Eingekauft und Aufgebraucht

Bei Instagram habt ihr bereits einen Eindruck meiner letzten Einkäufe bekommen und euch dazu ein Posting gewünscht.

5

IMG_6629

Manhattan Endless Stay Eyeshadow
6 Farben etwa 4,35€
Ganz neu im Sortiment von Manhattan: Die 6 Farbe, 4 davon Braun, 1x Weiß, 1x Blau könnten ein günstige Variante für eine farbige Base in Stiftform sein. Meine Farbe 050 Misty Mave ist ein wunderschönes Taupe. Es wird als wisch- und wasserfest beschrieben, zumindest steht Waterproof auf dem Stift. Leider versagte die Farbe bereits im Wischtest. Aber ich probiere sie zusammen mit einer farblosen Lidschattenbase auch auf dem Lid aus und zeige euch ein AMU damit.

Das sagt Manhattan
Der wasserfeste Eyeshadow Pen in sechs intensiven, leuchtenden Nuancen hält bis zu 24 Stunden und bietet ein seidiges Gefühl beim Auftragen. Der einfach anzuwendende, drehbare Stift kann in der gewünschten Intensität als Lidschatten und Eyeliner aufgetragen werden.
•24 Stunden Halt
•Wasser- und wischfest
•Langanhaltend
•Intensive, leuchtende Farben
•Schnell und einfach anzuwenden
•Kann als Eyeshadow und Eyeliner verwendet werden
•Kein Absetzen in der Lidfalte
•Geschmeidiger und softer Farbauftrag

IMG_7766

Clinique
Mild Clarifying Lotion, 22€
Ich habe das Gefühl, dass meine Haut nach der Reinigung noch nicht 100% sauber ist, was mir das Wattepad auch bestätigte. Das dickflüssige Gesichtswasser ist ohne Alkohol, dafür aber mit Salicylsäure gegen Pickelchen. Es ist besonders für trockene und empfindliche Haut geeignet. Es ist der Beschreibung nach ideal für meine Haut im momentanen Zustand. Ich habe es bisher nur 2x benutzt, dabei brannte es überhaupt nicht und hinterließ auch keinen Film auf der Haut.

1

Rouge Dior Baume, 34€
Farbe 650 Fleur de Lys
Ich mag momentan leichte, glänzende Lip Balms. Die Farbe hatte ich schon länger auf dem Schirm. Ein zartes rötliches Rosa mit leichter Deckkraft. Bisher bin ich noch nicht dazu gekommen, es ausführen, werde es euch aber bei einem FOTD sicher bald zeigen.

2

YSL Volupte Tint-in- Oil 30€
Gekauft habe ich ihn bei Breuninger am Counter. Ich habe das Gefühl, diese “Öl-Glosse” könnten der nächste Hype auf dem Markt sein. Gewöhnungsbedürftig ist der Applikator mit Knick. Es hat sich für mich aber auch nicht viel anders als ein Gloss auf den Lippen angefühlt.

IMG_7798

Clarins Lippenpflegestift 9,50€
Der Pflegestift ist limitiert und steckt in einer dicken Papphülse, der ich allerdings zutraue, die Verwendungszeit problemlos zu überstehen. Der Stift riecht himmlisch nach Pfirsich und tönt die Lippen ganz individuell je nach pH-Wert mal weniger mal mehr rosa. Nutze ich, wenn meine Lippen zu spröde für Lippenstift sind, ich sie aber nicht blass haben möchte. Der bisherige Liebling von Catrice pflegt mir leider nicht mehr stark genug.

3

Lancome Teint Miracle Cushion 43€
4 Farbtöne
Ich habe mir die hellste Nuance 01 Pure Porcelaine gekauft. Außer den Fotos und dem Swatch auf dem Finger habe ich es noch nicht weiter beachten können. Ich bin mir nämlich noch nicht sicher, ob ich mit diesem Ton auf die Straße trauen kann und wollte es morgen zuhause ausprobieren. Die Deckkraft wird als leicht bis mittel angegeben. Was ich bereits gelesen habe: Es soll leider auch noch nachdunkeln. Ich bin gespannt auf den Test.

IMG_7765

Aufgebraucht habe ich alles in Rosa

  • DemakUp Abschminkpads: Diese Sensitiv-Version war in der Abschminkleistung bei weitem nicht so intensiv wie bei der lilanen Expert Version, die ich sonst kaufe *Klick* Für mich kein Nachkaufprodukt
  • Kerastase Cristaliste Shampoo: Ein wahnsinnig toller Duft. Die Haare waren nicht beschwert und es ist für langes, dickes Haar geeignet. Ich fand es aber nicht so pflegend. Die Haare fühlten sich etwas stumpf an und brauchten eher eine Kur als Spülung als Anschlusspflege.
  • Soap & Glory Glad Hair Day Shampoo und Spülung: Ich habe so ewig dafür gebraucht, dass es nicht einmal mehr bei Douglas erhältlich ist. Ein schöner Pfirsichduft mit einer sehr leichten Textur, selbst bei der Spülung. Bei meinen dicken Haaren war es nicht ideal und würde es auch nicht nachkaufen.

