Duftsamstag Biotherm Eau Océane

IMG_3606IMG_3611

Biotherm Eau Océane
Körperduft / Bodysplash
100ml für etwa 42€

Hier in einer limitierten Version mit einer Sonderverpackung.

So wird er bei Douglas beschrieben
Ein Körperpflegeduft so schön wie ein Spaziergang am Meer – Eau Océane entführt Sie mit seinen frischen Noten von Zitrus- und Wasserfrüchten und seinen leicht salzigen und warmen Akkorden von Algenextrakten auf eine aquatisch-belebende Duftreise. Durch die Zugabe von Meeresquellwasser, das besonders reich an Mineralien ist, sowie negativen Ionen sorgt das feuchtigkeitsspendende Körperpflegespray für ein angenehm zartes und gepflegtes Hautgefühl. Die belebende Erinnerung an einen Spaziergang am Meer wird jeden Tag auf Neue wachgerufen und ein Gefühl des Wohlbefindens stellt sich ein.

Wie ich den Duft finde
Als ich bei der Vorstellung der neuen Eau Océane Reihe vor über einem Jahr dabei war, muss ich ehrlich gestehen: ich mochte den Duft nicht. Für mich stehen die leichten Körperdüfte für Frucht, Obstgarte, Sommer und Frühling, welche ich mehr mag.

Océane war so ganz anders. Und mittlerweile mag ich ihn wegen seiner Andersartigkeit doch ganz gern, aber eher selten in der Jahreszeit. Ich kann ihn mir prima im Sommerurlaub vorstellen.
Er erinnert mich an einen Urlaub an der Ostsee. Das Meer, die frische Brise, das Salz. Diese salzige Note ist der Teil, der mich früher gestört hat. Auch jetzt eckt diese Note etwas an, macht Océane aber eben besonders. Es war einfach so anders, so unterschiedlich von meinen bevorzugten Düften, dass ich ihm erst eine Chance geben musste. Er riecht sehr marin, frisch. Aber auch gleichzeitig herb frisch.

Diese herbe Frische hat interessanterweise meinem Mann sofort gefallen. Nicht an mir, sondern an ihm. Richtig gelesen. Er empfindet den Duft als sehr neutral, eher sogar für den Mann als für die Frau geeignet, die es lieber etwas verspielter mag.
Und ich stimme ihm hier auch zu. Der Duft ist meiner Nase nach nicht klar abgegrenzt, beide können ihn benutzen.

Zur Haltbarkeit: es ist ein Körperpflegeduft. Es hält ganz ordentlich, schwächt sich aber nach 2Stunden schon deutlich ab. Ein Hauch von Duft bleibt aber den ganzen Tag unaufdringlich vorhanden. Jedoch kein Vergleich mit einem EdT.

IMG_3612

 

Ein sehr maskuliner Duft. Erinnert als salziges Meerwasser, Wind und Sommer an der Ostsee. Ich fand ihn auch an meinem Mann sehr nett. Leider hält er von allen mir bekannten Biotherm Düften am kürzesten vor.

Das Produkt wurde mir kosten – und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Paddy

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 Meinungen

  1. TheFashionvictim67 sagt:

    Ich habe den Duft in einer BoB gehabt, und mochte ihn direkt, er war so frisch und gerade das er nicht so blumig, fruchtig war hat mir so gefallen.
    Habe dann die große Flasche bestellt, und ihn auch mit in den Urlaub an der See genommen, ich glaube das ich nur diesen Duft getragen hatte.

    Allerdings habe ich ihm im Herbst/Winter nicht ein einziges mal benutzt.
    Aber der nächste Sommer kommt bestimmt und dann ist der Duft sicher wieder im Einsatz.

    LG Birgit

  2. Klingt interessant, allerdings habe ich derzeit schon genügens Parfüms gleichzeitig in Benutzung. 🙂

  3. Kathi sagt:

    ich liebe diesen duft! habe ihn mir ende september zugelegt und er ist schon fast leer. ich fänds toll, wenn biotherm die duftreihe jeweils um ein eau de toilette/parfum erweitern würde! mich stört es doch ein wenig, dass der duft so schnell untergeht und nur noch leicht wahrnehmbar ist. zu weihnachten habe ich nun das showergel bekommen und benutze es im moment ausgiebig! iwie riecht es lecker nach salzlakritz 🙂

  4. Rosafussel sagt:

    Ich hatte ihn auch, doch nachdem eine Freundin gesagt hat er riecht wie ein Klostein, konnte ich ihn einfach nicht mehr ohne Bedenken aufsprühen, denn so ein bisschen muss ich ihr leider recht geben 😀

    lg

  5. Sarah sagt:

    Von Biotherm würde ich gerne mal so eine Gesichtscreme ausprobieren 🙂 Das Parfüm hört sich sehr nett an, weil ich so maskuline Düfte eigentlich mag.
    Der Preis ist eigentlich auch ok, da ich eigentlich immer kleinere Parfümflaschen kaufe.

  6. wasmachtHeli sagt:

    Ich mag diese herben, frischen Düfte sehr gern. Von dem Ozeane habe ich leider nur eine Kleingröße, aber dann vielleicht im nächsten Sommer…

  7. K79 sagt:

    Was ich schon damals (Duftvorstellung) und immernoch finde…..der Duft riecht m.M. Nach kein Stück nach Meer oder Salzwasser. Er riecht frisch und würzig, aber nicht nach Meer.

    Ich wohne keine 5 KM von der Nordsee/Strand entfernt….Unternoten von Meerluft/Salzwasser riechen anders

    Ich würde mich trotzdem freuen, wenn Biotherm auch hiervon eine Reisegrösse (diese Reagenzglasgrössen, die sie bei den anderen Düften auch haben) herausbringen würde. Dann würde ich mir auch von diesem eine holen…die Originalflasche ist mir zu groß….

  8. Elli sagt:

    Bin ich doch eigentlich großer Biotherm-Verehrer und besitze jedes Körperspray, jedes Duschgel, jedes Cremchen…. aber dieser Duft geht garnicht. Mir fällt hier nur eine Assoziation ein: Gurke! Ich finde auch, dass er mit Meer und der angenehmen salzigen Brise dort, absolut nichts gemeinsam hat.

  9. Adriana sagt:

    Ich habe alle Düfte von Biotherm außer das. Mein Liebling ist das orangene. Im Sommer benutze ich fast nur die Sprays. Finde es aber auch zu schade das der Duft so schnell verfliegt, klar ist als nur ein Bodyspray. Den Duft werde ich mir aber auch noch anschauen.

  10. Hanna sagt:

    Zum Glück riecht der Duft nicht nach Meer – die Blicke möchte ich nicht enten, wenn ich nach Saltzwasser und Algen riechend die Straße lang laufen würde. Aber ich mag den Duft an mir. Ich finde er hält ganz gut, jedenfalls tut er das bei meiner Haut. Ich habe ihn mir eh nur als Erfrischung gegen den brutalen Hitzeangriff gekauft. Schade nur, dass es so wenige Körpersprays gibt, ich finde das eine sehr praktische Sache, besonders im Sommer…