Neues essence Sortiment 2017 / 2018 Herbst / Winter – Alle Farben und Preise

Neues essence Sortiment

100, 200 oder gleich 300 neue Produkte? Ich habe 193 Neuheiten gezählt, über die ihr euch ab dem 21. August freuen könnt. Die gute Nachricht für euch: Gerade einmal 8 Produkte sind ausschließlich in der großen Müller Theke zu finden, die restlichen Neuheiten findet ihr auf jeden Fall in den 2m bei dm & Co. Ich bin gespannt, was ihr sagt.

metal shock eyeshadow
Die cremigen, hochpigmentierten Lidschatten lassen die Augen in einem faszinierenden, metallischen Look erstrahlen. Es sind auch Farben mit Glitzerpartikeln erhältlich. Um 3,49 €, in 7 Farben

metal art lip & eye liner
Starke metallische Lidstriche – für besonders coole Eye-Art-Styles – und Lippen-Contouring gelingen dank feinem Pinselapplikator. Um 2,99 €, in 5 Farben

moonlight eyes cream eyeshadow
Vier seidig-cremige Lidschatten in soften, irisierenden Farben – easy zu verblenden und um die Intensität step-by-step zu erhöhen. Um 2,99 €, in 4 Farben.

moon glitter (3m Theke bei Müller)
Der Alloverglitzer in Schwarz oder Pink kann vielseitig als Highlighter oder Topcoat zum Beispiel über Rouge, Augenbrauen oder Nägeln verwendet werden und sorgt für einen faszinierenden Party-Look. Um 1,99 €, in 2 Farben

rain or shine eye & face palette (3m Theke bei Müller)
superpower! eye & face palette. Die beiden „eye & face“-Paletten in cooler Metallbox sind echte Multitalente: Die „rain or shine“-Variante begeistert mit hellen und holografisch-pastellfarbenen Tönen, während die „superpower!“-Palette helle, farbenfrohe Nuancen vereint. Inklusive multi-purpose brush. Um 6,99 €, 2 Designs.

 

superlast eyeliner
Hochdeckende Textur mit besonderem Fokus auf lange Haltbarkeit. Mit dem Hybrid aus Silikon- und Flockapplikator kann der Lidstrich mit nur einem Zug aufgetragen werden. Um 2,49 €; waterproof um 2,79 €.

style your wing! cut out eyeliner tool
Ideales Tool für den perfekten Eyeliner-Wing mit sechs unterschiedlichen Lidstrich-Designs. Die Schablone mit der Lieblingsform am äußeren Augenwinkel anlegen, die Fläche mit Eyeliner ausfüllen und dann den Lidstrich wie gewohnt entlang des Wimpernkranzes ziehen. Um 1,79 €.

instant volume boost mascara
smudge-proof and intense black. Die intensiv schwarze Mascara ermöglicht maximales Wimpernvolumen dank der Volumenbürste, die aus innovativen blumenförmigen Fasern besteht. Das Auftragen dauert nur zehn Sekunden. Um 2,99 €.

instant volume boost mascara
smudge-proof and waterproof. Megavolumen, das den ganzen Tag hält und wasserfest ist – dank der Waterproof-Variante mit der Volumenbürste aus weichen Fasern kein Problem. In nur zehn Sekunden bis zum Maximum tuschen. Um 2,99 €.

#lashes of the day super volume mascara
Perfekt geschwungene Wimpern für einen schönen Augenaufschlag. Packaging in tollem Eyecatching-Design. Um 2,49 €.

 

vibrant shock lash & brow gel mascara
Gel-Mascara für farbige Wimpern und Augenbrauen mit metallischem Effekt – ein absoluter Blickfang. Um 2,79 €, in 5 Farben.

superlast 24h eye brow pomade pencil waterproof
Cremiger, drehbarer Augenbrauen- Pomade-Stift zum Formen und Betonen der Brauen. Mit integriertem Spitzer und Silikonbürstchen. Um 1,99 €, in 3 Farben.

brow marker
Cooler Augenbrauenstift in Textmarker-Optik, der dank Tint-Effekt besonders lang anhaltend ist und die Brauen intensiv und präzise betont. In zwei passenden Tönen für blonde und braune Haare. Um 2,99 €.

style your brows! eyebrow stencil set
Das Set bietet drei verschiedene Brauen-Schablonen für schmale, normale und volle „brows on fleek“. Einfach auf die Augenbrauen legen und mit dem Brauenstift oder -puder auffüllen. Um 1,79 €.

correct to perfect cc powder palette
Farbkorrigierende Puder-Palette mit Creme to- Powder-Textur, die zu einem makellosen, strahlenden und frischen Teint verhilft. Um 3,99 €.

