Loreal Neuheiten 2017 – Eine Übersicht

Loreal Neuheiten

Das Event von Loreal vor einer Woche war vor allem eines: Bunt! Es wurde eine große Anzahl an Neuheiten aus den Bereichen Haare & Make-Up vorgestellt.  Ich teste momentan schon einiges für euch, möchte euch aber schon eine genaue Übersicht geben, was uns ab Januar 2017 alles erwartet. Loreal möchte gezielt das jüngere Publikum ansprechen, was man bei den Loreal Neuheiten definitiv bemerkt.

loreal-colorista-pastellhaarfarbe

Loreal Colorista

Der Tag mit den Loreal Neuheiten begann mit dem Bereich Haare und Coloration. Es wurde etwas vorgestellt, was ich so noch nicht aus dem Drogeriebereich kannte. Klar, solche Produkte gibt es schon im speziellen Friseurbedarfshandel, aber eben nicht für den Massenmarkt in der Drogerie. Die Colorista Reihe wird ab Januar 2017 im Handel erhältlich sein. Sie wurde u.a. auch mit Bloggern entwickelt und der Rainbow-Color-Trend aufgegriffen.

loreal-colorista-1-day-color

Loreal Colorista Spray
1 Day Color
7 verschiedene Farben je 7,95€

Die Farbe wird aufgesprüht, hält auch ein paar Spritzer Wasser aus und lässt sich bei der nächsten Haarwäsche leicht auswaschen. Beim Event haben es einige Mädels ausprobiert. Selbst auf sehr dunklem oder roten Haar waren die Farben erkennbar, was mich positiv überrascht hat. Ich habe mich persönlich aber nicht getraut, es zu probieren, jetzt bereue ich es ein wenig.

loreal-colorista-washout

Loreal Colorisat Washout
10 Farben je 7,95€

Für mich die sinnvollste Linie. Es hält sich gut zwei Wochen im Haar und wäscht sich langsam heraus, verblasst also mit der Zeit. Es ist also länger im Haar, aber nur gerade so lang, bis man etwas Neues probieren möchte.

loreal-colorista-paint

Loreal Colorista Permanent Paint
8 Farben je 7,95€

Für die ganz Mutigen, gibt es auch noch 8 permanente Haarfarben, darunter natürlich auch das Granny Grau. Wer traut sich?

loreal-colorista-bleacj-ombre-kit

Loreal Colorista Bleach Kits
3 Produkte je 7,95€

Manchmal muss das Haar auch etwas vorbehandelt werden oder man möchte nur ein wenig mit seinem eigenen Haar und Effekten spielen.
Aus der Reihe wird es geben

  • Bleach Kit zum Aufhellen der Spitzen
  • Bayalage Kit
  • Ombré Kit

loreal-colorista-fader-shampoo

Loreal Colorista Fader Shampoo
Preis 3,95€

Und wenn es mal schief geht, das Fader Shampoo hilft dabei, die Farben schneller auszuwaschen. Sicher für jeden spannend, die jegliche Art von Tönungsunfall schneller heilen lassen wollen.

Und hier gibt es die verschiedenen Colorista noch mit einer Übersicht, wie das Verpackungsdesign der verschiedenen Farben aussehen wird.

loreal-colorista-farben

loreal-colorista-farben-2

Loreal Elvital Planta Clear

loreal-elvital-planta-clear

Sieht man sich die Loreal Elvital Reihen an, fehlt etwas: Passende Pflege gegen Schuppen.
Ab Januar 2017 wird nun eine  6teilige Reihe dafür (oder dagegen) erhältlich sein

  • Elvital Planta Clear Intensiv Kur Peeling, vor der Haarwäsche (Preis etwa 2,05€)
  • Elvital Planta Clear Shampoo für vier Haartypen (sanft auch bei coloriertem Haar), Preis etwa 4,75€
  • Elvital Leave-In Lotion Spray (Preis etwa 4€-5€)

Die Shampoos wurden ohne Silikone formuliert und sind mit zahlreichen ätherischen Ölen angereichert.