Was habt ihr diese Woche erfolgreich aufgebraucht?

MerkenMerken

Review Clarins Spring 2015 Kollektion Garden Escape

IMG_7366

Clarins Garden Escape Kollektion
Erhältlich ab Januar 2015

Preise und Produkte

  • Lidschattenpaletten mit 6 Farben 44,50€ (limitiert)
  • Eclat Minute Huile Confort Lèvres (Lippenöl) Honey (Standardsortiment) und Raspberry (limitiert), je 22,50€
  • Eclat Minute Baume Embellisseur Lèvres, 6 Farben, je 19€ (Standardsortiment)
  • Blush Prodige Sweet Rose, 34,50€ (Standardsortiment)
  • Kajal 09 Intense Green 15,50€ (Standardsortiment)
  • Joli Rouge Brillant, 2 neue Farben, je 24€ (Standardsortiment)
  • Eclat Minute Pinceau Perfecteur 28€ (Standardsortiment)
  • Wonder Perfect Mascara 01 wonder black 24,50€ (Standardsortiment)

 

IMG_6273

Ich darf euch vier Produkte aus der Kollektion vorstellen. Was ich toll finde, alle Produkte sind anschließend im Standardsortiment zu finden. Wäre es nicht der Fall, ich müsste von ein paar Lippenstiften Hamsterkäufe machen, da sich mich so überzeugen.

Clarins-Rouge-Sweet-Rose

Clarins Blush Prodige
08 Sweet Rose
Preis 34,50€, neue Farbe im Sortiment

Mein erstes Blush von Clarins, was mich überrascht hat. Clarins bringt gerne Effektpuder in Kollektionen heraus habe ich das Gefühl und eher selten klassisches Rouge, so zumindest mein Gefühl. Sweet Rose ist auf den ersten Blick ein zartes, helles Rouge mit zwei Teilen: Mattes helles Rosa mit schimmernder heller Koralle. Vermischt man es, entsteht ein sehr gut pigmentiertes frisches Wangenrosa. Die Pigmentierung hat mich total begeistert, das ist dem Rouge überhaupt nicht anzusehen. Man benötigt für den Auftrag nur eine Drehung mit dem Pinsel und muss diesen auch noch leicht am Handrücken abstreifen, um nicht zu viel zu erwischen. Der Schimmer ist ganz subtil und verschwindet in der Gesamtoptik, lässt die Wangen aber frisch erstrahlen. Die Haltbarkeit ist ebenfalls gut, den ganzen Tag über sah es fast wie frisch geschminkt aus. Ich empfinde den Preis zwar als recht hoch, aber man wird bei der Ergiebigkeit sehr lange viel Freude mit dem Rouge haben. Ich trage das Rouge übrigens auf allen Bildern hier im Posting.

Clarins-Spring-Joli-Rouge-Coral-DahliaClarins-Joli-Rouge-22-Coral-Dahlia

Clarins Joli Rouge Brillant
22 Coral Dahlia
Preis 24€ im Standardsortiment

Hier hat mich die Pressemitteilung in die Irre geführt: Das Pressebild ließ die Farbe nicht so kräftig erscheinen. Ein semi-transparentes orangestichiges Rot mit feinen Goldschimmer tönt die Lippen dann doch nicht so kräftig ein wie ich zunächst dachte. Wie üblich hat der Lippenstift einen fruchtigen Geschmack, der nicht für jeden etwas ist. Die Haltbarkeit ist eher begrenzt aufgrund der glossigen Textur. Ich muss ehrlich sagen, da haben mich andere Farben von Clarins schon mehr überzeugt, aber das ist allein meine persönliche Vorliebe, da ich lieber blaustichiges Rot trage. Nicht unbedingt mein Must-Have aus der Kollektion.

Clarins-Instant-Light-Lip-Balm

Clarins Eclat Minute Baume Embellisseur Lèvres
6 Farben, je 19€

Bildschirmfoto 2015-01-27 um 14.49.52

Das sagt Clarins
Seine Formel, die reich an pflanzlichen Aktivstoffen ist, versorgt die Lippen mit Feuchtigkeit, lässt sie voll aussehen und bringt sie
zum Strahlen. Ein natürliches Peptid stimuliert die Synthese von Hyaluronsäure und garantiert eine optimale Feuchtigkeitsversorgung.
Die Lippen werden voller und sind schön gepflegt. Die Extrakte von wilder Mango und Sheabutter pflegen die Lippen den ganzen
Tag über und machen sie zart und geschmeidig. Darüber hinaus hat der Balsam dank der Verbindung von Vitamin E mit einem pflanzlichen Extrakt eine anti-oxidative Wirkung. Perlmuttpartikel mineralischen Ursprungs und Eclat 3D-Pigmente vervielfachen die Lichtreflexion,
verschönern die Lippen, verleihen ihnen Glanz und eine ganz leichte Tönung.

