Was ich meinem jüngeren Ich gerne sagen würde

Mein-jüngeres-Ich

Momentan beschäftige ich mich sehr stark mit meiner Haut und der passenden Pflege. Ich habe mir in den letzten Wochen so oft gedacht “Wieso nicht früher?”. Weil ich es nicht besser wusste, aus Ignoranz und wahrscheinlich auch Arroganz (es fühlt sich immer ein wenig an, als würde Mama einen zurechtweisen, oder?).
Bei YouTube gab es vor längerer Zeit einen [TAG], was man seinem 16jährigen Ich gerne sagen würde. Ich adaptiere es jetzt einfach für den Blog, zumindest die Überschrift, ein Video habe ich nie gesehen, lediglich die Ankündigungstweets bemerkt. mehr

Gewinnt mit Gillette Venus Finaltickets für „Germany’s next Topmodel“ bei Instagram

Dieser Beitrag wird von Gillette Venus unterstützt / Sponsored Post

venusgossip

Donnerstag ist bei mir “Germany’s next Topmodel” angesagt. Pünktlich um 20.15Uhr sitze ich entweder allein, mit ein paar Freundinnen oder in kleiner 2er Runde vor dem TV und schaue mit euch zusammen via #venusgossip die Sendung an.
Leckeres Essen, Spaß und Twitter sind natürlich immer mit dabei! Wir nähern uns bereits mit großen Schritten dem Finale am 14.05.15, welches dieses Jahr in Mannheim stattfinden wird.

So sah es bisher bei mir aus, Eindrücke von meinen Mädelsabenden

VenusGossipVenusGossipAbendGNTM-Abend-Venus-Gossip-Innen-Aussenvenusgossip KopieIMG_1251 KopieInstagram-venusgossip

Wer einmal hautnah bei Germany’s next Topmodel dabei sein möchte, der sollte unbedingt seine Chance nutzen: Zusammen mit Gillette Venus verlose ich zwei Eintrittskarten für das ausverkaufte Finale am 14.05.15 in Mannheim via Instagram!

Leider bin ich zu dem Zeitpunkt im Urlaub und kann die Gewinnerin nicht zum Finale begleiten. Sehr schade, aber ich bin sicher, es wird ein fantastischer Abend!

Zu gewinnen gibt es:
Platz 1: 2 Germany’s next Topmodel Finaltickets (für dich und deine Begleitung), 2x Venus Sonnenbrille und 2x Venus Embrace Snap
Platz 2 und 3: Je ein Venus Embrace Snap und Venus Sonnenbrille

Teilnahmebedingungen

  • Ihr habt am 14.05.2015 Zeit für die Show, um in Mannheim dabei zu sein
  • Anreise und Übernachtung sind nicht im Preis enthalten und müssen aus eigener Tasche bezahlt werden!
  • Zeitraum für eine Teilnahme bei Instagram: Dienstag 28.04.2015 20Uhr bis Samstag 02.05.2015 23.59Uhr
  • Repostet das von mir bei Instagram  hochgeladene Bild und verseht es unbedingt mit den Hashtags #venusgossip #innenaussen Nur mit diesen beiden Hashtags nehmt ihr an der Verlosung teil! Ist die Kennzeichnung unvollständig, kann ich euch nicht zuordnen und nicht zum Gewinnspiel zulassen!
  • Bei Instagram findet ihr mich unter @innenaussen
  • Euer Instagram-Profil muss öffentlich sein, damit ich das Bild sehen kann
  • Offen für Deutschland, da Gillette Venus direkt an euch versendet (Gewinnerset mit den Tickets, sowie 2. und 3. Preis)
  • Ich lose die Gewinner am 03.05.15 aus und poste im Lauf des Tages ein entsprechendes Bild bei Instagram
  • Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 2 Tagen nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung (Stichtag 04.05.2015 23.59Uhr)),  so lose ich den Gewinn erneut aus
  • Der Gewinner erklärt sich bereit, dass ich seine Adresse zwecks Versand an Gillette Venus (und an die zuständige Agentur) weiterleiten darf
  • Keine Teilnahme per Mail, Twitter oder Facebook oder hier auf dem Blog
  • Keine Barauszahlung des Gewinns
  • Nur eine Teilnahme pro Person
  • Keine Gewähr
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen die Erlaubnis des Erziehungsberechtigten zur Teilnahme bzw. zur Mitteilung der Anschrift im Gewinnfall.
  • Unter 16-Jährige dürfen das Finale besuchen, wenn sie in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person sind. Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren dürfen die Veranstaltung ohne Begleitung besuchen.
  • Ich übernehme keine Haftung für den Transport/ Kein Ersatz bei Beschädigung auf dem Postweg

 

Viel Glück!

