Dupe Dior Diorshow Khol Kajal und p2 perfect look Kajal 108 Indigo

Dupe-Dior-Kajal-BlauFOTD-Dior1

Erinnert ihr euch noch an diesen Look, für den ich auch ein Tutorial geschminkt habe? Zum Tutorial hier entlang. Das AMU habe ich immer mal wieder mit dem Dior Kajal nachgeschminkt. Mit dem neuen p2 Sortiment ist auch ein Perfect Look Kajal eingezogen, der ideal ist, um dieses Tutorial nachzuschminken.

p2 Perfect Look Kajal
Farbe 108 Indigo
Preis 1,75€ (nicht vegan)
Zum Vergleich: Der Liner von Dior aus der Frühlingskollektion kostet 24€


Dupe-Dior-Smoky-Blue-Kajal

p2-Indigo-Kajal

Der Kajal von p2 ist meiner Meinung einer der besten Stifte in der Drogerie, daher lege ich ihn euch wirklich ans Herz. Er ist weich, aber eben nicht zu zu weich, lässt sich klasse verblenden und sehr langhaltend. Gerade für den Look aus dem Tutorial ist er perfekt. Es ist farblich kein 1:1 Dupe, da die Farbe heller ist und Schimmerpartikel enthält. Da man aber für das AMU einen dunkelblauen Lidschatten benötigt, sorgt es nur für farbintensivere Effekte. Außerdem ist er nicht limitiert und in jedem dm erhältlich.

Swatches-p2-Kajal-Indigo

Ich habe mir übrigens aus dem neuen Sortiment vor allem Lippenprodukte gekauft, die ich aktuell teste und natürlich vorstellen werde.
Habt ihr euch schon etwas gekauft und wie zufrieden seid ihr?


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 Meinungen

  1. Von den Swatches her gefällt mir der Dior Kajal besser.
    Am Auge eingearbeitet, in Kombination mit einem Lidschatten, sieht man bestimmt kaum noch einen Unterschied.
    Vom Preisunterschied mal ganz abzusehen 🙂

  2. Linda sagt:

    Ich finde die AMU sehr hübsch! Einfach aber wirklich schön.

    LG Lu

  3. TaraFairy sagt:

    Ich habe von p2 einen dunkelblauen Eyeliner aus der Impressive Gel Kajal Reihe, der ebenfalls sehr schön ist & super hält.
    Ein paar Dinge habe ich mir aus dem neuen Sortiment gekauft, den Perfect Look Kajal in Red Grape, zwei Lidschattenstifte & den dunklen Forever Matte e/s, den ich allerdings als Augenbrauenpomade zweckentfremdet habe.
    Glg
    Jennifer

    • Angelika sagt:

      Genau dafür habe ich mir den matten Lidschatten auch gekauft, aber noch nicht ausprobiert. Funktioniert es denn bei Dir gut? Ich fand nur beim swatchen, daß er im Pöttchen wesentlich dunkler aussieht als auf dem Handrücken.

  4. Sandra sagt:

    Das sieht ja echt klasse aus! Werde mir den Kajal auf jeden Fall mal angucken.
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

  5. Farblich stimmen die beiden tatsächlich nicht so ganz überein, aber ansonsten hört sich der p2 Dupe sehr überzeugend an!
    Mir gefallen schmalere Kajalspitzen meistens auch besser, weil der Auftrag einfach präziser wird. Ich werde wohl mal wieder einen Ausflug zu dm machen müssen und einen Blick ins p2 Regal werfen 8)

  6. Angelika sagt:

    Ich liebe diese Kajalstifte von P2. Nachdem ich mir mal extra den Black Track von Mac für die obere Wasserlinie gekauft habe, weil er angeblich nicht abstempelt (doch, tut er bei mir) nehme ich nur noch diesen Kajal von P2. Am Anfang stempelt er minimal, aber dann hält er echt den ganzen Tag. Ansonsten muss ich mir das Sortiment noch mal genauer angucken. Das Augenbrauengel habe ich schon und finde es absolut okay.

  7. Lisa sagt:

    Ich glaube ich muss gleich nach DM fahren. Siehst sehr gut aus!

  8. Zimtstern sagt:

    Da hast du mich jetzt aber angefixt… Fand das AMU ganz toll und den Kajal von P2 sogar besser als das „Original“. Danke für den Tipp!

  9. Julia sagt:

    Von der Farbe her gefällt mir der von P2 besser. Schönes dunkles Blau aber nicht all zu dunkel wie Dior. Ich mag diese Perfect Look Reihe von P2 sowieso. Ich hab mir bisher nur 3 Soft Nude Lippenstifte gekauft (010,040,060) aber es ist noch so einiges auf der Liste 🙂