Viele von euch kennen den beliebten Klassiker im Tübchen, den Eclat Minute Embellisseur Lèvres. Ein großer Fan war ich nie, besitze auch nur einen, da ich sie zu klebrig und die Anwendung nicht praktisch finde. Seitdem Catrice ein ähnliches Produkt um Sortiment hat, ist es noch uninteressanter für mich *Klick*. Mit dem getönten Lippenbalm hat mich Clarins hingegen sofort überzeugt!

Clarins hat den Balm optisch an seine Lippenprodukte angepasst und die Hülle in die Farbe des Balms getaucht. Ein schmaler Stick mit einem vertrauten Duft von Zuckerwatte, Karamell. Der Pressetext verspricht nur eine leichte Tönung, für mich sind die Balms eher leicht – mittelstark deckend. Selbst der helle Ton ist gut auf meinen recht dunklen Lippen sichtbar. Sehr begeistert hat mich die gute Pflege. Ich habe momentan trockene Lippen, die ich nur mit einer dicken weißen Cremeschicht in Zaum halten kann. Diese Lippenstifte glätten meine Lippen sofort und ich kann sie tagsüber sehr gut tragen. Sie laufen ein wenig in den Lippenrand, aber bei weitem nicht so stark, wie ich es von dieser glossigen Textur kenne. Da es sich hier für mich um eine getönte Pflege handelt, erwarte ich auch keine zwei, drei Stunden Haltbarkeit. Immerhin verschwindet die Farbe gleichmäßig von den Lippen.

Seitdem ich die beiden Sticks besitze, ist mindestens einer immer in meiner Handtasche dabei. Die Farbe 05 Red ist definitiv ein Nachkaufkandidat für mich. Ich liebe liebe dieses frische, zarte Rot vor allem weil es meine Lippen auch gut pflegt und einen natürlichen Look abrundet.

Absolute Kaufempfehlung meinerseits!

Clarins-Instant-Light-Lip-Balm-01-RoseClarins-Instant-Light-Lip-Balm-05-Red

Links 01 Rose | Rechts 05 Red

Clarins-Garden-Escape

Meine Meinung zur Kollektion
Die Lidschattenpalette ist nicht mein Fall, Grün trage ich höchstens 2x im Jahr, genau wie grüner Kajal. Super finde ich, dass fast alle Produkte auch im normalen Sortiment erhältlich sein werden. So kann man den Kauf auf einen besseren Zeitpunkt verschieben. Gelungen finde ich auf jeden Fall das Blush, ein wunderschönes gut pigmentierter Farbton, der schön natürlich wirkt mit zartem Glow. Was ich noch nicht live gesehen habe, ist das Lippenöl. Da die Version Honey im Sortiment bleibt, werde ich sie mir eventuell noch kaufen. Ich bin noch skeptisch, ob ein Öl auf den Lippen etwas bewirkt. Die neuen Lip Balms sind für mich das Highlight und eine tolle Ergänzung im Lippensortiment von Clarins. Die müsst ihr euch unbedingt ansehen!

Wie gefallen euch die Produkte dieser LE?

Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt / PR-Sample

dm Onlineshop auf dm.de

1280px-Dm-drogerie-Logo.svg

Bildschirmfoto 2015-01-27 um 11.13.37

Keine Zeit zu dm zu fahren oder er ist nicht so leicht zu erreichen ohne Auto? Lange wurde gemunkelt, jetzt erreichte mich die Pressemitteilung: Ab Frühjahr 2015 wird es auf dm.de einen Onlineshop geben, der nahezu das gesamte Sortiment führt.

Hier die genaue Pressemitteilung
Ab Frühsommer 2015 startet dm-drogerie markt auf seiner Website www.dm.de einen eigenen Onlineshop. Kunden haben dann rund um die Uhr die Möglichkeit, von zu Hause aus „in den Regalen“ zu stöbern, sich über einzelne Produkte zu informieren oder schlicht ihren Einkauf zu erledigen. Zum Start des dm-Onlineshops steht den Kunden nahezu das gesamte Sortiment zur Verfügung, das bisher nur in den mehr als 1.600 dm-Märkten erhältlich war. Aber der dm-Onlineshop ist mehr als eine reine Einkaufsmöglichkeit im Internet: Er verbindet schnelles Shoppen mit kompetenter Beratung. Zahlreiche redaktionelle Inhalte ergänzen das Onlineangebot, laden zum Lesen ein und liefern weiterführende Informationen.Darüber hinaus können Kunden mittels Filtern gezielt Inhalte nach ihren Bedürfnissen suchen.

