One Brand Face – Catrice Herbst 2016

catrice-fotd

Um neue Sortimente zu testen, schminke ich immer gern ein komplettes Make-Up. Manchmal geht es gut, manchmal merke ich schnell, dass ein paar Flop-Produkte dabei sind.

catrice-augen-herbst-2016

Augen

  • Eyebrow Contouring Palette (4,49€) – Ganz solide, schöne matte Töne. Gibt es in warmen und kühlen Brauntönen (meine hier ist die 010). Kann ich empfehlen
  • Pret-a-Volume Mascara – Schönes, getrenntes Ergebnis. (4,49€), etwas Volumen & Dichte hat mir aber gefehlt
  • Glam & Doll Eyeliner – war leider nicht so toll in der Anwendung, da nicht deckend und ich konnte auch keinen scharfen, geraden Strich ziehen (2,99€)
  • Contouring & Highlighting Duo Pencil (2,79€) – ich habe damit Akzente gesetzt, unter der Braue und auch die Brauen damit nachgezeichnet. Zwei ins eins, gibt es in drei Farben, fand ich empfehlenswert.

catrice-teint-produkte

Teint

  • HD Liquid Coverage Foundation – ich habe sie euch bereits hier ausführlich mit Tragebildern vorgestellt.
  • Allround Coverstick (2,99€) –  fand ich nur ok. Die Deckkraft war nicht so gut und man musste ihn sehr gut verblenden.
  • Catrice Camouflage (2,99€) – neben dem klassischen Camouflage Concealer gibt es seit kurzer Zeit eben auch drei farbkorrigierende Concealer. Grün hilft bei Rötungen, Gelb bei rötlich/lilanen Schatten unter den Augen (rosa gibt Frische). Fand ich persönlich super und kann sie euch empfehlen, genauso gut wie die der klassische, sehr deckende Concealer.
  • Healthy Look Mattifying Puder (4,49€) – viel zu dunkel als Puder für mich, aber als leichter Bronzer ganz gut. Aber mir persönlich fällt wegen der Farbgebung kein alltäglicher Nutzungszweck ein.
  • Powder Matt Blush (3,99€) – Sehr pinkes Pink. Ich hatte so meine Probleme es direkt aus der Verpackung auf dem Gesicht zu verteilen. Für den Pinsel ist es aber etwas zu klein und unpraktisch. Meine Begeisterung hält sich in Grenzen. Es gibt aktuell zwei Farben vom Rouge.

catrice-lippen-herbst-2016

Lippen

  • Long Lasting Pencil – mag ich persönlich sehr von Catrice. Ich finde bei Liplinern reicht ein günstiges Produkt aus der Drogerie völlig aus! 1,99€ in zwölf Farben (meine ist die Nr. 180)
  • Matt 6hr Lip Artist – eine positive Review mit Tragebildern findet ihr hier. Ich trage hier 020 Best ROSEbuddies Forever (4,99€ in sieben Farben)

catrice-herbst-look   look-catrice

Was habt ihr euch bis jetzt schon aus dem neuen Sortiment geholt? Gefallen euch so kurze Mini-Mini-Zusammenfassung?

PR-Samples

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

22 Meinungen

  1. zuckerblond sagt:

    Die Coverage Foundation interessiert mich aus dem neusten Sortiment am meisten, habe mir aber bisher keins dieser neuen Produkte näher angeschaut. Dein Make Up gefällt mir schon mal sehr gut.

  2. Julia sagt:

    Hallo Karin,
    ja, solche Zusammenfassungen sind super 🙂

    Catrice Update hat mich wieder mal ziemlich kalt gelassen, ich hatte da so große Hoffnungen auf die neuen Mono Lidschatten und wieder mal nichts aufregendes, keine Farben a la C’Mon Chameleon oder so.

    Geholt hab ich mir bisher nur den matten 990 Don’t Cry For Me Aubergina Lidschatten und den 180 All Time Mauvie Star Lipliner. Bin halt ein Mauve Fan und musste mir den Lipliner kaufen, obwohl Catrice Lipliner nicht meine Lieblinge aus der Drogerie sind – zu hart, schwer anzuspitzen, super schneller Verbauch, trocken. Da machen Trend It Up und Manhattan besseren Job 🙂

  3. Lizzy sagt:

    Solche kurzen Zusammenfassungen des neuen Sortiments finde ich super! Du kannst ja unmöglich jedes einzelne Produkt ausführlich reviewn (auch wenn du das oft genug doch machst und ich dann über deine Riesen Review Posts über alle Farben der Lippenstifte oder Nagellacke immer wieder staune!). So bekommt man trotzdem einen guten Einblick in die Neuheiten, für die keine einzelne Review lohnt.