PS: Nicht vergessen: Schaltet jeden Donnerstag “Germany’s next Topmodel” auf ProSieben ein und verfolgt unter #venusgossip die aktuelle Folge auf Twitter mit mir als offizielle Venus Reporterin.

Review p2 Quick & Clean Nail Polish Remover

p2-Quick-Clean-Nagellackentferner-2p2-Quick-Clean-Nagellackentferner-1

p2 Quick & Clean Nail Polish Remover
10ml für 1,95€
Vegan, acetonfrei

Das sagt p2
Sanfter und hochwirksamer Nagellackentferner mit pflegendem Mandelöl. Mit dem Pinsel gezielt auf den Farblack auftragen und nach kurzer Einwirkzeit mit einem Wattepad entfernen. Schont den Nagel und die Nagelhaut. Mit angenehmem Pflegeduft. Mit dem Pinsel gezielt auf den Farblack auftragen und nach kurzer Einwirkzeit mit einem Wattepad entfernen. Danach Hände gut waschen.

INGREDIENTS: ETHYL ACETATE, BUTYL ACETATE, NITROCELLULOSE, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL, ISOPROPYL ALCOHOL, PARFUM, ETOCRYLENE, TOCOPHEROL, CI 26100

p2-Quick-Clean-Nagellackentfernerp2-Quick-Clean-Nagellackentferner-Anwendung

Abgesplitterter Nagellack an einem Finger, der perfekte Anlass um zu prüfen, wie der Entferner mit 4 Schichten Lack (Base, 2x Farbe, Topcoat) zurecht kommt

p2-Quick-Clean-Nagellackentferner-Anwendung-1

p2-Quick-Clean-Nagellackentferner-Anwendung-2p2-Quick-Clean-Nagellackentferner-Anwendung-3

Anwendung

1. Den Entferner großzügig auf den Nagel geben und kurz einwirken lassen. p2 macht hier keine bis ungenaue Angaben. Dank Google sind wohl etwa 20sek Einwirkszeit sinnvoll, was ich getan habe. Die Oberfläche des Lacks wird matter, leicht flüssig und es bilden sich Löcher im Lack. Das Wattepad aufdrücken und abziehen. Ich würde sagen, dass etwa 50% des Lackes noch vorhanden waren

2. Zweite Runde, dasselbe Spiel. Und erneut kann mich der Entferner nicht überzeugen. Es bleiben wieder Farbreste auf dem Nagel. Immerhin wird die Nagelhaut mit dem roten Lack nicht verfärbt. Nach dem Händewaschen sah meine Nagelhaut allerdings sehr trocken und pflegebedürftig aus.

Wieso er trotzdem interessant sein könnte

  • Kleine Lackierpatzer auf der Nagelhaut lassen sich leicht entfernen. Gerade im Urlaub, wenn man nicht alle gewohnten Utensilien wie zuhause dabei hat
  • “Anrauen” von Splitterflächen, um schnell nachlackieren zu können
  • Alternative zur Entfernung von widerspenstigen Glitzerlacken mit der Wattepad/Alufolie –Methode

Fakten
+ Angenehmer Duft
+ Leichte Anwendung
+ Gut haftende dickflüssige Textur
+ Wirkt Verfärbungen der Haut entgegen
+ Patzer an der Haut lassen sich damit gezielt entfernen

– Ein Nagellackentferner sollte entfernen, was hier nicht der Fall ist
– Großer Verbrauch von Wattepads
– Zeitaufwendig
– Meine Nagelhaut wurde ausgetrocknet
– Hoher Verbrauch, daher nicht günstig

Review Nars Audacious Lippenstift Anita und Brigitte

Nars-Audacious-Lippenstift-Review-1

Nars Audacious Lippenstift
Etwa 40 Farben im Standardsortiment
Preis um die 30€
Erhältlich bei Nars direkt, nicht in Deutschland selbst

Nars-Audacious-Lipstick-ReviewNars-Audacious-Lipstick

Benannt wurden alle Farben mit den Vornamen berühmter Frauen. Nachdem man sie vereinzelt auf Blogs gesehen hat, habe ich in Paris bei Sephora zugeschlagen und mir zwei Farben gekauft: Brigitte und Anita.
Durchgestylt in einer schwarzen, matten Metallhülse, der Deckel schließt magnetisch und schnappt automatisch zu. Der Lippenstift trägt eine Nars-Prägung.