Drogistisches Service- und Beratungsangebot jetzt auch online
Das Einkaufen im Internet gewinnt immer mehr an Bedeutung, auch für die Kunden von dm-drogerie markt. „Mit unserem Onlineshop eröffnen wir für unsere Kunden einen neuen dm-Markt, der jederzeit und überall in Deutschland gut erreichbar ist“, sagt Erich Harsch, Vorsitzender der dm-Geschäftsführung. „Gerade Menschen, die keinen dm-Markt in ihrer Nähe haben oder während der Öffnungszeiten keine Zeit finden, zu uns zu kommen, wollen wir hierdurch die Möglichkeit geben, zeit- und ortsunabhängig bei uns einzukaufen. Unsere Kunden sollen die Serviceleistungen und die Beratungskompetenz genauso im Internet erleben können, wie sie sie bereits aus unseren Märkten kennen. Und dies natürlich zu unserem gewohnt günstigen Dauerpreis“, führt Erich Harsch weiter aus.

Lieferung nach Hause oder in alle deutschen dm-Märkte
Ihre Bestellung können sich dm-Kunden innerhalb Deutschlands ganz bequem mit DHL und Hermes nach Hause oder auch an DHL-Packstationen und Hermes-Paketshops liefern lassen. Darüber hinaus ist ein Versand an jeden der mehr als 1.600 dm-Märkte möglich, in denen Kunden ihre Pakete direkt abholen können. Die Lieferzeit wird zwei bis drei Werktage betragen. „Gerade weil wir weiterhin der günstigste Anbieter für Drogeriewaren am Markt sein möchten, haben wir uns entschieden, für die Lieferung Versandkosten zu erheben. Die Kunden, die in unseren Märkten einkaufen, sollen nicht über erhöhte Preise die Versandkosten des Onlineshops mittragen müssen“, erläutert Erich Harsch. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Märkten vor Ort sowie im dm-ServiceCenter stehen künftig sowohl für alle Fragen zum drogistischen Sortiment als auch für alle Fragen zum neuen Onlineshop zur Verfügung.

Zusammengefasst auf einen Blick

  • Nahezu das gesamte Sortiment kann bestellt werden
  • Anlegen eines Kundenkontos oder Gastkonto für einmalige Bestellungen
  • Lieferung innerhalb Deutschland
  • Mindestbestellwert 25€
  • Zahlung auf Rechnung, Vorkasse, Kreditkarte oder Sofortüberweisung
  • Lieferung erfolgt via DHL oder Hermes
  • Auch Packstationen und Hermes-Shops werden als Lieferadresse möglich sein
  • Abholung auch überall bei dm (etwa 1.600 Filialen)
  • Lieferzeit 2-3 Werktage (also achtet bei Wochenenden und Feiertagen auf die verlängerte Lieferzeit)
  • Die Lieferung beinhaltet Versandkosten (so bleiben die Preise bei dm stabil)
  • Versandkosten liegen bei 4,95€ pro Paket. Wenn das Paket zu groß ist (25kg oder 140l), wird es aufgeteilt und es fallen Versandkosten pro Paket an!
  • Rückgabe im Paket oder sogar bei dm möglich!
  • Geschenkverpackung 1,5€ pro Gegenstand (nicht möglich bei Produkten wie Windeln oder Toilettenpapier)

Ich finde die News wirklich spitze! So kommt auch der Norden Deutschlands mit einem recht dünnen dm-Netz endlich auf seine Kosten. Sobald ich News zur Höhe der Versandkosten und dem genauen Startdatum habe, gebe ich euch natürlich Bescheid und passe das Posting an.

Freut ihr euch auf den Onlineshop? Oder seht ihr Kritikpunkte?

Update auf meine Anfrage bei Facebook

Wir freuen uns schon alle auf den neuen Onlineshop! Gibt es vielleicht ein genaueres Startdatum als „Frühjahr 2015“? Und wie hoch werden die Versandkosten sein, orientieren sich diese an aktuellen DHL-Paketpreisen? Besteht eine Wahlmöglichkeit zwischen DHL und Hermes? Fragen über Fragen 🙂

Hallo, ein genaueres Datum wird noch nicht bekannt gegeben. 😉 Lieferungen sind per DHL und Hermes an eine Wunschadresse und alle dm-Märkte innerhalb Deutschlands möglich. Für weitere Fragen kannst Du Dich gerne an unser ServiceCenter wenden. Viele Grüße, Caro

Vorschau: Neuheiten von Urban Decay 2015

Urban-Decay-Februar

Urban Decay startet groß ins Jahr 2015 und bringt gleich 7 Neuheiten ab Februar auf den deutschen Markt. Erste Bilder und den Pressetext kann ich euch schon zeigen. Es bleibt aber wie immer abzuwarten, sie stark sich die reellen Farben von den Pressebildern unterscheiden. Falls vrhanden, habe ich euch englischsprachige Reviews verlinkt.