correct to perfect cc concealer palette
Die farbkorrigierende Concealer-Palette bietet vier verschiedene Töne für jede Hautunregelmäßigkeit. Die cremige Textur neutralisiert Rötungen, erfrischt oder harmonisiert den Hautton und kann dunkle Augenringe abdecken. Um 3,49 €.

correct to perfect cc multi-benefit pearls
Die multifunktionalen Pearls gleichen Hautunebenheiten aus und sorgen für einen perfektionierten Hautton. Um 3,99 €.

strobing & contouring palette
Zehn cremige Shades bieten zahlreiche Variationsmöglichkeiten für das Konturieren oder Highlighten des Gesichts. Um 6,99 €.

metal chrome blush
Metallisch schimmernde und strahlende Wangen kreiert der weiche Blush mit leuchtenden Pigmenten in Roségold, Kupfer und Bronze. Um 2,99 €, in 3 Farben.

prismatic hololighter stick
Handlicher Highlighter-Stick, der dank lichtreflektierender Pigmente den Wangen ein holografisches Finish verleiht. Um 3,49 €.

brighten up! banana powder
Der lichtdurchlässige, mattierende Puder in ganz softem Gelb eignet sich perfekt für die „Concealer Baking“-Technik oder um matte Highlights zu setzen. Um 2,99 €.

time to wake up face sheet mask (3m Theke Müller)
Die Sheet Mask kühlt und erfrischt das Gesicht mit Sojabohnen- und Baobab- Extrakten – für einen 15- Minuten-Feuchtigkeits-Boost. Um 1,49 €.

fresh & fit awake primer
Allein oder unter der Foundation aufgetragen, macht die leichte Textur des Primers mit lichtreflektierenden Pigmenten den Teint ebenmäßiger sowie frischer und verlängert die Haltbarkeit von Make-up. Mit Vitaminen und Cranberry-Wasser. Um 3,49 €.

fresh & fit awake make-up
Angereichert mit Vitaminkomplex und Cranberry-Wasser, weckt die Foundation die Haut auf und verleiht ihr einen gesunden Look. Die feinen, lichtreflektierenden Pigmente sorgen für einen ebenmäßigen Teint und eine schöne Frische. 30 ml, um 4,99 €, in 4 Farben.

make me glow liquid highlighter & make me glow liquid bronzer (3m Theke Müller)
Flüssiger Highlighter und Bronzer für einen Wow-Effekt. Das Satin-Rosé verleiht dem Teint einen zarten Glanz und der goldene Bronzer lässt ihn sommerlich strahlen. Um 3,49 €.

brushed metals nail polish
Nägel in gebürstetem Metal-Look mit Satin-, Matt- oder Sand-Effekt. Erhältlich in vielen Wow-Farben. Um 1,99 €, in 6 Farben.

holo rainbow nail polish
Fünf Nagellacke mit holografischer Optik und Glitzer-Partikeln lassen die Nägel in allen Facetten des Regenbogens schimmern. Um 2,79 €, in 4 Farben.

cracked metal top coat
Über dem Nagellack aufgetragen, bricht der metallische Überlack in 30 Sekunden auf und hinterlässt eine besondere, goldene Cracking-Optik. Um 1,99€.

matt matt matt top coat
Der spezielle Top Coat hinterlässt ein mattes Finish über jedem Nagellack. Um 1,99 €.

evershine top coat
Dieser Top Coat verlängert und verstärkt den Glanz des Nagellacks – auch zum Auffrischen der Maniküre geeignet. Um 2,49 €.

glow in the dark top coat
Die milchige Top Coat-Textur wird auf den Nägeln transparent und lässt sie im Dunkeln leuchten – besonders cool in Kombination mit Nail Art. Um 1,99 €.

metal shock sealing top coat
Schonender Überlack auf Wasserbasis – ein Muss zum Versiegeln der metal-shocknail – powder-Maniküre. Kann aber auch in Kombination mit jedem anderen Nagellack verwendet werden. Um 2,99 €.

metal shock nail powder
Für einen atemberaubenden Spiegeleffekt auf den Nägeln: Nagelpuder auf den noch nicht vollständig getrockneten Nagellack auftragen und leicht polieren. Ein cooler Effekt gelingt mit dunklen Nagellacken. Für den ultimativen Spiegelglanz-Look in Silber einen transparenten Nagellack verwenden. Mit metal shock sealing top coat versiegeln. Um 2,99 €.

party in a bottle // fame in a bottle // rock in a bottle (3m Theke Müller)
Lose Glitter-Partikel machen die Nägel zum Trend-Accessoire, die – als Komplett-Maniküre oder Statement-Nails – zu jedem Anlass passen. Um 1,99 €.