loreal-planta-care-reihe

loreal-planta-care-shampoos

Und weiter geht es mit den Loreal Neuheiten im Bereich Loreal Neuheiten Make-Up

sign

Loreal Paris Make Up

loreal-event-neuheitn-2017

Im Bereich Make Up wird es bei Teint, Lippen und Augen News geben. Das hier gezeigte wird es alles ab Januar 2017 im Handel geben. Im Mai 2017 erwarten uns dann weitere spannende Produkte aus dem Teintbereich (Rouge).

loreal-infailible-total-cover-foundation

Loreal Infaillibe Total Cover Foundation
4 Farben je etwa 10€

Das neue Make Up mit seiner dicken Textur weist eine sehr sehr hohe Deckkraft auf, die sogar Tattoos überdecken soll. Sie ist dabei auch wasserresistent, nur weiße Kleidung dazu wird nicht empfohlen. Ich teste das MakeUp im hellsten Ton seit einigen Tagen und bin recht angetan. Und zur dunklen Farbauswahl? Ich habe da eventuell etwas aufgeschnappt, dass sich noch dieses Jahr massiv etwas bei Loreal tuen wird und sämtliche Farbwünsche erfüllt werden können. Seid gespannt!

loreal-infailible-total-cover-concealer-palette

Loreal Infaillibe Total Cover Concealer Palette
1 Design für etwa 15€

Die Palette mit fünf Farben und hoher Deckkraft soll wie Camouflage funktionieren mit farbkorrigierendem Puder-Make Up. Auf den ersten Blick waren mir die Concealer Töne aber definitiv zu dunkel.

loreal-false-lash-superstar-x-fiber

Loreal False Lash Superstar X Fiber
Ebenfalls ab Januar 2017 im Handel
Preis etwa 13€

Die neue Mascara wird in zwei Schritten aufgetragen: Eine schwarze Primermascara färbt die Wimpern und verlängert, verdichtet sie. Im zweiten Schritt wird die mit Fasern angereicherte Mascara aufgetragen und sorgt für mehr Dichte und noch mehr Länge. Ich habe sie seit dem Event in Gebrauch und finde sie genial! Eine Review folgt morgen, natürlich mit Tragebildern.

loreal-lip-paint-farben

loreal-lip-paint

Loreal Lip Paint
4 matte Farben
4 Lip Lacquers, glänzend
Ab Januar 2017 im Handel für je 8€

Loreal verspricht intensive Farbe (oh, das stimmt!) und Ultra-Halt (nur bedingt wahr). Ich muss sagen, dass ich nach dem ersten Probieren, die glänzenden Lip Lacquers deutlich besser fand. Ich werde euch bald eine Review und Farbbilder meiner 6 Töne zeigen. Ich muss vor allem die matten Töne noch besser probieren.

loreal-lip-paint-lacuer

loreal-lip-paint-matte

 

loreal-neuheiten-2017

Weitere Neuheiten 

  • Eye Paint, cremiger, extrem farbintensiver Cremelidschatten, der mich auf dem Event schon sehr begeistert hat. 6 Farben je 8€, ab Januar
  • Kajal, ähnlich bunt und farbintensiv wie die Eye Paints, 6 Farben je 7€. Sie sollen wasserfest sein
  • Ab Mai 2017 wird es auch noch Blush Sticks und eine Blush Palette geben
  • In Arbeit ist auch eine App, mit der man die neuen Colorista Haartrends auf einem Foto von sich simulieren kann

Dies war nur eine kleine rasche Übersicht über die kommenden Loreal Neuheiten 2017. Wie gewohnt, wird es ausführliche Reviews mit Swatches & Tragebildern von mir geben. Dies wollte ich wegen der Übersicht nicht hier miteinbringen, um es für euch spannend zu machen. Da es alles auch erst ab Januar zu kaufen geben wird, habe ich auch genug Zeit, alles ausführlich zu testen.

Spricht euch etwas spontan total an? Was sind eure Tops oder Flops? Würdet ihr die Colorista Farben probieren?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

82 Meinungen

  1. Lena sagt:

    Und mal wieder gibt es keine Foundation, die hell genug für mich ist. Ich hoffe so sehr, dass sich L’Oreal dazu entscheidet es zu ändern.