Urban Decay gibt es aktuell bei

München, Oberpollinger
Hamburg, Alsterhaus
Stuttgart, Breuninger
Dresden, Karstadt
Frankfurt, Douglas Zeil
Düsseldorf, Flingerstraße
Berlin, Douglas Tauentziehnstraße

und auch online im deutschen Shop von Urban Decay. Meist sind dort noch alle Produkte verfügbar, wenn Douglas sie schon lange nicht mehr hat. Außerdem gibt es wohl auch großzügige Proben zu jeder Bestellung dazu *Klick*.

Bildschirmfoto 2015-01-23 um 16.01.04

Naked Skin Ultra Definition Powder Foundation
Die federleichte Hightech-Formel hält bis zu 8 h lang, deckt nach Bedarf und zaubert exakt diesen halbmatten, schimmernden Nude- Look, von dem Sie träumen. Was es außerdem einmalig macht? Herkömmliche Puder können auf der Haut trocken und bröckelig wirken – NAKED SKIN dagegen bleibt geschmeidig (fast schon cremig!) und trägt sich wohltuend „schwerelos“ wie eine zweite Haut. Wie alle Naked Skin-Produkte streut auch unsere Powder Foundation sanft das Licht, um Fältchen zu kaschieren – so schmeichelnd wie ein professioneller Weichzeichner. An Stellen, an denen Sie mehr Deckkraft brauchen, tragen Sie das Makeup einfach mehrmals auf. Die einzigartige Beauty-Formel bürgt mit 14 sorgfältig kalibrierten Nuancen bei jedem Hautton für makellosen Teint nach Maß.
Mit dieser Markteinführung starten wir unser neues „Farb-Finder-System“.
Die innovative Teint-Matrix hilft Ihnen, im Nu den perfekten Farbton speziell für Ihren Teint zu finden:
der erste Begriff beschreibt die Intensität der Nuance, der zweite den Grundton.
Naked Skin Powder Foundation (UVP € 34,00) ist ab Februar 2015 erhältlich.

Meine Meinung
Ich bevorzuge schon immer flüssiges Make-Up, da meine Mischhaut damit am besten zurecht kommt. Interessant finde ich aber das Farbsystem und es scheinen durchaus ein paar hellere und eben auch dunkle Töne, die man genauso schwer auf dem deutschen Markt findet, mit dabei zu sein. Hier muss ich auf jeden Fall vor einem Kauf swatchen. Untuitiv tendiere ich aber zur Farbe Fair Neutral. Eine Review findet ihr hier.

Bildschirmfoto 2015-01-23 um 16.01.15

Bildschirmfoto 2015-01-23 um 16.01.24

.

Bildschirmfoto 2015-01-23 um 16.00.50

Naked Skin Concealer
Der neue, wirklich federleichte Weightless Complete Coverage Concealer deckt
ALLES im Nu ab.
Das ultra-feine Hightech-Fluid verschmilzt regelrecht mit der Haut, kaschiert sämtliche Problemstellen
und macht sich dabei selbst unsichtbar … Sie werden sich sofort in dieses ganz neue Gefühl verlieben!
Einmal Auftragen sorgt für ein makellos ebenmäßiges, halbmattes Nude-Finish; für eine komplette
Abdeckung einfach nach Bedarf mehrfach auftragen, ohne dass sich der Concealer JEMALS in Fältchen
ablagert. Versprochen! Die 8 sorgfältig kalibrierten und perfekt auf die neuen Naked Skin Powder
Foundation abgestimmten Nuancen decken bei JEDEM Hautton wirklich ALLE Unregelmäßigkeiten ab.
Matrixyl 3000 enthält Antifalten-Peptide, um die jugendliche
Elastizität der Haut zu steigern. Grüntee aus Japan wirkt revitalisierend und mindert Fältchen;
Litchiderm™ (ein Derivat der Lischifrucht) schützt vor Austrocknung und schenkt dem Teint frische
Ausstrahlung; Hyaluronsäure bindet wertvolle Feuchtigkeit in der Haut.
Naked Skin Concealer (UVP € 23,00) ist ab Februar 2015 erhältlich.

Meine Meinung
Das ist ja ein Feuerwerk an Versprechen. Mit Concealer bin ich die nächsten 79897508509 Jahre versorgt, daher ist mein Kaufinteresse gering. Jedoch machen mich die Inhaltsstoffe neugierig. Der Concealer könnte eventuell gut auf trockener Haut mit Fältchen funktionieren.
Eine Review findet ihr hier oder hier.

