ich finde das es jetzt stinkt. Jetztist Niveau black&white mein Favorit, der wirkt bei mir auch sehr gut.

  14. AnKa sagt:

    Ich liebe solche Aufgebraucht- Posts und bin großer Fan.
    Dank deiner Empfehlung auf dem Blog habe ich mir vor Monaten auch den Clinique Balm gekauft und er ist immer noch nicht leer. Man braucht so wenig Produkt und er entfernt Makeup so gut. Wer sich ihn vielleicht gönnen möchte: Ein Preisvergleich lohnt sich- ich habe ihn bei Pieper für ca. 23€ erstanden, bei Douglas kostet er ca. 30€

  15. Clarissa sagt:

    Ich lese solche Posts auch immer sehr gerne!
    Mich würde aber gerade weil du ja so viel hast, ein Make Up Post interessieren mir Sachen die du tatsächlich aufbrauchst und nachkaufst 🙂

  16. Anja sagt:

    Nein nicht sofort entsorgen und definitiv weitere Aufgebraucht-Beiträge. Diese Sorte Beiträge kommt bei meinem Blog auch immer gut an, ich glaube und ich finde, so etwas ist einfach unheimlich interessant 🙂 Liebe Grüße, Anja

  17. Vy sagt:

    Hallo Karin,
    Das Balea Sensitiv Waschgel und das Reinigungsöl liebe ich auch 🙂 Das Isana Trockenshampoo klingt interessant, muss ich mir mal zulegen. Diese aufgebraucht Post mag ich, gerne mehr davon:)
    Liebe Grüße, Vy

  18. Ana sagt:

    Hallo Karin,
    weitermachen! 🙂

  19. Selina L sagt:

    Ich finde die Aufgebraucht – Postings interessant – also von mir aus, darfst du den Müll eine Zeit lang behalten 😅 und das Palmolive Aroma Therapy Duschgel in rot liebe ich heiß und innig. Aber da ich es nicht mehr im Laden finde (AT) rühre ich mein letztes Backup noch nicht an 😥

  20. Mart sagt:

    Hey, wenn du ein gutes Shampoo oder eine Spülung gegen den Gelbstich suchst:
    Ich hatte eine Zeit lang silberblond gefärbtes Haar und habe es gehalten, indem ich meine Lieblingsspülung mit einer lila Flüssigkeit, die es in einem etwa handtellergroßen Fläschchen bei DM gibt,gemischt habe. Es heißt FAN SILBERWEISS EFFEKTSPÜLMITTEL, ist eigentlich für grauhaarige Omas. War das einzige, das wirklich half, und ist wirklich günstig.

  21. Beauty Mango sagt:

    Da hast du ja wirklich so einiges aufgebraucht 🙂 Das Clinique Take the day off Cleansing Balm habe ich bisher immer noch nicht getestet, weil ich aktuell noch eine Clansing Butter von TBS habe und eins von Banila & Co. Wenn ich eines davon mal aufgebraucht habe, dann muss ich das von Clinique testen 🙂

  22. Danny sagt:

    Guten Morgen!
    Ich schließe mich der Mehrheit an und wünsche mir weiterhin die aufgebraucht Postings! Auch ich finde die kurze knackige Review zu einzelnen Produkten super, vor allem wenn man ähnliche Erfahrungen gemacht hat.
    Mich würde aber generell die „Babyprodukte“ Sparte interessieren. Vor allem jetzt im Winter muss ich nämlich meine Pflege hin zu reichhaltigeren und gleichzeitig aber milderen Produkten wechseln und ich habe aber das Gefühl dass Babyprodukte nicht unbedingt immer milder bzw. reichhaltiger (je nach Produkt) sind als sensitiv Reihen in den Drogerien. Wie sieht es da auch mit der Reizärme (gibt es das Wort ;)) aus? Außerdem scheint es da auch wieder Markenunterschiede zu geben. Also wenn du da noch mehr Erfahrungen hast würde ich mich echt über einen Post freuen!
    LG
    Danny

  23. Mela sagt:

    Ich finde diese Posts immer Interessant. Das Balea Reinigungsöl finde ich noch immer gut.
    Damals schnell in nächsten DM wo es hieß es wird aus gelistet und 4 Flaschen gekauft!!!
    Nach einiger zeit gewundert,das es noch immer gibt und bei Dir zufällig gesehen das DM es doch behält. Panik mache umsonst 😉

    LG Mela

  24. Ute Hs. sagt:

    Ich mag die Aufgebraucht Postings – durch deine ehrliche Meinung, läßt man manches im Laden, das man sonst wahrscheinlich wie Du halbvoll entsorgt hätte!
    Herzliche Grüße

  25. Lisa sagt:

    Guten Morgen,

    Diese Art von Posts steht bei mir ganz oben auf der Liste – super kurze Reviews mit Fazit zur Inspiration und viel auf einen Blick. Bitte sammle deinen Müll weiter 🙂

    PS : gut zu wissen dass ich nicht die einzige bin die hamstert und sich regelmäßig zwingen muss auch mal aufzubrauchen !

