Review Clinique Chubby Sticks Intense

IMG_4733IMG_4735

Clinique Chubby Sticks Intense
8 Farben je 19,90€: Heftiest Hibiscus, Plushest Punch, Mightiest Maraschino,
Curviest Caramel, Chunkiest Chili, Roomiest Rose. Broadest
Berry, Grandest Grape
Ab Februar 2013 im Handel

Ich durfte vorab drei Farben testen und war so angetan, dass ich mir am Tag danach sofort am Flughafen im Duty Free noch Plushest Punch gekauft habe.

IMG_4711IMG_4717

Das sagt Clinique
Ein Mix an speziellen Pigmenten sorgt für die intensiven Farben von unschuldigem
Rosé bis unwiderstehlichem Knallrot. Mit seidigem Finish. Die cremige Textur hält und hält und hält. Luxuriöse Öle, Sheabutter und Mangosamenbutter versorgen die empfindliche,
dünne Lippenhaut mit viel Feuchtigkeit. Halten sie zart, geschmeidig und samtig weich.
Antioxidantien schützen. Die Lippen wirken voller, praller und sinnlicher. Noch nie hatten
es die Lippen so gut. Man sieht es ihnen an.

Design, Duft
Die neuen Chubby Sticks sind die alten Sticks. Das Design ist völlig unverändert. Es hätte mich aber im Nachhinein gefreut, könnte man sie optisch ein wenig unterscheiden, ich verwechsel sie ständig mit meinen Originalen. Insgesamt habe ich 9 Stück, da kommt man schnell durcheinander.
Wie üblich riechen die Sticks nach nichts, sehr angenehm, völlig geschmacksneutral.
Hier kann ich zwischen Original und Intense keinen Unterschied feststellen.

IMG_4721IMG_4723

Auftrag, Deckkraft
Der Auftrag gelingt wie beim Original ganz leicht. Sie gleiten leicht über die Lippen, geben sehr gut Farbe ab. Die Deckkraft ist enorm. Nicht nur, dass sie das Original um Welten schlagen, sie gehören auch mit zu den farbstärksten Lippenstiften in meiner Sammlung. Die eigene Lippenfarbe wird völlig abgedeckt, nichts schimmert mehr durch. Die Sticks glänzen ganz leicht auf den Lippen. Sie sind alle schimmerfrei und wirken sogar fast matt auf den Lippen. Ich würde aufgrund der starken Farben aber unbedingt einen Spiegel zum Auftrag benutzen.
Die Originale werden ganz klar geschlagen: Die Farbintensität ist umwerfend intensiv, 100% deckend.

Haltbarkeit, Pflege
Bei solch einer Farbkraft und leichten Mattheit stimmt auch die Haltbarkeit. Sie überstehen sogar einen Donut ganz ordentlich. Über viele viele Stunden bleibt die Grundfarbe als deutliche Tönung auf den Lippen. Ich musste am Abend die Reste mit einem Makeup Entferner lösen, weil sie so überzeugend waren. Leider läuft die Farbe im Lauf der Zeit in die Lippenränder. Gerade bei den intensiven Farben, also hier bei 3 von 4 hatte ich leider das Problem, ein Lipliner schafft aber schnell Abhilfe.
Auch hier gewinnen die Intense Sticks: gar kein Vergleich zum Original, die nach etwa 30min schon von den Lippen verschwunden sind.
Haltbarkeit, Deckkraft, Farbintensität gehen aber leider sehr zu Lasten der Pflege: ich kann zwar den Stick problemlos den Tag über tragen, aber muss die Lippen danach intensiv pflegen. Sie trocknen meine Lippen leider ein wenig aus.

IMG_4649IMG_4674IMG_4683IMG_4663

IMG_4658IMG_4679IMG_4688IMG_4665

Fazit
Ich finde die Intense Sticks überhaupt nicht mit dem Original vergleichbar. Diese hier halten ewig auf den Lippen und die Deckkraft überzeugt. Ist das Original eher auf Pflege und leichte Tönung ausgelegt, feiern die Intense eine farbenfrohe, knallige Party.
Man muss sich hier einfach entscheiden, was man lieber möchte: eher Pflege dafür wenig Deckkraft, Natürlichkeit und kurze Haltbarkeit oder wie hier Deckkraft, enorme Haltbarkeit aber auch leider trockenere Lippen (aber es war eiskalt draußen, windig. Da machte sich der Stick unheimlich gut während des Tragens, sehr angenehm).