3D universe nail designs (3m Theke Müller)
3-D-Monde und -Sterne sorgen für himmlische Nail-Art, die im Dunkeln leuchtet. Vorsichtig auf den noch feuchten Nagellack geben und mit transparentem Top Coat versiegeln. Um 2,49 €.

express dry spray
Die neuartige Technologie ermöglicht es, das ölfreie Nageltrockner-Spray auch zwischen den Nagellackschichten aufzutragen: angefangen beim Unterlack über den Farblack bis hin zum Top Coat. Um 2,49 €.

strong & clean nail polish remover
Zwei Versionen entfernen easy alle Arten von Nail-Styles: ein acetonfreier Nagellackentferner mit pflegendem Mandelöl und effizienter Formulierung sowie eine „extra power“- Variante, die sogar hartnäckige Glitzerlacke und Effekte löst. Um 1,79 €.

clean & go express nail polish remover
Der Nagellackentferner mit Arganöl in kleiner Reisegröße ist ideal für unterwegs: Dank integriertem Schwamm werden keine Wattepads benötigt. Um 2,49 €.

3-phase nail care shake
Das mit Goji-Beeren-Extrakt, Kukuiöl und Kokosnussöl angereicherte 3-Phasen-Öl spendet Feuchtigkeit, stärkt den Nagel und hinterlässt einen schönen Glanz. Um 2,29 €.

metal shock lip paint
Metallische Lippen liegen im Trend. Der faszinierende Look gelingt mit der konzentrierten lip cream, die für ein leichtes Gefühl mit Velvet-Matt-Finish sorgt. Um 3,29 €.

vibrant shock lip paint
Coole Farben wie Blau, Pink sowie Grau mit samtig-mattem Ergebnis und leichter, hochdeckender, non-sticky Textur machen die Lippen zum absoluten Statement. Um 3,29 €.

ultra last instant colour lipstick
Die Lippenstift-Range kombiniert hochdeckende Farbabgabe in nur einem Auftrag mit federleichtem Tragegefühl. Die cremige Textur ist lang anhaltend und trocknet die Lippen nicht aus. Um 2,29 €, in 20 Farben.

kiss the … lipstick
Die magischen Lippenstifte reagieren mit dem pH Wert der Lippen und verändern ihre Farbe von Grün, Lila oder Blau zu einem individuellen, zarten Pink. Um 1,99 €.

butter stick matt love
Federleichte, samtig-matte Lippen schaffen die butter sticks mit Kakaobutter und schmelzend-softer Textur. Um 2,49 €.

butter stick glossy love
Die zart schmelzende Textur mit Kakaobutter verleiht glänzende Lippen mit Wet-Look-Finish – jeder Auftrag sorgt für mehr Intensität. Um 2,49 €.

lips go wow! lip art palette
Drei Lippen-Paletten mit Cream-to-Powder-Texturen und matten Finishes für individuelle Looks. Die Farben können einzeln, über anderen Lippenstiftfarben getragen oder miteinander vermischt werden. Um 3,49 €.

soft contouring lipliner
Die hochpigmentierten, seidigen Lipliner mit samtig-mattem Ergebnis eignen sich ideal zum Konturieren der Lippen.  Um 0,99 €.

 

nail polish holder
Der Nagellackhalter kann inklusive Flasche wie ein Ring an den Finger gesteckt werden – dadurch gelingt auch unterwegs eine perfekte Maniküre. Um 2,49 €.

sapphire file
Doppelseitige Nagelfeile mit grober Seite zum Kürzen und feiner Seite zum Formen der Nägel – sowie einem integrierten Nagelhautschieber. Um 1,29 €.

hololighter brush (3m Theke bei Müller)
Spitz zulaufende Pinselform in magischer Unicorn-Optik – ideal zum Highlighten und Stroben. Um 3,49 €.

super sili make-up pad
Silikon-Schwämmchen für perfektes Auftragen von flüssigen Texturen – ganz ohne Formulierung zu verschwenden, denn das Pad aus Silikon absorbiert kein Make-up. Um 2,99 €.

super beauty sponge
Der Sponge eignet sich dank innovativer Form für den Auftrag von Puder, Foundation, Primer, Blush und Creme – auch an besonders schwierigen Stellen. Um 2,99 €.

time to clean face cleansing brush (3m Theke bei Müller)
Dank weichem Bürstenhaar entfernt die Bürste Make-up besonders sanft und reinigt die Haut porentief – für ein natürliches, frisches Gesicht. Um 1,79 €.

luggage tag (3m Theke bei Müller)
Süßer Kofferanhänger mit hübschem Wolken-Design, damit das Gepäckstück immer und überall schnell gefunden wird. Um 2,49 €.