Nars-Audacious-Anita-Brigitte

Nars-Audacious-Lippenstift

Wie ich ich finde
Duftfreier Lippenstift, der mit einer hohen Deckkraft wirbt und die Lippen mit seiner seidigen Textur pflegen soll. Ich bin mir selbst nach einigen Wochen noch nicht sicher, ob ich ihn gut oder enttäuschend finde. Gut finde ich die riesige Farbauswahl und die wirklich hervorragende Deckkraft. Jedoch ist mit die Textur zu cremig, zu schmierig und sie franst leider stark aus. Die Anwendung eines Lipliners selbst bei meinen beiden hellen Farben ist ratsam. Er fühlt sich dementsprechend cremig auf den Lippen an, für mich etwas zu schwer und zu dominant. Die Haltbarkeit ist hingegen gut, locker 3-4h sind damit drin. Eine besondere Pflege konnte ich nicht feststellen, zumindest trocknet er meine sehr trockenen Lippen nicht noch zusätzlich aus.

Nars-Audacious-Lippenstift-Swatches

Anita ist ein rosastichiges Nude, Brigitte ein frischer nicht zu knalliger Korallton

Nars Audacious Lipstick Anita SwatchNars-Audacious-Lipstick-Brigitte-Swatch

Anita | Brigitte

Nars-Audacious-Lipstick-Anita-LookNars-Audacious-Lipstick-Brigitte-Look

Fazit
Nett, aber so richtig umgehauen haben mich die Lippenstift nicht, vor allem bei dem stolzen Preis habe ich mehr erwartet. Die Textur ist mir viel zu schmierig. Brigitte ist mein farblicher Favorit

Alle Farben findet ihr bei Temptalia; Audrey findet ihr hier bei Mel; Anna hier; Fanny hier; Brigitte erneut hier; Sandra hier

Fakten
+ Duftfrei
+ Große Farbauswahl mit 40 Tönen
+ Hohe Deckkraft

– Schmierige Textur
– Franst leicht aus

+/- Weder pflegend noch austrocknend
+/- Haltbarkeit ist ok, aber nicht überragend

Blogparade | Fotografisch durch die Jahreszeiten: Frühling

Banner_fotografisch_durch_die_Jahreszeiten

16 Blogger haben sich zusammengefunden, um ihre Leidenschaft für schöne Dinge auf ganz neue Weise zu entdecken. Anstatt die Linse auf Schminke zu richten, haben wir uns vorgenommen, jede Jahreszeit fotografisch festzuhalten und mit euch zu teilen. Von Donnerstag 23.4. bis Donnerstag 30.04 präsentieren wir euch deshalb den Frühling.

Ende Juli folgt der Sommer, Ende Oktober Herbst und Ende Januar 2016 sehen wir den Winter. Danke an dieser Stelle an Vicky für unser Projektbanner und danke an Nadine, die diese Aktion ins Leben gerufen hat!

Meine Bilder wurden aufgenommen mit der Canon 70D und dem Canon Objektiv EF 28-135mm/ IS USM
Tipp: Auf das erste Bild klicken und sich alles in der Großaufnahme ansehen!

IMG_4893IMG_4902IMG_4913IMG_4917IMG_4920IMG_4927IMG_4934IMG_4945

Was bedeutet für mich Frühling? Welche Bilder möchte ich euch zeigen?
Den Frühling verbinde ich zunächst schon im März mit Heuschnupfen. Ab April kann auch ich ihn endlich richtig genießen. Die Tage werden länger und endlich auch heller. Es gibt nichts Schöneres, als an einem Wochenende die Rolläden hochzuziehen und die Sonne zu sehen. Die Farbvielfalt ist riesig, alles blüht, das Gras ist sattgrün, der Wind ist milder und die Vögel zwitschern. Anstatt mich auf ein Bild zu beschränken, habe ich mich für Folgendes entschieden: Zu jeder Jahreszeit laufe ich dieselbe Strecke ab und halte fest, was sich in der Natur verändert. Aus Blüten werden Früchte, die Blätter färben sich und am Ende ist alles kahl und im besten Fall schneebedeckt. Ich möchte gar nicht allzu viele Worte verlieren, denn das Thema lautet ja schließlich “Fotografisch durch die Jahreszeiten” und nicht wortgewaltig.

IMG_4953IMG_4976IMG_4967IMG_4990IMG_5011IMG_5065IMG_5017IMG_5025

Alle teilnehmenden Blogs

Donnerstag, 23.04.
Nani von HibbyAloha & Viktoria von My Mirror World
Freitag, 24.04.
Claudia von Beauty Butterflies & Diana von I need Sunshine
Samstag, 25.04.
Gwen von Gwenstical & Kia von Facetten von Kia
Sonntag, 26.04.
Sarit von In Love with Life &  Geri von Sweet Cherry
Montag, 27.04.
Karin von Innen & Aussen & Shia von Shias Welt
Dienstag, 28.04.
Stephie von What do you fancy? & Petra von Kirschblüte
Mittwoch, 29.04.
Melli von Siemund & Barbara von Gretchens Fragen
Donnerstag, 30.04.
Melanie von Mel et Fel & Mirela von Coral & Mauve
Was bedeutet Frühling für euch?