Weitere Berichte
Mightiest Maraschino bei Blush Affair
Plushest Punch
Roomiest Rose
Grandest Grape
Heftiest Hibiscus

Drei der Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Paddy

39 Meinungen

  1. Linn sagt:

    Oh der pinke ist toll.. da bin ich echt am überlegen ob ich meinen selbstauferlegten Boykott vergesse :)

  2. Coco sagt:

    wow, das nenn ich mal deckkraft! die gefallen mir echt gut:)

  3. Charlotte sagt:

    Oh ich glaube, die intense sticks könnten eine Option für mich sein. Die Farben sehen toll aus. Die normalen chubby sticks sind für mich eher eine Enttäuschung gewesen. Mir fallen bei 19,90€ getönte Produkte ein, die deutlich besser pflegen und viel günstiger sind. Da sei nur mal burts bees tinted lip balm genannt.

  4. Soraya sagt:

    Ich bin ja total scharf auf Broadest Berry, weil der mich von den Bildern und den ersten Swatches im Netz an den Tarte Cosmetics LipSurgence Matte Lip Tint in der Farbe “envy” erinnert, welcher der Lippenstift sein soll, den “Max” in “2 broke girls” immer trägt, den ich uuuuunbedingt haben will, den es aber außerhalb der USA nicht zu kaufen oder bestellen gibt!

  5. Jasmin sagt:

    Schöne Farben. Da werde ich mir auch einen, oder zwei, holen. ;D

  6. Arlett sagt:

    Ich werd mir Plushest Punch mal anschauen :)

    Gut, dass es eine intensivere Variante gibt. Die originalen sah mal bei mir einfach mal gar nicht (bis auf wenige Ausnahme^^) bzw hätte ich den halben Stick essen müssen hihi :D

  7. Claudia sagt:

    Freue mich sehr über deine Review, welche Farbe ist dein Favorit? Werde sie erstmal im Laden swatchen, um zu sehen ob sie was für mich sind. Irgendwie finde ich die Farben jetzt aber nicht sooo besonders. Heftiest Hibiscus und Grandest Grape scheinen mir noch am interessantesten, aber mal sehen. Liebe Grüße!

  8. Elissar sagt:

    Meine Lippen sind katastrophal trocken und seit regelmässigem Gebrauch von Plushest Punch sind sie um Längen besser geworden. Die Pflegeleistung ist also sehr wohl vorhanden! Ich hatte sogar das Gefühl, dass die Intense besser pflegen als die normalen… Ist wahrscheinlich lippenabhängig. Jedenfalls liebe ich den Plushest Punch, ich hätte mir am liebsten fast alle gekauft, aber man soll ja vernünftig bleiben. Vielleicht kommt noch Grandest Grape mit!

  9. Beauty Mango sagt:

    Oohhh Nummer 3 und 4 sehen toll aus! Ich glaub da werd ich mir mal einen zulegen!

  10. Flora sagt:

    Die will ich unbedingt testen!

  11. Lena sagt:

    Plushest Punch gefällt mir richtig gut! Insgesamt überzeugen aber alle wirklich durch einen tolle Farbabgabe. Hierfür wäre ich schon eher bereit den Preis zu zahlen. lg Lena

  12. Mareike sagt:

    HA! Auf den Post habe ich gewartet, seit ich das Instagram-Foto von Dir gesehen hatte :-)) Marashino und Punch gefallen mir gerade am besten, wobei auch der Grandest Grape umwerfend aussieht. Habe gestern bei unserem Müller schon gekuckt, aber die hatten sie leider noch nicht. Würde die Farben gerne in natura erst noch sehen, bevor ich mich entscheide…. alternativ könnte ich aber auch einfach alle drei nehmen….?
    Danke fürs zeigen!!

  13. Nadine sagt:

    Ich muss sagen, ich fand die Chubby Sticks bisher immer super interessant, aber das sheere Finish & die Haltbarkeit haben mich doch abgehalten 20€ für die Sticks zu zahlen. Die Intense Sticks gefallen mir um Längen besser und ich schätze, einer davon wird demnächst bei mir einziehen dürfen.

    Danke für die aufschlussreiche Review, du konntest mir sehr weiterhelfen im Entscheidungsprozess ;)

  14. TheFashionvictim67 sagt:

    Die intense werde ich mir mal ansehen (und alle Farben probieren), die Originalen fand ich nicht so toll zu dem Preis!

    01 und 05 finde ich ganz schön!

    LG Birgit

  15. Caro sagt:

    Wow, die sehen ja klasse aus. Vor allem Plushest Punch gefällt mir :)

  16. die sind alle schön,aber ich glaub 03 Marashino werd ich mal als erstes testen :)
    lg
    fio

  17. Nilpferdchen sagt:

    uuiii .. die gefallen mir. Danke für den Post. Ich muss shoppen gehen. Nicht vergleichbar mit den Orginal Chubby Sticks.