    Die auswaschbaren Farben finde ich sehr interessant und werd eich bestimmt testen!

    • Karin sagt:

      Warte es mal ab, da kommt was wegen der hellen Farben :))

      • coraline sagt:

        sag bloß l’oreal hat endlich geschnallt dass es möglich ist die foundations aufzuhellen und verdunkeln mittels „shade adjusting drops“ wie bei the body shop (was auch zul’oreal gehört) :))))
        sonst nette neuheiten. ich freue mich schon auf die reviews.

  2. Johanna sagt:

    Oh! Jetzt freu ich mich schon auf die Reviews.
    Zum Anschauen klingt alles sehr interessant, ob ich nach deinen Reviews dann was kaufen will, werden wir sehen. Ich freu mich schon auf die bunten, auswaschbaren Haarfarben. Der Teenager in mir, will immer noch bunte Haare, mein Job eher nicht.
    Hab einen schönen Sonntag!

  3. Kim sagt:

    Danke für diese Übersicht!! Ich würde mich so so freuen, wenn L’oréal hier endlich mal die Farbpalette erweitern würde, ich würde so viel mehr von ihren Produkten testen, wenn sie mir nur passen würden – und ich bin noch ein gutes Stück heller als du 😀

  4. Dani sagt:

    Da sind ja einige interessante Produktneuheiten dabei. Ich bin schon auf Deine Vorstellungen gespannt.

  5. Sabrina sagt:

    Da bin ich mal gespannt. 🙂

  6. Tammy sagt:

    Ohh, auf die Mascara Review bin ich gespannt!

  7. Sabrina sagt:

    Hm mich spricht am meisten die Mascara an und die colorista Reihe. Ich bin ja nicht ganz so mutig mit meinen Haaren, da ist ein mal testen schon ganz gut. Danke für den ganz normalen Post zwischendurch. Ich liebe deinen adventskalender aber ich lese am liebsten deine ganz normalen Posts

  8. Kerstin sagt:

    Danke für die Infos! Die Mascara klingt sehr cool, und ich bin auch auf die Lippenprodukte gespannt (nicht, dass ich nicht genug hätte). Wegen den Farben bin ich mir nicht so sicher, werde mir die Reihe aber auf jeden Fall anschauen 🙂

  9. Julia L. sagt:

    Wurde auch erklärt für was das Elvital Planta Clear Intensiv Kur Peeling gut ist? Um die Schuppen zu lösen? Bin mal gespannt ob die Peelingkörnchen mit dem herkömmlichen Körper / Gesicht Peeling zu vergleichen ist und wenn ja ob man die Körnchen auch gut aus den Haaren bekommt 🙂

    • Karin sagt:

      Das Peeling ist noch mit den wirksamen Bestandteilen angereichert und soll die Kopfhaut vorbehandeln. Mehr weiß ich leider auch nicht.

      • Julia L. sagt:

        Na, dann bin ich ja mal gespannt. Werde wahrscheinlich wieder ein Opfer meiner Neugier und werde es aus reinem Interesse wohl wieder kaufen 😀

  10. lelo sagt:

    Hey Karin!
    Ich freu mich schon auf deine Swatches & co!
    Hoffe, bei den Blushes ist auch was mattes dabei!?
    Und gaaaanz gespannt bin ich auf die Mascara! 🙂
    LG!

  11. Meike sagt:

    Ui – so viele neue Produkte! Was das Colorista Washout betrifft, hat Dein Artikel gerade meine Teenie-Tochter zu verzücktem Quieken verleitet – sie kann es gar nicht abwarten, bis die Produkte in den Handel kommen 😉 Mit dem Fader Shampoo ist auch endlich mal eine sinnige Ergänzung zu den Färbeprodukten bedacht worden, die ich mir als ich zuletzt selbst tönte sehr gewünscht hätte 😉
    Danke für den tollen Bericht!