Bildschirmfoto 2015-01-23 um 16.02.39

Moondust Eyeshadow
Wir sind fest davon überzeugt, dass es nichts gibt, was nicht durch ein bisschen GLAMOUR gewinnt.
Ganz besonders gilt das für MOONDUST, unseren kultigen Glitzer-Lidschatten. Und weil man nie
genug funkeln und glänzen kann, bringt Urban Decay jetzt VIER NEUE NUANCEN! Ob cool irisierendes
Metallic-Weiß oder zugegebenermaßen) gewagtes Lila: Die 4 brandneuen Power-Nuancen machen
selbst hartgesottene Glitzer-Gegner im Nu absolut willenlos. Diese unglaublich rafinierten Glimmer-
Effekte haben wirklich NICHTS gemeinsam mit den eher peinlichen Glitzer-Experimenten unserer
frühesten Teenager-Jahre: MOONDUST verführt mit mikrofeinen Partikeln, mit fesselnden Nuancen und
nie gesehenen 3D Metallic-Effekten … mit einem luxuriösen, diamantengleichen, vibrierenden Strahlen,
das einfach unwiderstehlich wirkt!
Moondust Eyeshadow (UVP € 18,00) ist ab Februar 2015 erhältlich in vier neuen Nuancen

Meine Meinung
Ich kenne die Einzellidschatten nicht. Zwar habe ich sie mir oft im Laden angesehen, aber einen Kaufreiz hat bisher keine Farbe ausgelöst. Dafür bin ich einfach zu glücklich mit meinen Paletten der Marke.

3605970885694_byop_nirvana

Nirvana Buidl your own Palette
Heute ist diskreter Nude-Look angesagt, morgen verführerischer Smokeye-Look und dann wieder
Party-Power-Glamour… was tun, wenn man keine Lust hat, seine Handtaschen laufend umzuräumen?
Die geniale Lösung von Urban Decay ist absolut stylish und echt easy: NIRVANA Build Your Own Palette.
Mit dieser Collector-Palette sind Sie für ALLES gerüstet – denn mit 4 leeren Lidschatten-Fächern und
unserer gigantischen Auswahl an Nuancen stellen Sie sich jederzeit Ihre eigene, individuelle Palette nach
Maß zusammen! Einfach VIER BELIEBIGE Lidschatten von UD (ja, auch unsere kultigen Moonshadow-
Nuancen!) aus ihren Einsätzen nehmen und in die leeren Fächer stecken – fertig. Ideal für unterwegs, für
kreative Experimente und Wechsel nach Lust und Laune, passend zu jedem Anlass und Outfit … das ist
BEAUTY-FREIHEIT ohne Limit!

Meine Meinung
Interessant für alle, die bereits viele Einzellidschatten von Urban Decay besitzen, ich jedoch nicht.

Bildschirmfoto 2015-01-23 um 16.01.44

Sheer Revolution Lipstick
Urban Decay präsentiert Sheer Revolution Lipstick: Verrucht cremiger Luxus trifft auf feinste,
schimmernd pigmentierte Farbe. Alles, was Sie an Revolution Lipstick so lieben, PLUS ein unglaublich
reines, glanzvolles Finish. Freuen Sie sich jetzt schon auf das erste Auftragen … ein irres Gefühl! Wie
unsere Original-Formel schmeichelt auch diese Version schmuseweich Ihren Lippen; sie lässt sich
butterig-zart auftragen, ohne jemals zu verschmieren. Jede der 10 Nuancen begeistert mit diesem
cremigen Feeling und dem unvergleichlichen High-Gloss-Finish.
Unser Pigment Infusion System™ verleiht Sheer Revolution Lipstick seine super-samtige Textur, perfekte
Ebenmäßigkeit und den ultra-langen Halt. Zusätzlich haben wir der Formel Maxi-Lip™ spendiert
(hydratisiert und definiert die Lippen, für sinnliches Volumen) und sie mit aufbauenden, pflegenden und
schützenden Extras aufgepeppt: mit einem Mix aus Ölen und Antioxidanzien, Karitébutter und Jojoba,
Oliven- und Babassu-Öl, Vitamin C und Vitamin E … mehr geht nicht!
Sheer Revolution Lipstick (UVP € 20,00) ist ab Februar 2015 erhältlich.

Meine Meinung
Ach, so ein Lippenstift geht doch immer. Sheer Streak oder Sheer Rapture sprechen mich sofort an. Ich denke, ihr werdet sicher dazu eine Review hier auf IA lesen.
Hier und hier gibt es bereits Tragebilder.

Bildschirmfoto 2015-01-23 um 16.02.21Bildschirmfoto 2015-01-23 um 16.02.29

Mascara Resurrection
Mascara
Resurrection, das transparente Erste-Hilfe-Serum, wirkt sofort wiederbelebend auf jeden Mascara und
macht damit erstmals Retuschen möglich.
Die evolutionäre Formel wirkt wie ein flüssiger Wimpernkamm: Sie trennt, pflegt und revitalisiert
die Wimpern, frischt vorhandenen Mascara auf und ermöglicht es, eine neue Lage aufzutragen – mit
perfektem Finish! Und NOCH eine gute Nachricht: Wenn Ihnen morgens beim Wimpern-Schminken
mal ein Patzer passiert, können Sie sich das lästige Wiederabschminken sparen: einfach 1 x mit Mascara
Resurrection durch die Wimpern gehen und den Mascara neu darüber auftragen – fertig!
Die federleichte, fettfreie Formel enthält einen speziellen Wirkstoff -Cocktail, um die Wimpern intensiv zu
hydratisieren und den Halt Ihres Mascaras zu optimieren. Kupferpuder und Panthenol wirken pflegend,
binden Feuchtigkeit an den Wimpernfasern und schenken ihnen in Handumdrehen neue, vitale Frische.
Mascara Resurrection (UVP € 16,00) ist ab Februar 2015 erhältlich.