    Grüße

    Das Nilpferdchen

  18. Talasia sagt:

    Booooah *_* Plushest Punch sieht aber toll aus! Also SO gefallen mir die Chubby Sticks auch, die davor fand ich ehrlich gesagt zum gähnen langweilig ^^

  19. Lyndywyn sagt:

    Ehrlich gesagt gefällt mir gerade das zarte Finish der Chubby Sticks so gut. Mit der intense Variante könnte ich gar nichts anfangen…
    Lg

    • Liv sagt:

      Sehe ich auch so. Genau das gefällt mir an den originalen Chubby Sticks so gut, dass sie eine sheere, aber dennoch gut sichtbare Tönung hinterlassen.
      Daher würde ich die Intense auch gar nicht mit den Originalen vergleichen, da steht ja eine andere Absicht dahinter ;-)

  20. Diese Variante gefällt mir bei weitem besser als die Originale. Vielleicht darf dann auch mal einer davon bei mir einziehen. :-)

  21. Apollonija sagt:

    Hach, die sehen toll aus! Ich werd mich gleich mal auf den Weg machen.
    Übrigens: Dufty Free! :-D Danke für’s Schmunzeln! ;-)

  22. Nessa sagt:

    Gefällt mir richtig gut! Mein Favorit ist Chunkiest Chill, eine perfekte Farbe, wie für mich gemacht ;)

  23. Paula sagt:

    Die Nummer 1 und 2 sind ja ein Traum! Da kann ich wohl beim nächsten mal nicht dran vorbei.

  24. Izzy sagt:

    Tolle Haltbarkeit hin oder her, wenn sie nicht pflegen, sind es doch nur stinknormale Lippnstifte – und für den Preis bekäme ich auch einen von MAC.

    • Paddy sagt:

      Wieso kommentierst du eigentlich mit mehreren Nicks? Hier und unter dem BB Beitrag? Da gibt es doch keinen Grund für. Sind doch normale Kommis, kein Grund sich zu verstecken ;)

  25. kunterdunkle sagt:

    Ui, das klingt ja vielversprechend. Vom “Original” war ich doch sehr enttäuscht.
    [Das bisschen Farbe, die meiner abgibt, setzt sich ziemlich schnell in den Lippenfältchen und an Hautschüppchen unschön fest.]

  26. Denise B. sagt:

    Ich glaube, ich bleibe bei den alten Chubby Sticks. Die Intensive sind mir zu intensiv ;)

  27. nele sagt:

    Das klingt ja super, obwohl ich meinen Chubby Stick auch sehr mag, manchmal darf es eben auch sheer sein^^

    süße Grüße

  28. yvi sagt:

    hey paddy,

    ich “befürchte” nun bin ich auch angefixt. die farben sind toll und sehen echt edel aus. schade, dass sie jedoch die lippen austrocknen….

    lg yvi

    p.s. deine neue haarfarbe gefällt mir übrigens gut

  29. Kerstin sagt:

    Danke, liebe Paddy. Auf diese Review hab ich schon gewartet. Ein neuer Chubby Stick wird wohl demnächst bei mir einziehen :)

  30. Pixi sagt:

    Finde Plushest Punch und die Intense generell auch toll. Habe das Glück, dass die Chubby Sticks meine Lippen nicht austrocknen, aber das kommt bestimmt immer darauf an. Hab kürzlich erst einen ganz ähnlichen Bericht wie du geschrieben und meine Sammlung (Rot und Rosatöne) vorgestellt. (:

    Liebe Grüße.

  31. KakiKahla sagt:

    01 und 02 sehen einfach himmlisch aus! Irgendwann will ich mir mal einen Chubby Stick zulegen. Nun muss ich überlegen, ob es einer von den Intense wird… Wahrscheinlich schon. :D

  32. Kerstin sagt:

    weißt du bis wann ungefähr die bei douglas erhältlich sind? ich finde sie (noch) nicht…

  33. Christine sagt:

    Ich habe ihn mir jetzt auch endlich im Onlineshop bestellt und heute geliefert bekommen. Dank Deinen Tragefotos konnte ich mich für den Chunkiest Chili entscheiden. Er sieht bei mir etwas anders aus, aber ich finde ihn genauso toll! Das wird nicht mein letzter gewesen sein. Von mir gibts natürlich auch ein paar Tragefotos auf der Seite, leider nicht so schöne wie von Dir, denn leider nur mit iPhone Kamera…
    Chunkiest Chili
    Liebe Grüße Christine