  12. Martina sagt:

    Ich bin wirklich gespannt, was Du da aufgeschnappt hast ;0)

    ich würde diese Farben nicht ausprobieren, vor sowas habe ich zuviel Respekt und Angst, dass ich mir die Haare verhunze.
    Aber die neue Shampoo Reihe gegen Schuppen teste ich definitiv. Ich bin eh Shampoosüchtig und muss ständig neue ausprobieren.
    Leider finde ich die geilsten immer ausgerechnet im Urlaub im Ausland, die ich hier nicht nachkaufen kann ;0)))

    LG Martina

  13. Jane sagt:

    Das Colorista Washout finde ich gut, das würde ich vielleicht probieren.

  14. Leonie sagt:

    Diese auswaschbaren Farben und die Mascara finde ich super ansprechend! Aber ich bin eigentlich mit meiner Miss Hippie Mascara sehr zufrieden!:) Liebe Grüße, Leonie

  15. Vy sagt:

    Hallo Karin,
    das Colorista Washout spricht mich direkt an, gerade im Sommer fände ich es cool ein bisschen Farbe in den Spitzen zu haben zb. bei Festivals (lila wäre bei meinen schwarzen Haaren toll) 🙂 Ich bin schon sehr auf die Reviews gespannt!
    Liebe Grüße

    • Karin sagt:

      Bei ganz dunklen Haaren hat man bei den Mädels auf dem Event definitiv etwas gesehen! Gerade Türkis und das kräftige Rosa kamen gut raus.

  16. Sandra sagt:

    Ohhhh die Haarfärbeprodukte finde ich toll! Gerade auch sowas wie das Spray für die Festival Season. Wenn es denn auf meinem dunklen Haar sichtbar ist. *lach* Bin auf jeden Fall gespannt und werde es ausprobieren.

    LG, Sandra

  17. Monique sagt:

    Hallo Karin,

    am meisten interessiert mich die Mascara, Foundation und Concealerpalette.
    Die Produkte für die Haare sind gar nichts für mich. Da hätte ich Angst das meine blondierten Haare was weg bekommen und zum blondieren darf da sowieso nur meine Frisörin dran.

    Liebe Grüße

    • Karin sagt:

      Ja, so geht es mir auch, deshalb habe ich nichts probiert. Blondiertes Haar ist so porös, nicht dass sich dauerhaft etwas verfärbt.

  18. Julia sagt:

    Das ist mal eine klasse Übersicht. Ich bin zwar eigentlich aus dem Alter raus, mit den Haaren irgendwelche Experimente zu starten, aber irgendwie find ich die Farben richtig schön.

  19. Laura sagt:

    Ich hab im Moment „Wild Ombrés“ von Loreal im Haar und bin begeistert. Da würde ich gerne auch noch mal mit den Washout Kits was machen. Während des Studiums kann ich ja noch experimentieren *lach*

  20. Katharina sagt:

    Ich bin auf die Mascara und das hellen Make-up gespannt.

  21. LISA sagt:

    Hallo liebe Karin,

    hach, ich mag einfach Deine Eventberichte und Übersichten! Da sind auf jeden Fall wieder ein paar interessante Sachen mit dabei: Ich werde mir mal das „Elvital Planta Clear Intensiv Kur Peeling“ anschauen. Bisher musste ich Kopfhautpeelings immer im Frisörbedarf kaufen und freue mich sehr über eine Drogerievariante!

    Liebe Grüße aus dem WOLF CLUB, Lisa (https://joinwolfclub.wordpress.com/)

  22. Ellen sagt:

    Auf die auswaschbaren Farben bin ich gespannt! Ich hätte echt Lust auf grün oder blau oder türkis, aber nie und nimmer darauf, wochenlang so rumzulaufen und von jedem drauf anzugesprochen zu werden.
    Die Mascara klingt auch gut, ich benutze eh fast immer L’Oréal.