Farbupdates bestehender Reihen

Meine Meinung
Das Event zur Vorstellung der Neuheiten fand dieses Mal bereits schon vor der Pressemitteilung statt. Ich durfte also schon einmal in das Sortiment schnuppern. Da essence die Produkte selbst erst so langsam bekommt, kann ich euch leider nur eine begrenzte Auswahl an Farben zeigen, leider eben nicht alle 20 Lippenstifte oder ALLE Nagellacke. Ist dies für euch dennoch interessant und ihr schaut euch dann live ab August die News in der Theke an? Lasst mir einem Kommentar da, wie ihr es findet.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

49 Meinungen

  1. nicole sagt:

    ich freue mich schon auf deine Swatches, da die Pressefotos meist nicht die korrekte Farbe des Produktes darstellen 🙂

    Viele grüße, Nicole

  2. Laura sagt:

    Hallo Karin,
    vielen Dank für die Übersicht! Für mich als Nagellackliebhaber ist das Update sehr spannend. Ich hätte eigentlich nicht gedacht, dass Essence mehrere Nagelpuder ins Standardsortiment bringt. Da bin ich gespannt drauf! Die neuen Lackfarben sehen auch nett aus.
    Ich weiß allerdings wirklich nicht was ich von dem Metallic-Trend für die Lippen halten soll…
    Liebe Grüße,
    Laura

  3. Judith sagt:

    WOW! Ich bin offiziell überfordert ;)! 193 neue Produkte! Mich interessiert vor allem der superlast eyeliner & die wing-Schablone im Praxistest 😉 Ich glaube, so eine ähnliche Schablone/Tool gibt es auch von beautyblender. Weiterhin interessant finde ich noch die brow pomade pencils & Flüssig-Highlighter/Bronzer…Aus dem ganzen glitter-holo-iri-Rest bin ich glaube ich raus – nicht mehr mein Alter 😉
    Vielen Dank für deinen monstermäßigen Monsterpost!

  4. Nicole sagt:

    Wow das ist aber viel 🙂 schön ist, dass wirklich jedes Thema, was aktuell ist, aufgegriffen wird. Ob Metalliclook oder Color correcting oder Pigmente für augen oder holo und Chrom für nägel – ich bin wirklich recht angetan! hat man vor ein paar Monaten noch Lippenstifte und Lidschatten in Metallic versucht zu bekommen und in den USA bestellt, bekommt man es bald überall.

  5. Sandra sagt:

    Wow da sind viele tolle Dinge bei das habe ich gestern beim schauen gar nicht so registriert.
    Bin gespannt auf deine Berichte (hoffe die Holo Lacke sind dabei) und auf die Neuheiten im Laden.
    Danke für die erste Vorschau

  6. Vanny sagt:

    Kannst du sagen welche 8 Produkte genau nur bei Müller erhältlich sein werden 🙂

  7. Madline sagt:

    Ich würde mich besonders freuen über eine Vorstellung der metal chrome blushs und, noch viel lieber, des fresh & fit awake make-ups.

  8. Linda sagt:

    Da passiert ja richtig viel in der Theke, mal schauen wie alles dann ausschaut. Ich finde die Metallic-Liner und das Fresh&Fit-Makeup interessant (kann mich jetzt von Instagram her nicht mehr erinnern, ist da das hellste ‚wirklich‘ hell und würde dir passen? Dann hätte ich auch Hoffnung). Und die Schwämme.
    Der Text-Marker-Stift ist mal was anderes, dazu würde mich ein Beitrag interessieren 🙂
    Ansonsten finde ich den ganzen Nagelkram zwar cool anzuschauen, aber ich glaub für den Kram bin ich zu alt. Finde es schon ermüdend mir das Auftragen, Bearbeiten und Säubern mit Puder und Sticker usw. vorzustellen.

  9. Atina sagt:

    Nur raus mit den News, auch wenn nicht alles da ist, Karin. 😀 Mehr ist besser in dem Fall.

    Schade, dass man trotz der „My Palettes“ diese nicht mehr bestückt, als mit drei neuen Lidschatten (die für mich alle nicht in Frage kommen).
    Das Konzept war so viel versprechend. Man hätte bei jeder zweiten LE einfach ein paar Produkte für die Paletten untermischen können und sie verpackungsmäßig durch einen Aufrduck dem Konzept der Edition anpassen können. Nun kommen nur drei Lidschatten ins Standardsortiment nach, und gleichzeitig wieder vorgefertigte Lippenpaletten. Nö, das macht so keinen Spaß mit der selbst zu bauenenden Palette.