    Auch Dein Look gefällt mir sehr gut! Lediglich unter den Augen wirkt es für meinen Geschmack etwas zu maskenhaft. Hier kam wohl das Camouflage zum Einsatz? Es ist aber auch echt nicht leicht etwas deckendes, aber trotzdem leichtes für die dünne Haut um die Augen zu finden. Ich verzichte dann meist auf Deckkraft zu Gunsten einer leichteren, flüssigen Textur, auch wenn meine Augenringe dann nicht richtig abgedeckt werden.

  4. Glitzchen sagt:

    So einen Beitrag finde ich sehr schön und informativ. Das würde ich mir mit den Produkten von L.O.V. wünschen!

    Schönen Wochenstart wünsche ich Dir!
    Lieben Gruß

    Glitzchen

    ps: mich würde auch mal wieder ein Skin-Beitrag à la „aktuelle Hauptpflege, welche Produkte aus Deinen beiden Riesenposts (Morgen- und Abendroutine für die Wochentage), haben sich mittlerweile durchgesetzt, supermegamäßig interessieren 😉
    Ich fand es damals ganz ganz toll und abwechslungsreich, dass der Blog kurzzeitig so pflegelastig war 🙂

    • Karin sagt:

      Ich versuche hier regelmäßig etwas zu machen 🙂 Möchte aber nicht immer dasselbe zeigen und warte eine Runde ab, was sich so tut, ändert. Demnächst kommt aber wieder etwas sehr Cooles!

  5. Lena sagt:

    Die Art des Beitrags gefällt mir sehr gut – der Look ebenfalls! lg

  6. Jana sagt:

    Schön kurz und knackig – toll um einen schnellen Überblick zu bekommen!

    Ich habe mir Rosebuddies forever auch gekauft, nachdem ich hibiskiss-proof als Sample zugeschickt bekommen habe. Ich liebe das Tragegefühl und die Farbe ist einfach perfekt für den Herbst – vor allem für uns Blondschöpfe!

    Liebe Grüße ♥

  7. Andrea sagt:

    Ich mag solche Zusammenfassungen. Bisher habe ich nur einen Lip Artist, der mir sehr gefällt, ansonsten habe ich mich noch nicht groß umgesehen. Die Foundation möchte ich mir in den nächsten Monaten näher ansehen, da sind ja sehr viele sehr begeistert von.

  8. Die Camouflage in grün und die Catrice HD Liquid Coverage Foundation werde ich mir definitiv genauer ansehen =)

  9. Vy sagt:

    Hallo Karin,
    Gerne mehr von so Mini-Reviews 🙂 Der Lippenstift sieht so toll aus, den werde ich mir mal anschauen, wenn ich nächstes Mal bei dm bin.
    Liebe Grüße

  10. Ivana sagt:

    Toller Post!! Ich mag catrice echt sehr, viele gute Produkte! Der matt lip artist ist echt super!!

  11. Antje sagt:

    Hallo Karin!

    Diese neue (?) Kategorie gefällt mir echt gut! 🙂

    Liebe Grüße
    Antje

  12. Terisha sagt:

    Der Look sieht sehr edel aus!Toll geschminkt!

  13. Antje sagt:

    Hallo Karin, schönes makeup. Ich sehe aber kolossale Unterschiede zum high end. Es schaut sehr künstlich und grell aus.
    Ich bleibe definitiv bei high end Produkten.
    Schöne Grüße aus München
    Antje

  14. Kim sagt:

    Die Lippenkombo ist der Hammer!! Und die Reihe gefällt mir auch sehr gut, das ist mal was anderes 🙂

  15. Lissa sagt:

    Deine Lippen sehen echt toll aus.
    Jetzt weiß ich was mir bei Dm als nächstes hole.

    Liebe Grüße Lissa

  16. Isa sagt:

    Im Einsatz finde ich die Produkte so schön *_* jedes mal wenn ich im Laden stehe, hadere ich ob ich was kaufen soll (weil so viel zu hause =D) aber wenn ich deinen schönen Look sehe 🙂 gefällt mir richtig gut mit den matten Lippen! Den Post zur Foundation werde ich mir auch gleich nochmal durchlesen. Liebe Grüße

  17. Tanja sagt:

    Das Make up und die Lippenstifte finde ich interessant. Und das Make up an Dir gefällt mir sehr gut. LG Tanja

  18. Carmela sagt:

    Hallo,

    was ich interessant fände ist die Tragedauer. Auf den Fotos sieht Dein Make-up sehr schön aus, aber wie ist es Abends? Verblassen die Farben?

  19. Binilo sagt:

    Ohhh die Lippenfarbe ist so so schön <3