  23. Ute Hs. sagt:

    Hallo Karin,
    da wird das eine oder andere im Januar in den Einkaufskorb wandern! Und auf das Helle, dass kommen soll, bin ich auch sehr gespannt!Toller informativer Post!! Herzliche Grüße

  24. Janine sagt:

    Oh wow danke für diese Vorstellung!
    Besonders auf die Haarfarben freue ich mich, da experimentiere ich gerne herum – aber nur mit auswaschbaren Farben 🙂 Und das Shampoo für missglückte Versuche finde ich eine super Idee 🙂
    Liebe Grüsse und hab noch einen schönen Sonntagabend
    Janine

  25. Anna sagt:

    Die Shampoos gegen Schuppen für verschiedene Haartypen sprechen mich total an auch, weil sie ohne Silikone formuliert sind!
    Die Farben finde ich eher uninteressant, da ich meine Haarfarbenmarke nie wechsle.
    Die mehrfarbigen Concealer finde ich interessant, die werde ich mir vor Ort mal ansehen.

    Viele Grüße,
    Anna

  26. Judith sagt:

    Toller Post, danke für die zeitnahe & ausführliche Info 🙂
    Die washouts hören sich für mich echt genial an, werde ich bestimmt in der einen oder anderen Form ausprobieren!
    Ich bin schon ganz hibbelig wegen der angekündigten News zu hellen Farben 🙂 Kommt dazu noch was dieses Jahr oder erst nächstes Jahr? Ich kann nicht verstehen, wie Konzerne diese Hellhaut-Nische so geflissentlich ignorieren?! Das ist betriebswirtschaftlich eine mega Nische, die man besetzen kann. Irgendwann mach ich echt meine eigene Linie nur mit Hellhaut shades, wenn die das nicht auf die Reihe kriegen 😉

  27. Cordi sagt:

    Danke für die Übersicht! Ich freue mich besonders auf die Lip Paints, die Mascara und die Foundation, ich hoffe die hellste Farbe ist hell genug für mich! Bin sehr gespannt auf deine Reviews, auf die kann ich mich immer verlassen 🙂 Die ganzen neuen Sachen für die Haare werde ich wohl stehen lassen, bin da nicht sehr experimentierfreudig..
    Wünsche dir noch einen schönen Rest-Sonntag!

  28. Julia sagt:

    Hmmm nichts spricht mich an, wahrscheinlich weil ich nicht „jung genug“ nun für L’Oreal bin. Ich mag lieber klassische Lippenstiftformen und keine Tints/Paints/was auch immer für die Lippen. Genauso mag ich lieber ganz normale Lidschatten statt flüssige a la Lipgloss. Ich hätte mir lieber mehr Farben und Finishes bei normalen Sachen gewünscht, das alles hier lässt mich kalt.

  29. Lucy sagt:

    Wir wollen die hellste hellste hellste hellste Nuance der Foundations täteräää täteräääääääää! *sing*
    eigentlich ist das ja auch am sinnvollsten, besonders wenn man sich die richtige Foundation-Farbe mischen will 😀 ich HOFFE SEHR, dass Loreal das bald umsetzen wird. Wirkllich! Und ich bin sehr gespannt auf die neue Foundation. Im Moment habe ich ja ein Auge auf die neue Foundation von LA Girl geworfen, die haben mal an die Schneewittchen-Häutchen gedacht und direkt eine weiße Foundation auf den Markt geschmissen!
    Und falls wirklich ein Wunder bei Loreal geschieht, hoffe ich, dass auch die anderen Marken mitziehen! Das wäre mein persönlicher Traum 😀

  30. maren sagt:

    Woah, was für eine gruselige Torte, die sieht ja aus wie Gummi 😉 Ich finde das zwei-Wochen-Zeug spannend, habe aber so dunkle Haare, dass es vermutlich nichts bringt. Doof, denn bleachen will ich nicht.

  31. Gina sagt:

    Warte schon ewig auf die Lip Paints, freue mich schon auf deine Review ❤️

  32. Amalia sagt:

    Wirklich nicht schlecht! Sind ein paar ganz spannende Sachen dabei. Muss ich definitiv mal die Augen offen halten! :O

    LG Amalia

  33. Ja sagt:

    Haarfarben sehen nett aus. Aber trauen würde ich mich es nicht.