    Überraschenderweise ist diesmal für mich auch ansonsten recht wenig dabei, dass ich mir holen werde. Bei den neuen Long-Lasting-Lippenstiften werde ich sicher nachsehen und bei den Metall Shock Creams den Roten kaufen, aber auch nur, wenn ich einen erwische, der noch nicht benutzt wurde (Essence, fang an, gescheit zu verpacken!)

    BTW diese Posts gehören für mich zu den meist geschätzten deines Angebotes. Woanders sind vergleichbare Posts dennoch nicht mit der Qualität deiner Foto-Auflösung und Gliederung auf einer Ebene. Meine Wertschätzung, Karin!

    • Karin sagt:

      Danke dir! Ich sitze dann aber auch etwa 6-8h an diesem Postings, eben wegen der vielen Bilder, die ich erst noch einzeln bearbeite 🙂 Schön zu hören, dass die Arbeit geschätzt wird.

    • Becca sagt:

      Ich muss dir da leider zustimmen mit den Lidschatten. Ich hätte mir tatsächlich erwartet, dass Essence hier das volle Potential ausnutzt, was leider gar nicht gar nicht geschieht. Hmm, vielleicht wird das ja mal in Zukunft….

    • Grieta sagt:

      Ich wäre auch total dafür, dass Essence seine Produkte mit einem Siegel verschließt! Ich komme mir total dämlich vor, wenn ich alle Lippenstifte auf und zu machen muss, um den einen zu finden, der noch nicht bei jemandem an den Lippen gehangen hat. Grrrr!

      • Lizzy sagt:

        Oh ja, ein Siegel wäre wirklich klasse. Gerade bei Essence mit der jungen Zielgruppe hat die Theke schon ein bisschen was von Wühltischatmosphäre. Bei den Lippenstiften geht es aber noch, da sieht man ja, ob die schon benutzt wurden. Bei einem interessanten Produkt und den günstigen Preisen bin ich da auch bereit, etwas zu suchen. Mascara etc, der man nicht so leicht ansieht, ob sie neu ist, kaufe ich aber nicht von Essence.
        Wobei man Cosnova ja schon auch loben muss, die Essence Schwestermarke LOV hat als eine der wenigen (einzige?) in der Drogerie bei allen Produkten Siegel.

  10. Nadja sagt:

    WTF? Die nehmen die hellbraune nuance the augenbrauengels raus aber ersetzen es nicht? Was soll der Mist 🙁

  11. Selina L. sagt:

    Ich würde mich auch schon über die Swatches freuen, welche du hast 🙂 so kann man ja trotzdem einen Überblick über die neuen Produkte erhalten. Auch was das Tragegefühl etc. betrifft. Freue mich jetzt schon darauf

    Lg. aus AT

  12. Nina sagt:

    Ich würde mich auch sehr über die Swatches/Tragebilder der Produkte freuen, die du bekommen hast! 🙂 Bin schon in leichter Unruhe, dass die Long-Lasting Lippenstifte komplett überarbeitet wurden, diverse Farben gehörten davon zu meinen Lieblings-Alltags-Lippenstiften… Weißt du zufällig, ob sich auch die Farben verändert haben oder ob nur die Haltbarkeit und das Design überarbeitet wurden? (Es geht mir insbesondere um den leuchtend roten und die Nummer 04, ein etwas dezenterer Rosenholz/Braunton)

    • Karin sagt:

      essence schmeisst immer gern alles um. Textur und Design wurden definitiv verändert, ich würde daher sicherheitshalber ein Back-Up holen.

      • Nina sagt:

        Oh oh…. Ich ahne Böses 🙁 Aber danke für die schnelle Antwort! Dann werd ich wohl diese Woche mal den nächsten Rossmann stürmen müssen.

  13. Nat sagt:

    Hi Karin!
    Überfordert fühle ich mich auch von all den Neuheiten. Über einen Bericht mit Swatches würde ich mich auch sehr freuen, da deine Fotos einen viel besseren Eindruck von den Produkten verschaffen als die Pressebilder. Ich schließe mich an – deine Fotos, deine Meinung und all deine Arbeit an den riesigen Artikeln schätze ich sehr!
    Viele Grüße aus dem Norden!