Meine Meinung
Muss ich haben! Das Konzept klingt spannend, leicht anzuwenden und kann ein Retter in der Not sein. Mein Highlight des Sortimentupdates! Eine Review findet ihr hier.

Perversion Mascara Reisegröße
Der Perversion Mascara in der praktischen 4ml Reisegröße! Sexy im
Handumdrehen – so intensiv, dass einfach jeder hinschaut. Und der Mascara verlässt Sie erst dann, wenn
Sie es wollen. Unsere ultra-cremige Longlash- & Volumen-Formel legt sich wie eine zweite Haut um jede
einzelne Wimper. Tiefschwarze Dreifach-Pigmente und super-pfl egende Wirksto e zaubern größere,
schwärzere und dichtere Wimpern. Ein Schwarz, das sich in die Seele brennt… Das reinste, tiefste und
abgründigste Schwarz, das man sich vorstellen kann. Die wohltuende Textur ist weder zu trocken noch
verschmiert sie. Das Finish? Hammermäßig füllige Wimpern den ganzen Tag lang. Einfach mehrmals
auftragen, nicht nur tagsüber, sondern erst recht vor einer heißen Nacht. Auch wenn Sie die Mascara
schon am Morgen aufgetragen haben – zu viel Perversion kann man gar nicht tragen! Außerdem: Unsere
Formel klumpt und klebt wirklich NIE – Ehrenwort.
Perversion Mascara Travel Size (UVP € 13,00) ist ab Februar 2015 erhältlich.

Meine Meinung
Die kenne ich doch schon! Und zwar aus der Urban Decay On the Run Naked Palette, die ich euch hier vorgestellt habe. Jetzt kann man zumindest die Mascara aus der Palette separat nachkaufen. Ich finde 13€ persönlich aber viel zu viel. Da kaufe ich mir lieber das Original oder schleppe meine Lieblingsmascara separat mit.

Wie findet ihr die Neuheiten? Ist etwas für euch dabei? Welches Produkt würde euch als Review am meisten interessieren?

Pressematerial: Urban Decay Deutschland

Vergleich essence Lash Princess Mascara–False Lash Effect und Volume

essence-lash-princess-vergleich

essence Lash Princess Mascara
Zwei Versionen: Volume Mascara (2014) und False Lash Effect Mascara (2015)
Preis je 3,29€
Die neue Mascara ist ab Februar 2015 in jeder Standardtheke erhältlich

Das sagt essence

Royal sister! Die lash princess Mascara-Familie bekommt mit der false lash effect mascara in Schwarz hochkarätigen Zuwachs. Die spezielle, konisch geformte Faserbürste verleiht den Wimpern Länge und dramatisches Volumen mit Falsche-Wimpern-Effekt. Auch die neue Drama Queen unter den Schwestern präsentiert sich wieder in einem traumhaften Abendkleid –diesmal in Schwarz-Mint. Princess(ence) deluxe! Um 3,29 €

essence-lash-princess

Wie ich sie finde
Ich finde sie beide gut! Jedoch finde ich die alte Volume Mascara sogar noch ein bisschen besser. Beide Mascaras sind ähnlich designt, eine in Rot, die andere in Mint zu besseren Unterscheidung. Die Bürsten haben beide klassische Borsten, unterscheiden sich jedoch deutlich in der Form. Die neue Mascara schafft vor allem eine präzise Trennung, die Volume Mascara sorgt für einen Hauch mehr Volumen. Bei beiden gleich finde ich das leichte Tuschen ohne Fliegenbeine. Man kann eine schöne Verdichtung erzielen, das Schwarz könnte eventuell noch etwas intensiver sein. Egal ob Volume oder False Lash Effect, die Reihe ist gelungen und ich finde das Verpackungsdesign trägt sicher zum Hype um diese Mascara bei.

essence-lash-princess-false-lash

Tragebilder

lash princess mascaraessence-lash-princess-mascara

Kennt ihr schon die alte Volume Mascara? Würdet ihr die neue Mascara ausprobieren?

Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt / PR-Sample

Review Givenchy COLOreCREATION Spring LE 2015

Givenchy-color-recreation

Givenchy COLOreCREATION
Seit dem 23. Januar 2015 im Handel

Preise und Produkte

  • Cremelidschatten, zwei Farben je 23,5€, permanent im Sortiment
  • Mascara Noir Couture Volume Mascara, Blau, 32€ permanent im Sortiment
  • Le Vernis Givenchy Nagellack, 2 Farben, je 22,5€
  • Gelée D’Interdit Lipgloss, 29€
  • Color Kajal, 3 Farben je 21€
  • Le Prisme Visage Color Confetti, 51€

 

Ich möchte euch heute einen Teil aus der LE vorstellen

IMG_6379

Thema Auge
Givenchy möchte im Frühjahr mit auffälligen Neon- und Sorbettönen überzeugen. Auffällig sind die Produkte definitiv. 3 Color Kajals in Grün, Türkis und Lila sind Teil der LE. Es handelt sich um Jumbostifte mit riesiger Mine, der passende Anspitzer liegt jedem Stift bei. Die Konsistenz ist extrem soft, weich und cremig. Leider wirkt sich dies nachteilig beim Schminken aus, genau wie die Jumboform. Auch wenn der Stift frisch angespitzt ist, ist es schwer eine dünne Linie zu ziehen. Die Textur ist nicht wischfest und färbte sofort beim Blinzeln auf mein Lid ab. Verwischt man die Farben und möchte sie als farbige Base nutzen, kriecht die Farbe leider auch in die feinen Fältchen. Sehr selten passiert es, dass ein Produkt mich so wenig überzeugt: Handhabung, Textur, Größe, Haltbarkeit alles enttäuscht mit. Bei einem Preis von 21€ ist ein ärgerlicher Fehlkauf vorprogrammiert.

Die Mascara mit der Kugelform gefällt mir hingegen sehr. Zwar nicht das Blau, aber grundsätzlich finde ich Mascaras von Givenchy aus dieser Reihe mit dem doppelten Kugelkopf sehr gut, das Ergebnis ist immer top! Givenchy bringt auch regelmäßig in seinen Kollektion farbige Tuschen auf den Markt. Wer darauf steht, dem kann ich die Reihe empfehlen. Persönlich erinnert mich das Blau aber leider an meine Schminkanfänge und ist für meinen Alltag, wie für die meisten auch, völlig ungeeignet.

IMG_6412

Givenchy-Spring-Color-KajalGivenchy-Spring-2015-Kajal

Thema Nagellacke
Zwei Farben zu je 22,50€ erscheinen in dieser Kollektion. Beide Töne sind matt. Die Nr.25 Rose Evocation ist ein blasses, pastelliges Pink, welches geradeso mit zwei Schichten deckt. 3 Schichten wären hier aber besser. Der zweite Lack 24 Jaune Expression ist ein leicht grünstichiges Gelb mit einer enttäuschenden Pigmentierung. Selbst mit 3 Schichten war der Lack noch nicht deckend. Givenchy gehört leider mit seinem Nagellacksortiment nicht zu meinen Favoriten. Die Farben schwanken recht stark was Textur und Deckkraft angeht. Vor einem Kauf würde ich immer erst online nach Erfahrungen suchen.

Givenchy-Spring-Nails

Thema Lippe
Das Gloss Gelée D’Interdit 23 Orange Distraction ist ein helles Tomatenrot, fast schon Orange. Das sehr reduzierte Design des Glosses zusammen mit dem Applikator gefällt mir persönlich sehr gut. Mit dem Pinsel lässt sich das Gloss exakt auftragen. Leider wirkt die Farbe auf meinen Lippen nur wie ein ganz ganz leicht getöntes Gloss mit minimaler Farbabgabe. Auf anderen Blogs habe ich es durchaus schon farbintensiver gesehen. Der Duft riecht leicht fruchtig und klebt ein wenig.

Givenchy-Spring-Gelee-Gloss

IMG_7732

Meine Meinung zur LE
Generell finde ich es klasse, dass sich eine hochpreisige Marke traut, solch eine bunte farbige Kollektion auf de Markt zu bringen. Allerdings sollte dann bei dem Preis auch die Qualität stimmen. Die Kajal enttäuschen mit fehlender Haltbarkeit, Gloss und Nagellack mit Deckkraft. Die Mascara funktioniert gut bei meinen Wimpern, allerdings ist das Blau nicht alltagstauglich und höchstens für spezielle Looks auf dem Blog einsetzbar. . Schade, dass ich nichts Positives berichten kann, optisch sind die Farben nämlich ein Hingucker.

Das Puder habe ich ehrlich gesagt noch nicht getestet, da noch andere Puder auf meiner Probierliste stehen. Es schimmert mir jedoch schon im Pfännchen ein wenig zu stark, was bei meiner unreinen Haut nicht ideal ist.

Unbenannt-1

Wie findet ihr die Idee einer solch farbintensiven Kollektion im hochpreisigen Bereich? Eine weitere Review findet ihr hier

Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt / PR-Sample