  34. erdbeerprinzessin sagt:

    Die grelle Make-upfarben sind definitiv nichts für mich, sowie auch die Haarfarbeb, da vertrage ich keine Farbe von Loreal sondern nur Wella und gehe da auch nur zum Frisör, der genau meine Farbzusammenatellung weiß.
    was mich interessiert ist die Foundation u. Mascara.
    lg erdbeerprinzessin

  35. DLA sagt:

    nein, ich würde keine haarfarben experimente zu hause veranstalten. das überlasse ich meinem frisör. grade so sachen wie strähnen oder effekte können doch ziemlich schief gehen.
    mich interessieren die haarprodukte insgesamt nicht so sehr, das makeup dafür umso mehr.

  36. Lisa sagt:

    Ich freu mich über die auswaschbaren Haarfarben und bin gespannt auf deine Mascara Review (Wie ist die Haltbarkeit? Pandaaugen?)

    Liebe Grüße

  37. VanillaCoke sagt:

    Auf die Colorista Reihe bin ich jetzt super gespannt! Ich hab recht dunkles Haar und solche Farbexperimente waren daher für mich nicht realisierbar – bis jetzt! Hoffentlich 🙂 Ich freu mich schon auf deine Swatches zu den neuen Produkten und vor allem mit der ominösen Halbinfo zwecks helle Foundation hast du mich sehr neugierig gemacht!
    Ich wünsche dir einen schönen zweiten Advent.

  38. Lena sagt:

    Mich würde die Blush Palette interessieren.
    LG

  39. Pasadena85 sagt:

    hmm..aber es gibt doch ein Anti-Schuppen-Shampoo von Elvital: das heißt irgendwie Selenium aktiv und steckt in einer dunkelblauen Flasche mit orangem Deckel und ist das einzige was mir wirklich hilft…hoffentlich geht das nicht aus dem Sortiment

  40. Sina sagt:

    Huhu Karin,

    toller Post. Ich bin echt schon gespannt auf die neuen Produkte, vorallem das Make-Up und die Mascara finde ich spannend.
    Freue mich schon auf Tragebilder 🙂

    Guten Start in die neue Wocge
    Sina

  41. Paola sagt:

    Auf die Haarcolorationen bin ich sehr, sehr gespannt. Schon seit einigen Monaten finde ich nichts ansprechendes mehr in der Drogerie, die Farben fast aller Hersteller scheinen identisch. Die Coloration beim Friseur ist mir auf Dauer aber auch zu teuer, von daher werde ich mir das dann nächstes Jahr mal genauer anschauen.

  42. Kristin sagt:

    Wow was für tolle neue Produkte (auf den ersten Blick)! 🙂 Die Colorista Reihe finde ich genial!! Und die Foundation werde ich mir definitiv auch angucken, da ich noch auf der Suche nach einer guten, sehr deckenden Foundation aus der Drogerie bin (die camouflage von essence finde ich schonmal sehr gut!) Bin sehr auf deine Review von der Mascara gespannt! 🙂

  43. Cathrin sagt:

    Ich freu mich auf die Reviews

  44. Katja sagt:

    Hallo, vielen Dank für die Vorschau. Da wird sich meine Tochter besonders über Colorisat Washout freuen, sie ist erst 10 und möchte aber ab und zu doch mal eine farbige Strähne haben und da kommt das hier wie gerufen. Mit dem Haaren färben muss sie nämlich echt noch lange warten, bis ich das erlaube :0)

  45. Jule sagt:

    Ich finde die Neuheiten mal richtig toll. Vor allem die neue Shampoolinie hört sich gut an und ich werde sie bestimmt ausprobieren. Von den Haarfarben brauche ich gar nicht sprechen. Mega!!! Die washouts werde ich auf jeden Fall ausprobieren – vielleicht nicht blau, aber das rosa und auch peach hören sich toll an. 🙂

  46. Marika sagt:

    Ich finde die Reihe genial!
    Hört sich auf jeden Fall sehr spannend an und ich werde mir auf jeden Fall mal einige Colorationsprodukte zum ausprobieren holen und schauen ob die bei meinen dunklen Haaren etwas bringen.