  14. Julia sagt:

    Das gefällt mir tatsächlich alles….gar nicht.
    Scheinbar bin ich mittlerweile zu alt dafür, aber das ist ja fast schon karnevalistisch bunt. Bei manchem Produkt frage ich mich, ob es sich für die Firma überhaupt lohnt, es auf den Markt zu bringen. Nicht gegen metallischen Eyeliner beispielsweise, aber wer zieht sich damit die Lippenkontur ?

    Naja, dafür hat mir das neue Trend it up-Sortiment umso besser gefallen.

    • Karin sagt:

      Ein paar der jüngeren YouTuber / Blogger haben es gestern ganz begeistert ausprobiert. Ich finde essence kehrt zu den bunten Wurzeln zurück. Mit Catrice und LOV gibt es ja weniger bunte Alternativen.

    • Alja sagt:

      Mir gefällt das Update auch leider gar nicht, bis auf die Lippenprodukte, auf die ich dann doch gespannt bin. Und ich finde es auch wahnsinnig Schade, dass das neue Palettensystem kaum ausgebaut wird, gerade da hatte ich die Hoffnung, doch mal mehr Produkte zu kriegen, vielleicht auch mal neue Bronzer oder Konturpuder oder noch ein paar schöne, neue Lidschatten, die sich gut kombinieren lassen. Aber so hoffe ich, dass sich das Catrice System dann vielleicht durchsetzt, das finde ich durch die Form und Bestückung mit einem Spiegel schon mal viel wertiger und praktischer (bei der Essence Palette habe ich immer das Gefühl, dass sie so riesig und wuchtig ist für das bisschen, was man da reintun kann).

  15. Simone sagt:

    Die holographischen Nagellacke lassen mein Herz höher schlagen! 🙂

  16. Vanessa sagt:

    Leider sind da soooo tolle Sachen dabei. Ich weiß gar nicht worüber ich mich als Erstes freuen soll. da freue ich mich schon sehr auf August <3

    xoxo Vanessa

  17. JJ sagt:

    Vielen Dank für die tollen großen Bilder. So macht es Spass alles anzuschauen.

    Ich hätte mehr Farbupdates für die Lidschattenpaletten erwartet. Ich denke wenn sie das Thema schon anfangen dann muss es auch eine anständige Auswahl an Farben sein, es sind zu wenig und die meisten nicht besonders neu oder interessant. Schade.

    Mich interessieren auf Anhieb die Lipliners und das neue Make Up mit Cranberry Water, hoffentlich sind die INCIs gut und Duftstoff frei. Bitte bitte.

    Übrigens, danke für die Insta Stories, war super spannened. Mir ist bloss aufgefallen dass du Essenz sagst anstatt Essence. Essence ist ja auf Englisch also wird auch Éssence ausgesprochen und nicht Essénz wie in Dresdner Essenz.

    Liebe Grüße.

    • Atina sagt:

      Hahah! Ich kenne Karins Aussprache noch nicht (ich hab kein Instagram), aber das fällt mir bei den Verkäuferinnen auch immer auf, dass die Essenz statt Essence sagen. Oft wissen die gar nicht, wovon ich spreche, wenn ich es richtig ausspreche. 😀

  18. knaxgurke sagt:

    Ich finde ja die Holo Rainbow und die brushed metals-Lacke interessant, aber bei letzteren sehe ich schon wieder das Problem, dass nicht auf Anhieb ersichtlich ist, welches Finish sie haben. Es steht ja dabei „in gebürstetem Metal-Look mit Satin-, Matt- oder Sand-Effekt“, aber eben nicht groß auf der Front. Das wird sicher wieder den einen oder anderen überraschten Fehlkauf geben. (Ich bin da ja durch Blogs größtenteils drauf vorbereitet, aber meine Mutter z.B. hat sich da schon manchmal geärgert, wenn ihr dann zuhause beim lackieren auffiel, dass das kein „normaler Lack“ ist.)
    Interessant finde ich außerdem, dass es Augenbrauenstifte in grau und pink (?) gibt, da bin ich ja mal gespannt. Andererseits frage ich mich aber auch, warum ausgerechnet pink, aber für Rothaarige gibt’s nie was. Es sei denn natürlich das stellt sich am Ende als Rot raus.

  19. Oh, das Banana Powder sieht interessant aus, das schaue ich mir dann mal an.

  20. Becca sagt:

    Die Metal-Shock Eyeshadows finde ich interessant, vermutlich sind die den Stila magnificent metals angelehnt. Wenn sie nur annähernd so toll sind wie das Original, muss ich mir definitiv einen holen zum Testen!

    Auch die neuen Augenbrauenstifte und vor allem die Marker finde ich spannend. Ich kann mir nicht ganz vorstellen, dass das mit den Markern gut aussehen kann, ich würd mich aber unheimlich freuen, wenn doch. Falls du dazu einen kleinen Test bringen könnest, würde ich mich sehr freuen!