  26. JJ sagt:

    Keinesfalls entsorgen :)) Also schon aber erst nach dem Aufgebraucht Post bitte 🙂

    Bin froh, dass ich nicht die einzige bin, die diese Nivea Duschschäume nicht mag. Mich würde auch deine Meinung zu Bilou Duschschäumen interessieren. Habe mir neulich doch einen zum Geburtstag geholt und ehrlich gesagt war etwas enttäuscht – das war die Sorte “ Vanille Cake Pop „, dachte wird mir sicherlich gefallen denn ich liebe ja Vanille ! Aber es riecht gar nicht nach Vanille sondern nach altem zuckerigen Confetti Regen oder so…und besonders pflegend fand ich es auch nicht, hmmm…

    • Karin sagt:

      Die Bilou Schäume kommen mir nicht ins Haus, da mir das Marketing nicht gefällt und auch die Düfte mich absolut gar nicht ansprechen, klingt alles so süß und künstlich. Ich möchte auch einfach keine Werbung für Bibi machen.

  27. Sabine sagt:

    Neiiiii, nicht wegschmeissen, oder zumindest fotografieren und kurz deine Meinung sagen, denn ich schau immer gern, was top oder flop bei anderen ist, manches deckt sich mit meinen Erfahrungen und manches ist das genaue Gegengteil;-))

    Also, vielen Dank fürs Sammeln!
    LG Sabine

  28. Dilara sagt:

    Nein, bitte nicht sofort entsorgen, sonden immer erst ein Foto von machen 😀
    Ich mag diese Posts, weil da die Meinung zu dem Produkt endgültig ist und ich besser für mich selbst entscheiden kann, ob ichs auch haben mag oder nicht. Deshab Danke für deine Meinung!
    Bei dem Niveau Duschschaummoussedings war ich allerdings überrascht, ich hab das dunkelblaue und finds eig ganz gut. Fühl mich zwar nicht wirklich sauber, aber ist ein kleiner Entspannungsmoment für mich, nachdem ich mich gut fühle 🙂

  29. Miu sagt:

    Ich finde solche Posts interessant, aber ich will natürlich auch nicht, dass du in deiner Wohnung Müll horten musst 😉

  30. Nicole sagt:

    Nein, du darfst deinen Müll NICHT sofort entsorgen 😀

  31. Banana sagt:

    Auch ich lese Aufgebraucht – Posts sehr gerne. Eine fundiertere Meinung kann man ja kaum finden. Um dem ganzen noch ein i-Tüpfelchrn aufzusetzen, wurde ich mich sehr freuen, wenn du jeweils noch deine Liebe Variante benennen würdest (da wo du sagst, dass du eine liebere Variante hast und es nicht im gleichen Post nennst) .

    Ich lese deinen Blog schon seit K. und Me Zeiten und immer noch jeden Tag auf neue gerne. Vielen Dank für deine Mühe, den Abwechslungszeichtum und deine Authentizität!

    Viele Grüße

  32. Maxi sagt:

    Ich mag solche Postings wegen der Mini-Reviews^^

  33. Marie sagt:

    Hallo Karin,
    ich finde Aufgebraucht-Posts auch immer sehr interessant, da man nicht nur neue Produkte kennen lernt, sondern gleich eine kleine Review und einen Erfahrungsbericht (über einen längeren Zeitraum) bekommt.
    Viele Grüße
    Marie

  34. Simone sagt:

    Ich mag solche Posts auch sehr gerne, deshalb bitte beibehalten!

  35. Christina sagt:

    Ich finde solche Posts super interessant, du gibst ja auch ein kurzes Feedback! Spannend und hilfreich! 😉

  36. Elena sagt:

    Ich finde solche Posts sehr interessant 🙂
    Mal eine Frage zu dem Paula’s Choice 2% BHA Liquid, ist es normal, dass man danach so einen leicht fettigen Film auf der Haut hat? Es stand bei mir nach dem Kauf etwa ein Jahr noch im Schrank habe Angst, dass es nicht mehr gut ist.

    LG Elena