  47. mela sagt:

    Die Colorista probiere ich bestimmt mal aus, hört sich sehr gut an. Werde es aber bestimmt erst mal zum Fasching teste 😉
    LG

  48. Frau Reineke sagt:

    Ich würde wohl das „Entfärbe“-Shampoo probieren. Hat jemand mit ähnlichen Produkten schon positive Erfahrung gesammelt? LG

  49. Mareike sagt:

    Die Haarfarben – gerade der Hinweis das es auch für dunkle Haare funktionieren soll, finde ich genial! Hätte so gern mal rosa oder lila oder was auch immer in den Haarspitzen, aber bei nahezu schwarzen Haaren bisher ein no-go, wenn ich nicht vorher bleichen möchte. Mal sehen, ob ich mich dann auch wirklich traue, wenn ich vor der Farbwahl stehe 🙂

  50. Beauty Mango sagt:

    Da sind wirklich spannende Produkte mit dabei. Colorista finde ich besonders interessant!

  51. Patricia sagt:

    Wow, auf die Mascara warte ich schon, nachdem ich endlose Promo-Pics auf den amerikanischen Instagram Accounts gesehen habe. Und juhu, endlich so ein Farb-Auswasch-Shampoo in der Drogerie, wurde ja auch mal Zeit 😀 Bei den bunten Farben kann ich mich wahrscheinlich gar nicht für eine entscheiden!
    Dann bin ich mal gespannt was da noch so neues kommt im Bereich Makeup!

  52. Elke sagt:

    Oh je……so spannende Produkte……und was finde ich am faszinierendsten? DIE TORTE!!!!!!! Oh je….. 🙂
    LG Elke

  53. Steffi sagt:

    Hallo Karin,
    die Foundation ist auf jeden Fall interessant für mich, da ich gerne etwas mit hoher Deckkraft benutze. Bei der Farbauswahl habe ich glücklicherweise oft keine Probleme, da ich trotz roter Haare nicht gerade den hellsten Teint habe 🙂
    Die Mascara täte mich absolut interessieren, wenn es sie auch in Braun gäbe?! (Wahrscheinlich nicht?!)
    Ich bin jedenfalls gespannt 🙂

    Viele Grüße!

  54. Marie sagt:

    Hallo Karin,
    ooh ich bin gespannt, was sich bezüglich der Make Up Farben bei L’Oreal tun wird…wird es eine größere Range geben oder Tropfen zur Aufhellung/Verdunklung? Das klingt wirklich interessant und ich kann es kaum erwarten, die Neuigkeit zu erfahren.
    Liebe Grüße
    Marie

  55. Franzi sagt:

    Liebe Karin,

    es sind auch für mich ein paar interessante Sachen dabei, wie die Mascara, Foundation und ich werde vielleicht auch die Ombré und co Kits austesten 🙂

    Liebe Grüße Franzi

  56. Lisa sagt:

    Die neuen Haarfarben finde ich besonders spannend!

  57. Mary Jo Benz sagt:

    Hey Karin!
    Ich freu mich schon auf deine Swatches & co! Ich freu mich schon auf die bunten, auswaschbaren Haarfarben.

  58. Christin sagt:

    Liebe Karin,

    es heißt Balayage, nicht Bayalage. 😉
    Auf die matten Lippenfarben (und deinen Post zu den Glänzenden) bin ich sehr gespannt. 🙂

    Liebe Grüße

  59. Desire sagt:

    Ich bin sehr gespannt auf die neuen Sachen, das sieht alles seeeehr interessant aus 🙂 Besonders was da noch im Bereich helles Make-up kommt hast du (bestimmt nicht nur) mich neugierig gemacht 🙂

    Liebe Grüße

  60. Lizzy sagt:

    Wow, da hat sich Loreal ja eine richtige Verjüngungskur verpasst! Allein das Verpackungsdesign spricht mich schon mal sehr an.
    Bunte Haare sind nichts für mich, da hätte ich auch zu viel Angst, dass das aus blondierten Haaren nicht mehr richtig rausgeht. Finde es aber eine tolle Sache für alle Mutigen!
    Die Makeup Produkte sprechen mich durchweg an und ich bin auf deien Reviews gespannt!
    Liebe Grüße