    Die Überarbeitung der Lippenstiftreihe sehe ich ganz positiv, da ich mit der alten Textur nicht gut klar gekommen bin, das muss ich dann definitiv testen – hab schon einige Farben gesehen, die mich ansprechen.

    Ich finde es übrigens wahnsinnig toll, dass du die Farb-Updates einzeln auflistest, das ist viel übersichtlicher – vor allem, wenn man nicht das ganze Sortiment kennt (leider hat mein Müller keine große Theke). Da finde ich übrigens die bunten Kajalstifte ganz toll, da ich schon lange einen guten violetten suche und generell gerne mal ein paar buntere besitze.

    So und zu guter letzt: Dankeschön, dass du dir immer die Mühe gibst diese Posts zu schreiben. Mittlerweile scheint es mir so, als wärst du die einzige, die das so zuverlässig, ausführlich und übersichtlich macht. Vielen Dank!

  21. berit sagt:

    Wie geil ist denn der Textmarker bitte?

  22. Frau Reineke sagt:

    Ich bin ganz gespannt auf die Reviews. Die Metalliclippenprodukte werde ich mir auf jeden Fall ansehen und bei den Nagelpudern müsste man mal die ein oder andere Review abwarten. Wenn das ein gutes Produkt wäre, wie genial …
    Und wenn die Holo-Lacke wirklich Holo sind und nicht nur Duochrome, wäre auch fantastisch.
    Ich finde jedenfalls Essence eine unheimlich sympathische Marke. Ich bin ein Spar-Fan und sowohl Essence als auch Catrice liefern immer wieder grandiose Produkte zu mehr als fairen Preisen. Die einzige Herausfoderung ist, dass man nicht auf Tineff reinfällt, der dann doch nicht funktioniert.
    LG

  23. Steffi sagt:

    Hallo Karin,
    ich finde diese Sortimentsumstellungen ja immer sehr spannend, auch wenn sie mich Ü30er auch ein bissel überfordern 🙂 Dieses ganze bunte, glitzrige, metallische Gedöns ist ja tatsächlich nichts für mich. Ich finde ganz nett, dass Essence gleich auf den Trend-Zug aufspringt und gehypte Dinge nachmacht, siehe Nagelpuder für den Spiegeleffekt.
    Ein paar hübsche Dinge sind dabei, die werde ich mir mal genauer anschauen, z.B. die braune matt matt matt Lipcream. Wenn die Farbe der Tatsache wie auf diesem Bild entspricht, würde ich mir damit Eyeliner ziehen 🙂 Ich habe bisher keinen schönen Braunton gefunden, DER würde aber ganz gut passen.
    Und dann war da eine Sache, da musste ich 2x gucken. Ein Augenbrauenstift in Strawberry Brown, ich fass es nicht!! Ich hoffe, dass der tatsächlich zu meinen roten Haaren passt, das wäre ein absoluter Traum, da die Augenbrauenstifte von Essence qualitativ gar nicht mal so schlecht sind!
    Ich würde mich auf jeden Fall auf deine Swatches freuen, auch ich schätze deine Mühe (und Meinung) sehr.
    Viele liebe Grüße
    Steffi

  24. Fabienne sagt:

    Wow! Diese Sortimentsumstellung sieht vielversprechend aus. Ich würde mich sehr über Swatches freuen- vorallem zu den neuen Lippenstiftreihen

  25. Wow, wirklich viele vielversprechende Produkte, ich bin besonders gespannt auf das Banana Powder, die Augenbrauenprodukte und Lippenstifte.
    Liebe Grüße Kirsten

  26. Schokoblume sagt:

    Nachtrag: Ich sehe gerade, dass es einen grauen Augenbrauenstift geben wird, sehr cool! Meine Großmutter (mittlerweile auch schon 73) betont gerne ihre Augenbrauen, lässt sich aber irgendwie immer schrecklich unpassende Produkte von der dm-Verkäuferin empfehlen (meine Favoriten bislang waren ein schwarzer Kajal und ein Augenbrauengel, das selbst mir mit meinen dunkelbraunen Haaren zu dunkel war). Ich habe ihr schon einen matten Lidschatten von mir gegeben, damit sie eine besser passende Farbe zu ihrem grauen Haar bekommt, aber das war ihr zu umständlich. Dann weiß ich ja, welchen Stift ich ihr demnächst kaufen kann (zumal ich die Farbbezeichnung auch toll finde).

  27. Verena sagt:

    Ohhhhh, da werde ich gaaaanz viel von kaufen müssen!!
    Die Metal Shock-Eyeshadows und Lippies sind super schön. Und die Nail Powders auch, genau wie die Holo-Lacke. Das sind so die Produkte, die mich auf Anhieb ansprechen und von denen AUF JEDEN FALL welche bei mir einziehen dürfen.
    Essence hat sich meiner Meinung ganz schön gemacht. Ich fand ja schon die letzte Sortimentsumstellung richtig klasse!
    Merkwürdig allerdings finde ich die Textmarker-Brow-Stifte – was genau soll man damit machen??? Augenbrauen-Balken aufmalen? Da würde mich rein interessehalber mal ein Swatch interessieren.

  28. Annika sagt:

    Hallo Karin,
    wow das sind ja super viele Neuheiten. Ich finde es richtig toll, dass du immer so ausführlich über Sortimentsumstellungen berichtest, man merkt richtig wie viel Arbeit du dir machst. Vor allem, dass du den Post schon so schnell nach dem Event fertig hast, super. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf deine Reviews und Swatches zu den neuen Produkten, auch wenn du nicht alle Farben zeigen kannst. Besonders spannend find ich das fresh and fit awake make up und den passenden Primer, da bin ich auf deine Meinung gespannt. Und die Nagelpuder find ich auch sehr spannend.
    Liebe Grüße,
    Annika

  29. Johanna sagt:

    Nur raus damit, mit deinen Swatches und Tragebildern. Ich liebe sie und kann es mir dann besser vorstellen.
    Mich interessiert folgendes von dem neuen Sortiment überhaupt. Von den Mascaras die pinke #lashes of the day super volume mascara. Dann die Foundation fresh & fit awake make-up.
    Nun von den Nagellacken gefällt mir jede Menge, darunter brushed metals nail polish, holo rainbow nail polish, sowie die Gel Nail Polish.
    Von den Lippen interessiert mich: ultra last instant colour lipstick, butter stick matt love, butter stick glossy love und von der Matt Matt Matt Lipglossreihe stechen mir auch 2 Farben ins Auge.
    Was es davon am Ende wird, stellt sich noch raus, aber den super beauty sponge möchte ich gerne ausprobieren.

    Danke für deine Mühen. Ist schließlich ziemlich anstregend und nicht ohne das Ganze.

  30. Lizzy sagt:

    Das ist ja Mal wieder ein riesiger Sortimentswechsel!
    Eine Review zu den neuen ultra last instant colour lipsticks wäre super. Ich mochte die Vorgänger sehr und wüsste gerne, ob die neuen mit den alten mithalten können.
    Außerdem finde ich den liquid glow Highlighter und Bronzer sowie das neue Makeup spannend!
    Liebe Grüße

  31. Janine sagt:

    Eine tolle Auswahl.
    Ich interessiere mich vorallem für:
    – metal shock eyeshadow
    – brushed metals nail polish
    – fresh & fit awake make-up

    Und die Farbupdates der extrem lasting eye penciles

    Bin gespannt von was du Swatches machst und wie du vielleicht
    die fresh & fit make-up findest
    Grüße

  32. Luisa sagt:

    Ich finde diese Perlen für ein besseres Hautbild hören sich super an.
    Außerdem muss ich diese ganzen Lippenprodukte habe in letzter Zeit stehe ich nämlich richtig darauf mir meine Lippen zu schminken. Ich weiß jetzt schon mal worauf ich spare.
    Liebe Grüße
    Luisa

  33. Suzka sagt:

    Ich flippe aus! Wahnsinn, was essence da alles raushaut!

  34. Lisa sagt:

    Hallo.
    Mich würde dieser Petrolfarbene Nagellack reizen. Ich weiß nicht wie die Jacke sind, hatte nur einen und der war leider damals nicht gut. Zudem ist bei den neuen Lippenstiften evtl ein ähnlicher Ton zum „natural beauty“ da würde ich mich auch mal umschauen. Ansonsten nichts dabei.
    LG

  35. Jo sagt:

    Oh je, mein armer Geldbeutel. Die neuen Sachen hier finde ich sehr ansprechend.
    Der Brow Marker ist merkwürdig. Ich kann mir schwer vorstellen damit präzise Linien zu zeichnen oder die Brauen auszufüllen ohne, dass die wie „Eddingbrauen“ aussehen. 😉
    Freue mich auf Swatches!

  36. Elea sagt:

    Ich finde es scheiße, dass die eye und face Paletten nur im Müller zu finden sind, sowie der make me glow liquid bronzer und der hololighter brush.

    Wird es die Magical forest Palette nur bei Müller geben ?